Achsmanchetten verschleiß....

Diskutiere Achsmanchetten verschleiß.... im Vectra - Technische Probleme Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; hey leutz! hab da mal ne Frage....hat jemand ne Idee, ob es ne Art Verstärkte Achsmanchette gibt? Hab das Problem, das die Manchetten wohl die...
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Themenstarter
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
41
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
hey leutz!

hab da mal ne Frage....hat jemand ne Idee, ob es ne Art Verstärkte Achsmanchette gibt?


Hab das Problem, das die Manchetten wohl die Kraft nicht so ganz vertragen da ich eigentlich Regelmäßig die Manchetten darf.
Habe im Januar alle Manchetten erst neu gemacht und seit dem nicht gefahren da ja Saison Pause. Jetzt bin ich die Woche das erste mal wieder gefahren, und als ich gestern die Führungsgelenke gewechselt habe, hab ich gesehen das die Manchette auf Getriebe Seite links völlig Zerisse ist. :heul:
Die Manchetten gehen zwar rel. schnell zu wechseln, hab aber kein Bock das jeden Monat 1-2 mal zu machen (Opel freut sich :redface: )
Hoffe jetzt nur, das das Gelenk nix abbekomme hat, da da kein Troppe Fett mehr drin war.

Daher wär es mal ganz nett zu wisse, ob es da irgendwie elastischere oder sowas gibt. ( am besten aus stahl...lol)
 
Dombi

Dombi

EX-Moderator
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
444
Alter
42
Ort
Lippstadt/NRW
Hi Erik.

Das Problem habe ich auch, mindestens einmal im Jahr darf ich meine auch wechseln. Ich gehe stark davin aus dass es an der Tieferlegung liegt, dadurch wird die Manchette oben mehr auseinander gezogen und unten zusammengedrück, dadurch wird die wohl richtig heiss und geht kaputt, glaube nicht dass man da was gegen machen kann.

Gruss David
 
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Themenstarter
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
41
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
wie uncool! :heul:

ja, liegt an der Tieferlegung. aber die manchette wird oben mehr zusammen gedrückt als unten, da wird se gezogen (so quasi nee).

da gibts doch bestimmt verstärkte oder elastischere oder sowas.
Das es die immer zeieisst,könnt an der reibung liegen, da hab ich jetzt mal 0 dran gedacht. Also müßte man mal versuchen, die zu kühlen bzw einzufetten von draussen, wobei das ja nicht wirklich lange halten kann.
 
C

chaos

Gast
leuts, aber wie machen das die anderen opelfahrer ?

i glaub ihr könntet mal von nem anderen auto die manschette probieren...
z.b. von Porsche oder BMW *g*
 
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Themenstarter
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
41
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
dieses Problem ist so extrem bei den ganz tiefen autos.bei 60er und so ist es nicht ganz so extrem.
 
Dombi

Dombi

EX-Moderator
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
444
Alter
42
Ort
Lippstadt/NRW
Die meisten fahren mit einer kaputten rum merken es erst wenn es dem TÜV auffällt. Aber ein Luftschacht zur kühlung wäre bestimmt von vorteil, müsste eigentlich meinen für die Bremse nur ein wenig überarbeiten.

Gruss David
 
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Themenstarter
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
41
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
Also Luftkühlung wäre vielleicht machbar, das müßte man mal ausprobieren.
Aber kommt es jetzt wegen reibung zum zereissen oder wegen der beanspruchung.
Will mal ne video kamera im Motorraum mountieren und mal das ganze aufnehmen :redface:dann kann man mal auswerten, wie die manchette so beansprucht wird.
 
Dombi

Dombi

EX-Moderator
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
444
Alter
42
Ort
Lippstadt/NRW
Ich bin Letztes Jahr im Sommer für ein Paar Tage nach Polen gefahren hatte knapp 1000 km am Stück auf der Bahn gemacht und auch immer recht freie Fahrt gehabt, also immer so um und über 200 gefahren, das Ergibnis war eine geschmolzene Manchette, aber natürlcih Spielt die Reibung ja ne rolle denn dadurch wird die ja heiss.

Gruss David
 
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Themenstarter
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
41
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
ich meinte jetzt mit der reibung, ob es dadurch kommt wiel die zu sttark gedrückt wird oder weil se zu stark gezogen wird.
aber mit das mit der reibung und dem einknick klingt logisch. hehe.
werd da morgen mal schaun was man da so machen kann.vielleicht so vorgehen wie bei dem limalüfter, das wäre auch nett.
 
C

chaos

Gast
200 ...
in polen sind nur 110 auf der Autobahn zulässig, und 90 auf der landstrasse, also hasu ganz schön schwein gehabt ne von den bullen erwischt zu werden
aber was ich mich nochmehr frage ,ist warum dein auto nich auseinander gefallen iss ...
die buckelpiste in polen...

aber das könnt ja auch n teil des grundes sein weswegen dei achsmanschette geschmolzen war..


in nem normalen vectra kriegt sie von unten her bissl mehr luft, weil der wagen meistens vorn nich so verbaut ist und auch mehr platz ist weil ja nich tiefergelegt...
also von unten her, also würd i ma sagen irgendwie lufteinlässe basteln ..?
 
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Themenstarter
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
41
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
chaos....weißt du was ne manchette ist 8o


David hat gesagt, auf dem weg nach polen....nicht in Polen.
Das mit der Hitze kommt daher, weil im tiefergelegten Zustand die Manchette auf einer seite extrem geknickt ist (vielleicht mach ich mal n Bild) und daher die einzelnen rundungen zusammen reiben und daher heiß werden.

Im Normalen Zustand ist die manchette gerade bzw die rundungen liegen nicht aufeinander.

So einfach is das.
Werd da morgen mal sehen wir ich das mim Rohr mache kann das das Teil kühlt.
Ansonsten gibts ne Wasserkühlung .....lol
 
C

chaos

Gast
noja wasserkühlung wirds nich bringen (sag i ma (: )
und ja ich weiss was ne manchette ist...

is dir mal ne manchette geplatzt und das ganze zeugs hat sich über die bremsscheibe verteilt und du fuhrst dann durchzufall n och kurvige strecke ... und brems da mal ...
war lustig |: ... aber immerhin ich bin beim Ingo angekommen und hatte den Kugelgelenkabzieher geliehn *G*

so..
und zum thema..
wenn unterm auto mehr bodenfreiheit herrscht, kommt auch mehr luft unters auto .., ziehts bisschen mehr, das zieht natürlich auch überall hin wo es hinkommt, zwar ne so richtig aber etwas schon bla..
ja und dadurch kühlt es natürlich de blöde achsmanchette..
so mein i des ..
ist zwar ne viel aber is auch ne kleine kühlleistung, aber viellleicht flexschläuche irgendwie von vorn nachhinten mit luftkanälen basteln

und erik denk nich immer ich bin blöd... das nervt
 
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Themenstarter
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
41
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
man man man....warum immer......man du vogel....
für was steht der smilie dahinter....ach ach ach.


ich kann dir gerne mal bilder von meinen dreieckslenkern etc schicken, damit kannste bestimmt nochmal 2 manchette füllen soviel fett ist bzw war da jetzt dran. hehe.

Wasserkühlung wäre sag ich mal mim bissi aufwand vielleicht sogar machbar, aber da wird dir jeder ans bein pinkel, weil wasser und das fett was da rauskommt im falle ja wohl nicht so gesund für unsere Umwlet ist :idee:.
Das müßte n geschlossenes system werden.aber mal sehen mim flexschlauch, hab ja genug einlass vorne und vielleicht mal mit der lima schnecke arbeiten, weil die bläßt auch ganz gut.

is wieder alles shit, muß meine Ventildeckel dichtungen jetzt noch machen und die krümmer sind auch gerisse, was a shit....alles auf einmal. hehe
 
Vectra CDX

Vectra CDX

MESSIAS
Dabei seit
03.10.2002
Beiträge
5.266
Ort
Kiel
:]http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2465075580&category=9895
 
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Themenstarter
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
41
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
Meiner Meinung nach Geldmacherei. Und wie bitte schön will ich ne Manchette mountieren, wenn ich das Gelenk nicht abmache muß?

ne, also ich weiß das mir sowas nicht dran kommt.
 
V6Freak

V6Freak

Eroberer
Dabei seit
30.10.2003
Beiträge
90
Alter
43
Ort
Landkreis Bayreuth
Muß da jetzt auch mal was loswerden. Bin Vorne etwa 80-90mm näher am Boden, hab aber überhaupt keine Probs mit den Manschetten. Hatte meine gewechselt als ich sowieso unterm Auto lag und die Lima gewechselt hatte, da waren die "Alten Maschetten" 1 1/2 Jahre drauf und noch immer wie neu (keine Risse, keine Löcher und noch das ganze Fett drin). Wenn ich das oben aber so lese, werde ich lieber öffter mal nachschaun.
 
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Themenstarter
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
41
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
tja, dann guck mal. also jeden den ich kenn der tiefer ist als 60 (also min80) und etwas leistung hat, hat das selbe Prob.

Dann biste vielleicht ein auserwählter :respekt:
 
V6Freak

V6Freak

Eroberer
Dabei seit
30.10.2003
Beiträge
90
Alter
43
Ort
Landkreis Bayreuth
Also n Auserwählter bin ich wohl nich :nein: dazu hab ich zuviel anderen Ärger mit dem Wägelchen. War vorhin beim Auto und hab mal geschaut und mußte feststellen das meine jetzigen Manschetten noch i.O sind (trotz 4 Monate "Einsatz" vor Winterschlaf). Die min. 80mm tiefer hab ich auch. Somit kann es dann ja nur noch an der Leistung liegen :heul: :heul: :heul:
 
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Themenstarter
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
41
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
naja, oder noch tiefer = )
mhm, seltsam, oder du fährst nicht das,was der v6 kann 8)

mhm...kurios....also mal beobachten das ganze
 
Thema:

Achsmanchetten verschleiß....

Achsmanchetten verschleiß.... - Ähnliche Themen

  • Servus aus Stuttgart

    Servus aus Stuttgart: Hallo, ich heisse Volker und komme aus der Stuttgarter Gegend. Ich fahr nen alten Vectra 1.8 in silber. Unspektakulärer geht`s kaum ;) Weil jetzt...
  • Opel Vectra A Achsmanchette

    Achsmanchette: Bei mir ist eine Achsmanchette auf der Fahrerseite vorn etwas eingerissen und ATU will dafür ca. 100Euro haben, dass ist mir einfach zu viel weil...
  • Opel Vectra B Bremsen verschleißen stark unterschiedlich

    Bremsen verschleißen stark unterschiedlich: Hallo Freunde ich bin es mal wieder habe gestern meine sommer reifen aufgezogen und da musste ich fest stellen das die bremsen an der...
  • Opel Vectra C Euren Rat, davon u.a. abhängig ob der Vectra bleibt o. geht

    Euren Rat, davon u.a. abhängig ob der Vectra bleibt o. geht: Hallo zusammen, fahre ja einen 3,2 V6 mit einer AT5 und Motor und Getriebe laufen bis heute ohne Probleme, was eigentlich der grösste Plusspunkt...
  • Vectra Allgemein A-B-C Achsmanchette

    Achsmanchette: Hallo Allerseits, ich hab nen 01er Vecci B Caravan 2.2DTi, jetzt ist mein Problem, mir ist die Achsmanchette gerissen dadurch ist das Achsgelenk...
  • Achsmanchette - Ähnliche Themen

  • Servus aus Stuttgart

    Servus aus Stuttgart: Hallo, ich heisse Volker und komme aus der Stuttgarter Gegend. Ich fahr nen alten Vectra 1.8 in silber. Unspektakulärer geht`s kaum ;) Weil jetzt...
  • Opel Vectra A Achsmanchette

    Achsmanchette: Bei mir ist eine Achsmanchette auf der Fahrerseite vorn etwas eingerissen und ATU will dafür ca. 100Euro haben, dass ist mir einfach zu viel weil...
  • Opel Vectra B Bremsen verschleißen stark unterschiedlich

    Bremsen verschleißen stark unterschiedlich: Hallo Freunde ich bin es mal wieder habe gestern meine sommer reifen aufgezogen und da musste ich fest stellen das die bremsen an der...
  • Opel Vectra C Euren Rat, davon u.a. abhängig ob der Vectra bleibt o. geht

    Euren Rat, davon u.a. abhängig ob der Vectra bleibt o. geht: Hallo zusammen, fahre ja einen 3,2 V6 mit einer AT5 und Motor und Getriebe laufen bis heute ohne Probleme, was eigentlich der grösste Plusspunkt...
  • Vectra Allgemein A-B-C Achsmanchette

    Achsmanchette: Hallo Allerseits, ich hab nen 01er Vecci B Caravan 2.2DTi, jetzt ist mein Problem, mir ist die Achsmanchette gerissen dadurch ist das Achsgelenk...
  • Oben