Opel Vectra C Hilfe....mein Vectra schafft nur 3000 Umdrehungen und das mit Stottern

Diskutiere Hilfe....mein Vectra schafft nur 3000 Umdrehungen und das mit Stottern im Vectra - Technische Probleme Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hallo ! Um mal eine kleine Einleitung in die ganze Geschichte zu machen. Ich habe einen Vectra C 2,2 147PS Benziner. Fahre dieses Auto nun seit...
Vectra C 2.2

Vectra C 2.2

Eroberer
Themenstarter
Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
76
Hallo !

Um mal eine kleine Einleitung in die ganze Geschichte zu machen
.

Ich habe einen Vectra C 2,2 147PS Benziner. Fahre dieses Auto nun seit 5 Jahren und habe derzeit eine Laufleistung von 300.000km. Ich liebe dieses Auto und würde es jedem weiterempfehlen. Mein Vecci hat mich "bis jetzt" noch nie im Stich gelassen.

Ich fange mal mit der Geschichte an:


Ölverbrauch

Nach leichtem Ölverbrauch, habe ich das Auto zu einer Werkstatt gestellt um die Kopfdichtung und alles was dazugehört zu tauschen.
Auswirkung:
Ölverbrauch ging zurück, ist aber "so wie ich denke" für die Km im Normalverbrauch

Leichtes Ruckeln

Weiteres hatte mein Veci bei der Beschleunigung immer geruckelt aber seine Leistung immer gebracht. Ab in die Werkstatt: Zündkerzen und Zündplatte "Falls man die so nennt" getauscht.
Ergebnis:
Ruckeln wurde besser

Kupplung
Ein zeit später.....unterwegs auf der Autobahn, beim beschleunigen von 80km/h, das Gas voll durchgetretten....ging der Drehzahlmesser in die Höhe, die km/h jedoch nicht ----> Kupplungsschaden .... ab in die Werksatt und Kupplung + Zweimassenschwung " glaube so heißt es" getauscht
Ergebnis
Vecci lief perfekt

so nun zum eigentlichen Teil....

Fuhr vor 2 Tagen auf der Autobahn (normal) und kam in einen Stau. Es ging immer nur 2meter und dann stand die Kolonne wieder.

So lief das ganze 2Std lang. Grund-Unfall
Nach der Unfallstelle wollte ich normal beschleunigen :bowdown:, jedoch beim durchtretten vom Gaspedal ging nichts weiter.... :Fragezeichen:

Er ruckelt und beschleunigt nur langsam. Bei 3000 Umdrehungen war Schluß....in den nächsten Gang und wieder nur bis 3000Umdrehungen.

Mal wieder in die Werkstatt ....Fehler auslesen (AGR inaktiv) X(

So nun wurde ein neues AGR + Dichtung eingebaut "Erfolg gleich Null" :P
kurze Information: Auch im Leerlauf, nicht mehr wie 3000 Umdrehungen möglich !

Weiter geht es....reinigen von der Drosselklappe...
Blitze blank aber keine Abhilfe :bäh:

Neuen LMM eingebaut --- kein Erfolg :))

Lambdasonde 1 & 2 abgesteckt ---- gleicher Leistungsverlust :heul:

Ich brauche Rat & Hilfe zu diesem Thema. Ich bin mir sicher, das mein Veci mehr wie nur 300.000km schafft ! :bowdown:

Kann es sein, das es der Unterdrucksensor ist ? Kann man den Testen ? :Fragezeichen:

Nun steht mein Veci vorm Haus und das Werkzeug neben ihm !

Danke für eure Hilfe :bowdown:
 
matthias85

matthias85

Lebende Foren Legende
Dabei seit
23.11.2007
Beiträge
2.735
Ort
Landkreis Demmin/Klockow
3000 Umdrehungen Klingt eigentlich nach Steuergerät Notlauf!

Aber die MKL leuchtet nicht?

Klemm mal die Batterie ab und brück das Pluskabel vom Auto mal mit Masse z.b an Karroserie!

So werden elektrische Speicher vom Auto gelöscht bzw Restspannungen von den Steuergräten genommen!

Du hast ja ein elektrisches Gaspedal mit eigenen Steuergerät, vielleicht ist es durch die lange Stau fahrt ich sage mal "verwirrt" oder hat dadurch die Parameter verstellt bzw hat sich festgefahren!

Hat der FOH auch geprüft ob das AGR angesteuert wird, aber denke danach war der Fehler weg oder? Er kann es auch stilllegen, für dein Motor gibt es auch eine Original Blindplatte!
 
Zuletzt bearbeitet:
Matze-Vectra-2000-16v

Matze-Vectra-2000-16v

Routinier
Dabei seit
23.08.2008
Beiträge
539
Ort
Berlin
Wenn du im leerlauf gas gibst geht er dann weiter ?
Wenn du stoßartig gas gibst geht er dann fast aus ?

Prüfe mal die unterdruckleitung von der einspritzleiste (unterdruckdose) zum ansaugrohr , ist eine krankheit das der anschluss gerne mal sich löst und der motor kein sprit bekommt.

dann kannst du noch die Pumpe prüfen , einfach mal draufkopfen zum testen ob es sich bessert.
 
Vectra C 2.2

Vectra C 2.2

Eroberer
Themenstarter
Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
76
Hallo Mathias & Matze,

tut mir leid für die späte Antwort, jedoch war ich lange unterwegs.

Also die MKL leuchtet nicht, jedoch nach kurzer Zeit die Abgaslampe.
Er verbrennt sehr schlecht und es riecht fürchterlich nach unverbrannten Sprit.
Weiteres schluckt er schon im Stand eine Menge !

Batterie habe ich abgeklemmt und wie beschrieben durchgeführt:
Jedoch leider keine Veränderung.

Falls das elektrische Gaspedal defekt ist, müsste er doch eine Fehlermeldung diesbezüglich machen oder kann es ein schleichender Fehler sein ?

Weitere Informationen zum Verhalten von meinem Vecci:
Wenn du im leerlauf gas gibst geht er dann weiter ?
Wenn ich das Gaspedal nur ganz leich berühre und nur minimalen Druck ausübe, komme ich auf meine 3000 Umdrehungen

Wenn du stoßartig gas gibst geht er dann fast aus ?
Wenn ich stoßartig gas gebe dann stottert er wie verrückt, geht kurz und mit mühe auf ca. 1500 Umdrehungen und dann ohne wenn und aber trotz vollgas abwärts bis er endgültig abstirbt

Werde Morgen nochmal zur Werkstatt fahren und den Fehler auslesen und hier mitteilen. Würde euch um weitere Hilfe bitten !

PS: Unterdruckleitung geprüft ---> alles i.O

Werde auch morgen (laut einem Tip) auch den Massepunkt vom Steuergerät auf Korrosion prüfen.

Danke an alle die mithelfen !
 
Vectra C 2.2

Vectra C 2.2

Eroberer
Themenstarter
Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
76
Was ich noch vergessen habe. Keine Ahnung ob diese Information hilfreich wäre.

Seit ca. einem halben Jahr, kann man aus meinem Vecci nicht aussteigen, ohne einen elektrischen Schlag zu bekommen. Dieses Phänomen betrifft alle Leute die mitfahren.
 
Vectra C 2.2

Vectra C 2.2

Eroberer
Themenstarter
Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
76
Hallo Leute,


ich wollte soeben mit meinem Vecci in die Werkstatt tuckern um den Fehler auslesen zu lassen aber jetzt ist es schon soweit, das er es nicht einmal schafft im Stand zu laufen.

Verhalten:

Anstarten - hoch auf 1000Umdrehungen (stottern)

sofort runter auf ca 200Umdrehungen
wieder hoch auf ca. 500Umdrehungen und dann ist Feierabend. :(
 
matthias85

matthias85

Lebende Foren Legende
Dabei seit
23.11.2007
Beiträge
2.735
Ort
Landkreis Demmin/Klockow
Hallo Leute,


ich wollte soeben mit meinem Vecci in die Werkstatt tuckern um den Fehler auslesen zu lassen aber jetzt ist es schon soweit, das er es nicht einmal schafft im Stand zu laufen.

Verhalten:

Anstarten - hoch auf 1000Umdrehungen (stottern)

sofort runter auf ca 200Umdrehungen
wieder hoch auf ca. 500Umdrehungen und dann ist Feierabend. :(
Istdein FOH denn weit weg,ansonsten anrufen, dann kommt einer mit dem Tech2 raus oder du bist im ADAC und läßt ihn hinschleppen, wobei erstereseinfacher wäre, da ihn nachdem auslesen zuhause hast und dann entscheiden kannst was machst!
 
Zuletzt bearbeitet:
Vectra C 2.2

Vectra C 2.2

Eroberer
Themenstarter
Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
76
Habe ich schon probiert. Die sind heute etwas im Stress und können vielleicht gegen 17 Uhr vorbeikommen.

Weiteres hat er gemeint, es könnte der Kubelwellen/Nockenwellensensor sein. Stimmt das ?

Derzeit lässt er sich auch nur mit müh und not starten.
 
matthias85

matthias85

Lebende Foren Legende
Dabei seit
23.11.2007
Beiträge
2.735
Ort
Landkreis Demmin/Klockow
Ja das Stimmt, der KWS ermittelt die Stellung der Kurbelwelle, um den Zündzeitpunkt fest zu legen und der NWS ermittelt die Nockenwellen Stellung, um den Einspritzzeitpunkt fest zu legen!

Sind die defekt, kann der Motor nicht mehr richtig gesteuert werden, da diese wichtigen Werte nicht dem Steuergerät übermittelt werden!

Oftmals kommt es vor, das Kabelbrüche für diese Störungen verantwortlich sind!

Wo diese senoren bei dein Motor sind, weiß ich leider nicht, aber es könnte sich löhnen die Kabel dieser Sensoren zu überprüfen, sowie die Anschlüsse selbst!

Zumindest kannst du den Kurbelwellensensor unten am Motor suchen, bei mir ist er an der Riemenscheibe an der Kurbelwelle, welche den Keilriemen antreibt!

Und der Nockenwellensensor muss bei den Nockenwellen sein, nur du hast ja Steuerkette und da nen ganz anderen Aufbau, als andere mit Zahnriemen, somit mußt sehen ob was findest!
 
Zuletzt bearbeitet:
Vectra C 2.2

Vectra C 2.2

Eroberer
Themenstarter
Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
76
Danke für die Erklärung, das klingt schon mal vernünftig. Werde mich mal auf die Suche nach dem KWS begeben. Habe schon an der Riemenscheibe geschaut aber leiden nicht gefunden.

Sobald ich den KWS habe, werde ich mal ein paar Fotos machen.

Bin schon gespannt, welchen Fehler der von der Werkstatt auslesen wird.

PS: Kann man den KWS irgendwie testen ?
 
Matze-Vectra-2000-16v

Matze-Vectra-2000-16v

Routinier
Dabei seit
23.08.2008
Beiträge
539
Ort
Berlin
matthias85 falsche aussage ;-) wenn der kws defekt ist läuft der 2,2 per kennfeld weiter .

KWS sitzt hinter dem anlasser sehr versteckt.

Und das Problem ist das deine Pumpe kaputt ist und keinen druck aufbaut .

Hast du mal raufgehauen um zu testen wie die läuft ?

Ich habe auch den 2,2 und hatte oft Probleme .

MfG Matze
 
Vectra C 2.2

Vectra C 2.2

Eroberer
Themenstarter
Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
76
Hallo Matze,


das bedeutet, wenn der KWS nicht richtig funkt oder defekt ist, dann läuft mein Vecci trotzdem ?

Als habe auf die Benzinpumpe nicht geklopft, da er nach 5sek. abstirbt :(
 
Matze-Vectra-2000-16v

Matze-Vectra-2000-16v

Routinier
Dabei seit
23.08.2008
Beiträge
539
Ort
Berlin
genau läuft auch ohne kws. war bei mir auch so.

klopf mal rauf und schau mal ob die pumpe vernünftig arbeitet , geht am besten zu zweit.
 
Vectra C 2.2

Vectra C 2.2

Eroberer
Themenstarter
Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
76
Werde ich gleich probieren. Aber wenn es die Pumpe ist, wieso riecht es dann so nach Benzin ?

Tut mir leid für die blöden Fragen
 
Matze-Vectra-2000-16v

Matze-Vectra-2000-16v

Routinier
Dabei seit
23.08.2008
Beiträge
539
Ort
Berlin
schau mal auf der einspritzleiste ob die aluleitung richtig sitzt , ist auch gerne mal lose on es drück an der schraube raus.

wenn du deinen tank deckel offnest zischt es (unterdruck)?
 
Vectra C 2.2

Vectra C 2.2

Eroberer
Themenstarter
Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
76
Hallo Leute,

also auf die Pumpe klopfen hat nichts geholfen. Mittlerweile spribgt das Auto nicht mehr an.

Alle Leitungen voin der Einspritzleiste dicht.

Mechaniker wollte Fehler auslesen, jedoch lässt dich mein Vecci nicht mehr starten und somit werden auch keine Fehler ausgespuckt.

Er meinte nur, das sein größter Verdacht auf den KWS liegt.

Da diesen leider nicht an der Riemenscheibe liegt liegt, fällt mir nicht mehr ein wo dieser sonst sein sollte.

Beim Getriebe - Kurbelwelle ?

Danke für eure Hilfe
 
Matze-Vectra-2000-16v

Matze-Vectra-2000-16v

Routinier
Dabei seit
23.08.2008
Beiträge
539
Ort
Berlin
an der vorderseite hinter dem anlasser schwer zu sehen.

arbeitet die pumpe ?
 
Vectra C 2.2

Vectra C 2.2

Eroberer
Themenstarter
Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
76
Die Pumpe arbeitet und es ist auch genug Benzin an den Einspritzdüsen.

Wenn ich denn KWS abstecke.... sollte das Auto dann laufen ?

Kann es sein, das hier nur ein schleichender Fehler vom KWS ist ?
 
Matze-Vectra-2000-16v

Matze-Vectra-2000-16v

Routinier
Dabei seit
23.08.2008
Beiträge
539
Ort
Berlin
Normalerweise wenn du den stecker vom kws ab machst sollte der auch laufen aber keine leistung haben.

Probier das mal aus.
 
Vectra C 2.2

Vectra C 2.2

Eroberer
Themenstarter
Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
76
Ich habe gerade den Laptop beim auto und suche wie ein KWS und finde den nicht.

So dumm kann ich doch nicht sein. zumindest den Stecker müsste ich doch finden :(
 
Thema:

Hilfe....mein Vectra schafft nur 3000 Umdrehungen und das mit Stottern

Hilfe....mein Vectra schafft nur 3000 Umdrehungen und das mit Stottern - Ähnliche Themen

  • Bitte um hilfe Vectra C

    Bitte um hilfe Vectra C: Moin, ich fahre einen Vectra C bj 2004 und habe seit 3 Wochen folgendes Problem. Vor ca 5-6 Wochen kam immer mal schwarzer Rauch aus dem Auspuff...
  • [Reparatur] Opel Vectra b

    Opel Vectra b: hallo Opel-Freunde, ich habe leider folgendes Problem ,wenn mein Vecci 2.0 16V warm ist dann geht er beim Anfahren hin und wieder aus und beim...
  • Opel Vectra B brauche eure Hilfe bei der Auswahl von einem neuem Sport-/Gewindefahrwerk

    brauche eure Hilfe bei der Auswahl von einem neuem Sport-/Gewindefahrwerk: Hilfe bei der Auswahl von neuem Sport-/Gewindefahrwerk gewünscht Moin Leute, Mein Vectra braucht mal langsam wieder ein neues Fahrwerk. Die...
  • Opel Vectra C Ablendlicht geht nicht

    Ablendlicht geht nicht: Hallo, vor einigen Monaten ist mein Abblendlicht ausgefallen. Xenon wurde getauscht, ging nicht. Vorschaltgerät wurde gewechselt, ging nicht...
  • [Suche] Suche Hilfe beim anlernen von wegfahrsperre und motorsteuergerät vectra c

    Suche Hilfe beim anlernen von wegfahrsperre und motorsteuergerät vectra c: Hallo suche jemand der sich mit dem anlernen von wegfahrsperre und motorsteuergerät von nem 2.2dti y22dtr Ölauskennt und mir helfen kann im Raum...
  • Suche Hilfe beim anlernen von wegfahrsperre und motorsteuergerät vectra c - Ähnliche Themen

  • Bitte um hilfe Vectra C

    Bitte um hilfe Vectra C: Moin, ich fahre einen Vectra C bj 2004 und habe seit 3 Wochen folgendes Problem. Vor ca 5-6 Wochen kam immer mal schwarzer Rauch aus dem Auspuff...
  • [Reparatur] Opel Vectra b

    Opel Vectra b: hallo Opel-Freunde, ich habe leider folgendes Problem ,wenn mein Vecci 2.0 16V warm ist dann geht er beim Anfahren hin und wieder aus und beim...
  • Opel Vectra B brauche eure Hilfe bei der Auswahl von einem neuem Sport-/Gewindefahrwerk

    brauche eure Hilfe bei der Auswahl von einem neuem Sport-/Gewindefahrwerk: Hilfe bei der Auswahl von neuem Sport-/Gewindefahrwerk gewünscht Moin Leute, Mein Vectra braucht mal langsam wieder ein neues Fahrwerk. Die...
  • Opel Vectra C Ablendlicht geht nicht

    Ablendlicht geht nicht: Hallo, vor einigen Monaten ist mein Abblendlicht ausgefallen. Xenon wurde getauscht, ging nicht. Vorschaltgerät wurde gewechselt, ging nicht...
  • [Suche] Suche Hilfe beim anlernen von wegfahrsperre und motorsteuergerät vectra c

    Suche Hilfe beim anlernen von wegfahrsperre und motorsteuergerät vectra c: Hallo suche jemand der sich mit dem anlernen von wegfahrsperre und motorsteuergerät von nem 2.2dti y22dtr Ölauskennt und mir helfen kann im Raum...
  • Oben