Opel Vectra B F18 Dieselgetriebe am Vectra B X20XEV

Diskutiere F18 Dieselgetriebe am Vectra B X20XEV im Vectra - Umbauten am Vectra Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hallo ich habe am meinem X20XEV nen Getriebeschaden jetzt bekomme ich ein F18 vom X20DTH mit der bezeichnung F18W3,57. Stimmt das das die Getriebe...
G

Gerry1988

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
19.10.2012
Beiträge
8
Hallo ich habe am meinem X20XEV nen Getriebeschaden jetzt bekomme ich ein F18 vom X20DTH mit der bezeichnung F18W3,57.
Stimmt das das die Getriebe vom Diesel standhafter sind als vom Benziner?
Und da das Getriebe länger übersetzt ist was heist das genau? zu mir Meinte einer das ich nicht die Höchstgeschwindigkeit wie vom F18 3,94 bekomme weil der Motor zu schwach währe

würde mich um umfangreiche Infos bedanken
 
Caravan-Cruiser

Caravan-Cruiser

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
17.01.2009
Beiträge
1.131
Ort
OPR
also theoretisch würde deine Drehzahl im 5ten Gang bei 200km/h in etwa bei 4000U/min liegen, praktisch wird er das kaum packen.
Bin mir auch grad nicht sicher ob die Glocke gleich ist, vermutlich muss das auch umgebaut werden.
das 3,94er ist das kürzeste mögliche Getriebe was als F18 beim Vectra verbaut wurde und das dir angebotene F18+WR ist die längstmögliche Version. Haltbarer sollen die sein, dafür steht ja das + in der Bezeichnung.

Aber sportlich ist defintiv was anderes!
 
FKL666

FKL666

Doppel-As
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
193
Alter
47
Hallo! Ich hatte mir damals ein solches Diesel-F18 an meinem 2,2er (Y22XE) verbaut und muss sagen, das das für mich damals die perfekte Motor-Getriebe-Kombination war. Mein 2,2er war nur etwas stärker als ein XEV.
Der grösste für mich positive Unterschied zum vorher verbauten Sport-Getriebe war eine immense Drehzahlsenkung.
Als Beispiel: Autobahn bei Tempo 140 :
- mit orig. Sportgetriebe etwa 4000 U/min
- mit Dieselgetriebe etwa 3000 U/min
Ich empfand es als deutlich entspannenderes Fahren als vor dem Umbau. Und natürlich hat sich dabei auch der Verbrauch deutlich verringert.

Du brauchst keine Angst zu haben, das dir dein 2,0er mit nem Dieselgetriebe "verhungert", denn die Dieselmotoren im B-Vectra hatten auch kaum mehr Drehmoment als der XEV...

EDIT: Bei 4000 U/min zeigte der Tacho 180 km/h
 
Zuletzt bearbeitet:
Caravan-Cruiser

Caravan-Cruiser

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
17.01.2009
Beiträge
1.131
Ort
OPR
dann hattest du das F18+WR mit 3,74 übersetzung
 
FKL666

FKL666

Doppel-As
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
193
Alter
47
Das kann sein. Ich weiss leider die Übersetzung nicht mehr. :confused13::redface:
 
G

Gerry1988

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
19.10.2012
Beiträge
8
Ja das es nicht sportlich ist weis ich auch wenn ich sportlich fahren will gibt ja die ersten 3 Gänge 8)
Ja aber wieso sollte ich nicht über die 200 kommen ?
Und um wieviel wird sich der verbrauch ca senken?
 
FKL666

FKL666

Doppel-As
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
193
Alter
47
Also ich kam mit meinem 2.2er auf 220, dann kam nichts mehr. Drehzahl lag dann bei etwa 5500 U/min.
Der Verbrauch ging je nach Strecke um einen Liter runter. Ich weiß ja nicht, ob mehr Stadt oder Überland / AB fährst.
 
Caravan-Cruiser

Caravan-Cruiser

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
17.01.2009
Beiträge
1.131
Ort
OPR
du kommst wahrscheinlich im 5ten nicht mehr über 200km/h, aber dafür sollte dies im 4ten gehen.
Sportlich ist die Übersetzung in keinsterweise und da helfen dir auch die ersten 3 Gänge nicht, da die Spreizung der Gänge untereinander zu Krass ist. Wenn ich nachher mal Langeweile habe rechne ich dir das mal genau aus und dann verstehst du was ich meine.

Sprit sparen auf langer Strecke ist damit aber wirklich möglich, nur Stadtverkehr denk ich wird schwieriger zu fahren sein
 
G

Gerry1988

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
19.10.2012
Beiträge
8
Also hab mal bissel rumgesucht und was gefunden. der Motor X20XEV und das Getriebe F18 W3,54 wurden sogar als von werkab zusammen gebaut und nicht im Vectra.
Also geht das normal auch beim Vectra gut
 
Caravan-Cruiser

Caravan-Cruiser

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
17.01.2009
Beiträge
1.131
Ort
OPR
also ich hab das mal ausgerechnet:

Prozentual und auch Tatsächlich.

F18cr mit 3,94 Achsübersetzung gegen F18+wr mit 3,57 Achsübersetzung
im ersten Gang, ist das Dieselgetriebe 10,26% länger
im zweiten sinds 26,48%
im dritten 33,32%
im vierten 34,62%
und im 5ten 39,24%.

Um es mal mit Zahlen der Geschwindigkeit zu verdeutlichen (mit statischem Abrollumfang bei 205/55 R16 und 6500U/min an Drehzahl gerechnet)
F18cr mit 3,94
1 Gang 53,2km/h
2 Gang 89,0km/h
3 Gang 128,8 km/h
4 Gang 170,2 km/h
5 Gang 213,9 km/h

jetzt gleiches mit dem F18+wr und 3,57 Achsübersetzung
1 Gang 58,8 km/h
2 Gang 112,6 km/h
3 Gang 171,7 km/h
4 Gang 229,1 km/h
5 Gang 297,8 km/h

Ich denke hier wirds nun deutlich ;-)

um mal rund 215 km/h zu erreichen brauchst du aktuell in etwa 6500U/min +/- etwas Anzeigetoleranz, bei dem f18+wr wären grade mal 4700 U/min nötig. Leider fehlt deinem Motor dazu die Kraft
 
G

Gerry1988

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
19.10.2012
Beiträge
8
Hi also ich hab aktuell das F18Wr mit 3,94 nicht Das cr
bei mir ist das immom ca so
1 Gang 50,0km/h
2 Gang 100,0km/h
3 Gang 160,0 km/h
4 Gang 200,0km/h
5 Gang 230,0 km/h

laut Tacho

aber wenns berg ab geht könnte ich die 250 erreichen.

Hab an dem stück mit der freundin ihrm Auto 200 ereicht mit ihrem 75 ps colt
 
Zuletzt bearbeitet:
Caravan-Cruiser

Caravan-Cruiser

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
17.01.2009
Beiträge
1.131
Ort
OPR
naja Tacho geht gerne etwas vor. Aber sei es drum, die Übersetzung vom Diesel bleibt dennoch so und ausserdem bezweifel ich das es plug and play passen wird
 
G

Gerry1988

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
19.10.2012
Beiträge
8
du meinst das das getriebe nicht passt
 
FKL666

FKL666

Doppel-As
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
193
Alter
47
Also mein Getriebe stammte angeblich von nem Astra G. Ich musste nichts ändern. Meine Halter dran und ran an den Motor.
Kupplung / Schwungscheibe blieben ja gleich.
 
R

Roadrunner 16V

Gast
Vom "Passen" her sind alle F18 gleich, also das sie an den Motor und die Kupplung passen.
Nur die Aufhängung ist teilweise anders.
Man kann z.b. ein F18 vom Astra G in den Vectra B umbauen. Andersrum aber nicht!
 
G

Gerry1988

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
19.10.2012
Beiträge
8
ja das F18 wo ich habe das ist vom b vectra

- - - Aktualisiert - - -

mal ne kurze frage
ich will am we das getriebe tauschen. das ein und ausbauen düfte für mich kein Problem sein nur das für mich ne wichtige Info währe wie ist das mit der Hydraulik die zu entlüften, wie ich das am besten mache
 
G

Gerry1988

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
19.10.2012
Beiträge
8
So bin jetzt seit ner Woche mit dem WR357 unterwegs in den ersten 3 gänge merke ich nichts groß nur das der 3 bis 190 geht :-) im 4 bis 240 und im 5 geht er wieder runter auf 220
 
Caravan-Cruiser

Caravan-Cruiser

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
17.01.2009
Beiträge
1.131
Ort
OPR
das mit der Übersetzung habe ich dir vorher schon geschrieben......mal ganz davon ab das es nur Tachowerte sind. Ein Serien 2.0er fährt keine 240 km/h......das macht grad mal ein i500 Limo
 
Phill912

Phill912

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
18.09.2011
Beiträge
1.283
Ort
Bad Honnef
297kmh xD man man man so ein Getriebe lässt an nem Benziner doch die Kupplung verrauchen das anfahren ist ja auch was anderes
 
Caravan-Cruiser

Caravan-Cruiser

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
17.01.2009
Beiträge
1.131
Ort
OPR
297kmh xD man man man so ein Getriebe lässt an nem Benziner doch die Kupplung verrauchen das anfahren ist ja auch was anderes
Was soll denn bitte diese unsinnige Post schon wieder? Wieso sollte dieses Getriebe die Kupplung verrauchen lassen? Nur weil der 5te Gang derart lang übersetz ist, heisst es doch lange nicht das es bei den ersten 2 Gängen ähnlich schlimm ist. Lies dir meinen Beitrag mit dem Getriebevergleich mal genau durch und versuch das auch mal zu verstehen!

und by the Way: nutz Satzzeichen, so viel Zeit muss sein
 
Thema:

F18 Dieselgetriebe am Vectra B X20XEV

F18 Dieselgetriebe am Vectra B X20XEV - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra B Vectra B 2.0 16V welche Kupplung

    Vectra B 2.0 16V welche Kupplung: Hallo zusammen und noch nachträglich ein gesundes, neues Jahr. Ich habe mir hier schon meine Finger und Augen Wund gesucht aber leider keine 100%...
  • X20XEV mit F18 und allen Anbauteilen und weitere Teile

    X20XEV mit F18 und allen Anbauteilen und weitere Teile: Servus Gemeinde, ich habe meinen XEV aus dem Calibra rausgeworfen und biete diesen daher zum Verkauf an. 8) Eckdaten Motor: wie gesagt X20XEV...
  • Verkaufe Vectra B Sport 1.8, Fliessheck,170.000 Km.... Getriebeschaden F18

    Verkaufe Vectra B Sport 1.8, Fliessheck,170.000 Km.... Getriebeschaden F18: Ich muss mich wegen Getriebeschaden leider von meinem geliebten Vecci trennen, den ich seit 2007 besitze. Er ist rostfrei, hat eine nachgerüstete...
  • Opel Vectra B brauchen dringend eure hilfe beim getriebe umbau

    brauchen dringend eure hilfe beim getriebe umbau: hallo zusammen seit fast nem jahr ärgern wir uns nun schon mit einem facelift vectra herum den 2,2l 16v automatik hat das zeitliche gesegnet...
  • F18 Getriebe von C20NE

    F18 Getriebe von C20NE: Hallo, biete ein F18 Getriebe für den C20NE. Es stammt aus einem 95er Calibra und war zur Reparatur meines Getriebes von meinem Wintercaravan...
  • F18 Getriebe von C20NE - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra B Vectra B 2.0 16V welche Kupplung

    Vectra B 2.0 16V welche Kupplung: Hallo zusammen und noch nachträglich ein gesundes, neues Jahr. Ich habe mir hier schon meine Finger und Augen Wund gesucht aber leider keine 100%...
  • X20XEV mit F18 und allen Anbauteilen und weitere Teile

    X20XEV mit F18 und allen Anbauteilen und weitere Teile: Servus Gemeinde, ich habe meinen XEV aus dem Calibra rausgeworfen und biete diesen daher zum Verkauf an. 8) Eckdaten Motor: wie gesagt X20XEV...
  • Verkaufe Vectra B Sport 1.8, Fliessheck,170.000 Km.... Getriebeschaden F18

    Verkaufe Vectra B Sport 1.8, Fliessheck,170.000 Km.... Getriebeschaden F18: Ich muss mich wegen Getriebeschaden leider von meinem geliebten Vecci trennen, den ich seit 2007 besitze. Er ist rostfrei, hat eine nachgerüstete...
  • Opel Vectra B brauchen dringend eure hilfe beim getriebe umbau

    brauchen dringend eure hilfe beim getriebe umbau: hallo zusammen seit fast nem jahr ärgern wir uns nun schon mit einem facelift vectra herum den 2,2l 16v automatik hat das zeitliche gesegnet...
  • F18 Getriebe von C20NE

    F18 Getriebe von C20NE: Hallo, biete ein F18 Getriebe für den C20NE. Es stammt aus einem 95er Calibra und war zur Reparatur meines Getriebes von meinem Wintercaravan...
  • Oben