Opel Vectra A C18NZ leichtes Motorklackern im leerlauf bitte um hilfe

Diskutiere C18NZ leichtes Motorklackern im leerlauf bitte um hilfe im Vectra - Technische Probleme Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Habe ein kleinen Prolem mit meinem Vectra A C18NZ im Leerlauf habe ich so ein ganz leichtes Klackern im Motor ist schon seid einer Woche. Könnt...
Sommervecci

Sommervecci

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
01.04.2012
Beiträge
347
Habe ein kleinen Prolem mit meinem Vectra A C18NZ im Leerlauf habe ich so ein ganz leichtes Klackern im Motor ist schon seid einer Woche.
Könnt ihr mir bitte helfen was das sein könnte und wie man das weg bekommen kann :bowdown:

mfg sommervecci
 
Sommervecci

Sommervecci

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
01.04.2012
Beiträge
347
Kann mir den keiner Helfen :bowdown:
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
8.070
Ort
Ruhrgebiet
Es wäre klasse wenn es besser eingrenzen kannst .
Wo kommt es vielleicht her zb Zahnriemem
Oder Kurbelwelle .
Oder Zylinderkopf

Geräusche ist das Schlimmst (finde Ich ) was man suchen kann und da helfen nur bessere Beschreibungen :bowdown:
Oder halt eine Aufnahme .
 
Sommervecci

Sommervecci

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
01.04.2012
Beiträge
347
Es kommt aus dem Oberen bereich der Kurbelwelle am Ventildeckel.
Könnten das die hydrostößel sein der Vectra hatt aber erst 125.000 TKM runter :Fragezeichen:
 
Veccitarier

Veccitarier

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
04.07.2010
Beiträge
1.196
Nähe Kurbelwelle am Ventildeckel?!

Meinst die Nockenwelle oder?!
Könnten die Hydros sein, wie lang ist denn der letzte Ölwechsel her und welches Öl ist drin?!

Am besten wär mal ein Video, in dem man sieht von woh es kommt, und auch mal hört!
Auch ruhig mal etwas die Drehzahl beim Videodreh erhöhen..usw
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
8.070
Ort
Ruhrgebiet
Notfalls mache ein Foto wo es sein könnte .
Dann können wir dir vielleicht auch ein Tip geben
 
Sommervecci

Sommervecci

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
01.04.2012
Beiträge
347
Der letzte Ölwechsel ist im November 2011 gewessen und ich habe Castrol Magnatec drine 10w40 seid dem bin ich so 13.000 Km gefahren. Ein Video kann ich gerne machen, bringt aber nichts weil das geräuch ist nur alle paar Secunden zu hören. Und wenn ich die Drehzahl erhöhere dann hört man nur den Motor also da ist das klackern dann weg wärent der fahrt hört man es auch nicht, nur wenn man vor dem Auto steht oder die Haube auf macht.

mfg sommervecci
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
8.070
Ort
Ruhrgebiet
Eine möglichkeit wäre (jetzt kommte es auf deine Baujahr an) das der Zahnriemenspanner an Verstellende ist .
Dann verschwindet das Geräusche beim Gasgeben und kommt dann kurz nach erreichen der Leerlaufzahl wieder .
Wie alte ist der Zahnriemen und was hat er damit gelaufen ?
 
B

BR143

Gast
Nimm dir am besten einen Stock-Regenschirm oder irgendwas anderes mit einem langen Stiel und halte das dann nacheinander an verschiedene Stellen des Motors und das andere Ende an dein Ohr. So kann man Geräusche ein bisschen besser lokalisieren, wenn auch sehr russisch 8)
 
Sommervecci

Sommervecci

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
01.04.2012
Beiträge
347
Eine möglichkeit wäre (jetzt kommte es auf deine Baujahr an) das der Zahnriemenspanner an Verstellende ist .
Dann verschwindet das Geräusche beim Gasgeben und kommt dann kurz nach erreichen der Leerlaufzahl wieder .
Wie alte ist der Zahnriemen und was hat er damit gelaufen ?
Also mein Zahnrimmen ist 2 Jahre alt würde damals aber alles komplett gemacht, und bin seitdem 20.000 km gefahren.
Habe einen 95 Baujahr man hört das Geräusch nur im Leerlauf wenn man gas gibt hört man es nicht.
Mache morgen mal ein Video.
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
8.070
Ort
Ruhrgebiet
Klingt dann aber stark nach den Spanner vom Zahnriemen , weil dein Baujahr hat einen .

Müßte so eine metallisches Klacken machen .

Fachwerkstatt ?

Meisten muß man den bei der Laufleistung nur mal wieder richtig einstellen ,
Sollte zwar nicht nötig sein , aber man kann da halt was falsch machen .
Der Spanner hat zwei Markierungen , Für gelaufen Zahnriemen und für neu ,
Dito Wasserpumpe steht nicht richtig ,oder der Spanner ist nicht in seine Halterung .

Aber erst muß du ja mal wisen ob es von dort kommt .
 
Sommervecci

Sommervecci

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
01.04.2012
Beiträge
347
Ich werde heute mal ein Video machen und dann hoffe ich das man da mehr sagen kann.

mfg sommervecci
 
Sommervecci

Sommervecci

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
01.04.2012
Beiträge
347
Habe ein Video von dem Motorgeräusch mal gemacht kann mir bitte einer erklären wie ich dieses Video hochladen kann.
Habe noch nie ein Video hochgeladen deswegen.
mfg sommervecci
 
Sommervecci

Sommervecci

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
01.04.2012
Beiträge
347
So hier das Video von dem Motorklackern.
@ All, Hoffe mir kann jetzte einer genau sagen was das sein könnte und was man da machen könnte.
 
B

BR143

Gast
Klingt nach ´nem Pleuellager ... kann aber auch täuschen über das Video. Das hört man nämlich vornehmlich im Leerlauf und unter Last ist es dann weg.
 
Sommervecci

Sommervecci

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
01.04.2012
Beiträge
347
Ja genau das klackern ist nur im Leerlauf wenn ich so weiter Fahre kann ich den einen Motorschaden bekommen so das er kaputt ist.
Oder kann man so weiter Fahren ohne das was passiert, wo liegt den das Pleuellager im Motor genau und kann man das ohne weiteres Austauschen.

mfg sommervecci
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
8.070
Ort
Ruhrgebiet
Pleuellagerschaden müßte man von unten an der Ölwanne besser/laut hören .

Hatte zwischen durch gemeint deine Lichtmaschine hat ein Lagerschaden .Oder einfach die Spannrolle vom Flachriemen .
Aber ist echt schwer rauszuhören , so klingt alles viel zu laut .
Was meinst du denn wo es am lautesten ist ?
 
Sommervecci

Sommervecci

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
01.04.2012
Beiträge
347
Ich habe das gefüll als wenn es von oben bis mittig her kommt vom Motor aber
ich werde mich morgen nochmal unters Auto legen und dann hören wo es am lautesten ist.
Und werde dann berichten.
 
Sommervecci

Sommervecci

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
01.04.2012
Beiträge
347
Habe heute nochmal gekuckt man hört das geräuch aber auch von unten so wie man es vom oben hört.
Habe heute mal einen gelernten KFZ Mechaniker gefragt der sagte es sei die Lichtmaschine die sind empfiedlich und der Motor leuft ruhig und rund.
Werde dann mal die Lichtmaschiene wechseln weil ein Lagerschaden im Motor bei einer laufleistung von 126.000 Km würde ich nicht vermutten, weil die alten 8 Ventiller sind doch langläufer Motoren sagt man immer.

mfg sommervecci
 
Thema:

C18NZ leichtes Motorklackern im leerlauf bitte um hilfe

C18NZ leichtes Motorklackern im leerlauf bitte um hilfe - Ähnliche Themen

  • Getriebeöl C18NZ

    Getriebeöl C18NZ: Hallo, hat jemand eine Ahnung welches Getriebeöl ich bei meinem Vectra A bj 95 nehmen sollte? Im Handbuch steht leider nicht wirklich etwas...
  • [B] Suche Fahrbereiten Vectra A ab C18NZ Bj. 89 - 95 [B]

    [B] Suche Fahrbereiten Vectra A ab C18NZ Bj. 89 - 95 [B]: Alles ab 1,8 l hubraum mit handschaltung 95 octaner sprit ist interessant. Bin gerne bereit gutes geld zu bezahlen, natürlich sollte im besten...
  • Opel Vectra A Suche für C18NZ Automatik Rückfahrlichtschalter.. DRINGEND

    Suche für C18NZ Automatik Rückfahrlichtschalter.. DRINGEND: Hallo Leute....ich brauche Eure Hilfe....suche DRINGEND wegen baldigem TÜV eine Rückfahrlichtschalter für OPEL Vectra A 1.8i C18NZ Automatik...
  • Opel Vectra A Wasserpumpe defekt??? Opel Vectra A C18NZ 1.8i Automatik

    Wasserpumpe defekt??? Opel Vectra A C18NZ 1.8i Automatik: Hallo Leute...ich hätte da mal wieder ein klienes Problem....Fahrzeug: Opel Vectra A Bj.1995, C18NZ 1.8i Automatik..Laufleistung 106.000 Habe...
  • Opel Vectra A C18nz

    C18nz: ich hab mal eine Frage. Laut meiner Info hat die Motorserie keine servo oder irre ich mich da? es lässt sich nämlivh bei laufendem motor leichter...
  • C18nz - Ähnliche Themen

  • Getriebeöl C18NZ

    Getriebeöl C18NZ: Hallo, hat jemand eine Ahnung welches Getriebeöl ich bei meinem Vectra A bj 95 nehmen sollte? Im Handbuch steht leider nicht wirklich etwas...
  • [B] Suche Fahrbereiten Vectra A ab C18NZ Bj. 89 - 95 [B]

    [B] Suche Fahrbereiten Vectra A ab C18NZ Bj. 89 - 95 [B]: Alles ab 1,8 l hubraum mit handschaltung 95 octaner sprit ist interessant. Bin gerne bereit gutes geld zu bezahlen, natürlich sollte im besten...
  • Opel Vectra A Suche für C18NZ Automatik Rückfahrlichtschalter.. DRINGEND

    Suche für C18NZ Automatik Rückfahrlichtschalter.. DRINGEND: Hallo Leute....ich brauche Eure Hilfe....suche DRINGEND wegen baldigem TÜV eine Rückfahrlichtschalter für OPEL Vectra A 1.8i C18NZ Automatik...
  • Opel Vectra A Wasserpumpe defekt??? Opel Vectra A C18NZ 1.8i Automatik

    Wasserpumpe defekt??? Opel Vectra A C18NZ 1.8i Automatik: Hallo Leute...ich hätte da mal wieder ein klienes Problem....Fahrzeug: Opel Vectra A Bj.1995, C18NZ 1.8i Automatik..Laufleistung 106.000 Habe...
  • Opel Vectra A C18nz

    C18nz: ich hab mal eine Frage. Laut meiner Info hat die Motorserie keine servo oder irre ich mich da? es lässt sich nämlivh bei laufendem motor leichter...
  • Oben