Opel Vectra B Motorumbau z22se auf x25xei

Diskutiere Motorumbau z22se auf x25xei im Vectra - Umbauten am Vectra Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hallo liebe Gemeinde! Ich bin neu hier und habe schon alles mögliche durchsucht um Antworten auf meine Fragen zu bekommen. Wie es oben bereits...
M

micha1987

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
11.07.2012
Beiträge
4
Hallo liebe Gemeinde!

Ich bin neu hier und habe schon alles mögliche durchsucht um Antworten auf meine Fragen zu bekommen.

Wie es oben bereits schon steht, habe ich vor meinen 2.2er durch einen i500 Motor zu ersetzen. Das sollte ja eigentlich kein Problem sein8) Jetzt ist uns natürlich aufgefallen, das mein 2.2er nicht wie der i500 eine Steckverbindung am Kabelbaum hat der in den Inneraum geht. Meine lustigen Kumpels meinten ich soll meinen Kabelbaum "durchschneiden" und dann alles zusammen knippern. Das möchte ich allerdings vermeiden.

Kann mir irgendjemand einen Tipp geben was ich noch für möglichkeiten habe. Über jede Antwort wär ich dankbar!

:super:
 
Thorium

Thorium

Tripel-As
Dabei seit
11.02.2009
Beiträge
276
Alter
39
Ort
Neufahrn b. Freising
hast du schon mit dem TÜV gesprochen?
denn wenn ein Z22SE verbaut ist, hast du Euro4, und du kannst dich nicht verschlechtern...höchstens auf den Y26SE
 
Nixplaner

Nixplaner

Sechssüchtig
Dabei seit
02.02.2005
Beiträge
3.528
Alter
38
Ort
Bayern/Oberpfalz
abgesehn von der tüv geschiche, wo ist das problem? tausch den armaturenkabelbaum mit und aus.
 
M

micha1987

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
11.07.2012
Beiträge
4
die geschichte mit tüv ist schon geklärt...da mache ich mir keine sorgen. die idee mit dem kabelbaum tauschen, hatten wir auch schon aber das wird ja ein ichtiger krampf...das würde heißen den kompletten innenraum auseinander zu reißen. ich hab da meine zweifel das hinterher alles auch wieder so funktioniert wie es soll...
 
Caravan-Cruiser

Caravan-Cruiser

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
17.01.2009
Beiträge
1.131
Ort
OPR
also regulär bekommste den Umbau nicht eingetragen, aus besagtem Grund mit der Abgasnorm. Auch der y26se wäre nicht möglich, da auch der nur die Euro 3 hat.

Mal ganz davon abgesehen das der 2.2er wohl die schlechteste Basis für nen Motorumbau ist. Da ist rein garnichts kompatibel.

Motorumbau geht da nur wenn du wirklich vorne alles umbaust, also auch getriebe, HBZ, BKV usw. Elektrisch gehts dann genauso weiter, aber das hast du ja schon festgestellt. Bin mir grad nicht 100% sicher, aber ich glaube du musst sogar den Armaturenbrettkabelbaum tauschen
 
Nixplaner

Nixplaner

Sechssüchtig
Dabei seit
02.02.2005
Beiträge
3.528
Alter
38
Ort
Bayern/Oberpfalz
ja so ein umbau ist leider viel arbeit...wenn man da den tausch des kabelbaums scheut sollte mans lieber lassen ;( mein wetter is das kabelzeugs auch nich.
 
Blitzengel

Blitzengel

Routinier
Dabei seit
10.04.2006
Beiträge
979
Alter
33
Ort
Hessen
Um nen Tausch des Amaturenbrett Kabelbaums kommst du nicht drum herrum.. !
 
mc_poodle

mc_poodle

Tripel-As
Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
448
Abgesehen davon kann ich mit nicht vorstellen, dass sich das rentiert. So viel schneller wird er damit auch nicht werden; Kauf lieber ein anderes Auto oder bau auf Turbo um - da ist wenigstens noch Potenzial nach oben. Den xei muss man dann wieder auf 3 oder 3.2 Liter umbauen wenn's richtig vorwärts gehen soll (und bei dem Aufwand sollte es das - der z22 ist schließlich auch keine Gurke).
 
M

micha1987

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
11.07.2012
Beiträge
4
naja ich denke schon das hinterher unterschiede zu merken sind. also werde ich mich damit abfinden müssen den innenkabelbaum mit zu wechseln...

P.S. was ist so ein z22se motor komplett mit getriebe und allem anderen zeuchs denn noch wert? lohnt es sich den zu verkaufen oder sollte ich ihn lieber stehen lassen?
 
Nixplaner

Nixplaner

Sechssüchtig
Dabei seit
02.02.2005
Beiträge
3.528
Alter
38
Ort
Bayern/Oberpfalz
2.2er sollte schon gut weggehen..sind ja gebraucht einzeln nicht oft zu kriegen.
 
M

micha1987

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
11.07.2012
Beiträge
4
na dann gibts ja wenigstens einen kleinen lichtblick8)
 
Stiffler

Stiffler

Co-Admin
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
6.445
Alter
38
Ort
Ilmkreis (Thüringen)
du musst auch das blech der spritzwand wechseln wegen gaspedal oder baust dir den halter selber.
Kabelbaum umbauen ist so ne sache.ich habe es genau umgekehrt gehabt und habe die kabel alle einzeln im motorraum verlötet.
 
Nebucapneza

Nebucapneza

Eroberer
Dabei seit
25.03.2009
Beiträge
83
Alter
32
Warum erzählt ihr denn alle, das der 2.5 Liter nur Euro 3 hat? Meiner hat Euro 4 0,o
 
Caravan-Cruiser

Caravan-Cruiser

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
17.01.2009
Beiträge
1.131
Ort
OPR
Warum erzählt ihr denn alle, das der 2.5 Liter nur Euro 3 hat? Meiner hat Euro 4 0,o
Weil die alten V6 nie die euro4 bekommen haben. Lediglich D4 war drin. Also euro3/D4 hatten die meisten 2.5er facelift im schein stehen. Wenn bei dir euro4 steht ist es ein druckfehler der zulassungsstelle (aber da die das an der Stelle nicht selbst ausfüllen kann es eigentlich nicht passieren). Stell mal bitte ein foto vom Schein ein
 
Nebucapneza

Nebucapneza

Eroberer
Dabei seit
25.03.2009
Beiträge
83
Alter
32
hmm, also hat die Umweltplakette damit garnichts zutun, wieder was gelernt
 
Zuletzt bearbeitet:
Nixplaner

Nixplaner

Sechssüchtig
Dabei seit
02.02.2005
Beiträge
3.528
Alter
38
Ort
Bayern/Oberpfalz
wie kommst du jetzt auf die umweltplakette? ein benziner (ausser direkteinspritzer) verursachen garkeinen feinstaub, das ist ja der große beschiss der plaketten. sogar der c18nz mit euro1 bekommt eine grüne plakette.
 
Nebucapneza

Nebucapneza

Eroberer
Dabei seit
25.03.2009
Beiträge
83
Alter
32
Das war dann sicherlich die Lücke in meinem Wissensschatz...ich dachte immer es gänge um die Emissionen, nach denen die Plakette vergeben wird. Dann wird mein Motor natürlich die selbe Einstufung haben, wie die restlichen.
 
Nixplaner

Nixplaner

Sechssüchtig
Dabei seit
02.02.2005
Beiträge
3.528
Alter
38
Ort
Bayern/Oberpfalz
wovon redest du denn nu? von den aufklebern für die scheibe auch feinstaubplakette oder umweltplakette genannt, oder von der abgasnorm deines autos? das sind zwei paar stiefel.
 
M

misterY

Schichtcheffe
Dabei seit
19.08.2006
Beiträge
1.870
... oder von der abgasnorm deines autos? das sind zwei paar stiefel.

Genau das hat er gerade kapiert...


Für den Umbau hast du die schlechteste Basis. Verkauf dein Auto, kauf dir nen i500, fertig. Alles andere ist Quatsch.
 
Nixplaner

Nixplaner

Sechssüchtig
Dabei seit
02.02.2005
Beiträge
3.528
Alter
38
Ort
Bayern/Oberpfalz
ach ich verstehe weil auf der feinstaubplakette ne 4 drauf ist dachtest du du hättest euro 4 ^^ hehe
 
Thema:

Motorumbau z22se auf x25xei

Motorumbau z22se auf x25xei - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra C Z20NET 300 PS Umbau

    Z20NET 300 PS Umbau: Serwus Liebe Vectra Gemeinde, Ich habe ein paar Fragen bezüglich eines Motortunings bei Meinem z20net. Ziel Leistung wäre 250 bis 300 PS...
  • Opel Vectra B Motorumbau X16XEL

    Motorumbau X16XEL: Hallo zusammen, lange ist's her wo ich das letzte Mal einen Vectra mein Eigen nannte. Jetzt habe ich seit Mai letzten Jahres einen und habe die...
  • Opel Vectra B Nach Motorumbau Probleme mit der ZV

    Nach Motorumbau Probleme mit der ZV: Hallo zusammen, Um das Problem zu Beschreiben muss ich ein bisschen ausholen: Angefangen hat es damit das mir auf der Fahrt zu Arbeit der...
  • Opel Vectra B Motorumbau von Z18XE oder X20XEV, wer hat erfahrung

    Motorumbau von Z18XE oder X20XEV, wer hat erfahrung: Mahleit... Da mein Z18XE Motor ausgedient hat und ich noch einen Vectra B Schlachter mit sehr gutem X20XEV Motor stehen habe, würde ich den gerne...
  • Opel Vectra B Frage zu Motorumbau von Z22SE zu Z18XE

    Frage zu Motorumbau von Z22SE zu Z18XE: Hi, wir stehen grade vor dem Problem bei einem Motorumbau beim Vectra B Sport und zwar war es ein Z22SE mit Motorschaden und da soll jetzt ein...
  • Frage zu Motorumbau von Z22SE zu Z18XE - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra C Z20NET 300 PS Umbau

    Z20NET 300 PS Umbau: Serwus Liebe Vectra Gemeinde, Ich habe ein paar Fragen bezüglich eines Motortunings bei Meinem z20net. Ziel Leistung wäre 250 bis 300 PS...
  • Opel Vectra B Motorumbau X16XEL

    Motorumbau X16XEL: Hallo zusammen, lange ist's her wo ich das letzte Mal einen Vectra mein Eigen nannte. Jetzt habe ich seit Mai letzten Jahres einen und habe die...
  • Opel Vectra B Nach Motorumbau Probleme mit der ZV

    Nach Motorumbau Probleme mit der ZV: Hallo zusammen, Um das Problem zu Beschreiben muss ich ein bisschen ausholen: Angefangen hat es damit das mir auf der Fahrt zu Arbeit der...
  • Opel Vectra B Motorumbau von Z18XE oder X20XEV, wer hat erfahrung

    Motorumbau von Z18XE oder X20XEV, wer hat erfahrung: Mahleit... Da mein Z18XE Motor ausgedient hat und ich noch einen Vectra B Schlachter mit sehr gutem X20XEV Motor stehen habe, würde ich den gerne...
  • Opel Vectra B Frage zu Motorumbau von Z22SE zu Z18XE

    Frage zu Motorumbau von Z22SE zu Z18XE: Hi, wir stehen grade vor dem Problem bei einem Motorumbau beim Vectra B Sport und zwar war es ein Z22SE mit Motorschaden und da soll jetzt ein...
  • Oben