AGR stilllegen beim Vectra B 2.2 DTI 16V

Diskutiere AGR stilllegen beim Vectra B 2.2 DTI 16V im Vectra - Motortechnik und Abgasanlage Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hallo, ich würde gerne bei meinem Vectra 2.2 DTI 16V testweise das AGR stilllegen. Nun habe ich im Internet Bilder vom AGR gefunden, wo ich mir...
T

TomTom

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
12
Hallo,

ich würde gerne bei meinem Vectra 2.2 DTI 16V testweise das AGR stilllegen.
Nun habe ich im Internet Bilder vom AGR gefunden, wo ich mir denke, dass es nicht so einfach mit einem Stück Blech abzudichten ist.

Hat das jemand vielleicht bei dem Modell schon gemacht bzw. kann mir einen Tip geben wie ich das machen kann?

CU
TTOM
 
V

vectra233

Gast
Was ich mich immer wieder frage, WARUM wollen einige Leute immer ihr AGR Ventil stilllegen??
Das hat ja auch seine Funktion...

LG Vectra233
 
T

TTOM

Frischling
Dabei seit
31.05.2007
Beiträge
9
Klarer Fall - weil er im unteren Drehzahlbereich um Längen besser geht ;-)

Und bei uns in Österreich zahlst du nach PS Klassen - da ist es kein Betrug wenn du z.B. 1-2 PS mehr hast oder das Drehmoment erhöhst.

CU
TTOM
 
V

vectra233

Gast
Klarer Fall - weil er im unteren Drehzahlbereich um Längen besser geht ;-)

Und bei uns in Österreich zahlst du nach PS Klassen - da ist es kein Betrug wenn du z.B. 1-2 PS mehr hast oder das Drehmoment erhöhst.

CU
TTOM
SORRY aber sowas muss man nicht verstehen ...

Die 1- 2 PS soll es nun rausreißen oder was??
 
Vectrafreak87

Vectrafreak87

Tripel-As
Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
408
Ort
Langenfeld NRW
Außer das der dann ziemlich beschissen läuft wird dir das nicht wirklich was bringen...

Wenn du mehr leistung brauchst dann mach doch nen Chip rein oder hol dir ne Powerbox oder ähnliches aber hört doch bitte diesen BLÖDSINN mit dem AGR Ventil auf dat is doch Schwachsinn...
 
T

TomTom

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
12
@VECTRA233

In der Zwischenzeit habe ich schon verstanden dass es dir gegen den Strich geht wenn jemand versucht sein AGR stillzulegen.

Denkst du, dass du denen die es doch interresiert, mit deinen zwei sinnlosen Postings weitergeholfen hast?

Ich sag immer "Leben und Leben lassen" ;-D

CU
TTOM
.
.
.
EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
.

@Vectrafreak

so macht jeder seine Erfahrung ;-)

Ich bin mit der PS Leistung soweit zufrieden. Ich finde es halt nur furchtbar, wenn man 125 PS hat und beim Beschleunigen aus dem Stand das Gefühl hat als wenn man hinten ein Gummiseil hängen hätten.

Zur Info - ich hab es gestern Abend mit dem AGR abklemmen versucht und in Verbindung mit dem Sportluftfilter merkt man den Unterschied doch enorm ;-D

Mit dem Serienluftfilter war da nicht allzuviel zu merken, da ziemlich bald die
MKL zu leuchten beginnt und dann das Gas nicht wirklich mehr vernünftig angenommen wird.

CU
TTOM
 
Zuletzt bearbeitet:
Vectrafreak87

Vectrafreak87

Tripel-As
Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
408
Ort
Langenfeld NRW
Bleibt dann nurnoch die Frage ob sinn für den Motor macht und gesund ist....

Hab auch nen offenen Luffi drin der hat mir schon ne Menge gebracht....

Also ich halts für unsinnig bin ich ganz ehrlich kann son Möchtegerntuning nit leiden....
 
V

vectra233

Gast
Bleibt dann nurnoch die Frage ob sinn für den Motor macht und gesund ist....

Hab auch nen offenen Luffi drin der hat mir schon ne Menge gebracht....

Also ich halts für unsinnig bin ich ganz ehrlich kann son Möchtegerntuning nit leiden....

Dem schließe ich mich an aber das scheint TomTom nicht so verstehen ...

Sorry, aber wenn Du schon solch Frage stellst, musst mit der Meinung anderer rechnen ... Es darf ja wohl jeder seine Meinung sagen ...
 
T

TomTom

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
12
@Vectrafreak

und du denkst es ist besser für den Motor wieder den ganzen Dreck der Abgase nochmals in den Motor zu blasen als Frischluft zuzuführen?

Hast du das AGR schon mal gereinigt und dir angesehen welche "Schei.." du da wieder reinbläst?
 
Vectrafreak87

Vectrafreak87

Tripel-As
Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
408
Ort
Langenfeld NRW
Super Argument!

Haste schonmal deine Auslaßventile angesehn was du da für ne Sch..ße rausbläst?

Wenns danachh geht bau nen Elektromotor ein.... Das ist halt Verbrennungsmotor und beim verbrennen vor allem von Diesel entsteht halt Dreck
 
T

TomTom

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
12
Ich dachte als Vectrafahrer wäre ich in einem Vectra Board gut aufgehoben doch bis jetzt hab ich auf meine Frage nur Postings bekommen die mit meiner gestellten Frage ned wirklich was zu tun haben.

Jungs, ich denke wenn in einem Board jemand eine Frage reinstellt dann erhoft er sich eine konstruktive Antwort, kein Gejammer von wegen "...schon wieder so einer....bla,bla,bla...."

Ich hab auch nicht nach einer Powerbox, Chiptuning etc. gefragt - ich bin mit der Leistung ab mittlerem Drehzahlbereich soweit zufrieden und ich will auch sicher nicht für "5min ein File einspielen" zwischen 400 und 750 Euro bezahlen, da alle so ziemlich die gleichen Leistungsangaben machen.

Es will mir wohl keiner erzählen dass sie alle das Rad neu erfunden haben und jeder hat es selbst programmiert (ich rede hier von dem Standardchiptuning
125 -> 150 PS).

Ich wollte lediglich was versuchen um den Wagen im unteren Drehzahlbereich zu verbessern.

Sorry Jungs, aber ich wollte lediglich wissen, ob es beim 2.2 DTI 16V schon jemand gemacht hat bzw. wie.

Ich denke, ob ich es mache, ob ich mögliche Gesetzesverletzungen in kauf nehme etc ist wohl jedem sein eigenes Bier oder geht das gleiche gejammere los wenn jemand um ein Chiptuning frag und nicht gleich dazu schreibt, dass er die Leistungssteigerung eh melden will oder das jemand einfach ein bisserl schneller fährt als erlaubt ist?

Ich denke das muss sich doch jeder mit sich selber ausmachen, oder?

Nicht falsch verstehen - ist nur meine Meinung und die will ich keinem Aufzwängen ;-)

CU
TTOM
 
Vectrafreak87

Vectrafreak87

Tripel-As
Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
408
Ort
Langenfeld NRW
Hat keinen zweck du verstehst nicht worums hier geht....

Und an ner Gesetzesübertretung interressiert sich hier eh keiner und ich kenn auch niemanden hier der sowas melden würde is doch quatsch...
 
Vectrafreak87

Vectrafreak87

Tripel-As
Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
408
Ort
Langenfeld NRW
Es geht einzig und alleine um die Gesundheit deines Motors und um sonst nix.
 
S

Sander1

Gast
Wie kann ich das AGR Ventil dann jetzt stillegen.Mir geht es nicht um Leistung,nur ne kleine Anmerkung.mfg
 
Master79877

Master79877

Doppel-As
Dabei seit
21.10.2006
Beiträge
238
Ort
Freiburg
Hi TomTom,

ich wollte nur mal dazu sagen das hier auf dem board jeder Vecci fahrer wirklich gut aufgehoben ist und das dir jeder nur helfen möchte.

Wenn jemand bedenken an so ein vorhaben hat schlägt er natürlich gleich eine andere lösung vor die dann warscheinlich auch "gesünder" für den Motor ist. Wenn die Herren bei Opel meinen sie bauen in das Auto ein AGR ein dann ist dieses nicht dafür eingebaut damit man dieses dann stilllegt, nein es erfüllt auch einen bestimmten sinn, der deinem Motor mit sicherheit nicht schadet, sonst wäre es mit großer warscheinlichkeit nicht vorhanden.

Wäre es ratsam bzw gut für den Motor, dieses AGR stillzulegen würde dir dein Foh mit sicherheit freundlicherweise eine Anleitung zur stillegung geben.

Aber na ja soll jeder mit seinem Auto machen was er für richtig hält aber bitte erwarte nicht das dir jemand eine Anleitung dafür schreibt wenn er meint das dieses deinem Motor schaden könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Stiffler

Stiffler

Co-Admin
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
6.445
Alter
38
Ort
Ilmkreis (Thüringen)
@tomtom

das agr ist dafür da das du deine schadstoffklasse einhälst die im schein steht und wofür du auch steuern bezahlst.

beim diesel arbeitet das agr mit dem turbo zusammen deswegen geht dein motor auch in den notlauf(deine worte:...da ziemlich bald die
MKL zu leuchten beginnt und dann das Gas nicht wirklich mehr vernünftig angenommen wird),du willst also im ernst erzählen das es durch nen offenen lufi weg ist???wenn du das agr schließt gibt es ne rückmeldung aufs steuerteil und deine mkl leuchtet.

wie darf man das verstehen:
...Ich finde es halt nur furchtbar, wenn man 125 PS hat und beim Beschleunigen aus dem Stand das Gefühl hat als wenn man hinten ein Gummiseil hängen hätten...

dafür hast du doch einen TURBOdiesel oder geht er eventuell net sprich eines der beiden ventile regelt net???
mfg
 
Michablitz

Michablitz

Gelber Engel
Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
3.025
Alter
37
Ort
Freital
Wollt jetzt auch mal was dazu schreiben.

Mein AGR ist jetzt schon 10000km "künstlich" verstopft und man merkt es wirklich beim anfahren und beim hochschalten das er dann nicht mehr dieses kurze leistungsloch hat.

Bau dir die Dichtung vom AGR einfach aus einem Blech nach und lass einfach die 2 Löcher weg!!!

 
Zuletzt bearbeitet:
Stiffler

Stiffler

Co-Admin
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
6.445
Alter
38
Ort
Ilmkreis (Thüringen)
du verstehst net das es beim benziner ein komplett anderes system ist oder???
wieviel kabel hast du am agr?
 
Zuletzt bearbeitet:
Michablitz

Michablitz

Gelber Engel
Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
3.025
Alter
37
Ort
Freital
jo sorry so schnell drüber geflogen das ich es net gesehen hab das es um ein DIESEL geht... SOOOOORRY
 
Thema:

AGR stilllegen beim Vectra B 2.2 DTI 16V

AGR stilllegen beim Vectra B 2.2 DTI 16V - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra C Zu Hilfe, agr Ventil

    Zu Hilfe, agr Ventil: Hallo, Mein Leidensweg gerade agr Ventil Es ist schon ein neues drauf, obwohl ich der Meinung bin ich kann es blind machen. Donnerstag ging...
  • [Anleitung] AGR stilllegen abklemmen

    AGR stilllegen abklemmen: Hallo hier mal eine Anleitung zum Abklemmen des AGR Ventils. Das habe ich gemacht das ich Leistungsverluste bein Anzug verspürt habe, diese sind...
  • Vectra Allgemein A-B-C AGR am Z22SE stilllegen

    AGR am Z22SE stilllegen: Hallo, hätte da mal ne frage. habe für meinen Vectra B Z22SE jetzt nen Friedrich Fächerkrümmer gekauft. hab mir jetzt überlegt das ich doch...
  • AGR stilllegen bei 2.2 DTI 16V - geht das?

    AGR stilllegen bei 2.2 DTI 16V - geht das?: Hallo, hat vielleicht schon jemand bei einem Vectra 2.2 DTI 16V (Y22DTR) das AGR stillgelegt bzw. gibt es da eine Möglichkeit? CU TOM
  • AGR-Ventil stilllegen?

    AGR-Ventil stilllegen?: Hallo Zusammen, Vectra B 1,6 16v Ecotec 101 PS Bj 12/97 Habe mal wieder das Bekannte AGR Problem! Kann man nicht einfach den Stecker Ziehen...
  • AGR-Ventil stilllegen? - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra C Zu Hilfe, agr Ventil

    Zu Hilfe, agr Ventil: Hallo, Mein Leidensweg gerade agr Ventil Es ist schon ein neues drauf, obwohl ich der Meinung bin ich kann es blind machen. Donnerstag ging...
  • [Anleitung] AGR stilllegen abklemmen

    AGR stilllegen abklemmen: Hallo hier mal eine Anleitung zum Abklemmen des AGR Ventils. Das habe ich gemacht das ich Leistungsverluste bein Anzug verspürt habe, diese sind...
  • Vectra Allgemein A-B-C AGR am Z22SE stilllegen

    AGR am Z22SE stilllegen: Hallo, hätte da mal ne frage. habe für meinen Vectra B Z22SE jetzt nen Friedrich Fächerkrümmer gekauft. hab mir jetzt überlegt das ich doch...
  • AGR stilllegen bei 2.2 DTI 16V - geht das?

    AGR stilllegen bei 2.2 DTI 16V - geht das?: Hallo, hat vielleicht schon jemand bei einem Vectra 2.2 DTI 16V (Y22DTR) das AGR stillgelegt bzw. gibt es da eine Möglichkeit? CU TOM
  • AGR-Ventil stilllegen?

    AGR-Ventil stilllegen?: Hallo Zusammen, Vectra B 1,6 16v Ecotec 101 PS Bj 12/97 Habe mal wieder das Bekannte AGR Problem! Kann man nicht einfach den Stecker Ziehen...
  • Oben