Steuerkette gerissen Z22SE 2,2 Liter Benziner

Diskutiere Steuerkette gerissen Z22SE 2,2 Liter Benziner im Vectra - Motortechnik und Abgasanlage Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Nabend allerseits! War heute mit meinem Vectra 2,2 unterwegs mit ca. 70 km/h als es plötzlich ein Geräusch gab wie bei einem Schlagloch und dann...
V

Vizeklausdieter

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
23.10.2007
Beiträge
3
Ort
NRW
Nabend allerseits!
War heute mit meinem Vectra 2,2 unterwegs mit ca. 70 km/h als es plötzlich ein Geräusch gab wie bei einem Schlagloch und dann ging der Vectra aus! Starten war nicht mehr möglich. Der nette Herr vom ADAC meinte nach dem Startversuch, dass die Steuerkette gerissen ist. :heul:

Beim meinem Vectra war echt schon viel kaputt aber ich dachte der Motor hält ewig. Alles Inspektionen usw. Echt keine huddel Karre! :151:

Hab gehört, dass es bei dem Motor bei der Steuerkette generell Probleme gibt (Fehler von Opel mit dem Ölfilter). Hat da jemand schon Erfahrung und kann mir weiterhelfen? Es soll sogar ein Gutachten geben, dass man den Schaden auch mit allen Inspektionen usw. nicht verhindern kann. Kennt das jemand?

Für eine schnelle Antwort wäre ich Dankbar, da ich auf das Auto angewiesen bin und mich jetzt frage ob ich das eigentlich sehr schöne Auto noch reparieren lasse. Vielleicht zahlt Opel ja noch was :nein:
 
Vectra CDX

Vectra CDX

MESSIAS
Dabei seit
03.10.2002
Beiträge
5.266
Ort
Kiel
Hast du in der Vergangenheit mal Post von deinem Opel-Händler bekommen? Es gab da mal eine Aktion, bei der bei einigen Z22SE kostenlos die Ketten ersetzt wurden. War aber keine offizielle Rückrufaktion. Die Listen der betroffenen Modelle hat dein FOH. Such mal bei google nach "z22SE rückruf*"
 
-El Diablo-

-El Diablo-

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
1.169
Alter
35
Ort
HH
Das Problem ist bei Opel hinreichend bekannt, die Herren hielten es aber nicht für notwendig einen generellen Rückruf zu starten, war ihnen wohl zu peinlich. Dein FOH hätte dich aber auch darauf aufmerksam machen "müssen". Einfach mal hingehen und nachfragen wie es aussieht mit Kulanz oder kompletter Übeernahme des Schaden von Opel. Denn die kennen das Problem ja und wissen das es ein Konsruktionsfehler ist. Vor allem wenn dein Vectra alle Inspektionen hat, sollte das eigentlich nicht das Problem sein, denn es ist dann ja definitiv nicht dein Fehler.
 
F

Firefly

Gast
willkommen im club!!! war bei mir vor ein paar monaten das gleiche. opel hat bei mir 80% der MATERIALKOSTEN übernommen. aber auch nur weil mein checkheft lückenlos war. den rest mußt du bezahlen. fang schon mal an zu sparen. bei mir waren es 2500 euro wo ich latzen mußte...
 
V

vectra233

Gast
Hallo

Wieviele KM hat Dein Vectra???

Viel Glück

LG Vectra233
 
Vectra_B2.2

Vectra_B2.2

Eroberer
Dabei seit
28.02.2007
Beiträge
95
Ort
Göppingen
acha meiner hat jetzt 68t km drauf, hmm sollte ich es lieber wechseln oder weiterfahren?
 
-El Diablo-

-El Diablo-

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
1.169
Alter
35
Ort
HH
lass sie sicherheitshalber wechseln, denn ein motorschaden ist definitv teurer, vor allem kann man nicht sagen wann as passiert, das kann bei 10.000km passieren oder bei 150.000
 
Vectra CDX

Vectra CDX

MESSIAS
Dabei seit
03.10.2002
Beiträge
5.266
Ort
Kiel
Fahr zum FOH und laß ihn in seine Listen schauen. Es sind nicht alle Serien betroffen.
 
murry666

murry666

Routinier
Dabei seit
03.03.2005
Beiträge
537
Alter
42
Ort
am arsch der welt...
moin,

ich hab mir sagen lassen kette wechseln kostet in etwa 560€ beim foh alles inkl.

wie meine vorredner es schon erwähnt haben, die rückruf aktion war nicht ganz offiziell und wurde auch nicht an die große glocke gehängt.

bei mir wurde die neue "verstärkte" kette 1woche vorm kauf bei ca.70tkm gewechselt.

die kette macht sich bemerkbar, sobald man nen rasseln ausm motorraum hört sollte man sich an die verstärkte kette wechseln zu lassen in auftrag geben.

mein beileid... :cry::heul:
 
V

Vizeklausdieter

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
23.10.2007
Beiträge
3
Ort
NRW
Mein Vectra 111000 gelaufen und ist von 2000. Mein FOH will aber nur einen Kulanzantrag bei Opel stellen, wenn er den Ventildeckel runter hat. Erst dann kann er 100ig sagen ob es die Kette ist oder ein Rad. Das heißt, dass bevor ich überhaupt weiß ob Opel was übernimmt muss ich Geld in die Hand nehmen. Ich könnt kotzen.
 
Vectra_B2.2

Vectra_B2.2

Eroberer
Dabei seit
28.02.2007
Beiträge
95
Ort
Göppingen
dann muss ich woll zu FOH fahren und die lage abchecken :151:
 
-El Diablo-

-El Diablo-

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
1.169
Alter
35
Ort
HH
Mein Vectra 111000 gelaufen und ist von 2000. Mein FOH will aber nur einen Kulanzantrag bei Opel stellen, wenn er den Ventildeckel runter hat. Erst dann kann er 100ig sagen ob es die Kette ist oder ein Rad. Das heißt, dass bevor ich überhaupt weiß ob Opel was übernimmt muss ich Geld in die Hand nehmen. Ich könnt kotzen.
den Ventildeckel abzuschrauben kann ja eigentlich nicht so Kostenintensiv sein, vor allem musst du ja erst bezahlen wenn die Reperatur durchgeführt wurde, oder verlangt er Vorkasse? Aber ich denke schon das es die Kette ist, das mit dem Rad wär mal was neues, das fällt ja nicht einfach ab.
 
V

Vizeklausdieter

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
23.10.2007
Beiträge
3
Ort
NRW
Vorkasse nicht. Aber wenn Opel nicht´s auf Kulanz macht und ich mich entscheide den Motor nicht reparieren zu lassen muss ich zahlen. Lt. Servicetechnicker in der Annahme ist das beim 2,2er nicht mal so eben wie bei vielen anderen Modellen (Zitat 10 Schrauben). Mal sehen was die so in Rechnung stellen.
 
Christopher.Steffens@gmx.

Christopher.Steffens@gmx.

Mopedschrauber
Dabei seit
24.08.2007
Beiträge
29
Ort
Niedersachsen
Hallo,
ich hab auch nen 2.2 und habe auch mal irgendwo im Forum gelesen, dass Opel mit der Steuerkette Probleme hatte. Hab mich darauf hin erkundigt ob die Steuerkette bei mir schonmal gewechselt wurde und bei Opel hat man mir gesagt , dass wenn ich nen grünen Punkt aufem Motorblock hab das schon gemacht wurde. Naja hab einen drauf und hoffe, dass ich jetzt keine Probleme mehr damit hab.
 
-El Diablo-

-El Diablo-

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
1.169
Alter
35
Ort
HH
lol n grüner Punkt, ist also Recyclebar der Motor :kaputt:
 
M

misterY

Schichtcheffe
Dabei seit
19.08.2006
Beiträge
1.870
Hast du in der Vergangenheit mal Post von deinem Opel-Händler bekommen? Es gab da mal eine Aktion, bei der bei einigen Z22SE kostenlos die Ketten ersetzt wurden. War aber keine offizielle Rückrufaktion.
Post vom FOH und Kette umsonst gewechselt aber keine offizielle Rückrufaktion. Widerspricht sich ziemlich, oder?

Getauscht wurde nur Kette von Besitzern, die auf eigene Inititavie unter Androhung von Klagen ihre Kette gewechselt haben wollten, nicht zuletzt wegen der TV-Präsenz des Themas in der ARD-Sendung "plusminus".

Ich habe von keinem Fall gehört, dass ein Besitzer seitens Opel angeschrieben wurde. Denn gerade das sollte aus Kostengründen ja vermieden werden. ;(
 
M

matze01

Gast
Herzlich willkommen im Club...nee ehrlich mein Beileid. Das habe ich auch gerade hinter mir.
Schau mal in folgende Threads:

http://www.vectra-forum.de/technik/12390-astra-2-2-16v-steuerkette.html

http://www.vectra-forum.de/vectra-m...15094-juhuu-steuerkette-gerissen-gestern.html

Da wurde das Thema schon ausführlich diskutiert und alle bisher gestellten Fragen beantwortet. Meine Steuerkette ist bei 67000KM gerissen:heul:, Bj.2002.
Nach einigem Krampf und Zuhilfenahme meiner Rechtschutzversicherung hat Opel jetzt 100% der Kosten übernommen. Das waren bei mir: Zylinderkopf runter, alle Kolben und Ventile gewechselt und die Steuerkette natürlich. Was mich ein bißchen gewundert hat, ist, daß sie nicht gleich einen Austauschmotor eingebaut haben????:Fragezeichen: Wäre das nicht günstiger gewesen????

Auf alle Fälle viel Glück!!!:151:
 
Maddin

Maddin

GoCart-Fahrer
Dabei seit
03.09.2008
Beiträge
57
Ort
Brandenburg
Hey Männers, war letztens bei ner Opel Werkstatt und hab mich mal schlau gemacht wegen der steuerkette bei meinem 2.2 vecci. Also der Einbau der neuen Kette kostet so 550 Euro. Letztens ruft der nette man von der Werkstatt bei mir an und sagt zu mir, ihr vectra hat 2 steuerketten und wenn wir beide wechseln kostet das ganze dann 800 Euro. Joa da hab ich erstma n bissel geschluckt und ihm gefragt ob er denn schonmal bei Opel nachgefragt hätte ob diemir das bezahlen. Da meinte er nein hatt ernoch nich, da die das nur Bezahlen wenn die kette schon gerissen sei oder sie geräusche macht. Da ich meine aus vorsicht wechseln lassen will damit se mir nicht um die ohren ballert.

Meine frage is: 2 Steuerketten ?? Eine für die Nockenwelle und die andere is woführ ???

und dann noch eine: Müsste Opel nicht normalerweise den tausch der Kette bezahlen??? hat da schon jemand erfahrung mit gemacht oder muss ich wenns dicke kommt nen Anwalt einschalten.

Gruß
 
murry666

murry666

Routinier
Dabei seit
03.03.2005
Beiträge
537
Alter
42
Ort
am arsch der welt...
is die sekudärkette, ich kann dir morgen ja ma ein bild von machen anhand meines AT motors.

im großen und ganzen, brauchst du die nicht tauschen.

stand auch vor der frage, aber mein foh meister sagte mir dann auch. is humbug da die nicht reissen kann.

und du erkennst ob bei dir die neue kette dran ist oder nicht.

die neue kette hat die markierung 2x lila 1x blau

also bei meinem kaputten motor konnte ich gut die markierung nach ner min. suchen finden.
 
Thema:

Steuerkette gerissen Z22SE 2,2 Liter Benziner

Steuerkette gerissen Z22SE 2,2 Liter Benziner - Ähnliche Themen

  • Steuerkette Z22SE

    Steuerkette Z22SE: Hi, ich hab einen Vectra C 2.2 Automatik aus 2003 mit 140tkm in gutem Allgemeinzustand günstig bekommen und die wesentlichen Problemstellen...
  • Opel Vectra C Steuerkette gerissen... mögliche schäden

    Steuerkette gerissen... mögliche schäden: Hallo zusammen ... Leider hats mich nun auch getroffen.. meine steuerkette ist gerissen ... Vorab ein paar daten Vectra C Z22SE BJ 2002...
  • Opel Vectra C Steuerkette durch gelöste Schraube gerissen

    Steuerkette durch gelöste Schraube gerissen: Hallo. Ich hab grad ein ziemlich dummes Problem. Ich fahre einen Opel Vectra Gts 2003 mit Z22se. Die Steuerkette wurde im Januar gewechselt. Nun...
  • Steuerkette gerissen

    Steuerkette gerissen: Hallo, weiß zwar nicht ob das hier in das Forum gehört, jedoch hab ich folgendes Problem. Ich besitze einen Opel Vectra B 2.2 Baujahr 2001 und...
  • Juhuu... Steuerkette gerissen gestern..

    Juhuu... Steuerkette gerissen gestern..: heut nacht war ich auf der A3 unterwegs. bei 220 km/h ging auf einmal die motorlampe an und das auto aus. es ging auch nicht mehr an. den ADAC...
  • Juhuu... Steuerkette gerissen gestern.. - Ähnliche Themen

  • Steuerkette Z22SE

    Steuerkette Z22SE: Hi, ich hab einen Vectra C 2.2 Automatik aus 2003 mit 140tkm in gutem Allgemeinzustand günstig bekommen und die wesentlichen Problemstellen...
  • Opel Vectra C Steuerkette gerissen... mögliche schäden

    Steuerkette gerissen... mögliche schäden: Hallo zusammen ... Leider hats mich nun auch getroffen.. meine steuerkette ist gerissen ... Vorab ein paar daten Vectra C Z22SE BJ 2002...
  • Opel Vectra C Steuerkette durch gelöste Schraube gerissen

    Steuerkette durch gelöste Schraube gerissen: Hallo. Ich hab grad ein ziemlich dummes Problem. Ich fahre einen Opel Vectra Gts 2003 mit Z22se. Die Steuerkette wurde im Januar gewechselt. Nun...
  • Steuerkette gerissen

    Steuerkette gerissen: Hallo, weiß zwar nicht ob das hier in das Forum gehört, jedoch hab ich folgendes Problem. Ich besitze einen Opel Vectra B 2.2 Baujahr 2001 und...
  • Juhuu... Steuerkette gerissen gestern..

    Juhuu... Steuerkette gerissen gestern..: heut nacht war ich auf der A3 unterwegs. bei 220 km/h ging auf einmal die motorlampe an und das auto aus. es ging auch nicht mehr an. den ADAC...
  • Oben