Zentralverriegelung spinnt...

Diskutiere Zentralverriegelung spinnt... im Vectra - Technische Probleme Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Seit Neuestem hat meine Zentralverriegelung so ihre Tücken! Wenn ich das Auto absperre, dann sperrt es es sich direkt wieder von selbst auf! Die...
Opel-Vectra-2000

Opel-Vectra-2000

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
10
Alter
47
Ort
Kaiserslautern
Seit Neuestem hat meine Zentralverriegelung so ihre Tücken! Wenn ich das Auto absperre, dann sperrt es es sich direkt wieder von selbst auf! Die Zentralverriegelung funktioniert nur dann, wenn ich den Türknopf auf der Beifahrerseite manuell herunterdrücke, dann funktioniert alles!
Doch nicht immer! Ab und zu funktioniert alles ohne Probleme!!! Kann es sein, daß der Stellmotor auf der Beifahrerseite den Geist aufgibt?!
 
J

juergen

Ex Co-Administrator
Dabei seit
13.04.2004
Beiträge
3.361
was hast Du für eine ZV. Funk oder manuell über Türschloß ??
schaue mal, ob beim Abschließen alle Türpinne runtergehen. Kann sein, das der Beifahrer Türpin oben hängen bleibt und die Zentralverriegelung dadurch wieder aufspringt. ( war bei mir der Fall ). Ansonsten schaue mal im Kofferraum, wo die Leitungen zur ZV vom Kofferraumdeckel hingehen. Nicht das Du da eine Leitung durchgescheuert hast, die gelegentlich an Masse kommt.
 
Opel-Vectra-2000

Opel-Vectra-2000

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
10
Alter
47
Ort
Kaiserslautern
Hallo Jürgen,

danke für die schnelle Antwort!
Also: Die Türpins gehen alle runter, bis auf den auf der Beifahrerseite. Das paradoxe an der Sache ist, das die Zentralverriegelung ab und zu tadellos funktioniert.
 
J

juergen

Ex Co-Administrator
Dabei seit
13.04.2004
Beiträge
3.361
ja, da haben wir dann doch vermutlich schon den Fehler. Normalerweise hast Du ja auf der Fahrerseite die Sperre drin, die verhindert, das Du den Türpin mit der Hand runter machen kannst und beim zuschlagen der Türe somit verhinderst, das Du das Auto verschließt obwohl sich der Schlüssel im Innenraum befindet. Vermutlich hast Du in der Beifahrertüre dieselbe Sperre drin. Hängt mit dem Stellmotor irgendwie zusammen. Wenn Du also abschließen willst und der Türpin bleibt an dieser Türe oben schnellt die ZV direkt wieder auf. Ist ein mechanische Problem am Gestänge. Demnach müsste Dein Türschloss beim ab oder aufschließen der Beifahrertüre ab und zu auch etwas hackeln. Am besten Türpappe abmachen und schauen, ob das Gestänge oder der Pin irgendwo hängen bleibt. Da der Türpin vermutlich nur gelegentlich hängen bleibt wäre dies auch der Grund dafür, das einmal die ZV funktioniert und ein anderes mal nicht.
 
racingphil

racingphil

Mopedschrauber
Dabei seit
10.06.2004
Beiträge
22
Alter
39
Apropo Zentralverriegelung spinnt...

Hallo,

wenn wir grad schon beim Thema sind: Meine ZV hat seit neuesten das Problem, dass sie den Kofferraumdeckel nicht mehr mit absperren will! Und zwar seit ich mal Batterie abgeklemmt hatte!

Habe original normale ZV ohne Funk, wurde aber mit Funkrelais nachgerüstet, hat aber auch nach dem umrüsten den Kofferraum immer mit abgesperrt!

Erst seit der Batterie-aktion hab ich das Problem!


Was kann das sein?

Gruß Phil!
 
Danyskyline

Danyskyline

Foren As
Dabei seit
14.07.2004
Beiträge
108
Alter
46
Ort
MeckPomm
Hi Opel-Vectra-2000,

du hast recht mit der Annahme, das der Stellmotor den Geist aufgibt. Hatte ich auch das Problem. Mein Vorbesitzer hat das Auto immer nur bei Schön-Wetter rausgeholt und im Winter gar nich gefahren. Da hat sich der Stellmotor verabschiedet. Nach dem Austausch vor 3 Jahren hatte ich keinerlei Probleme mehr.

@racingphil:

Ich klemm meine Batterie im Winter auch immer ab. Hab ne ZV mit Funk. Hatte das Problem nie. Check doch mal das Kabel zum Kofferraum. Durch das Öffnen und schließen bricht es doch mal.

Dany
 
G

Gast1184

Gast
Hi, bin neu hier im Forum und fahre auch voller Stolz einen Vectra A 1.6i, Bj. 04/92 8)

Ich hab ein ähnliches Problem mit der Zentralverriegelung, wenn ich das Auto an der Beifahrertür aufschließe geht alles auf-> normal.
Will ich es aber von der Beifahrertür abschließen tut sich nix, ich muss also an den Kofferaum oder an die Fahrertür. Auch kommt es vor das der Kofferraum zu bleibt oder die Fahrertür abgeschlossen bleibt. :wand:
Das kann doch nicht an der eingebauten OPEL-Sicherheit liegen, dass ich mich nich selbst aussperre, oder :rolleyes: ???
Kann mir jemand weiterhelfen?!

MfG Wollcke

P.S.: Keine Funkzentralverriegelung oder ähnliches, ganz normale Serienverriegelung ist drin
 
J

juergen

Ex Co-Administrator
Dabei seit
13.04.2004
Beiträge
3.361
Hi Wolcke,

check mal im Kofferraum die Leitung, die links am Kofferraumdeckel hochgeht. Ist eine ummantelte Stoffleitung mit mehreren Adern für die ZV. Dort geht gerne mal eine Ader kaputt. Den Verriegelungsschutz hast du nur an der Fahrertüre. Dort kannst du im geöffneten Zustand der Türe zwar manuell den Pin runterdrücken und die ZV damit aktivieren. Sobald du aber die Tür zuschlägst springt die ZV wieder auf.
 
G

Gast1184

Gast
@juergen
Treffer! Nach einigem Schüttel und anderen Verenkungen an dem Kabelstrang - Bruchstelle war wegen der Isolierung nich genau zu erkennen - läuft die ZV wieder wie am ersten Tag :banane:

Vielen Dank!

MfG Wollcke
 
J

juergen

Ex Co-Administrator
Dabei seit
13.04.2004
Beiträge
3.361
Super. :banane: Das Problem hatte ich auch schon 2 mal an meinem Vectra gehabt. Und gerade am Kofferraumdeckel, ist die Leitung auf Dauer größeren Spannungen ausgesetzt, so das da gerne mal eine Ader bricht. Der große Temperaturunterschied ( Winter/Sommer) kommt dann im Laufe der Jahre noch dazu.
 
Thema:

Zentralverriegelung spinnt...

Zentralverriegelung spinnt... - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra B Zentralverriegelung spinnt :-(

    Zentralverriegelung spinnt :-(: Liebe Kollegen, ich habe seit Heute ein mekwürdiges Problem mit meiner ZV. Meine Funkfernsteuerung ist schon so lange ich das Auto habe defekt...
  • Opel Vectra B Zentralverriegelung spinnt

    Zentralverriegelung spinnt: Hi, meine Zentralverriegelung hat sich gestern verabschiedet. Kleine Vorgeschichte: Vor 2 Wochen war ich beim FOH wegen der ZV, weil sie nicht...
  • Elektrik spinnt

    Elektrik spinnt: Hallo Wenn ich meinen Kofferaumdeckel zumache geht die zentralverriegelung auch zu oder auf????? was kann das sein???
  • Zentralverriegelung spinnt

    Zentralverriegelung spinnt: Servus hätte da ein kleines problem mit meiner zentralverrieglung und zwar kann ich meine Türen nicht mehr mit der fernbediehnung öffnen (neue...
  • Zentralverriegelung

    Zentralverriegelung: Hy! Ich hab mal ne frage meine ZV spinnt wenn ich mit dem schlüssel zu bzw aufschließe funktioniert alles wenn ich per funk zu bzw auf schließe...
  • Zentralverriegelung - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra B Zentralverriegelung spinnt :-(

    Zentralverriegelung spinnt :-(: Liebe Kollegen, ich habe seit Heute ein mekwürdiges Problem mit meiner ZV. Meine Funkfernsteuerung ist schon so lange ich das Auto habe defekt...
  • Opel Vectra B Zentralverriegelung spinnt

    Zentralverriegelung spinnt: Hi, meine Zentralverriegelung hat sich gestern verabschiedet. Kleine Vorgeschichte: Vor 2 Wochen war ich beim FOH wegen der ZV, weil sie nicht...
  • Elektrik spinnt

    Elektrik spinnt: Hallo Wenn ich meinen Kofferaumdeckel zumache geht die zentralverriegelung auch zu oder auf????? was kann das sein???
  • Zentralverriegelung spinnt

    Zentralverriegelung spinnt: Servus hätte da ein kleines problem mit meiner zentralverrieglung und zwar kann ich meine Türen nicht mehr mit der fernbediehnung öffnen (neue...
  • Zentralverriegelung

    Zentralverriegelung: Hy! Ich hab mal ne frage meine ZV spinnt wenn ich mit dem schlüssel zu bzw aufschließe funktioniert alles wenn ich per funk zu bzw auf schließe...
  • Oben