Vermutlich mehrere Probleme Vectra C / Z19DTH-

Diskutiere Vermutlich mehrere Probleme Vectra C / Z19DTH- im Vectra - Motortechnik und Abgasanlage Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hallo Liebe Community, Ich habe mir am 10. März 21 einen Opel Vectra C Caravan Z19DTH mit 124,000 KM gekauft. BJ 2008 Das KFZ hat am 09. März 21...
Y

Yatako

Mopedschrauber
Themenstarter
Dabei seit
22.09.2010
Beiträge
29
Ort
Hanau
Hallo Liebe Community,

Ich habe mir am 10. März 21 einen Opel Vectra C Caravan Z19DTH mit 124,000 KM gekauft. BJ 2008
Das KFZ hat am 09. März 21 neuen Tüv bekommen.
Auf den ersten Eindruck steht das KFZ super da und wurde auch von Tag 1 an von einem FOH gewartet und jeder Service wurde durchgeführt.
Bei der Probefahrt habe ich mit einem Auslesegerät geprüft ob es vorhanden Fehlercodes gibt - Diese gab es nicht.
Im Motorraum wurde eine minimale Ölfeuchte entdeckt (Motorabdeckung Fahrerseite ganz vorne richtung Kühler, wurde von Tüv als "weiterhin beobachten" markiert)
Der Turbo springt ganz üblich bei 1700-1800 U/min an und verhält sich meines Erachtens auch ganz normal.
Am ersten Tag habe ich meinem KFZ direkt mal 400 Km zugemutet und diese hat es auch ohne Probleme gemeistert. (Bin nicht schneller wie 180 Km/h gefahren)

Nun zu meinem Problemen.
Als ich nun gestern auf der freien Autobahn unterwegs war habe ich bemerkt das er nicht schneller wie 180 Km/h schafft und auch wirklich nur mit Mühe und Not und sehr viel Geduld sich langsam auf 183-185 Km/h arbeitet, die Drehzahl stagniert förmlich bei 3000 U/Min im 6.Gang. Das mein KFZ kein Sportwagen ist und nicht die 250 Km/h schafft ist mir bewusst jedoch wurde es ab 3000 U/Min wirklich schwer vorran zu kommen. (Ich habe nicht vor dieses Auto immer in dieser Geschwindigkeit zu fahren jedoch macht mir das etwas Gedanken)
Plötzlich springt die MKL an und mein Fahrzeug nimmt kein Gas mehr an, da bin ich also an die Seite gefahren habe das Fahrzeug aus und wieder an gemacht und alles war OK. (wenn ich mich Recht erinnere habe ich mit dem Tempomat beschleunigt)
Auf dem Heimweg wollte ich den Fehler wieder reproduzieren da ich auf dem Weg zu einem Freund mit dem besagten Auslesegerät war, diesesmal jedoch ist der Fehler bei ca. 180Km/h aufgetretten als ich vom Gas gegangen bin. Der Fehler ist von alleine nach paar hundert Metern wieder weg gegangen.
Das Auslesegerät konnte leider keinen Fehler festellen also sind wir gemeinsam wieder auf die Autobahn um den Fehler wieder zu Provozieren, fehlanzeigen der Fehler ist nicht mehr aufgetretten.
Für die ersten 500km habe ich etwas mehr als einen halben Tank gebraucht, jetzt 120 Km später bin ich etwas über dem roten Bereich (Das macht mir große Sorgen)

Von Begin an springt Er manchmal etwas ruppig an, da dies aber mein erster Diesel ist dachte ich das sei normal.
Heute hat er beim starten etwas gezickt und im Anschluss etwas geklappert.
Nach dem ausparken war dies aber schon wieder vorbei und somit bin ich normal weiter gefahren.
Die MKL leuchtet nun wenn nur die Zündung an ist. (Ob das vorher war weiss ich leider nicht, habe aber nun auch in einige Beiträgen gelesen das dies wohl normal wäre?)

Ich hoffe mit diesen sperrlichen Infos kann mir jemand weiterhelfen.

Lg Yatako
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
7.676
Ort
Ruhrgebiet
Fehlercode wäre natürlich super.
Ich würde mal schauen ob die Drallklappe noch gehen .
Ladedrucksensor und AGR mal saubermachen
 
Y

Yatako

Mopedschrauber
Themenstarter
Dabei seit
22.09.2010
Beiträge
29
Ort
Hanau
Hallöchen transport,

vielen dank für deine Tipps,
das Drallklappengestänge hatte ich von vornherein in der vermutung, und siehe da, es lag einfach lose im Motorraum herum.
Also habe ich es provisorisch einfach mal sauber gemacht, neu draufgesteckt und habe eine Probefahrt gemacht.

Siehe da, er fährt wieder schneller wie 180 und zieht auch um einiges besser.
Natürlich habe ich mir jetzt erstmal ein neues Drallklappengestänge mit Metalfassungen bestellt und dieses wird dann die Tage verbaut =D.

Sollte mir noch mehr auffallen werde ich hier bescheid geben.

LG Yatako
 
Thema:

Vermutlich mehrere Probleme Vectra C / Z19DTH-

Vermutlich mehrere Probleme Vectra C / Z19DTH- - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra C 1.9 CDTI keine Leistung mehr

    1.9 CDTI keine Leistung mehr: Hallo zusammen, sorry, aber ich habe grad keine Zeit die SuFu zu benutzen. Mein Signum macht bei der Kälte seit einigen TAgen komische Geräusche...
  • Kann nicht mehr starten,Anlasser???

    Kann nicht mehr starten,Anlasser???: Hallo Habe einen Opel Vectra A 1.8i Bj 92 cm3 1796 zu2:0039 zu3:818 Kann ihn nicht mehr starten. Ich dreh den Zündschlüssel rum und garnichts...
  • Tür schließt nicht mehr [Vetra B Caravan]

    Tür schließt nicht mehr [Vetra B Caravan]: Hallo Zusammen! Die hintere Fahrertür meines Vectra B schließt nicht mehr. Abgesehen davon, dass die Zentralverriegelung spinnt und hinterm...
  • Hilfe Vectra springt nicht mehr an

    Hilfe Vectra springt nicht mehr an: komme aus Osthessen und fahre seit 2 Jahren einen Vectra B Caravan 2,0 DTI Bj 1999 und hat mittlerweile 189000 km runter. Davon 61000 selber...
  • Innenbeleuchtung geht nicht mehr aus

    Innenbeleuchtung geht nicht mehr aus: Servus bei meinem Vectra will die innenbeleuchtung nicht mehr ausgehen hab schon alle tür konzakte und die leuchte getauscht daran liegt es nicht...
  • Innenbeleuchtung geht nicht mehr aus - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra C 1.9 CDTI keine Leistung mehr

    1.9 CDTI keine Leistung mehr: Hallo zusammen, sorry, aber ich habe grad keine Zeit die SuFu zu benutzen. Mein Signum macht bei der Kälte seit einigen TAgen komische Geräusche...
  • Kann nicht mehr starten,Anlasser???

    Kann nicht mehr starten,Anlasser???: Hallo Habe einen Opel Vectra A 1.8i Bj 92 cm3 1796 zu2:0039 zu3:818 Kann ihn nicht mehr starten. Ich dreh den Zündschlüssel rum und garnichts...
  • Tür schließt nicht mehr [Vetra B Caravan]

    Tür schließt nicht mehr [Vetra B Caravan]: Hallo Zusammen! Die hintere Fahrertür meines Vectra B schließt nicht mehr. Abgesehen davon, dass die Zentralverriegelung spinnt und hinterm...
  • Hilfe Vectra springt nicht mehr an

    Hilfe Vectra springt nicht mehr an: komme aus Osthessen und fahre seit 2 Jahren einen Vectra B Caravan 2,0 DTI Bj 1999 und hat mittlerweile 189000 km runter. Davon 61000 selber...
  • Innenbeleuchtung geht nicht mehr aus

    Innenbeleuchtung geht nicht mehr aus: Servus bei meinem Vectra will die innenbeleuchtung nicht mehr ausgehen hab schon alle tür konzakte und die leuchte getauscht daran liegt es nicht...
  • Oben