Opel Vectra B Klimaautomatik Beleuchtung

Diskutiere Klimaautomatik Beleuchtung im Vectra - Der Innenraum Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hallihallo! Ich hab mir die Tage auch die Arbeit gemacht und die Instrumentenbeleuchtung in meinem Vectra B Caravan umgebaut. Nur hab ich nun...
S

Schnuff87

GoCart-Fahrer
Themenstarter
Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
54
Hallihallo!

Ich hab mir die Tage auch die Arbeit gemacht und die Instrumentenbeleuchtung in meinem Vectra B Caravan umgebaut. Nur hab ich nun ein, naja sagen wir kosmetisches Problem bei der Klimaautimatik. Display und Hintergrund sind blau beleuchtet und die Kontroll-LEDs habe ich gegen rote LED getaucht (einfach 1 zu 1 umgelötet). Soweit kein Problem und sieht super aus. Das Problem ist jetzt, die Kontroll-LEDs von Belüftung "Gesicht-Füße" und nur "Füße" leuchten seit dem Wiedereinbau und Rumdrehen des Zündschlüssels permanent sehr schwach, ohne das eine der Funktionen gewählt ist (Steht auf Automatik). Die leuchten selbst weiter wenn ich das Auto verlasse und verschließe. Die anderen Kontroll-LEDs bleiben, wie es sein sollte aus. Woran könnte das liegen? Muss ich die ganzen Widerstände auf der Platine auch noch austauschen?

Achso (vlt noch wichtig), wähle ich jetzt zB "Füße" an wird die Kontroll-LED auch normal hell, nur halt wenn ich wieder auf Automatik wechsle oder auf ne andere Funktion, leuchtet sie halt weiter, halt nur sehr schwach aber wahrnembar...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schnuff87

GoCart-Fahrer
Themenstarter
Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
54
Niemand eine Idee?
 
Slider2285

Slider2285

Mopedschrauber
Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
15
Alter
36
Ort
Kassel
Das ist Kriechstrom, versuch es mal in dem du einen Höheren Widerstand vorlötest....
 
S

Schnuff87

GoCart-Fahrer
Themenstarter
Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
54
Naja Kriechstrom ist es ja dann eher wenn irgend ein leitender Film auf der Platine wäre und da kleine Ströme fließen. Nun stellt sich mir nur die Frage, wieso steht das Bedinelement also scheinbar auch nachdem ich den Schlüssel gezogen habe unter Spannung? Die rote LED braucht ja andere Spannungen als die Blaue und die ist ja allen Anschein für 2 der insgesamt 5 oder 6 Kontroll-LEDs genug um leicht zu leuchten. Kann ich die rötlichen Widerstände also beruhigt tauschen? Weil die sind auch mit den Schaltern verbunden. Nicht das die dann nicht mehr wollen...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schnuff87

GoCart-Fahrer
Themenstarter
Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
54
Also die Widerstände tauschen würde wohl bei genauerer Betrachtung nichts bringen, da die LEDs gar nicht in dem Stromkreis der Widerstände sind. Die LED-Spannung wird also direkt so von der anderen Steuerplatine geliefert. Würde also nur helfen noch ein 47Ohm oder 100Ohm Widerstand vor die LEDs zu basteln. Hat hier damit noch keiner Erfahrungen gemacht? Bin doch sicherlich nicht der erste der da rote LEDs einbaut? Ich verstehs halt nur nicht, wieso nur 2 der LEDs so schimmern. Vlt was auf der Steuerplatine defekt? Jede LED hat ja ihren eigenen + nur die Masse ist gemeinsam.
 
Veci-i500

Veci-i500

Routinier
Dabei seit
17.03.2009
Beiträge
803
Alter
46
Ort
Brandenburg
ich selber kann es nur von meine alten Cali sagen denn ich vorher mal hatte. da empfahl es sich bei jeder LED einen passenden Wiederstandt dazwischen zulötten.
Und mann kann auch mal ganz schnell die Pole an den LED´s verwechseln beim Lötten.
Und wenn vorhandene Wieders. drin waren die erst auslötten und gegen die LEDWieders. tauschen.

Wer jetzt so mein gedanke mal dazu und vielleicht ist es ja. Denn glimmen darf da keine sollte schon so sein wie bei Orginal und wenn du Zünds. ziehst muß das auch gleich aus sein:ja:
 
SchabbeS

SchabbeS

Doppel-As
Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
189
Ort
Höxter
Ich bin gerade dabei, alle meiner 4 Lampen auszutauschen. Jedoch habe ich vor, die originalen wieder zu nehmen.

Meine Frage ist, als ich mir die Position der Lampen angeschaut habe, warum sitzen 2 Lampen zwischen den LCD-Anzeigen und Kontrolltaster? (sprich Fuß-Scheibe usw.)

Dass die anderen beiden genau hinter der LCD-Anzeige sitzen (Temperatur, Lüfterstufe) verstehe ich ja, aber was beleuchten dann die anderen beiden?

Hier mal das Bild eines Users aus Motor Talk, von mir verändert.

Sry, ich meine LCD-Anzeigen... Also das, was die Hintergrundbeleuchtung benötigt, damit man es ablesen kann.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

Schnuff87

GoCart-Fahrer
Themenstarter
Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
54
Die sind dafür da, um die Symbole wie "+" "-" oder "Off" oder auch "Gebläse auf Füße" usw. zu beleuchten. Die Beleuchtung funktioniert ja bei mir so wie sie soll. Nur halt die Status-LEDs nicht. Dann werd ich das wohl oder übel nochmal ausbauen müssen und mach da Widerstände vor alle LEDs. 47Ohm sollte reichen oder was meint ihr? Hab noch 100er da aber das scheint mir recht hoch?
 
Zuletzt bearbeitet:
Veci-i500

Veci-i500

Routinier
Dabei seit
17.03.2009
Beiträge
803
Alter
46
Ort
Brandenburg
Naja, hatte bei meinen Heizungsumbau beim cali 100 Wieders. genommen. das paßt schon und kannst bei dir auch nehmen.
 
SchabbeS

SchabbeS

Doppel-As
Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
189
Ort
Höxter
Ich glaube es hagelt!

Wollte mein FOH in der Nähe heute 4,60€ pro Birne für die Klimaautomatik... Bei 4en hätte mich das 21 € iwas gekostet!

Haben die nen Schatten?!

Wo kann man sonst günstig die Birnchnen für die Klimaautomatik (Vectra B/Omega B) besorgen?
 
ddkAh

ddkAh

Routinier
Dabei seit
23.04.2010
Beiträge
601
Ort
A6-A7-A8
willst wieder auf orange umbauen?

Sonst einfach warten, bis mal wieder einer geschlachtet wird. Oder bei Conrad guggen, die Birnchen sind ja eigentlich 0815.


Zu deinem LED-Problem, das hab ich bei mir auch. Hat mich auch zum Wahnsinn gebracht, ich hab überall den gleichen Widerstand (560Ohm) vor den LEDs nur Füße und Füße Gesicht leuchten.
Habe auch nochmal alle Lotstellen richtig sauber gemacht und die Platine richtig gereinigt, und jetzt ist es noch gaaanz schwach.

Ich sehs als Bedienungskomfort, damit man weiß wo die Tasten sind, wenns mal schnell dunkel wird und du das Licht noch nicht an hast :151:
 
M

Midnightfate

Gast
Die Birnen findeste auch wenn du bei Ebay "Osram Fassungen" eingibst ;(.
 
SchabbeS

SchabbeS

Doppel-As
Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
189
Ort
Höxter
Habe jetzt Birnen gefunden. Mir ist beim Grübeln eingefallen, dass es in meiner Nähe noch einen Ersatzteileladen gibt für KFZ.

Dort gabs dann auch gleich 4 Leuchten für 5€.
Schon wesentlich günstiger als beim FOH!

Jetzt sind alle 4 Birnen gewechselt und ich kann endlich meine Temperatur wieder lesen. :)
 
S

Schnuff87

GoCart-Fahrer
Themenstarter
Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
54
Zu deinem LED-Problem, das hab ich bei mir auch. Hat mich auch zum Wahnsinn gebracht, ich hab überall den gleichen Widerstand (560Ohm) vor den LEDs nur Füße und Füße Gesicht leuchten.
Habe auch nochmal alle Lotstellen richtig sauber gemacht und die Platine richtig gereinigt, und jetzt ist es noch gaaanz schwach.

Ich sehs als Bedienungskomfort, damit man weiß wo die Tasten sind, wenns mal schnell dunkel wird und du das Licht noch nicht an hast :151:
Mich treiben die Dinger auch grad in den Wahnsinn! Ich hab allen möglichen sche** probiert! 47Ohm 100Ohm an + und dann an - der LEDs und es passiert einfach gar nichts! Es leuchtet immernoch so wie vorher! Die anderen werden dadurch ja nichtmal dunkler! Als wenn die Steuereinheit dann die Spannung hochnimmt. Ich hab jetzt absolut keine Lüste mehr. Bleibts halt so!
 
Veci-i500

Veci-i500

Routinier
Dabei seit
17.03.2009
Beiträge
803
Alter
46
Ort
Brandenburg
:kaputt:das ist halt FOh die haben immer verdammt günstige Preise:kaputt::auslach:

was zwar blöd aussehen tut ist wenn mann die untern Sockelbirnen gegen halt welche mit Blaueingebauten LED nimmt und die beien obern die halt +/-/Auto u. Off leuchten in Rot Sockelbrinen. Die einheiten mit Symbolen leuchten zwar auch blau, aber wer mit leben kann hat seine ruhe.

oder mann geht die Fummellei ein und Lötet jeden taseter halt um aber das dauert denke ich mal extrem lang.

hab aber schon wenn gesehen der das so hat und wo das funzte wie bei Orginal:ja:

Schau mal ob ich denn wieder finde bzw. kontakt auf nehmen kann.
 
ddkAh

ddkAh

Routinier
Dabei seit
23.04.2010
Beiträge
601
Ort
A6-A7-A8
na jeden Taster haben wir ja umgebaut.
Also die Kontroll-LED jeweils auf Rot.
 
Veci-i500

Veci-i500

Routinier
Dabei seit
17.03.2009
Beiträge
803
Alter
46
Ort
Brandenburg
mal was dazu:

Das gesamte Teil auseinanderbauen

1. Birnen raus, Schrauben von der Rückseite ab. Einige Klipps halten den vorderen Teil. Danach lässt sich das Bedienfeld abnehmen und das Flachbandkabel herausziehen.

2. Die Platine mit Tasten lösen und herausnehmen

3. Die Abdeckrahmen der Tasten abnehmen, diese sind nur gesteckt.

4. Nun können die Tasten abgenommen werden. Innen müssen dafür die weißen Halter VORSICHTIG mit einem kleinen Schraubendrehen gelöst und herausgenommen werden. Die Schalter fallen dann nach vorne raus. Ebenso lässt sich nun das Plexiglas Gestell herausnehmen

Sieht dazu Bild 1-4
 

Anhänge

Veci-i500

Veci-i500

Routinier
Dabei seit
17.03.2009
Beiträge
803
Alter
46
Ort
Brandenburg
dat janze für Schalter:

LEDs für Schalter einbauen

1. Entsprechend für die LEDs die Löcher bohren. Ich habe über jedem Taster eine 3mm LED verbaut.

1.1 Ich habe die Löcher nicht durchgebohrt, damit das Licht besser streut.

1.2 Zum Bohren habe ich einen 4mm Bohrer genommen. In der Mitte bei den dünnen Stegen nur einen 3,1mm, damit das Gestell nicht nicht durchbricht

1.3 An den Stellen wo ich den Bohrer nicht ansetzen konnte habe ich meine kleine Proxxon Fräse benutzt um eine gerade Oberfläche zu schaffen. Dann konnte ich ohne Probleme bohren.

2. Achtet beim Anschließen darauf, dass die Halter für die Schalter knapp über dem Plexiglas liegen. Um das Problem zu umgehen habe ich mit meiner Proxxon Vertiefungen in das Plastik gefräst und die Kabel darin versenkt.

3. Angeschlossen habe ich das ganze an den Halterungen für die Lampensockel der Beleuchtung.

dazu sieht Bilder 1-4

Denn satuts der LED auf der Plat. einfach gegen 3mm LED´s ersetzen.

Displays

1. Das große Display habe ich so vom Sockel gelöst, dass ich einige Lagen „Butterbrotpapier“ oder so etwas unter das Display schieben konnte. Damit hat man das Problem nicht mehr, dass die LEDs dahinter Punkte verursachen.

2. Ich habe 4 5mm LEDs unter dem großen Display eingebaut. Diese gut ausgerichtet ergeben eine perfekte Ausleuchtung. Evtl. sollten die LEDs ein geschliffen oder flache eingesetzt werden, um den Punkt-Effekt noch weiter zu verringern. Am besten kann man die einbauen und ausrichten, wenn das große Display vom Sockel genommen wird. Ich habe die Halterungen am Display und an den Pins abgeschnitten und das Display nach hinten gebogen. Allerdings bekommt man es so nur schwierig wieder zurück gebogen. Wenn möglich würde ich versuchen die LEDs so einzubauen. Oder mit 3mm LEDs versuchen.

3. Beim kleinen Display sieht es ähnlich aus, allerdings habe ich dort nur 2 5mm LEDs gebraucht und keine Folie unter dem Display. Das Display musste ich also nicht abnehmen


Aber ACHTUNG... es gibt verschiedene Platinen so wie es aussieht.
Normalerweise ist links minus (blau) und rechts plus (rot).
siehe dazu Bild 3
in einigen Variante liegt die polarität des Temperaturanzeige Displays umgekehrt vor.
Grund ist wohl lediglich eine Veränderung der Leiterbahnen..

ihr müsst also selber schauen welche Polarität bei euch zutrifft..

So dann viel spaß Leutz:ja:
 

Anhänge

S

Schnuff87

GoCart-Fahrer
Themenstarter
Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
54
Na da hast du dir aber viel Mühe gemacht. Dafür ist dir die Ausleuchtung echt noch ein Tick besser gelungen. Das Blau scheint recht hell zu sein oder liegt das einfach nur am Foto? Wenns so ist wie auf dem Bild, wäre mir das sicher etwas zu hell im Dunkeln. Naja ich hab da zur einfache Variante gegriffen und nur die Sockel LEDs getauscht und halt die Kontroll-LEDs auf der Platine umgelötet. Bin eigentlich auch zufrieden mit der Ausleuchtung und der Helligkeit.

Was nun schonwieder komsich ist! Mich hat das Ding ja gestern in den Wahnsinn getrieben. Ich hab dann wieder alle Widerstände herrausgelötet und nur die LEDs rein gemacht. Jetzt schimmert seit heute morgen komischerweise nur noch die auf "Füße" Kontrolle. Ich versteh das nicht so recht...
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Klimaautomatik Beleuchtung

Klimaautomatik Beleuchtung - Ähnliche Themen

  • Batterie oder Lichtmaschiene defekt?

    Batterie oder Lichtmaschiene defekt?: Ich habe einen Vectra C Caravan 1,9 CDTI Bj 02/07. Ich habe heute folgendes Problem gehabt, beim Anlassen war nur sehr schwer fällig. Als er dann...
  • Probleme mit Klimaautomatik

    Probleme mit Klimaautomatik: Wer kennt sich da aus? Habe folgendes Problem die Lüftung läuft immer auch wenn ich sie auf off stelle. Klima geht zwar aber nicht 100% dauert...
  • Lampenwechsel der Beleuchtung Klimaautomatik

    Lampenwechsel der Beleuchtung Klimaautomatik: Hallo zusammen, ich darf an einem Vectra B, BJ2001, eine Lampe der Hintergrundbeleuchtung Temperaturregelung der Klimaautomatik wechseln. Kann...
  • Temperaturanzeige Beleuchtung defekt - wie wechseln?

    Temperaturanzeige Beleuchtung defekt - wie wechseln?: Hallo zusammen ! Ich habe ein kleines Problem und denke mal der eine oder andere kann mir hier sicher weiterhelfen, danke dafür schon mal im...
  • Blaue Beleuchtung, welche LEDs?

    Blaue Beleuchtung, welche LEDs?: Hallo, ich will meine armaturenanzeigen, inkl Tacho und Fensterheber Blau machen, weiß jemand zufälliger weiße welche LEDs verwendet werden beim...
  • Blaue Beleuchtung, welche LEDs? - Ähnliche Themen

  • Batterie oder Lichtmaschiene defekt?

    Batterie oder Lichtmaschiene defekt?: Ich habe einen Vectra C Caravan 1,9 CDTI Bj 02/07. Ich habe heute folgendes Problem gehabt, beim Anlassen war nur sehr schwer fällig. Als er dann...
  • Probleme mit Klimaautomatik

    Probleme mit Klimaautomatik: Wer kennt sich da aus? Habe folgendes Problem die Lüftung läuft immer auch wenn ich sie auf off stelle. Klima geht zwar aber nicht 100% dauert...
  • Lampenwechsel der Beleuchtung Klimaautomatik

    Lampenwechsel der Beleuchtung Klimaautomatik: Hallo zusammen, ich darf an einem Vectra B, BJ2001, eine Lampe der Hintergrundbeleuchtung Temperaturregelung der Klimaautomatik wechseln. Kann...
  • Temperaturanzeige Beleuchtung defekt - wie wechseln?

    Temperaturanzeige Beleuchtung defekt - wie wechseln?: Hallo zusammen ! Ich habe ein kleines Problem und denke mal der eine oder andere kann mir hier sicher weiterhelfen, danke dafür schon mal im...
  • Blaue Beleuchtung, welche LEDs?

    Blaue Beleuchtung, welche LEDs?: Hallo, ich will meine armaturenanzeigen, inkl Tacho und Fensterheber Blau machen, weiß jemand zufälliger weiße welche LEDs verwendet werden beim...
  • Oben