Opel Vectra C Zweimasseschwungrad defekt

Diskutiere Zweimasseschwungrad defekt im Vectra - Technische Probleme Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hallo, ich glaube bei meinem Vectra C /Signum 2.0 T 129 KW ist das Zweimassenschwungrad defekt. Es könnte allerdings auch die Getriebewelle sein...
HELLDEVIL

HELLDEVIL

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
12.10.2010
Beiträge
11
Hallo,
ich glaube bei meinem Vectra C /Signum 2.0 T 129 KW ist das Zweimassenschwungrad defekt.
Es könnte allerdings auch die Getriebewelle sein, tippe allerdings auf das ZMS.
Es klackert vorne beim Getriebe und wenn man die Kupplung drückt ist es weg,
ganz selten hört man auch gar nichts.

Wäre es sinnvoll das Zweimasseschwungrad durch ein Einmassenschwungrad zu ersetzen, da diese Anscheinend weniger Problem machen. Könnt Ihr mir dazu was sagen? Gibt es überhaupt schon eine Umbausatz bzw. eine Alternative.
Ich glaube sowie so langsam das das ZMS nur dem Hersteller nützt ;-)
Habe auch schon einige Berichte gelesen, aber wirklich weiter bin ich noch nicht…
 
V

vectra 2.6

Doppel-As
Dabei seit
29.02.2008
Beiträge
152
Ort
Hessen
Ein Einmassenschwungrad geht GARNICHT kaputt!!!

605.-€ (UPE) Plus MwSt. kostet daß Schwungrad original.:heul:
Umbausatz?
 
HELLDEVIL

HELLDEVIL

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
12.10.2010
Beiträge
11
Ich meine auch nicht das, das Einmassenschwungrad kaputt geht, sondern so dinge wie höherer Getriebeverschleiß, höherer Lagerverschleiß, Anfahrproblem und Getrieberasseln.

Das mit 605€ ist ja wohl echt ne Frechheit!

Ich denke für 605€ wird es wohl das ZMS sein und nicht das EMS oder hast du eine Quelle dafür.
 
HELLDEVIL

HELLDEVIL

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
12.10.2010
Beiträge
11
bitte nicht alle auf einmal, komme mit dem Lesen nicht hinterher...
 
C

chefsache

Frischling
Dabei seit
01.09.2008
Beiträge
11
Ort
NRW
Hi,

muss wohl beim Signum (auch die CDTi) eine Krankheit sein....haben schon einige von den Schwungrädern verkauft, aber leider gibts da meines Wissens nichts als Umbaumaßnahme auf ein Einmassenschwungrad.

Der Preis ist natürlich gesalzen - aber es muss ja nicht immer Opel OE sein, denn die kaufen ja auch nur zu ;(
 
HELLDEVIL

HELLDEVIL

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
12.10.2010
Beiträge
11
Also ich würde nicht von Signum oder Vectra Krankheit Reden!
Die ZMS werden doch heute überall verbaut und die gehen bei allen Marken kaputt. Manche halten nur 50 TKM und andere 300TK also das muss wohl ein anderen Grund haben. Vielleicht wurde am Anfang der ZMS einen Fehler in der Produktion gemacht oder irgendein oberschlauer Ingenieur hatte mal wieder eine tolle Idee, wie das ZMS selber. Beim Diesel würde ich aufs Drehmoment tippen.
Aber den Opel extra Freundschaftszuschlag bezahle ich sowieso nicht, entweder von LUK oder SACH.
Ich glaube LUK hat das Patent, also müssten die Originalen ja auch von LUK sein oder?
Ich glaube man kann sich auch ein Adapter aus ALU herstellen lassen (Maschinenbaufirma) aber aus Zeitgründen werde ich wohl ein ZMS kaufen.
 
Lord of the Rings

Lord of the Rings

Doppel-As
Dabei seit
18.02.2010
Beiträge
159
Ort
Niedersachsen/Achim bei Bremen
Hey HELLDEVIL,hab das ganze gerade hinter mir,ZMS kostet bei Opel schlanke 2500 Euro,habs in der Freien machen lassen waren aber auch schon 1000Euro
fällig,vorweg wurde auch die Kupplung gewechselt die bei näherer Betrachtung aber wohl noch ok war,die Geräusche waren bei mir mit Deinen identisch,man merkte auch leichte Bewegung im Kupplungspedal,soweit von mir,hoffe Du kommst da einigermaßen kostengünstig durch.
Grüße aus dem Norden
HENNING
 
HELLDEVIL

HELLDEVIL

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
12.10.2010
Beiträge
11
Hallo HENNING,
also die leichte Bewegung in der Kupplung habe ich auch. Ich denke mal die 1000 Euro die du bezahlt hast, waren aber ohne Kupplung oder?
Darf ich fragen wie viel KM dein Vectra C/Signum runter hat, weil ich wollte auch gleich die Kupplung mit machen lassen. Hast du nur die Kupplung machen lassen oder auch das Zentralausrücklager
Ich überlege sogar ob ich es selber machen soll, allerdings habe ich was von Spezialwerkzeug gelesen.
LG

Bei mir steht irgendwie alles auf Polnisch, wie kann man das umstellen?
Habe schon alle Internet Dateien gelöscht und mir neue IP vergeben lassen aber keine Änderung.

Oder was ist das für eine Sprache?

XXX entfernt...
 
Lord of the Rings

Lord of the Rings

Doppel-As
Dabei seit
18.02.2010
Beiträge
159
Ort
Niedersachsen/Achim bei Bremen
Hi HELLDEVIL,also die 1090 Euro waren es glaube ich genau beziehen sich nur auf das ZMS;die Kupplung inkl.Rückhollager lag nochmal bei etwas über 800 Euro (Arbeitslohn natürlich mit drin.)Mein Vectra Caravan hat jetzt 155000km
gelaufen.Die Reperaturen waren bei ca.152000km.Ich hoffe das Du technisch
gut Ahnung von der ganzen Materie hast da lt.Opel 5 Std.(was auch immer das in AW sind?)vorgesehen sind.Ich war froh mit der Freien Werkstatt vorweg
einen Festpreis gemacht zu haben da diese weit über 8Std.gebraucht hat und
sich gefragt hat wie Opel das in ihrer Zeit schafft.Es wird wohl die gesamte
Radaufhängung und alles was noch dazugehört ausgebaut um an die Kupplung
bzw.auch an das ZMS zu kommen.Anschließend musste die Spur und der Sturz
neu eingestellt werden was auch wieder mit Kosten verbunden war und bei mir mal 2 da erst die Kupplung und dann das ZMS getauscht wurde.Ich meine das Opel ZMS von SACHS verbaut falls das von Interesse für Dich ist.
Ich hab auch langsam die Schnauze voll weil bei mir jetzt wohl auch die so oft erwähnte Drallklappe hin ist,Reperatur liegt auch bei ca.600 Euro,es nimmt irgentwie kein Ende,Glühbirne in der Heckklappe durch,musste die ganze Verkleidung ausbauen wat fürn Schwachsinn,nagut ich glaub ich schweife gerade etwas ab,aber wenn man nicht hier im Forum mal weinen darf,wo sonst?Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen,schreib mal wie es weitergegangen ist.
Viele Grüße
HENNING
PS:Die Sprache sieht in der Tat polnisch aus
 
C

chefsache

Frischling
Dabei seit
01.09.2008
Beiträge
11
Ort
NRW
Also ich würde nicht von Signum oder Vectra Krankheit Reden!
Die ZMS werden doch heute überall verbaut und die gehen bei allen Marken kaputt.
Hi,

das ist schon richtig....ZMS gehen gerne kaputt auch bei anderen Fahrzeugherstellern - ich meinte damit, dass beim Signum schon viele das Problem hatten bzw. haben...

Grüße
Andreas
 
HELLDEVIL

HELLDEVIL

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
12.10.2010
Beiträge
11
Hallo, ich war jetzt bei dem Händler da ich noch Gewährleistung habe. Ich sagte Ihm, dass er die Kupplung neu machen soll wenn es das ZMS ist. Er sollte mich aber noch mal anrufen. Gestern rief er mich an und sagte dass alles fertig ist. Ich habe den Wagen abgeholt und das Geräusch war weg, da war ich froh. Habe über 400 Euro bezahlt da sie einfach die Kupplung mitgemacht habe ohne mich noch mal Telefonisch anzurufen. Es war das Ausrücklager.

Dann war noch was mit der Sitzheizung, die ging nicht. Also haben Sie unten einen neue Heizplatte eingebaut. Im Fußraum hinten liegen Lötreste (wieso?). Weiter meinten Sie das nur die Sitzheizung am Popo geht, da hinten am Rücken keine Verbaut ist….. Stimmt das?

Was ist hier passiert?

Dann haben Sie die ganze Leiste im innenraum die unten an der Fahrerseite lang geht zerkratzt. Er meinte wir erlassen Ihn 40 Euro dann können Sie sich eine neue Kaufen.
Weiß einer die Nummer von der Leiste und was Sie kostet? Außen sind auch ein paar neue Kratzer.

Dann fahre ich und merke beim Gasgeben ein Schlagen bzw. Rucken durchs Auto. Also während der Fahrt ohne Last und dann beschleunigen. Ob das vorher schon war weiß ich auch nicht mehr, da ich vom klackern abgelenkt war und nur ganz vorsichtig beschleunigt habe.

Kann es sein, das dieses Geräusch vom ZMS kommt? Ist das ZMS ein Verschleißteil?
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

ziese-meier

Mopedschrauber
Dabei seit
19.05.2010
Beiträge
21
Ort
Gillersheim
Hallo,

was für ein Geräusch kommt wenn das ZMS defekt ist? Habe im Stand ein komisches Rassel beim Gang einlegen. Hört sich an als wenn ein Vorgelege anfängt zu greifen. Seit ein paar Tagen, habe ich ein Geräusch beim Fahren wenn ich den Wagen nur rollen lasse. Da kommt es deutlicher bei getretener Kupplung als ohne Gang drin. Kann es da auch das ZMS sein? Mein CDTI hat jetzt 120500km gelaufen und ist Bj. 04/2006.
Ähhhh Gewährleistung???? Wie alt ist dein Vectra???
 
HELLDEVIL

HELLDEVIL

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
12.10.2010
Beiträge
11
Also Gewährleistung haste glaube ich beim Gebrauchtwagen min. 1 Jahr und bei einem Neuwagen 2 Jahre. Das ZMS kann unterschiedliche Symptome haben u.a. auch Rucken beim beschleunigen

Es gibt da auch so ein Test, allerdings denke ich nicht dass man danach wirklich gehen kann. Im 6 gang schieben und dann sollte es schwere werden, bis es so ein rasselndes Geräusch gibt und es leichter wird. Dann sollte das Angeblich in Ordnung sein. Aber ich glaube, dass dieser Test nicht wirklich Aussagekräftig ist.


Bei mir war im Leerlauf ein Klackern und sobald man die Kupplung getreten hat, war es weg. Es war das Ausrücklager wobei ein OPEL Händler meinte es wäre das ZMS. Ich als Leihe hatte allerdings auch das Ausrücklager in Verdacht. Sollte mir das zu Denken geben....

Das Ausrücklager macht aber manchmal auch andere Geräusche z.b. rasseln.

Ich bin gerade bei meinem Beschleunigungs Problem selber am überlegen ob das Rucken beim nicht vom Benzinfilter kommt. Es tritt meist ab dem 4 Gang auf und irgendwo habe ich gelesen das der Motor ab dem 4 Gang mehr Benzin brauch...

Kann jemand ein Benzin Filter empfehlen?
 
Zuletzt bearbeitet:
schneckenmacher

schneckenmacher

Foren As
Dabei seit
28.10.2009
Beiträge
119
Alter
35
Ort
Calw
Also in meinem 1.9 cdti ist auch das Zweimassenschwungrad defekt.
Mein Vectra hat gerade mal 77 tkm runter.
Das kann nicht wirklich der ernst sein. Also habe ich von meinem FOH nach Kulanz fragen lassen.

Erst sollte ich 1385,95€ zahlen dann kam die Antwort:

~Materialkosten~
• Opel übernimmt 80%
• mein FOH 10%

~Arbeitslohn~
• Opel übernimmt 50%
• mein FOH 25%

Das heißt ich muss noch 10% Material und 25% Arbeitskosten zahlen.

Dann bleiben für mich noch ca. 285€ übrig.

Jetzt muss ich bloß noch sehen was das Autohaus in dem ich mein Auto gekauft habe noch übernimmt, da ich noch eine G6 Garantie habe.

Im Endeffekt kann es ja nur noch günstiger für mich werden.
 
Z

ziese-meier

Mopedschrauber
Dabei seit
19.05.2010
Beiträge
21
Ort
Gillersheim
Hallo,
wie alt ist dein vectra?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Senator250

Frischling
Dabei seit
16.04.2015
Beiträge
1
Ort
Lübeck
Hey Helldevil habe von kumpel den typ bekommen auf einscheiben schwungrad zu wechseln . soll bei Ebay komplett mit Kupplung 331 Euro kosten .
 
BlackGhost

BlackGhost

Tripel-As
Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
290
EMS beim Diesel ist nicht empfehlenswert, alle Vibrationen gehen so direkt ins Getriebe und der Fahrkomfort leidet ebenfalls stark.
 
BlackGhost

BlackGhost

Tripel-As
Dabei seit
01.09.2014
Beiträge
290
Wolltest du selbst nicht ein EMS verbauen und hast dann von abgesehen ;)
 
R

Roadrunner 16V

Gast
Ja da ich mit Tuning fahre und sich die Kupplung des EMS nicht mit dem verstärkten Kupplungsautomat von Sachs kombinieren läßt. Sonst hätte ich es eingebaut.
 
Thema:

Zweimasseschwungrad defekt

Zweimasseschwungrad defekt - Ähnliche Themen

  • FB defekt

    FB defekt: Hallo liebe Opel Liebhaber. Ich habe ein Problem mit der FB. Der Sender scheint wohl kaputt zu sein jedenfalls lässt sich das Auto mit der FB...
  • Zylinderkopfdichtung defekten

    Zylinderkopfdichtung defekten: Hallo liebe Vectra Fans, Erst einmal möchte ich mich bedanken für die guten und sofortigen Antworten auf meine Probleme. Nun ist aber bei einem...
  • Zylinderkopfdichtung defekt, Auto verliert leicht Öl

    Zylinderkopfdichtung defekt, Auto verliert leicht Öl: Hallo an die Leser: Mein Opel Vectra A 2,0 , Baujahr 1995 verliert schon seit mehreren Jahren etwas Öl. Letztes Jahr bin ich nochmal durch den Tüv...
  • Beleuchtung meines Radios defekt ?

    Beleuchtung meines Radios defekt ?: Servus, Ich habe in meinem Vectra A ein Blaupunkt-Casettenradio ( SC 202 ), das von Anfang an im Wagen eingebaut ist. Nun ist die Beleuchtung des...
  • Motorkontrolleuchte defekt - was tun?

    Motorkontrolleuchte defekt - was tun?: Hallo, ich fahre einen Vectra C Caravan 3,2V6 mit dem 5-Gang Automaikgetriebe von 2003, seit einiger Zeit leuchtet die Motorkontrollleuchte beim...
  • Motorkontrolleuchte defekt - was tun? - Ähnliche Themen

  • FB defekt

    FB defekt: Hallo liebe Opel Liebhaber. Ich habe ein Problem mit der FB. Der Sender scheint wohl kaputt zu sein jedenfalls lässt sich das Auto mit der FB...
  • Zylinderkopfdichtung defekten

    Zylinderkopfdichtung defekten: Hallo liebe Vectra Fans, Erst einmal möchte ich mich bedanken für die guten und sofortigen Antworten auf meine Probleme. Nun ist aber bei einem...
  • Zylinderkopfdichtung defekt, Auto verliert leicht Öl

    Zylinderkopfdichtung defekt, Auto verliert leicht Öl: Hallo an die Leser: Mein Opel Vectra A 2,0 , Baujahr 1995 verliert schon seit mehreren Jahren etwas Öl. Letztes Jahr bin ich nochmal durch den Tüv...
  • Beleuchtung meines Radios defekt ?

    Beleuchtung meines Radios defekt ?: Servus, Ich habe in meinem Vectra A ein Blaupunkt-Casettenradio ( SC 202 ), das von Anfang an im Wagen eingebaut ist. Nun ist die Beleuchtung des...
  • Motorkontrolleuchte defekt - was tun?

    Motorkontrolleuchte defekt - was tun?: Hallo, ich fahre einen Vectra C Caravan 3,2V6 mit dem 5-Gang Automaikgetriebe von 2003, seit einiger Zeit leuchtet die Motorkontrollleuchte beim...
  • Oben