VectraA: Probleme beim Umbau. Druckmindere fehlen.

Diskutiere VectraA: Probleme beim Umbau. Druckmindere fehlen. im Vectra - Umbauten am Vectra Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hallo Leute! Ich habe mir Bremsanlage umgebaut von 1.6i auf 2.0i. Alles ist wunderbar, aber der TÜV meckert. Laut Opel-Umrüstkatalog müssten auch...
P

psyborg

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
03.05.2004
Beiträge
13
Hallo Leute!

Ich habe mir Bremsanlage umgebaut von 1.6i auf 2.0i. Alles ist wunderbar, aber der TÜV meckert. Laut Opel-Umrüstkatalog müssten auch die Druckmindere umgebaut werden. Von 45/0,3 auf 20/0,45. Ich habe zwar hervorragende Bremsleitung, trotzdem will der TÜV-Mensch die eingebaut sehen. Ich war schon in mehreren Teileläden, nur die kennen sowas nicht und haben es nicht im Angebot. Das müssten die zwei eine Art Ventile, die auf dem Hauptbremszylinder sitzen, sein. Auto hat kein ABS und deswegen sollten das 2 Druckminderer sein. Auf den Schrottplätzen wird es auch schwer sowas zu besorgen, da die meisten Hauptbremszylinder, die die haben, von einem OPEL mit ABS sind.
Falls jemand das Problem kennt, könnte er bitte mir seine Lösungen posten. Falls jemand sowas bei sich rumliegen hat, würde ich es auch gerne haben.

Bitte um Hilfe. Die auf dem TÜV haben mir noch ein Monat gegeben, damit ich es wieder hinbekomme, sonst habe ich die 33€ für die Eintragung umsonst bezahlt.
 
Q

Quantum

Frischling
Dabei seit
15.08.2003
Beiträge
13
Alter
42
Ort
Jena/ Thüringen
Hallo.
Habe leider auch keine Ahnung was gemeint sein könnte.
Kann dir nur den Tipp geben es einmal bei SEIK (www.seik.de) zu probieren, die schlachten Deutschlandweit Fahrzeuge, bereiten die Gebrauchtteile wieder auf und verkaufen sie dann, sogar mit 1Jahr Garantie.
Vielleicht bekommst du dort was du suchst. Viel Erfolg!
 
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
43
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
hallo,


das ist absoluter schwachsinn! :kaputt:
Die Druckminderer werden nur bei den Trommelbremsen benötigt.
Zu sehen sind die dann meistens am HBZ, dort sind dann 2 Druckminderer in den 2 Leitungen eingebaut oder im bereich der Hinterachse.

Beim Umbau von 1.8 auf 2L fliegen diese Teile raus bzw. dürfen nicht mehr drinnen sein da sonst bremsfehler auftreten können da zb. die ha. mitbremsen kann. :P

und im Umrüstkatalog steht nicht, das die drinnen sein müssen. :)
Habe damals selbst von 1.8 auf 2L16V umgebaut (und danach auf V6). :klatsch:

Was hast du mit der HA gemacht? da haste doch bestimmt ne neue eingebaut?,oder?

Was mit gewechselt werden sollte, ist der HBZ und ggf. der BKV. Aber das kommt aufs BJ mit drauf an bzw. auf den Durchmesser des BKV.

Solltest vielleicht mal zu nem TÜV gehen, der sich etwas damit auskennt :ja:
 
P

psyborg

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
03.05.2004
Beiträge
13
Hi.

Ja ich habe andere Achse (also andere Bremsen jetzt hinten). Ich habe auch dem TÜV-Mann gesagt, dass andere Druckmindere vielleicht meine Hinterachse zum übermremsen bringen, der sagte aber: "Ich kann mich nur auf die Eingaben des Herstellers verlassen. Deswegen müssten die getauscht werden".
Wenn ich diese einfach so rausnehme, wie kann ich das anstellen. Denn die Druckmindere haben ein sehr großes Gewinde und sind auf dem HBZ verschraubt. Wenn ich es rausnehme, dann kann ich die Leitung nicht einfach so dranschrauben. Ich müsste mir irgendwo welche vom Kadett oder Ascona besorgen.
 
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
43
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
die teile müße raus und nicht rein.also mußte auf jedenfall den HBZ mit wechseln und wahrscheinlich auch den BKV.
wegen den leitungen, puh, entweder n zwischenstück anfertigen oder die leitungen komplett wechseln. was andere fällt mir so jetzt nicht ein.
denk mal das zwischenstück zu machen wird wohl einfach sein.

hab gerad nochmal im umrüst katalog gesehen, da steht nix drinne, das n 2l die druckteile braucht. das wäre mir auch neu.
 
Theo81

Theo81

Foren As
Dabei seit
29.02.2004
Beiträge
125
Alter
42
Hi!

Ich hab auch mal im Umrüstkatalog geschaut und habe da zwei Werte gefunden.

Vectra-A, Vectra-A-CC
C20NE: Achse 2, BS 260x10, RZ 35 und DM 25/0,45

Vectra-A-X
C20NE: Achse 2, BS 260x10, RZ 33 und DM 25/0,45
nur der C20NE in Verbindung mit Allrad hat keine Druckminderer für die Hinterachse (DM ohne).

Unterschied zwischen den beiden oberen Daten denke ich mal Bj. 88-92 und dann der Facelift.

Jochen

PS: BS heißt Bremsscheibe, RZ Radzylinder und DM Druckminderer, aber was ist nochmal BBL?
 
P

psyborg

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
03.05.2004
Beiträge
13
Hi.

Genau das meine ich. Die Druckmindere werden gebraucht, ansonsten werden die den Druck nicht mindern können und dann könnte die Hinterachse mitbremsen. Das steht auch in meinem Umrüstkatalog drin. Aber die Teile sind so schwer zu besorgen, da es fast auschliesslich nur die Fahrzeuge mit ABS zu finden sind.
 
Thema:

VectraA: Probleme beim Umbau. Druckmindere fehlen.

VectraA: Probleme beim Umbau. Druckmindere fehlen. - Ähnliche Themen

  • Kupplungsausrückhebel/-welle (90147102)

    Kupplungsausrückhebel/-welle (90147102): Hallo liebe Opel-Community, ich suche für meinen geliebten Opel Vectra A von 1995 (Getriebe F13, Motorcode X16SZ) einen...
  • Opel Vectra A Tempomat installation in Vectra A, Problemen

    Tempomat installation in Vectra A, Problemen: Hallo Leute! Ist jemand noch aktiv in diesem Thema? In 2 Monate habe ich einen Vectra A, in sehr gutem Zustand geerbt. 2.0 injektor von 94...
  • Abschied von der VectraA Community

    Abschied von der VectraA Community: Was soll ich sagen Leute, der Vectra kommt demnächst unter den Hammer. War ne schöne Zeit, aber alles muss mal enden. Meine Teilesammlung werde...
  • [Reparatur] Lenkradschloss

    Lenkradschloss: weiss jemand wie man genau das Lenkradschloss vom VectraA ausbaut ? Schlüssel lässt sich nicht mehr drehen. habe schon viel versucht.
  • Probleme beim Auspuff suchen für VectraA-X 4x4 Turbo

    Probleme beim Auspuff suchen für VectraA-X 4x4 Turbo: Hallo Zusammen Ich habe ein Problem bei meinem Vectra A-X 4x4 Turbo der originale Auspuff ist völlig im Arsch und das eigentliche Problem ist das...
  • Probleme beim Auspuff suchen für VectraA-X 4x4 Turbo - Ähnliche Themen

  • Kupplungsausrückhebel/-welle (90147102)

    Kupplungsausrückhebel/-welle (90147102): Hallo liebe Opel-Community, ich suche für meinen geliebten Opel Vectra A von 1995 (Getriebe F13, Motorcode X16SZ) einen...
  • Opel Vectra A Tempomat installation in Vectra A, Problemen

    Tempomat installation in Vectra A, Problemen: Hallo Leute! Ist jemand noch aktiv in diesem Thema? In 2 Monate habe ich einen Vectra A, in sehr gutem Zustand geerbt. 2.0 injektor von 94...
  • Abschied von der VectraA Community

    Abschied von der VectraA Community: Was soll ich sagen Leute, der Vectra kommt demnächst unter den Hammer. War ne schöne Zeit, aber alles muss mal enden. Meine Teilesammlung werde...
  • [Reparatur] Lenkradschloss

    Lenkradschloss: weiss jemand wie man genau das Lenkradschloss vom VectraA ausbaut ? Schlüssel lässt sich nicht mehr drehen. habe schon viel versucht.
  • Probleme beim Auspuff suchen für VectraA-X 4x4 Turbo

    Probleme beim Auspuff suchen für VectraA-X 4x4 Turbo: Hallo Zusammen Ich habe ein Problem bei meinem Vectra A-X 4x4 Turbo der originale Auspuff ist völlig im Arsch und das eigentliche Problem ist das...
  • Oben