Problem mit tacho Umbau

Diskutiere Problem mit tacho Umbau im Vectra - Technische Probleme Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hallo Habe mir kürzlich einen Tacho mit DZM bei Ebay Ersteigert nun habe ich vollgendes problem nach dem einbau des tacho´s ( übrigens ist das...
O

operation123

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
25.08.2002
Beiträge
8
Alter
43
Ort
Seelze
Hallo

Habe mir kürzlich einen Tacho mit DZM bei Ebay Ersteigert nun habe ich vollgendes problem nach dem einbau des tacho´s ( übrigens ist das schon mein 2 tacho dem der erste hate das steuer gerät bzw dieses vdo teil nicht am geschwindigkeitsmesser da hatte ich also schon probleme die sich dann aber geklärt haben ) nun aber zu meinem jezigen problem .

also de dzm hat die eigenart das er sprinkz also die drehzahl nicht richtig anzeigt. Dadurch läuft der motor total unruhig wärende des fahrens ruckt halt immer so das gibt sich dann mit der zeit sobald der motor langsam wärmer wird nun meine eigentlich frage ist der tacho bzw der dzm defekt ? Also Ich werde aber erstmal meinen alten wieder einbauen der ohne dzm denn das regt mich nämlich vol auf ...

Also schon mal danke für eure hilfe.


MFG Mathias :wand: :wand:
 
zwotausender

zwotausender

EX-Moderator
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
668
Alter
44
Ort
Südhessen
Hallo !
Naja das ruckeln hat sicherlich nix mit dem DZM zu tun ! Wenn das Auto starke Drehzahlschwankungen hat, zeigt die der DZM natürlich an, aber die Ursache ist er sicher nicht !

Gruß
Tom !
 
O

operation123

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
25.08.2002
Beiträge
8
Alter
43
Ort
Seelze
Hallo

Also die drehzahl des motor´s geht bei den schwankungen des dzm ja nicht nach oben die bleibt normal ist halt nur der dzm der schwankt aber die motordrehzahl eben nicht .Mal ist das problem nicht mal wieder ich kriege hier nämlich noch ne krise da willste dein tacho ändern einen mit dzm haben und dann hast hier nur probleme mit den dingern .


:heul: :heul: :wand:
 
zwotausender

zwotausender

EX-Moderator
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
668
Alter
44
Ort
Südhessen
Hast Du den DZM richtig angeschlossen, bekommt Dein Tacho richtig Masse ?

Gruß
Tom !
 
O

operation123

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
25.08.2002
Beiträge
8
Alter
43
Ort
Seelze
Hallo

Ja habe ich alles gemacht . aber jetzt habe ich was anderes festgestellt und twar am Zündverteiler habe ich heute erstmal so richtig eine gewischt bekommen schein allso daran zu legen und die kontake von meinen zündkabeln sind stark korodiert . also bin ich in die werk statt gefahren und nun lasse ich das erstmal machen , will hoffen das das ned mehr wird


Gruß Mathias :wand: :wand: :super:
 
Vectra CDX

Vectra CDX

MESSIAS
Dabei seit
03.10.2002
Beiträge
5.266
Ort
Kiel
Hab noch einen DZM vom 16V bis 8000U/min hier. Nur, falls du noch einen brauchen solltest.

Tacho bis 240 liegt auch noch hier rum...
 
O

operation123

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
25.08.2002
Beiträge
8
Alter
43
Ort
Seelze
Hallo

Also mein Auto läuft wieder war der Zündverteiler habe jetzt neue Zündkabel und den Tacho auch wieder eingebaut und jetz spinnt der nicht mehr ist allso alles wieder in Bester Ordnung.

Danke für das Angebot aber der würde sowieso ned bei mir pasen da ich ein 1.6 habe mein tacho max.220km/h hat und der bestimmt ne andere w... Zahl hat als 1083 Trotzdem Danke


Mathias 8) 8) :super:
 
Vectra CDX

Vectra CDX

MESSIAS
Dabei seit
03.10.2002
Beiträge
5.266
Ort
Kiel
DZM sollte passen. Zum Tacho: Hat nicht jedes Tacho seinen eigenen Wegstreckengeber? Warum sollte es net funzen? Hmm...
Das Digi funzt doch mit gleichem Geber auch am 16V- und am 8V-Getriebe...
 
zwotausender

zwotausender

EX-Moderator
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
668
Alter
44
Ort
Südhessen
Du hast nen 1,6er mit W=1083 ?! Das ist komisch, den normalerweise haben die 1,6er die W=1111.
1083 haben der 2,0 8V und 16 V.

Gruß
Tom !
 
M

Mr.Bigfoot

Frischling
Dabei seit
30.12.2002
Beiträge
14
Alter
44
Ort
Deutschland
Original von zwotausender
Du hast nen 1,6er mit W=1083 ?! Das ist komisch, den normalerweise haben die 1,6er die W=1111.
1083 haben der 2,0 8V und 16 V.

Gruß
Tom !
Moin! :wink1:
Bin der neue und komm jetzt öfters mal rum! :super:
<u>
Zu der Kennummer:
</u>
Ich habe auch erst seit 2 Tagen einen neuen Tacho mit DZM drinnen.
Ich hab nen 1,8i mit 90 PS, und brauchte auch den Tacho w=1083.
Außerdem war es bei mir auch wichtig den Wegstreckenfrequenzgeber mit dran zu haben.

Vorher hatte ich 3 Tacho´s von eBay ersteigert OHNE WSF Geber und anderer Kennzahl.

Hatte nur Probleme mit der Drehzahl und Motorkontrolleuchte.

OK, das wollt ich mal äußern und mich vorstellen.

Vielleicht hats ja was gebracht! :) Bis die Tage! :super:
 
M

Mr.Bigfoot

Frischling
Dabei seit
30.12.2002
Beiträge
14
Alter
44
Ort
Deutschland
Tachoscheiben

Mahlzeit! :super:

habe mir neue tachoscheiben angelegt, und frage mich gerade
wie in Gottes Namen bekomme ich die Tachonadel, Drehzahlnadel und die Anschlagstifte für diese ab! :wand: :) :wand:
Allerdings OHNE daß ich was abbreche.
Denn diese sind ziehmlich fest dran.
Ich möchte erst die alten Scheiben ausbauen, und dann die neuen einlegen.
Danke euch schonmal!
Bis die Tage! :wink1:
 
E

Emerald_81

EX-Moderator
Dabei seit
03.09.2002
Beiträge
1.092
Alter
40
Ort
Zwischen München und Schloß Neuschwanstein
Tachoscheibe ausbauen:
erstmal die begrenzungsstifte mit einer kombizange herausziehen, geht ziemlich zäh, aber es geht ....

Dann geht die Tachonadel und auch die DZM-Nadel etwas weiter runter, markier die stellungen von den beiden und nicht am Tachoblatt markieren!!!

Dann hebelst die Tachonadeln mit ´ner Gabel ab :ja:

mit der Gabel klingt blöd, funzt aber einwandfrei, sollte allerdings nich so ´ne alte billig-gabel sein, die geben nämlich nach, dann verbiegst die gabel, aber Zeiger bleibt drauf :ja:

Und ja, ich hab das schon mal gemacht, vor allem dacht ich mir, so ´ne alte Gabel in der werkstatt kannst vielleicht ma wieder brauchen, naja, nix war´s .... musst ich eine von mamis guten Gabeln klauen ;(
 
V

vectra18

Gast
also erstmal zu dem wert. ich hatte beim 1.8i die 1083. jetztb hab ich einen 250 er Tacho mit DZM. den wert kann ich jetz aber nich aus m stehgreif sagen. auf jeden fall funzzen die alle so ziemlich gleich.

zu den Zeigern und begrenzungsstiften. die gehen eigentlich recht einfach raus. du darfst halt nicht rumreisen. mach vorsichtig und das geht fast von selbst.
und beim drauf stecken, da is ne kleine Kerbe an den nadeln da kannst du dann auch nix falsch machen.
 
Thema:

Problem mit tacho Umbau

Problem mit tacho Umbau - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra B Leider ein Problem mit meinem Vectra B 2.0 X20XEV

    Leider ein Problem mit meinem Vectra B 2.0 X20XEV: Hallo Vectra Gemeinde, ich habe ein kleines Problem , bei meinem Vectra X20XEV ist der Zahnriemen gerissen , nun suche ich einen neuen Motor. Im...
  • Opel Vectra C Auto startet nicht mehr

    Auto startet nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe mit meinen Vechta C folgende Problem. Das Auto startete nicht mehr. Darauf hin habe ich dem Fahrzeug Starthilfe gegeben...
  • Opel Vectra B Motor ruckeln und diverse andere Krankheiten

    Motor ruckeln und diverse andere Krankheiten: Hallo zusammen, nachdem ich jetzt Stunden damit verbracht habe, das Forum hier zu wälzen, habe ich mich doch entschlossen, einfach mal einen...
  • Opel Vectra B ABS / TC / Tacho, Sporadisches Ausfallen, Fehlerspeicher ausgelesen, Verwirrung ^^

    ABS / TC / Tacho, Sporadisches Ausfallen, Fehlerspeicher ausgelesen, Verwirrung ^^: Hallo zusammen. Hab mich hier jetzt schon mal eine Stunde durch alle Themen gewälzt, werd aber ned wirklich schlauer. Und zwar geht es um...
  • Opel Vectra B Abblendlicht Flackern und sporadischer Tachoausfall

    Abblendlicht Flackern und sporadischer Tachoausfall: Hallo Leute, ich hab folgendes Problem bei dem ich nicht mehr weiter weiß. Mein Vectra B Caravan 2.0 16V spinnt nur während der Fahrt mit einem...
  • Abblendlicht Flackern und sporadischer Tachoausfall - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra B Leider ein Problem mit meinem Vectra B 2.0 X20XEV

    Leider ein Problem mit meinem Vectra B 2.0 X20XEV: Hallo Vectra Gemeinde, ich habe ein kleines Problem , bei meinem Vectra X20XEV ist der Zahnriemen gerissen , nun suche ich einen neuen Motor. Im...
  • Opel Vectra C Auto startet nicht mehr

    Auto startet nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe mit meinen Vechta C folgende Problem. Das Auto startete nicht mehr. Darauf hin habe ich dem Fahrzeug Starthilfe gegeben...
  • Opel Vectra B Motor ruckeln und diverse andere Krankheiten

    Motor ruckeln und diverse andere Krankheiten: Hallo zusammen, nachdem ich jetzt Stunden damit verbracht habe, das Forum hier zu wälzen, habe ich mich doch entschlossen, einfach mal einen...
  • Opel Vectra B ABS / TC / Tacho, Sporadisches Ausfallen, Fehlerspeicher ausgelesen, Verwirrung ^^

    ABS / TC / Tacho, Sporadisches Ausfallen, Fehlerspeicher ausgelesen, Verwirrung ^^: Hallo zusammen. Hab mich hier jetzt schon mal eine Stunde durch alle Themen gewälzt, werd aber ned wirklich schlauer. Und zwar geht es um...
  • Opel Vectra B Abblendlicht Flackern und sporadischer Tachoausfall

    Abblendlicht Flackern und sporadischer Tachoausfall: Hallo Leute, ich hab folgendes Problem bei dem ich nicht mehr weiter weiß. Mein Vectra B Caravan 2.0 16V spinnt nur während der Fahrt mit einem...
  • Oben