Opel Vectra B Motor umbau von X20XEV auf Z20LET

Diskutiere Motor umbau von X20XEV auf Z20LET im Vectra - Spezial Motor-Tuning Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hello...... seit längerem plane ich dieses vorhaben, nun habe ich endlich einen Motor mit allen drum und dran bekommen jetzt kanns dan bald...
T

-thomas-

Foren As
Themenstarter
Dabei seit
22.05.2010
Beiträge
118
Ort
Bez. mistelbach
Hello......

seit längerem plane ich dieses vorhaben, nun habe ich endlich einen Motor mit allen drum und dran bekommen jetzt kanns dan bald losgehen :D

ich hoffe ich kann auf tatkräftige unterstützung von euch hoffen :D

was zurzeit gemacht wird der motorträger der die Klima und servo beinhaltet vom X20 wird bearbeitet das sich der turbo und der Ölvorlauf ausgehen.

die drehmomentstütze wird auch übernommen daher muss die abdeckung vom Zahnriehmen getauscht werden.

einige fotos gibt es schon und fragen ebenfalls ;D


zum Ersten: was meint ihr ich möchte den Motor Rot lackieren manche meinen Acryl lack geht ich halte nichts davon, meine frage daher es gibt von duplicolor einen bremssattellack in der dose oder einen
2K Lack, was meint ihr hält besser oder ist besser?

zum Zweiten: Motorträger und andere achsteile Pulverbeschichten Gute idee?, hällt das? ROST?

RoterMotor Rotor motorträger sprich alles rot und dan ausenfarbe violett oder blau gute idee?? bin sehr unschlüssig ^^

Danke schonmal für eure Hilfe wird sicher voll nervig xD

Sg.
 
DS237

DS237

Gelber Engel
Dabei seit
12.07.2007
Beiträge
3.006
Ort
Thüringen
hab dein thema erstmal hierhin verschoben. mal schauen was du draus macht und dann kann man das immernoch in die umbauprojekte verschieben.
 
Caravan-Cruiser

Caravan-Cruiser

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
17.01.2009
Beiträge
1.131
Ort
OPR
Achsteile und Motorträger sandstrahlen und pulvern ist ne gute Idee, Rost ist dann fast ausgeschlossen. Zumindest ist bei mir keine Spur in Sicht. Farbwahl......naja es muss dir gefallen.

Was allerdings beim Motor besser ist kann ich nicht sagen, aber ich denke der Bremssattellack sollte schon gut halten
 
T

-thomas-

Foren As
Themenstarter
Dabei seit
22.05.2010
Beiträge
118
Ort
Bez. mistelbach
Achsteile und Motorträger sandstrahlen und pulvern ist ne gute Idee, Rost ist dann fast ausgeschlossen. Zumindest ist bei mir keine Spur in Sicht. Farbwahl......naja es muss dir gefallen.

Was allerdings beim Motor besser ist kann ich nicht sagen, aber ich denke der Bremssattellack sollte schon gut halten
Danke, hab da auch was gefunden mit Duplexbeschichtung, da kommt zuerst eine Zinkschicht drüber, schonmal jemand erfahrung gemacht?



Ich hoffe ja doch dass das was wird :D

Sg.

- - - Aktualisiert - - -

Hier mal einige Fotos vom Turbo motor.
wird gerade zerlegt und dan kopfruntergenommen.

Evtl. geplant?, EIN-AUSlasskanäle vergrößern lassen und alle dichtungen erneuern. (A.M. Motorsportschmiede erfahrungen?)

weis jemand ob diese Öldruckreduzierschraube (EDS) für den Lader sinnvoll ist beim Originalen Lader.?

sonstige nützliche tips, kopfdichtung z.b. Benzindruck, Einspritzdüsen Vorkatersatzrohr?


20120903_171718.jpg20120903_184154.jpg20120903_184206.jpg
 
N

NightStallker

Eroberer
Dabei seit
29.04.2012
Beiträge
75
Ort
Berlin
also bei meinem motor habe ich normalen hammerrit lack genommen hält schon gut 2 jahre!
 
VectraX16SZ

VectraX16SZ

Routinier
Dabei seit
01.10.2008
Beiträge
576
Alter
33
Ort
Zwingendorf, Österreich
AM Motorsportschmiede prinzipiell nicht schlecht... allerdings sehr von sich überzeugt und Leitsungsangaben oft unrealistisch...
Red mal mit dem Fallnbügel aus Wilfersdorf (http://motorklinik.at/)... der ist genial drauf und auch ned weit weg von uns... am besten aber persönlich vorsprechen...

Angestrebte Leistung?
Beim Turbo solltest eingentlich ohne Kopfberarbeitung auskommen...
 
T

-thomas-

Foren As
Themenstarter
Dabei seit
22.05.2010
Beiträge
118
Ort
Bez. mistelbach
AM Motorsportschmiede prinzipiell nicht schlecht... allerdings sehr von sich überzeugt und Leitsungsangaben oft unrealistisch...
Red mal mit dem Fallnbügel aus Wilfersdorf (http://motorklinik.at/)... der ist genial drauf und auch ned weit weg von uns... am besten aber persönlich vorsprechen...

Angestrebte Leistung?
Beim Turbo solltest eingentlich ohne Kopfberarbeitung auskommen...
servus bei dem fallnbügl war ich schonmal ( DIESEL KOPF ist da ein ventil runtergeplumpst in den brennraum -.- )ich würd gern was anderes ausprobieren.
und vorher mal preisevergleichen.

Naja nur auf Plan FALLS ers nicht wäre aber Ventile meint ihr das nicht bringen wird?
Lass mir gern was sagen/ einreden daweil is noch alle sunverändert... aber Kopfdichtung will ich auf jeden fall bei der gelegenheit machen ^^



Normaler Lack ECHT???
:S
 
Silver Arrow

Silver Arrow

Gelber Engel
Dabei seit
09.01.2006
Beiträge
3.061
Alter
43
Ort
RLP
Antworten zu deinen Fragen wirst du vermutlich im C20let Forum finden,meld dich einfach mal da an.

Ölreduzierung macht nur bei Kugelgelagerten Ladern Sinn,ansonsten dürfen die gerne im Öl schwimmen.

Kopfbearbeitung ist teuer,muss nicht gemacht werden.
Wenn du Spielgeld übrig hast,und es dennoch machst,wirst du mit noch mehr Leistung und einem besseren Ansprechverhalten belohnt.
 
Patrick24

Patrick24

Foren As
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
132
Alter
38
Ort
Ilmkreis
Kopfbearbeitung brauchste eigentlich nich machen. Ich würde vllt nen LEH-Lader einbauen und nen gescheiten Abgastrakt. Was für nen Getriebe soll denn an den Motor? F23 oder M32?
 
T

-thomas-

Foren As
Themenstarter
Dabei seit
22.05.2010
Beiträge
118
Ort
Bez. mistelbach
daweil ist noch nichts zu spät ;)
Ich möchte ehrlich gesagt mal mit einer nur ETWAS gesteigerten Serien Leistung mihc im Einklang befinden
einen Späteren umbau (Kolben Lader ) plane ich da eher ein.

Hab mit dir eh mal geschrieben jetzt bin ich auch günstig an so ein kompletten motor gekommen.
:D
Getriebe ist noch das Originale drann ( soll ich die Kupllung kontrollieren.. lust hätt ich keine 8) )
Welche Halbachsen hats du noch shcnell benutzt?

auf die kabelei freu ich mich am meisten VIELE BUNTE KAAAABEL ^^

falls jemand eine Originale Sportstoßstange im angebot hat und auch nach AT Versendet wäre ich euch dankbar (NEU Ohne irgendwas 700€)
passe danach meinen LLK an

ABend Sg.
 
T

-thomas-

Foren As
Themenstarter
Dabei seit
22.05.2010
Beiträge
118
Ort
Bez. mistelbach
Hallo!

Nach etwas längeren Krankenstand und auch einigen Privaten dinge melde ich mich mal.

Und hier gleich mal einige fragen.

Welchen Pedal Wertgeber habt ihr verwendet? hab jetzt einen vom diesel hier, nur sehe ich im Schaltplan vom Astra das der Wertgeber zweifach ausgeführt ist, kann ich den nicht auf die selbe Spur hängen oder wie habt ihr das gelöst?

Vom astra habe ich aufch die Benzinpumpe mit Deckel bekommen, und da sehe ich einen Druckregler in der rücklaufleitung was beim Vectra Deckel nicht der Fall ist!
welchen soll ich da jetzt nehmen? bzw wozu ist der Druckregler überhaupt gut? habe ja eh einen in der Einspritzleiste?

Neue Kupplung sollte auch die Woche kommen.

Schönen abend.
 
Silver Arrow

Silver Arrow

Gelber Engel
Dabei seit
09.01.2006
Beiträge
3.061
Alter
43
Ort
RLP
Der Druckregler erhöht oder senkt den Benzindruck je nach Ladedruck, sodass du große Düsen fahren kannst, ohne bei niedriger Last und Drehzahl zu überfetten.Hat du dich mal beim c20let Forum angemeldet?
 
Phill912

Phill912

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
18.09.2011
Beiträge
1.283
Ort
Bad Honnef
Du hast denke ich msl Glück was die Eintragung angeht oder? Bei mir in germania hatte das schon fast 1600euro gekostet... Eher mehr
 
T

-thomas-

Foren As
Themenstarter
Dabei seit
22.05.2010
Beiträge
118
Ort
Bez. mistelbach
Hallo.

Wegen dem druckregler, das versteh ich noch nicht ganz ich häng mal ein foto dazu, sehe nur dass das ein regler ist ohne kabel oder schlauch mit der aufschrift 3,8bar von bosch.

Wegen der eintragung haha ehrlich gesagt weis ich da selber noch nichts. 🍻
Erst wenn er läuft mach ich mir da gedanken drüber.
Böse zungen behaupten das es in österreich sowieso nicht möglich sei, ich will das gegenteil beweisen.⚠

image.jpg
 
A

alex_opel901

Doppel-As
Dabei seit
07.11.2009
Beiträge
193
Ich hab das Pedal vom Z18XE genommen. Was genau meinst du mit dem Schaltplan vom Astra? Falls du meinst beide Potis auf einen zu schalten wird das nichts laufen gegenläufig.
 
A

alex_opel901

Doppel-As
Dabei seit
07.11.2009
Beiträge
193
Wie warum sollte das nicht passen?
 
T

-thomas-

Foren As
Themenstarter
Dabei seit
22.05.2010
Beiträge
118
Ort
Bez. mistelbach
Vl hab ich ja ein falsches. Post doch bitte mal ein foto
 
A

alex_opel901

Doppel-As
Dabei seit
07.11.2009
Beiträge
193
Auto steht leider in der zugeschneiten Garage. Könnte frühestens am Wochenende Fotos machen.
 
Silver Arrow

Silver Arrow

Gelber Engel
Dabei seit
09.01.2006
Beiträge
3.061
Alter
43
Ort
RLP
Das mit dem Pedal hab hab ich aber auch so gehört.
Bist du sicher das das Teil auf dem Bild ein Druckregler ist?
 
Thema:

Motor umbau von X20XEV auf Z20LET

Motor umbau von X20XEV auf Z20LET - Ähnliche Themen

  • Umbau Einspritzanlage von C20NE auf C18NZ Motor

    Umbau Einspritzanlage von C20NE auf C18NZ Motor: Hat schon jemand eine Einpritzanlage von einen C20NE auf einen C18NZ Motor verbaut?
  • Opel Vectra C Z20NET 300 PS Umbau

    Z20NET 300 PS Umbau: Serwus Liebe Vectra Gemeinde, Ich habe ein paar Fragen bezüglich eines Motortunings bei Meinem z20net. Ziel Leistung wäre 250 bis 300 PS...
  • Opel Vectra B I500 Steuergerät umbau

    I500 Steuergerät umbau: Abend zusammen. So ich hab nun gegoggelt etc und auch hier in der SUFU gesucht leider erfolglos. Wenn ich etwas übersehen haben sollte Seid nicht...
  • Opel Vectra B Vectra B klimaautomatik umbau

    Vectra B klimaautomatik umbau: Hallo zusammen, Habe vor mehreren wochen mein Klimaumbau gemacht lief eigentlich alles problemlos zwecks Heizungskasten wechseln und Elektrik...
  • Neue Y32SE Motoren stehen zum Verkauf.

    Neue Y32SE Motoren stehen zum Verkauf.: Hallo an alle V6-Freunde, Ich habe 2 Nagelneue Y32SE Werksmotoren von GM zum Verkauf/Einbau am Start!! Wer einen benötigt kann sich ja melden...
  • Neue Y32SE Motoren stehen zum Verkauf. - Ähnliche Themen

  • Umbau Einspritzanlage von C20NE auf C18NZ Motor

    Umbau Einspritzanlage von C20NE auf C18NZ Motor: Hat schon jemand eine Einpritzanlage von einen C20NE auf einen C18NZ Motor verbaut?
  • Opel Vectra C Z20NET 300 PS Umbau

    Z20NET 300 PS Umbau: Serwus Liebe Vectra Gemeinde, Ich habe ein paar Fragen bezüglich eines Motortunings bei Meinem z20net. Ziel Leistung wäre 250 bis 300 PS...
  • Opel Vectra B I500 Steuergerät umbau

    I500 Steuergerät umbau: Abend zusammen. So ich hab nun gegoggelt etc und auch hier in der SUFU gesucht leider erfolglos. Wenn ich etwas übersehen haben sollte Seid nicht...
  • Opel Vectra B Vectra B klimaautomatik umbau

    Vectra B klimaautomatik umbau: Hallo zusammen, Habe vor mehreren wochen mein Klimaumbau gemacht lief eigentlich alles problemlos zwecks Heizungskasten wechseln und Elektrik...
  • Neue Y32SE Motoren stehen zum Verkauf.

    Neue Y32SE Motoren stehen zum Verkauf.: Hallo an alle V6-Freunde, Ich habe 2 Nagelneue Y32SE Werksmotoren von GM zum Verkauf/Einbau am Start!! Wer einen benötigt kann sich ja melden...
  • Oben