c20xe mit mit mercedes kompressor

Diskutiere c20xe mit mit mercedes kompressor im Vectra - Spezial Motor-Tuning Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; habe mal eine frage wer weis ob ich einen mercedes kompressor an meinen c20xe motor ranbauen kann.was muss ich alles umbau oder reicht es wenn ich...
vectra-gt-16v

vectra-gt-16v

GoCart-Fahrer
Themenstarter
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
67
Alter
43
Ort
trogen
habe mal eine frage wer weis ob ich einen mercedes kompressor an meinen c20xe motor ranbauen kann.was muss ich alles umbau oder reicht es wenn ich nur den kompressor anbaue.
 
Honk

Honk

Frischling
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
4
Reicht natürlich nicht nur nen Kompressor dranzuhängen!
Geändert werden muss,

Benzindruckregler (höherer druck)
Kopfdichtung (man kann auch Let Kolben einbauen)
Kompressor
Andere Flachriemenführung
Steuergerät (angepasst)

Gruß Honk
 
vectra-gt-16v

vectra-gt-16v

GoCart-Fahrer
Themenstarter
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
67
Alter
43
Ort
trogen
ist aber möglich ohne c20let kolben einen kompressor anzubauen und was wird da am steuergerät angepasst.was kostet es ca das steuergerät anzupassen. was für eine zylinderkopfdichtung brauche ich da
 
Honk

Honk

Frischling
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
4
Dichtung vom Z20LET, ja ist schon möglich das ohne die LET Kolben zu verbauen, allerdings musst du mit der Verdichtung runter, das geht nur mit Kolben oder du nimmst ne doppelte Kopfdichtung.
Wegen dem STG anpassen frag mal bei den Tunern durch, EDS, VMAX, DSOP.

Gruß Honk
 
D

dannyfilth

Gast
in der neuen flash isn c20xe mit kompressor zu verkaufen drin,vielleicht fragste den ma wie der das gemacht hat,bzw. nach ner adresse falls er das hat machen lassen;-)
wenn du die neue flash net hast(was ich kaum glauben könnte*ggg*) sach bescheid,dann such ich dir die nummer raus...
 
Honk

Honk

Frischling
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
4
Nein, der Motor steht nichtmehr zum Verkauf, er lässt ihn jetzt neu abstimmen und behält ihn!

http://www.ts4-astra.de/

Dem gehört das gute Stück.
 
E

Emerald_81

EX-Moderator
Dabei seit
03.09.2002
Beiträge
1.092
Alter
41
Ort
Zwischen München und Schloß Neuschwanstein
TS1-Astra, den kenn ich, is´n feiner Kerl, das Ding hat ´n netten Klang, is aber der Lexmaul-Kompressor-Kit, Verdichtung wird dabei NICHT geändert, da diese relativ wenig Druck fahren und das noch fahrbar ist mit Serien-XE-Verdichtung! :baby1:

Hat ca. 220PS und läuft laut Aussage der Lexmaul-Leute sehr gut, gibt scheinbar einige Probleme damit!
Der Umbau auf C20LET is etwa gleich teurer und du kannst deutlich mehr Leistung rausholen, dafür hat allerdings ´n schlechteres Ansprechverhalten ..
 
vectra-gt-16v

vectra-gt-16v

GoCart-Fahrer
Themenstarter
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
67
Alter
43
Ort
trogen
am besten C20LET Kolben und Einspritzdüsen einbauen! Dann abstimmen lassen,
einzelabstimmung egal welcher Kompressor und Nocken 599euro.
Für ein fertigen Chip abgestimmt an einem Kunden C20XE mit C20LET Düsen und
Serien Verdichtung sowie 2 Schraubenkompressor mit 0,65bar 399euro. Jedoch
ist die Verdichtung sehr hoch um gute Leistung zu bekommen. Dazuist die
Ladeluft sehr warm und der Zündwinkel sehr spät also mit C20LET Kolben und
evtl. gar nicht Wasser/Methanol Kühlung währen mehr Leistung möglich.

bzw. mit 0,65 bar Ladedruck und xe Verdichtung geht gar nichts 170ps
maximal. Mit C20LET Kolben ~210ps-220ps.
 
S

schatzmeester

Frischling
Dabei seit
01.01.2005
Beiträge
1
Alter
37
Ort
Ostsachsen
der umbau auf turbo is aber am ende nicht ganz so aufwändig, aber mit nem kompressor erreicht man die bessere leistungsausbeute, da der kompressor ja schon bei recht niedirgen drehzahlen mit voller kraft anliegt, nen turbo braucht da einiges mehr!

wenn dann kannst du es auch gleich richtig machen, nich mit so nem kit, sondern du nimmst einen kompressor aus nem lkw, damit kannst du dann richtig leistung erzielen, frag mich jetz aber nich nach dem druck und dem umbauaufwand!

hat bei uns inner gegend nur einer bei einem golf II gemacht! er hat aus nem 1.8er etwas über 330 prüfstand ps rausgeholt! dauerdruck sind 1,2 bar, das ding ist aber damit schon fast unfahrbar, jedoch ist der druck auf 1,7 bar noch zu heben, die kopfdichtung ist aus v2a! der motor ist nur leicht verändert, lediglich auf die hohen drücke ausgelgt! und nen großer kühler, aber er schafft es noch mit normalem wasser!

mfg schatzmeester
 
iCE-tEA

iCE-tEA

Campingplatz Schläger
Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
4.044
Alter
39
Ort
Thüringen / Jena
egal welches datum des ding hat mich interessierts^^! da mein xe die hufe gemacht hat und ich am überlegen bin wie ich am meisten leistung rauskitzeln kann bin ich durch zufall (über nen kumpel) auf nen , wie ich finde, recht gutes angebot gestossen... nen komplettes kit für 1000 taler... nun würde mich halt mal interessieren was ich am rumpf so alles ändern müsste und was am kopf gemacht werden sollte.... also wer da erfahrung hat melde sich bitte^^!
 
chris-v6-24v

chris-v6-24v

Eroberer
Dabei seit
30.07.2008
Beiträge
97
Alter
40
Ort
Erfurt
Die Frage ist was da alles dabei?

Kannst mich auch mal anrufen;)

hab da ja noch was;)
 
i30

i30

Mitglied
Dabei seit
16.01.2007
Beiträge
39
TS1-Astra, den kenn ich, is´n feiner Kerl, das Ding hat ´n netten Klang, is aber der Lexmaul-Kompressor-Kit, Verdichtung wird dabei NICHT geändert, da diese relativ wenig Druck fahren und das noch fahrbar ist mit Serien-XE-Verdichtung! :baby1:

Hat ca. 220PS und läuft laut Aussage der Lexmaul-Leute sehr gut, gibt scheinbar einige Probleme damit!
Der Umbau auf C20LET is etwa gleich teurer und du kannst deutlich mehr Leistung rausholen, dafür hat allerdings ´n schlechteres Ansprechverhalten ..
Das Lexmaul KIt hat zu 100% eine Verdichtungsreduzierung drin. Der Motor hate nur in der Einlaufphase Ärger gemacht, und das hatte nur was mit der Abstimmung zu tun. Er hatte aber nur 192PS! Aber fährt sich spitze der Motor. Schöner als ein Let.
 
P

pm-ok383

Mopedschrauber
Dabei seit
28.09.2009
Beiträge
23
Alter
39
der klang bei komperssor ist meiner meinung nach viel viel besser wie beim turbo

und er spricht viel schneller an

man bekommt sicher nicht die leistung wie beim let ABER ein kompressorumbau steht nicht an jeder ecke und ist daher was besonderes
 
Thema:

c20xe mit mit mercedes kompressor

c20xe mit mit mercedes kompressor - Ähnliche Themen

  • X20XEV auf C20XE

    X20XEV auf C20XE: Hiii und zwar wäre mein Plan meine Vectra b auf C20XE um zubauen. Meine frage hat das jemand schon gemacht und könnte mir vielleicht Fotos...
  • Opel Vectra A Fragen vor Kauf

    Fragen vor Kauf: Hallo zusammen, ich möchte mir gerne wieder ein Vectra A zulegen. Habe vor Jahren schon mal einen 91er Vectra A 2.0i mit 115PS gehabt. In Ganz...
  • Suche C20XE 2.8M Einspritzdüsen blau

    Suche C20XE 2.8M Einspritzdüsen blau: Hallo wie oben schon geschrieben suche ich die blauen Einspritzdüsen vom C20XE 2.8er Motronic. Boschnummer 0-280-150-427
  • Opel Vectra A 2000, C20XE M2.5 700 Kopf

    Opel Vectra A 2000, C20XE M2.5 700 Kopf: Sers, verkaufe meinen originalen Vectra A 2000. Falls jm. interesse hat einfach dem Link folgen. >>>KLICK MICH<<<
  • Schlachte Calibra C20XE M2.5

    Schlachte Calibra C20XE M2.5: Hi, schlachte einen Calibra mit C20XE M2.5 700er Kopf. Alle Teile vorhanden. Karosserieteile: je 20€ (ab 3 Teile je 15€) Motor komplett: 650€...
  • Schlachte Calibra C20XE M2.5 - Ähnliche Themen

  • X20XEV auf C20XE

    X20XEV auf C20XE: Hiii und zwar wäre mein Plan meine Vectra b auf C20XE um zubauen. Meine frage hat das jemand schon gemacht und könnte mir vielleicht Fotos...
  • Opel Vectra A Fragen vor Kauf

    Fragen vor Kauf: Hallo zusammen, ich möchte mir gerne wieder ein Vectra A zulegen. Habe vor Jahren schon mal einen 91er Vectra A 2.0i mit 115PS gehabt. In Ganz...
  • Suche C20XE 2.8M Einspritzdüsen blau

    Suche C20XE 2.8M Einspritzdüsen blau: Hallo wie oben schon geschrieben suche ich die blauen Einspritzdüsen vom C20XE 2.8er Motronic. Boschnummer 0-280-150-427
  • Opel Vectra A 2000, C20XE M2.5 700 Kopf

    Opel Vectra A 2000, C20XE M2.5 700 Kopf: Sers, verkaufe meinen originalen Vectra A 2000. Falls jm. interesse hat einfach dem Link folgen. >>>KLICK MICH<<<
  • Schlachte Calibra C20XE M2.5

    Schlachte Calibra C20XE M2.5: Hi, schlachte einen Calibra mit C20XE M2.5 700er Kopf. Alle Teile vorhanden. Karosserieteile: je 20€ (ab 3 Teile je 15€) Motor komplett: 650€...
  • Oben