Opel Vectra C tiefer....eure Erfahrungen bitte

Diskutiere tiefer....eure Erfahrungen bitte im Vectra - Räder, Fahrwerke, 4x4 Allrad & Co. Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hi, seit gut 2 Wochen durchforste ich jetzt das Forum und allgemein das WorldWideWeb mit Erfahrungen für den Vectra C GTS mit Tieferlegungen...
Earl.J

Earl.J

Mitglied
Themenstarter
Dabei seit
13.08.2011
Beiträge
34
Hi,

seit gut 2 Wochen durchforste ich jetzt das Forum und allgemein das WorldWideWeb mit Erfahrungen für den Vectra C GTS mit Tieferlegungen. Hier und da hab ich auch was gefunden aber meine Neugierde nach Erfahrungen ist einfach nicht gestillt. Folgendes, ich möchte meinen Vectra C tieferlegen....nur eben mit was. Dazu kommt meine Frage: Welches Fahrwerk hab ich derzeit drin? Hier der Link zum Thread: http://www.vectra-forum.eu/vectra-raeder-fahrwerke-4x4-allrad-und-co-40/opel-vectra-c-gts-mit-verschiedenen-fahrwerken-57305/

Meine bisherigen Erfahrungen mit Tieferlegungen sind einmal in meinem Mazda MX3 hatte ich Vogtland Federn: ziemlich hart
In meinem Dodge hatte ich H&R Federn: angenehmer Comfort und ein wenig härter als Original

Nun weiß ich es gibt ja bei der Bucht oder sonst im Internet für den Vectra C allerhand Fahrwerke von 250€ bis schlagmichtod über 1000€, wobei bei Fahrwerken für 250€ bei mir die Alarmglocken läuten....unberechtigterweise?! keine Ahnung
Bis vor kurzem dachte ich mir ich kaufe mir nur Tieferlegungsfedern, aber meine Dämpfer haben auch schon 80tkm hinter sich, nun spiele ich eher mit dem Gedanken mit einem Komplettfahrwerk. Von der Tiefer her weiß ich noch gar nicht richtig was ich will, eine Keilform würde mir eher gefallen wie bei den KAW Pluskit.

Aber allgemein gesprochen möchte ich euch doch bitten zu schreiben welches Fahrwerk/Federn ihr drin habt und wie es euch gefällt; hart, weich und ob ihr es euch wieder kaufen würdet.

schon mal Danke

mfg
 
KIMI

KIMI

Spielplatzrüpel
Dabei seit
31.01.2008
Beiträge
825
Alter
41
ich kann dir eibach federn empfehlen... da verlierst du kein fahrkompfort... ich selber fahre im astra h (z19dth) eibach federn und er kam sehr gut runter...!

selbst meine dämpfer haben schon 100tkm auf der uhr... schau dir deine dämpfer mal genauer an... vielleicht brauchst du kein komplett fahrwerk...!

 
Earl.J

Earl.J

Mitglied
Themenstarter
Dabei seit
13.08.2011
Beiträge
34
sieht auf jeden Fall Klasse aus dein Astra, Eibach wäre eine Marke die ich in der engeren Auswahl haben würde....schon viel gutes über die gelesen X( auf was muss ich achten zwecks den Dämpfern, habe da echt keine Ahnung...hatte auf jeden Fall letzte Woche TÜV und der hatte nix zu beanstanden, habe aber auch nicht extra danach gefragt oder sonst was...
 
KIMI

KIMI

Spielplatzrüpel
Dabei seit
31.01.2008
Beiträge
825
Alter
41
du musst nur schauen welche federn du mit serien dämpfer fahren darfst... für meinen astra gibt es nur 30/30 federn...!

hast du ein IDS fahrwerk drin...?

PS. wenn du wirklich keine ahnung vom wechseln der federn hast... dann lass es in einer werkstatt machen... sicher ist sicher... nicht das was schief läuft...!

aso... spur etc muss danach auch eingestellt werden...!
 
Earl.J

Earl.J

Mitglied
Themenstarter
Dabei seit
13.08.2011
Beiträge
34
Wechseln und Spur einstellen lass ich eh von einer Werkstatt machen aber inwiefern ich selber überprüfen kann ob die Dämpfer die Tieferlegung noch mitmachen hab ich keine Ahnung bzw. wie weit ich runter gehen kann ohne das ich gekürzte Dämpfer nehmen muss....da hat jeder wieder eine andere Meinung, habe jetzt des öfteren gelesen das manche ab 40mm und andere ab 60mm meinen (allgemein nicht Vectra bezogen). Ich glaub ich hab ein IDS Fahrwerk?! Die Facelift Modele ab 05 haben ja das IDS+ Fahrwerk sprich mit Sportknopf, ich habe auf jeden Fall keinen Sportknopf. Nur frag ich mich ob jetzt, da ich ja nen GTS fahre, meiner von haus aus 20mm tiefer ist, dann würden sich ja 30/30 nur um je 10mm setzen...aber da bin ich mir eben nicht sicher, habe da schon mal einen Thread aufgemacht, der Link ist in meinem ersten Beitrag.
 
vectra a 92

vectra a 92

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
06.04.2006
Beiträge
1.354
Alter
38
Ort
das schöne brandenburger Land
Ab wann gekürzte Dämpfer nötig sind hängt auch vom Federhersteller ab!

Ich habe in beiden Autos (C Caravan und Signum) die 55/40 von K.A.W. verbaut und diesen dürfen auch mit Seriendämpfern gefahren werden. Im Kombi sind sie mit Seriendämpfern, da IDS+ und im Signum mit gekürzten. Hatte sie im Signum auch erst mit den original Dämpfern, aber diese haben das nicht lange mitgemacht, da sich die Federn durch den schweren V6 sehr stark gesetzt haben.
 
Earl.J

Earl.J

Mitglied
Themenstarter
Dabei seit
13.08.2011
Beiträge
34
Ich habe in beiden Autos (C Caravan und Signum) die 55/40 von K.A.W. verbaut und diesen dürfen auch mit Seriendämpfern gefahren werden. Im Kombi sind sie mit Seriendämpfern, da IDS+ und im Signum mit gekürzten. Hatte sie im Signum auch erst mit den original Dämpfern, aber diese haben das nicht lange mitgemacht, da sich die Federn durch den schweren V6 sehr stark gesetzt haben.
Sorry aber ich versteh jetzt gerade die Satzstellung nicht 8) Du hast die KAW Federn mit den Originaldämpfer aber die haben nicht gehalten...und hast jetzt gekürzte rein?? Bin ich da richtig? Also 55/40 würden mich auch reitzen aber da würde ich eher zu dem K.A.W. PluKit greifen, was haltet ihr von dem Fahrwek? Die 30/30 von Eibach wären mir wahrscheinlich zu wenig....aber ich werd da eh noch einige Wochen ins Land verstreichen lassen bis ich zu einem festen Entschluss gekommen bin :]

Gut Ding will Weile haben...oder wie geht der Satz...Auf jeden Fall will ich meine Fahrwerks Entscheidung nach einigen Monaten nicht bereuen, daher frag ich lieber zweimal nach...

mfg
 
vectra a 92

vectra a 92

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
06.04.2006
Beiträge
1.354
Alter
38
Ort
das schöne brandenburger Land
So kompliziert ist der Satzbau doch nicht, sind doch Satzzeichen da und verstanden hast es doch auch!

Also laut Gutachten darfst du die 55/40 K.A.W. Federn mit den Seriendämpfern fahren, würde dir aber davon abraten, da du einen V6 hast und Aufgrund meiner schlechten Erfahrung mit der Kombination Federn + original Dämpfer im V6 würde ich dir raten gleich ein komplettes Fahrwerk zu holen.
 
SouLReaVeR

SouLReaVeR

Routinier
Dabei seit
26.05.2007
Beiträge
882
Ort
Berlin (Altglienicke)
also ich hab die Eibach Federn (30mm) drin in Verbindung mit dem seirenmäßigen IDS+ bei meinem 1.9er GTS....!

wahnsinnig gutes Fahren...! nicht mehr das gewippe und aufschaukeln, wozu der Vectra C manchmal neigt...! fährt sich schön straff und trotzdem absolut komfortabel...!

würde mir nichts anderes in meinen C mehr bauen...! hab auch den direkten Vergleich mit nem Freund, der H&R fährt (wäre meine 2 Wahl gewesen) und da ist das fahrgefühl doch etwas ruppiger...! trotzdem noch gut...!

und der Tiefgang ist ausreichend....
 
MantaBoy87

MantaBoy87

Eroberer
Dabei seit
30.01.2007
Beiträge
87
Alter
33
Ort
Marbach/N
Ich bin nun über ein Jahr die KAW 55 / 30 Federn gehfahren.
Und ich war mit den Federn echt zufrieden ist nicht zu hart oder zu weich. Schnelle fahrten mahen hier noch mehr spaß.
Selbst mein Kollege der Nur BMW fährt udn bei Porsche arbeitet war von der kombination überhaput nicht abgetan.
Auch n Clubkollege fährt diese Federn.
Die HR Fedrn bin ich noch nichtgefahren nur mitgefahren fand die auch nicht zu hart war ein schönes fahren.

Seit ende Mai fahre ich nun ein AP gewindefahrwerk. Und bin damit auch ganz gut zufrieden. Mit dem kannst es gut runter gehen bei passenden Reifen.
Was bei mir leider nicht ganz so gut war ist wegen meiner 10x19 Felgen hinten.

Aslo die 2 bin ich nun im Vectra gefahren.

Gruß
Thomas
 
Earl.J

Earl.J

Mitglied
Themenstarter
Dabei seit
13.08.2011
Beiträge
34
schon mal vielen Dank für eure Berichte...

ich schwanke derzeit zwischen dem KAW Pluskit also komplettfahrwerk 55/40 und den Eibach Federsätzen 30/30

Problem bei mir ist nur das...ich erklär die Geschichte nochmal kurz: Mein Vater und ich haben exakt das gleiche Auto bis das ich Handschaltung habe aber egal, beide GTS 3,2 und äußerlich identisch bis auf die Farbe ?( und der Höhe der Autos...ich hbae bei meinem Vater nachgemessen und er ist tatsächlich um 15-20mm tiefer als meiner. Er hat keine Federn oder Fahrwerk eingetragen und als ich Ihm die Reifen gewechselt habe, habe ich extra auf die Dämpfer und Federn geschaut....alles gleich wie bei meinem, die Dämpfer zumindest von GM und Federn steht ja nichts drauf, beide Schwarz. Und kürlich hatte er einen Federbruch und der FOH hat ihm die auch gewechselt mit irgendeiner Noname Feder aber von den Maßen her passt es und der FOH hat auch nichts gesagt das es andere wären....Jetzt weiß ich eben nicht, ist meiner höher oder tiefer.....sprich wenn ich 30/30 Federn einbaue, kommt der dann auch 30 runter oder nur 10 mm?? :hammer:
 
Earl.J

Earl.J

Mitglied
Themenstarter
Dabei seit
13.08.2011
Beiträge
34
so....meine Entscheidung ist fast gefallen. Ich werde gleich ein Komplettfahrwerk einbauen, nur schwanke ich derzeit zwischen dem Eibach ProKit + Bilstein B4 Set und dem Bilstein B12 ProKit (wobei hier die Dämpfer B8 sind + Eibach ProKit). Jeweils 30/30mm.
Weiß jemand ob die B4 Dämpfer + Eibach gleich hart bzw. ein wenig härter ist als das Serien Sportfahrwerk vom GTS?

mfg
 
bibo79

bibo79

Foren As
Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
149
Ort
Baden-Württemberg / Kirchheim/Teck
Hallo,

die Entscheidung mit dem komplettfahrwerk ist goldrichtig.
Denke, dass die B4 ein wenig straffer als die Seriendämpfer sind ohne es genau zu wissen.
Würde aber den Bilstein B12 ProKit nehmen mit den B8 Dämpfern.

Meine Erfahrung:
Im Vectra C Caravan 2,0i Turbo meiner Frau habe ich H&R 40mm + Bilstein B8 Sprint verbaut.
Super Fahrwerkskombination, wie ich finde.

Felgen: ASA AR1 in 8x18 mit 225/45R18 und 9x18 mit 255/40R18

Keine Karrosseriearbeiten nötig.

Nicht zu tief und zu hart. Wunderbar Alltagstauglich!

Grüße
 
Earl.J

Earl.J

Mitglied
Themenstarter
Dabei seit
13.08.2011
Beiträge
34
Hy,

hab mir gestern Nachmittag das Bilstein B4 + Eibach Federn Set bestellt 8)

Grund dafür, 30mm ist eine dezente und alltagstaugliche Tieferlegung. Bilstein und Eibach sind Marken wo ich einfach keine negative Meinungen und Erfahrungen gefunden habe. Das einzige was mir optisch wahrscheinlich besser gefallen hätte wäre das K.A.W. Fahrwerk mit 55/30mm wegen der Keilform gewesen. Aber da ich mir noch eine Irmscher Frontlippe und schöne 19 Zoll Felgen gönnen will wär mir die Tiefe zu viel gewesen.

Ich sage nur: Was lange währt, wird endlich gut. :151:

Wenn das Fahrwerk drin ist und ich ein paar km drauf habe, werde ich noch meine Erfahrung schildern und natürlich vorher nachher Foto für andere die vor der Entscheidung stehen. :schildersmilie17:

mfg
 
vectra a 92

vectra a 92

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
06.04.2006
Beiträge
1.354
Alter
38
Ort
das schöne brandenburger Land
30/30 ist natürlich für den Alltag eine gute Wahl, was mich da nur stört ist, das Heck wirk immer etwas tiefer als die Front.

Also meiner Meinung nach, ist optisch die Kombination K.A.W. und 19er die beste.
 
Zuletzt bearbeitet:
Earl.J

Earl.J

Mitglied
Themenstarter
Dabei seit
13.08.2011
Beiträge
34
So, Fahrwerk habe ich am Donnerstag eingebaut und muss sagen bin echt positiv überrascht. Das Fahrverhalten ist wesentlich straffer, keine Neigung bei starker kurvenfahrt aber trotzdem immer noch komfortabel. Vorher Nachher Bilder hab ich auch gemacht...nur das Nachher Bild ist ein wenig schlecht geworden aber man siehts.

ohne Fahrwerk.jpg mit Fahrwerk.jpg
 
jan.wilhelm82

jan.wilhelm82

Tripel-As
Dabei seit
29.11.2009
Beiträge
320
Alter
38
hallo,

ich stehe wegen kfz wechsel auch wieder vor der wahl des
fahrwerks.
erst zu meinen erfahrungen
vectra c caravan z19dth eibach 30/30 8x18 40 er querschnitt super handling kaum wanken
einwandfreier komfort .......kaputt gemacht
gleiches auto eibach 30/30 bilstein 8 (glaub)die gekürzten 8x18 40er querschnitt minimal härter kein rollen geiles handling stärkeres versetzen bei querfugen auf de bahn (200+) knapp 100 000 km kommt mir ein bischen träger vor
wird halt zeit für was neues ,
signum z30dt ids+ (glaub ab fl + ?) vollausstattung deshalb auch 160 kilo schwerer
eibach klar erste wahl aber wegen angesprochenem riesen radhaus hinten suche ich 40/30 aber scheint s das nicht zu geben für ids+

hat das jemand von euch drin?
was haltet ihr von 30/30 und va 8x18 ha 8x19 müsste das doch auch gut auffangen erfahrungen? tüv?
hab mal was von ,,tieferlegenden domlagern,, gehört ?

puh, lufthol thx

- - - Aktualisiert - - -

hat jemand en keil trotz ids+ fahrwerk ?
hätt schon gern mit ABE, find aber nur 30/30 oder 40/40
 
jan.wilhelm82

jan.wilhelm82

Tripel-As
Dabei seit
29.11.2009
Beiträge
320
Alter
38
keiner ne idee???
 
vectra a 92

vectra a 92

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
06.04.2006
Beiträge
1.354
Alter
38
Ort
das schöne brandenburger Land
Ja, Keilform haben wir in unserem Caravan mit IDS+ verbaut und zwar 55/40 von K.A.W., hatte die selben auch in meinem Signum und es ergab eine schöne Seitenansicht, war auch ein Cosmo mit allem Schnickschnack und dem schweren 3.2

P1020540.JPG
 
la ultima

la ultima

Frischling
Dabei seit
23.01.2012
Beiträge
2
Ort
31535 Neustadt
@ Earl.J : wie tief ist er denn nun runter gekommen? Ich seh auf dem Bild keinen großen unterschied.
 
Thema:

tiefer....eure Erfahrungen bitte

tiefer....eure Erfahrungen bitte - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra C achsmanschetten probleme

    achsmanschetten probleme: hallo alle zusammen hab mal ne frage wegen den achsmanschetten. seid der tieferlegung habe ich ständig kaputte manschetten ist das normal oder...
  • Opel Vectra B 60/40 federn auf original dämpfer ???

    60/40 federn auf original dämpfer ???: Hey leute hab besagte federn bekommen , nun stellt sich mir die frage ob ich die mit den ori. dämpfern fahren kann ? Steht zwar so drin , aber ich...
  • Opel Vectra B Erfahrungen mit Koni Fahrwerk

    Erfahrungen mit Koni Fahrwerk: Hallo. Möchte mir ein Sportfahrwerk zulegen. Dabei ergeben sich aber ein paar Probleme. Zum einen möchte ich es nicht besonders tief haben. Habe...
  • Vectra C OPC

    Vectra C OPC: Hallo da ich seit gestern stolzer besitzer eines OPC´s bin, ja werde morgen Bilder machen und dann eine kurze vorstellung machen, hab ich auch...
  • Hallo, Franken

    Hallo, Franken: Hi, komm aus dem Landkreis Bamberg, an der Grenze zu Erlangen Höchstadt. Doch die Fränkische Schweiz ist mir teilweise besser vertraut. Hab...
  • Hallo, Franken - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra C achsmanschetten probleme

    achsmanschetten probleme: hallo alle zusammen hab mal ne frage wegen den achsmanschetten. seid der tieferlegung habe ich ständig kaputte manschetten ist das normal oder...
  • Opel Vectra B 60/40 federn auf original dämpfer ???

    60/40 federn auf original dämpfer ???: Hey leute hab besagte federn bekommen , nun stellt sich mir die frage ob ich die mit den ori. dämpfern fahren kann ? Steht zwar so drin , aber ich...
  • Opel Vectra B Erfahrungen mit Koni Fahrwerk

    Erfahrungen mit Koni Fahrwerk: Hallo. Möchte mir ein Sportfahrwerk zulegen. Dabei ergeben sich aber ein paar Probleme. Zum einen möchte ich es nicht besonders tief haben. Habe...
  • Vectra C OPC

    Vectra C OPC: Hallo da ich seit gestern stolzer besitzer eines OPC´s bin, ja werde morgen Bilder machen und dann eine kurze vorstellung machen, hab ich auch...
  • Hallo, Franken

    Hallo, Franken: Hi, komm aus dem Landkreis Bamberg, an der Grenze zu Erlangen Höchstadt. Doch die Fränkische Schweiz ist mir teilweise besser vertraut. Hab...
  • Oben