Opel Vectra B Nebelschlussleuchte geht nicht

Diskutiere Nebelschlussleuchte geht nicht im Vectra - Strom Forum Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hallo Zusammen, bei mir steht der Tüv an im Oktober und so habe ich heute mal ein paar Funktionen überprüft und festgestellt das meine NSL nicht...
S

SOCKEN

Mopedschrauber
Themenstarter
Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
25
Hallo Zusammen,

bei mir steht der Tüv an im Oktober und so habe ich heute mal ein paar Funktionen überprüft und festgestellt das meine NSL nicht funktioniert.
Die Sicherung habe ich überprüft und zusätzlich getauscht.

Jedoch bin ich mir nicht ganz sicher wo die NSL Lampe sitzt.
Meine Vermutung ist das diese links im Ablendlicht(rücklicht) mit integriert ist. Ist das Richtig?
Weiterhin bin ich mir nicht sicher welche Birne da genau rein muss.

Es handelt sich um einen Vectra B Caravan BJ. 97

Gruß

David
 
VauxhallDriver

VauxhallDriver

Doppel-As
Dabei seit
15.03.2011
Beiträge
153
Ort
Hamburg
ja genau auf der fahrerseite im normalen rücklicht (abblendlicht), erkennst du daran dass auf der Platine auch 2 Kontakte zur Glühlampe gehen bzw auf sie führt... du musst auch beim Kauf einer neuen darauf achten dass die Glühlampe auch einen zweiten Glühdraht hat.
 
S

SOCKEN

Mopedschrauber
Themenstarter
Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
25
Alles klar Danke :)

es ist bereits eine Birne mit zwei Drähten drin.
Auf der Rechten Seite ist auch eine mit zwei Drähten und die habe ich schon Gegeneinander getauscht, trotzdem lüppt es nicht :(
(Ablendlicht funktioniert aber)
Kann es trotzdem eine falsche Birne sein?

Gruß
 
S

SOCKEN

Mopedschrauber
Themenstarter
Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
25
Keiner ne Idee?
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
7.676
Ort
Ruhrgebiet
Kontrollelampe geht an ?

Dann schau dir mal die Tülle am Kofferraumdeckel an ob da nicht ein Kabel gebrochen ist .
 
S

SOCKEN

Mopedschrauber
Themenstarter
Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
25
Kontrollelampe geht an ?

Dann schau dir mal die Tülle am Kofferraumdeckel an ob da nicht ein Kabel gebrochen ist .
Ja die Kontrolllampe geht an.
Aber wieso gehen die Kabel für die Rückleuchten durch die Tülle am Kofferraumdeckel.
Du meinst doch die Durchführung oben links (Fahrerseite)
Oder kann sich von da ein Kabelbruch auf die Elektrik der Lampen auswirken?

Gruß

David

- - - Aktualisiert - - -

So hab mal diesen Übergang an der Kofferraumklappe kontrolliert und habe festgestellt, das dort bereits etwas gemacht wurde.
Alle Kabel wurden offensichtlich neu verbunden.
Ich habe mal Testweise an allen Übergängen gedrückt etc. aber die Birne geht nicht an :(

Welche Kabelfarbe ist es denn für die Nebelschlussleuchte?

kabel1rqrv.jpg
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
7.676
Ort
Ruhrgebiet
Sieht ein wenig so aus wie man es nicht machen sollte.
Kabel Verlängern ,Stoßverbinder oder löten und dann Schrumpfschlauch drüber ,hält besser .

Nebelrücklicht Kabelfarbe schwarz /blau
 
S

SOCKEN

Mopedschrauber
Themenstarter
Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
25
Alles klar, aber warum zum Teufel gehen die Kabel für das Rücklicht da lang...das kann ich irgendwie nicht verstehen :-D
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
7.676
Ort
Ruhrgebiet
Die Lampe ist doch in der Heckklappe oder bin ich gerade bei den falschen Modell ? ?(
 
S

SOCKEN

Mopedschrauber
Themenstarter
Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
25
Ne nicht wirklich...vectra B Caravan.
Die bleiben wo sie sind wenn man die Klappe aufmacht ;-)
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
7.676
Ort
Ruhrgebiet
O .Ich war echt falsch , Sorry .
Hast du eine Anhängerkupplung ?
 
S

SOCKEN

Mopedschrauber
Themenstarter
Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
25
Ne habe ich nicht
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
7.676
Ort
Ruhrgebiet
Schade dann hätte der Schalter dort spinnen können .

Kontrolle geht an, heißt das Relais zieht an und Sicherung F 16 ist auch Okay .

Lampe ist getauscht und sitzt richtig .
Masse ist wohl auch Okay weil sonst geht der Rest ja wohl auch nicht .

Hm?
 
S

SOCKEN

Mopedschrauber
Themenstarter
Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
25
Schade dann hätte der Schalter dort spinnen können .

Kontrolle geht an, heißt das Relais zieht an und Sicherung F 16 ist auch Okay .

Lampe ist getauscht und sitzt richtig .
Masse ist wohl auch Okay weil sonst geht der Rest ja wohl auch nicht .

Hm?
Relais habe ich zusätzlich durchgerauscht gegen das gleiche was bereits verbaut ist.
Lampe werde ich noch testen, hatte ja von der rechten Seite die genommen, aber Vllt ist die ja dummerweise auch Defekt.

Bin langsam auch Ratlos *g*
 
S

SOCKEN

Mopedschrauber
Themenstarter
Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
25
Hallo Leute, hab heute noch Mal mit dem Multimeter durchgemessen. Hinten kommt kein Strom an und Birne ist Ok

Was nun?
Wo läuft das Kabel genau lang und hat es immer die Farbe schwarz / Blau?

Und wie ziehe ich am besten ein neues Kabel?

- - - Aktualisiert - - -

Kleiner Nachtrag...hab woanders gelesen das es auch am Schalter liegen kann, da die Lampe im Amaturenbrett und die Birne hinten einzeln geschaltet sind.
Das könnte auch logisch sein das es daran liegt, da der vorbesitzer die Lichteinheit auf "Blau" umgebaut hat. Hab mir jetzt eine gebrauchte gekauft und baue die ein sobald die da ist und hoffe das es daran liegt :-)
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
7.676
Ort
Ruhrgebiet
Hallo Leute, hab heute noch Mal mit dem Multimeter durchgemessen. Hinten kommt kein Strom an und Birne ist Ok

Kleiner Nachtrag...hab woanders gelesen das es auch am Schalter liegen kann, da die Lampe im Amaturenbrett und die Birne hinten einzeln geschaltet sind.
Das könnte auch logisch sein das es daran liegt, da der vorbesitzer die Lichteinheit auf "Blau" umgebaut hat. Hab mir jetzt eine gebrauchte gekauft und baue die ein sobald die da ist und hoffe das es daran liegt :-)
Also die Lampe wird vom Relais K 89 angesteuert und für mich auch die Kontrolllampe mit den Kontakt ,
Und die Kontrolllampe in den Instrument geht ja an ? Oder nur die in den Schalter ?
Das Relais wird von Multitimer angesteuert und das wiederrum von den Schalter .
Einfach Test wäre es die Relaiskontakt zubrücken .
 
S

SOCKEN

Mopedschrauber
Themenstarter
Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
25
Soooo, Neuer Lichtschalter ist angekommen, ausgetauscht unnnnnnnd geht natürlich noch immer nicht.
Donnerstag steht TÜV an, muss es wohl erstmal so versuchen.

Von wo muss ich denn das Kabel neu ziehen? Also geht das Kabel von der Birne direkt an die Sicherung? Oder geht das wo anders hin?
Muss ich dabei noch was beachten wegen boardcomputer?
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
7.676
Ort
Ruhrgebiet
Von wo muss ich denn das Kabel neu ziehen? Also geht das Kabel von der Birne direkt an die Sicherung? Oder geht das wo anders hin?
Muss ich dabei noch was beachten wegen boardcomputer?
Nein das Kabel geht über die X11 nach den Relais .

Laut Kabelplan ist die X11 im Fußraum rechts Beifahrerseite ,soll ein 9 poliger Stecker sein

Ziehe doch erst mal das Relais und brücke den Kontakt .

Plan von http://www.**************/startseite.html
 

Anhänge

S

SOCKEN

Mopedschrauber
Themenstarter
Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
25
Puhhhh Glück gehabt, der tüver hat die NSL nicht richtig geprüft :-)
Dafür darf ich Handbremse, koppelstange, standlichtbirnen und das Hitzeblech am Endtopf machen. Also alles noch machbar :-)

Werd mir aber trotzdem bei Gelegenheit die NSL noch Mal anschauen.
 
Thema:

Nebelschlussleuchte geht nicht

Nebelschlussleuchte geht nicht - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra B Lichtschalter abgeraucht

    Lichtschalter abgeraucht: Moin, mir ist irgendwas im Lichtschalter abgeraucht, kann jedenfalls nicht mehr am Drehschalter ziehen um die Innen Beleuchtung anzuschalten...
  • Opel Vectra C Nebelschlußleuchte geht nicht Vectra c

    Nebelschlußleuchte geht nicht Vectra c: Hallo fahre einen Opel Vectra c Lim Baujahr 2002 Diesel 2,2 . Tüv hat Nebelschlussleuchte bemängelt . Geht nicht linke Seite (Fahrerseite )...
  • AHK Anschluss Nebelschlussleuchten und Dauerplus

    AHK Anschluss Nebelschlussleuchten und Dauerplus: Guten Abend Leute. Möglicherweise wurde die Frage schon einmal gestellt, hab aber leider nichts in der Richtung gefunden. Ich habe mir für...
  • Opel Vectra B Nebelschlussleuchte geht nicht

    Nebelschlussleuchte geht nicht: Hallo, meine Nebelschlussleuchte geht nicht. Kommt einfach kein Strom an. Kann es biegen wie ich will. Sicherung ist heile. Kennt jemand das...
  • rechte Nebelschlußleuchte geht nicht

    rechte Nebelschlußleuchte geht nicht: Hallo, habe mir vor einiger Zeit ein Vectra B Caravan zugelegt... Leider funktioniert die rechte Nebelschlußleuchte nicht. Bei der Überprüfung...
  • rechte Nebelschlußleuchte geht nicht - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra B Lichtschalter abgeraucht

    Lichtschalter abgeraucht: Moin, mir ist irgendwas im Lichtschalter abgeraucht, kann jedenfalls nicht mehr am Drehschalter ziehen um die Innen Beleuchtung anzuschalten...
  • Opel Vectra C Nebelschlußleuchte geht nicht Vectra c

    Nebelschlußleuchte geht nicht Vectra c: Hallo fahre einen Opel Vectra c Lim Baujahr 2002 Diesel 2,2 . Tüv hat Nebelschlussleuchte bemängelt . Geht nicht linke Seite (Fahrerseite )...
  • AHK Anschluss Nebelschlussleuchten und Dauerplus

    AHK Anschluss Nebelschlussleuchten und Dauerplus: Guten Abend Leute. Möglicherweise wurde die Frage schon einmal gestellt, hab aber leider nichts in der Richtung gefunden. Ich habe mir für...
  • Opel Vectra B Nebelschlussleuchte geht nicht

    Nebelschlussleuchte geht nicht: Hallo, meine Nebelschlussleuchte geht nicht. Kommt einfach kein Strom an. Kann es biegen wie ich will. Sicherung ist heile. Kennt jemand das...
  • rechte Nebelschlußleuchte geht nicht

    rechte Nebelschlußleuchte geht nicht: Hallo, habe mir vor einiger Zeit ein Vectra B Caravan zugelegt... Leider funktioniert die rechte Nebelschlußleuchte nicht. Bei der Überprüfung...
  • Oben