Opel Vectra C Getriebe-/Differentialschaden?!

Diskutiere Getriebe-/Differentialschaden?! im Vectra - Technische Probleme Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hallo zusammen, seit ein paar wochen ist mir bei meinem Vectra C Caravab Bj.2007 1.9 CDTI 150PS ein Knacken beim Anfahren aus dem Stand...
madmax

madmax

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
12
Hallo zusammen, seit ein paar wochen ist mir bei meinem Vectra C Caravab Bj.2007 1.9 CDTI 150PS ein Knacken beim Anfahren aus dem Stand augefallen. Zudem kommt beim Fahren ein schleifendes Geräusch beim Weggehen vom Gas. Sobald ich wieder Gas gebe ist es wieder weg.
Nun war ich vorgestern beim FOH und habe mit nem Meister ne Probefahrt gemacht und dieser meinte nachdem er auch mit einem Getriebespezi ne Probefahrt gemacht hat, dass das Differential defekt ist und das ganze Getriebe getauscht werden müsse. Mein Vectra hat gerade mal 70Tsd km runter und ich habe noch ein paar Monate Garantie bei einem anderen FOH, der sich momentan ein bisschen querstellt. Frage: hat schon jemand ähnliche Geräusche bzw. Getriebeschäden? Kann es evtl. was anderes sein? Lager, Blech an den Bremsen etc..? Gab keine Lust 4-5000€ fürn Getriebetausch hinzulegen.. :-((

<edit> was kann denn im schlimmsten Fall passieren wenn ich weiterfahre??
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Roadrunner 16V

Gast
Schäden am F40 sind recht selten, es sei denn da war mal einer dran und es wurde zu wenig Öl aufgefüllt.

Warum stellt sich der andere FOH quer? Eventuell mit Anwalt nachhaken.

Wenn die Schleifgräusche allerdings an Antriebswellen, Radnabe oder Bremse ausgeschlossen werden können bleibt dann nur noch das Getriebe über. Wenn das Getriebe wirklich einen Schaden hat und Du weiter fährst kann es theoretisch irgendwann nen großen knall geben und der ganze kram liegt auf der Strasse.

Aus welcher Gegend kommst Du? Ich hätte zur not noch 2 F40 über.
 
Zuletzt bearbeitet:
djcroatia

djcroatia

Schichtcheffe
Dabei seit
18.05.2008
Beiträge
1.910
Alter
41
Ort
Pulheim / NRW
Nicht locker lassen und wie mein Vorredner schon sagte, notfalls mit Anwalt.

Dein FOH wird bestimmt bei der Kfz-Innung sein, einfach dort nachfragen. Dann einen Schlichter einschalten, das Urteil des Schlichters muss der FOH akzeptieren, du kannst es.
 
Zuletzt bearbeitet:
madmax

madmax

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
12
ach langem hin und her hat das betreffende Autohaus das Auto geholt. Sie haben ein Getriebeölwechsel gemacht und wen wunderts keine Späne gefunden und die Geräusche sind auch weg..
Ich vermute aber dass doch Späne vorhanden waren. Meine Garantie läuft demnächst aus und ich befürchte dass das Getriebe/Differential etc. danach in die Knie geht.
 
R

Roadrunner 16V

Gast
Meine Garantie läuft demnächst aus und ich befürchte dass das Getriebe/Differential etc. danach in die Knie geht.
Mach Dir deswegen kein sorge. Rein rechtlich bist Du auf der sicheren seite.

Wenn das Problem in der Garantiezeit gemeldet wird und das Autohaus schickt Dich weg, vertröstet Dich oder will es hinauszögern dann müssen sie den Schaden auch nach ablauf der Garantie beheben.
Da mußt nur wohl mitn Anwalt nachhelfen da sich die meisten dann weigern.
 
madmax

madmax

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
12
ich habe das Gefühl das das Schleifgeräusch so langsam wiederkehrt. Mal schauen obs Getriebe unseren Italienurlaub übersteht ;-))) Sonst habt ihr mir ja bestimmt noch ein paar Getriebe rumstehen...
 
Thema:

Getriebe-/Differentialschaden?!

Getriebe-/Differentialschaden?! - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra C F40 Getriebe

    F40 Getriebe: Hallo, und zwar habe ich einen Vectra OPC mit einem 6 Gang Schaltgetriebe und bei dem Einlegen aller Gänge habe ich ein Knallen aus Richtung des...
  • Opel Vectra C Rückwärtsgang kracht

    Rückwärtsgang kracht: Hallo zusammen, meinen Vectra (Caravan, Motor Z18XER, 180000 km) und mich plagt seit ein paar Wochen ein nerviges Problem: Das Einlegen des...
  • Opel Vectra B Verzweifle am Automatikgetriebe - will mein Auto aber nicht wegwerfen!

    Verzweifle am Automatikgetriebe - will mein Auto aber nicht wegwerfen!: Liebe Leute, habe mich hier auf Empfehlung aus dem Motortalk angemeldet, wo ich viele Hinweise bekommen und ausprobiert habe, aber leider nun...
  • Opel Vectra C Motorwechsel Vectra C Z19DTH

    Motorwechsel Vectra C Z19DTH: Hallo Leuts erstmal frohe Weihnachten. Jetzt zu meinem Vorhaben! Ich muss wg. nem Motorschaden meinen Motor am Vectra C wechseln. Es ist der...
  • Opel Vectra B Vectra b Bj. 09.2000

    Vectra b Bj. 09.2000: hallo zusammen... habe Probleme mit meinen Vectra b Baujahr 09.2000 Facelift und Fließheck mit dem Motorkennbuchstabe y 16 xe 20 m.....muss da das...
  • Vectra b Bj. 09.2000 - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra C F40 Getriebe

    F40 Getriebe: Hallo, und zwar habe ich einen Vectra OPC mit einem 6 Gang Schaltgetriebe und bei dem Einlegen aller Gänge habe ich ein Knallen aus Richtung des...
  • Opel Vectra C Rückwärtsgang kracht

    Rückwärtsgang kracht: Hallo zusammen, meinen Vectra (Caravan, Motor Z18XER, 180000 km) und mich plagt seit ein paar Wochen ein nerviges Problem: Das Einlegen des...
  • Opel Vectra B Verzweifle am Automatikgetriebe - will mein Auto aber nicht wegwerfen!

    Verzweifle am Automatikgetriebe - will mein Auto aber nicht wegwerfen!: Liebe Leute, habe mich hier auf Empfehlung aus dem Motortalk angemeldet, wo ich viele Hinweise bekommen und ausprobiert habe, aber leider nun...
  • Opel Vectra C Motorwechsel Vectra C Z19DTH

    Motorwechsel Vectra C Z19DTH: Hallo Leuts erstmal frohe Weihnachten. Jetzt zu meinem Vorhaben! Ich muss wg. nem Motorschaden meinen Motor am Vectra C wechseln. Es ist der...
  • Opel Vectra B Vectra b Bj. 09.2000

    Vectra b Bj. 09.2000: hallo zusammen... habe Probleme mit meinen Vectra b Baujahr 09.2000 Facelift und Fließheck mit dem Motorkennbuchstabe y 16 xe 20 m.....muss da das...
  • Oben