diesel der nicht anspringt

Diskutiere diesel der nicht anspringt im Vectra - Technische Probleme Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hallo. Ich habe folgendes problem. mein diesel springt nicht mehr an. erst nach langem starten und "pumpen" erwacht er langsam wieder zum leben...
Vectra b 22dti

Vectra b 22dti

Mitglied
Dabei seit
30.05.2004
Beiträge
32
Alter
44
Hallo.
Ich habe folgendes problem. mein diesel springt nicht mehr an. erst nach langem starten und "pumpen" erwacht er langsam wieder zum leben und läuft dann auch normal.(ohne leistungsverlust). wenn ich ihn dann abstelle springt er auch wieder an nur wenn er einen tag steht ist es aus dann fängt die ganze prozedur wieder von vorne an. der "freundliche" hat auch schon mal den fehlerspeicher ausgelesen (fehler von der vorglühanlage) und gesagt das das nicht damit zusammenhängt. dafür soll der luftmassenmesser defekt sein.
Das kann und will ich aber nicht glauben. schliesslich wenn er einmal läuft das ohne probleme. :nein:
das ist langsam nervig und bestimmt auch teuer.
vielleich weis ja jemand rat.

danke
 
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
42
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
hey,


hatte damals bei meinem B Kombi auch so n prob und da lag es am luftmassenmesser.


jedoch hatten wir vor kurzem auch n b kombi bei uns, der genau wie du das prob hattest, das er nicht mehr anging. (prüf mal den spritfilter fällt mir gerade mal ein) und jedenfalls haben wir dann den heissen tipp bekommen, den sprit rücklauf mit dem vorlaus zu verbinden und danach lief er wieder. aber frag mich jetzt nicht, wieso und warum. der tip kam von jemand, der sich ziemlich gut mit den opel diesel auskennt.
 
malSehn

malSehn

Werkstattmeister
Dabei seit
19.10.2003
Beiträge
2.125
Alter
49
Ort
hainburg
ähm, erik,nix für ungut,aber für mich hört sich das eher nach den glühkerzen an :idee: evtl. ist auch einfach der kontakt zum vorglühen hin im zündschloß
 
K

KeilKombi

Mitglied
Dabei seit
12.04.2004
Beiträge
44
Alter
42
Hallo!

Hatte ein ähnliches Problem: Diesel sprang zwar SOFORT an, ging dann aber nach drei vier Motorumdrehungen sofort wieder aus. Bei kurzer Standzeit war das nicht, bei längerer (über 2,3 Stunden) schon. Dann nur mit Hilfe vom ADAC wieder in Gang bekommen.

Lösung war bei mir folgende: Laut ADAC (und dann auch Opel) soll das ein bekanntes Problem sein. Es wurden bei mir die Leckölleitungen getauscht. Genau kann ich Dir nicht sagen, wo die liegen. Ich vermute aber, dass es die Spritleitungen sind, welche genau vor dem Motor verlegt sind und dann in die einzelnen Zylinder führen. Dies führte (nach Filtergehäusetausch) nicht zum Erfolg.

Letztliche Lösung des Problems (fand aber erst die dritte Opelwerkstatt): Die Dichtungen der Einspritzdüsen waren undicht. Dadurch kam Luft vorn im Motor in den Spritkreislauf und der Diesel floss zurück in den Tank. Deshalb ging er auch nach kurzer Standzeit wieder an. Stand er allerdings länger, war der Sprit "so weit weg" geflossen, dass im Motor nix mehr ankam. Die Dinger wurden bei mir zweimal getauscht, weil beim ersten Mal Pfusch gemacht wurde.

Insgesamt lag mein Auto rund ein halbes Jahr still, bevor dieser Fehler endlich behoben wurde. Ach ja: Luftmassenmesser ist bei mir nu auch kaputt, allerdings äußert sich das nur bei 170 auf der Autobahn und nicht bei dem von Dir beschriebenen Problem.

Vielleicht hat Dir das hier geholfen, Gruß, KeilKombi!
 
onkeldirk

onkeldirk

Routinier
Dabei seit
05.03.2004
Beiträge
795
Alter
37
Ort
Essen
Also wen ich jetzt von meiner Arbeit ausgehen würde, hört sich das nach Vorglühzeitrelai (Glühendstufe) an, so is das bei Mercedes meißtens zumindest in der lkw :) und da ham wa ja nur diesel ^^

Die Leckölleitung sitzt an den Injektoren/Einspritzdüsen.

Die Leckölleitung hat die Aufgabe, den Dieselkraftstoff, welcher beim Einspritzvorgang übrigbleibt, in den Dieseltank zurückzuführen. Das heisst, dass bei jedem Einspritzvorgang die Düsennadel deiner Einsrpitzdüse durch den erzeugten Einspritzdruck angehoben wird. Diesen Vorgang kann man sich wie einen kleinen Stempel vorstel-len, welcher bei jedem Einspritzvorgang nach oben gedrückt wird. Den Kraft stoff, welchen der Stem-pel durchlässt, wird als Lecköl bezeichnet.
Die Leckölleitungen gehen also von der Ein-
spritzdüse weg wieder zurück in den Kraftstoff-
tank.
 
Vectra b 22dti

Vectra b 22dti

Mitglied
Dabei seit
30.05.2004
Beiträge
32
Alter
44
Hallo community

also das problem hat sich schon gelöst.es waren die dichtungen an den einspritzdüsen. die sollen angeblich porös gewesen sein. die ganze sache hat mich mal eben schlappe 380 euronen gekostet. aber jetzt läuft er wieder wie geschmiert.

danke für eure hilfe.
 
Thema:

diesel der nicht anspringt

diesel der nicht anspringt - Ähnliche Themen

  • Verkaufe Vectra C günstig Kombi AHK Diesel 1.9 CDTI, 150 PS, TÜV abgelaufen zum richten oder ausschlachten

    Verkaufe Vectra C günstig Kombi AHK Diesel 1.9 CDTI, 150 PS, TÜV abgelaufen zum richten oder ausschlachten: Wollte ihm eigentlich noch neuen Tüv gönnen und weiter fahren, aber meine Freundin hat sich ein neues Auto gekauft und mir ihren Kleinwagen...
  • Vectra C DTI Problem mit Motorelektronik

    Vectra C DTI Problem mit Motorelektronik: Servus in die Runde, mir ist aufgefallen das bei mir im Display die Anzeige für die Motorelektronik leuchtet. Ich merke dann ein Leistungsverlust...
  • Opel Vectra C PID für DPF

    PID für DPF: Da das Programm (die App) OPL DPF Monitor Lite leider nicht mit dem Z19DTH kompatibel ist, habe ich mir Torque und EOBD Facile besorgt. Die...
  • Opel Vectra C Diesel Ansaugen

    Diesel Ansaugen: Hallo ich fahre den y22dtr Motor und bin auch sehr zufrieden meiner hat jetzt 237000 KM Runter. Anscheinend wurden die Drallklappen noch nie...
  • Vectra Allgemein A-B-C signum 1,9 cdti drosselklappe

    signum 1,9 cdti drosselklappe: hallo ,:bowdown: ich habe wie andere auch , probleme mit meinem signum 1,9 cdti ...auto mit maulschlüssel leuchtet... habe bereits folgende dinge...
  • signum 1,9 cdti drosselklappe - Ähnliche Themen

  • Verkaufe Vectra C günstig Kombi AHK Diesel 1.9 CDTI, 150 PS, TÜV abgelaufen zum richten oder ausschlachten

    Verkaufe Vectra C günstig Kombi AHK Diesel 1.9 CDTI, 150 PS, TÜV abgelaufen zum richten oder ausschlachten: Wollte ihm eigentlich noch neuen Tüv gönnen und weiter fahren, aber meine Freundin hat sich ein neues Auto gekauft und mir ihren Kleinwagen...
  • Vectra C DTI Problem mit Motorelektronik

    Vectra C DTI Problem mit Motorelektronik: Servus in die Runde, mir ist aufgefallen das bei mir im Display die Anzeige für die Motorelektronik leuchtet. Ich merke dann ein Leistungsverlust...
  • Opel Vectra C PID für DPF

    PID für DPF: Da das Programm (die App) OPL DPF Monitor Lite leider nicht mit dem Z19DTH kompatibel ist, habe ich mir Torque und EOBD Facile besorgt. Die...
  • Opel Vectra C Diesel Ansaugen

    Diesel Ansaugen: Hallo ich fahre den y22dtr Motor und bin auch sehr zufrieden meiner hat jetzt 237000 KM Runter. Anscheinend wurden die Drallklappen noch nie...
  • Vectra Allgemein A-B-C signum 1,9 cdti drosselklappe

    signum 1,9 cdti drosselklappe: hallo ,:bowdown: ich habe wie andere auch , probleme mit meinem signum 1,9 cdti ...auto mit maulschlüssel leuchtet... habe bereits folgende dinge...
  • Oben