Opel Vectra A Lichtmaschine wechseln am Vectra A mit C25XE Motor (Anleitung)

Diskutiere Lichtmaschine wechseln am Vectra A mit C25XE Motor (Anleitung) im Vectra - Strom Forum Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; hallo, es war eine qälerei vor dem herrn, aber habe ich heute meine lichtmaschine getauscht, 100A Delco Remy gegen die im umfang größere bosch...
A

atm1986

Eroberer
Themenstarter
Dabei seit
22.11.2009
Beiträge
86
Alter
34
hallo,

es war eine qälerei vor dem herrn, aber habe ich heute meine lichtmaschine getauscht, 100A Delco Remy gegen die im umfang größere bosch mit 120A. damit ihr nicht so viele try and error passagen durchlaufen müsst wie ich, hier meine kleine anleitung. dazu sei gesagt, es muss weder der krümmer noch die antriebswelle raus!

-batterie abklemmen (erst - pol, dann + pol)
-motorabdeckung demontieren (um besser an den schlauch zum leerlaufregler ranzukommen)
-luftfilterkasten ausbauen oberer teil (2x kreuzschlitz schrauben außen und 2 spangen innen und schlauchschelle mit 6mm sechskant am temperaturfühler lösen)
-luftfilterkasten ausbauen unterer teil (3 x 10mm sechskantmuttern unter dem luftfiterkasten lösen und den kasten vorsichtig hochziehen)
-am luftmassenmesser die schlauchschelle lösen und abziehen ( schlauchschelle mit 6mm sechskant)
-lappen in die beiden öffnungen des luftmassenmessers stecken und das teil am kabel hängen bzw. liegen lassen
-schlauchschelle an der drosselklappe lösen und den gummischlauch von der drosselklappe ziehen , dann den kleinen schlauch der zum leerlaufregler geht von dem stutzen am gummischlauch abziehen (schlauchschelle 6mm sechskant)
-obere drehmomentstütze bzw. stange ausbauen ( 2x schraube mit 15mm sechskant)
-keilrippenriemen demontieren, dazu die spannrolle an der mutter nach vorne ziehen also gegen die fahrtrichtung, um den riemen zu entspannen (mutter mit 15mm sechskant)
-wagen auf der beifahrerseite aufbocken und rad demontieren
-kleine abdeckung vor der kurbelwellenriemenscheibe demontieren (3x schraube mit 8mm sechskant)
-den stecker vom öldruckschalter abnehmen und öldrückschalter rausschrauben aber vorsicht, schüssel unterstellen, da motoröl ausläuft (24 mm steckschlussel zum rausschrauben verwenden)
-am luftleitblech der lichtmaschine sieht mann von unten 2 muttern, eine relativ mittig auf dem blech, die andere sitzt an ende vom blech bei der lichtmaschine unten, gernau zwischen dem blech und der antriebswelle, für die braucht ihr einen maulschlussel (2x mutter mit 10mm sechskant)
-luftleitblech leicht vorziehen richtung spritzwand ca 2,5 cm
-die untere halterung der lichtmaschine lösen, dazu einen maulschlüssel waagerecht zwischen antriebswelle und lichtmaschine durchführen, senkrecht stellen, dann solltet ihr auf die mutter aufsetzten können. schlüssel festhalten und auf der anderen seite die schraube am kopf drehen und die schraube richtung radhaus rausziehen ( mutter mit 15mm sechskant und schraubenkopf mit E14 außentorx
-obere lichtmaschinenhalterung lösen, dafür habe ich eine 1/4" knarre mit einer 11er nuss zweckentfremdet, welche ich innen unterm krümmer blind auf den torxschraubenkopf "aufgefummelt" habe. das luftleitblech ist sowas von im weg das könnt ihr euch garnicht vorstellen, aber es geht, da die knarre nur zum gegenhalten dient. dann die mutter von der schraube drehen. ( mutter mit 15mm sechskant und schraubenkopf E14 außentorx, aber 11er muss passt auch)
-jetzt geht die party erst richtig los ,denn jetzt müsst ihr die schraube zum bzw. unterm luftleitblech rausfummeln. dazu mit der rechten hand an der lichtmaschine rütteln und stück für stück mit der linken hand bzw. zeige und mittelfinger (für mehr ist kein platz) die schraube rausfummeln. aber nicht aufgeben, wenn ihr glaubt es geht nicht mehr weiter oder verkantet, es geht.
-dann plumst die lichtmaschine unmotiviert auf die antriebswelle und bleibt leicht schräg liegen
-jetzt die beiden kabel abschrauben, einmal + pol und einmal drehzahlmessersingal, aber achtung ist "fummel*******" hoch 10 (1x mutter mit 13mm sechskant und einmal mit 6mm sechskant)
-der entscheidende handgriff, um das biest aus seinem verließ zu befreien kommt jetzt, ihr müsst die mutter vom federbeinanschlag auf der beifahrerseite lösen die metallscheibe abnehmen und das federbein um ca 4cm absenken (wagenheber unterm traggelenk ansetzen). so ensteht der notwendige platz zwischen rahmen und antriebswelle, um die lichtmaschine rauszuholen. (mutter am federbein 24mm sechskant, 6mm inbus zum gebenhalten der stoßdämpferstange)
-lichtmaschine zwischen antriebswelle und rahmen rausschwenkfummelziehn und tadaa ihr habts geschafft.

ich hoffe mein beitrag trägt dazu bei, einigen leuten das leben zu erleichtern.

mfg

atm1986
 
Thema:

Lichtmaschine wechseln am Vectra A mit C25XE Motor (Anleitung)

Lichtmaschine wechseln am Vectra A mit C25XE Motor (Anleitung) - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra C Lichtmaschine kaputt oder nicht?

    Lichtmaschine kaputt oder nicht?: Tach auch, nach 440000km sehe ich zum ersten mal die Batterieleuchte leuchten. Eigentlich habe ich damit gerechnet das der Generator bald schlapp...
  • Opel Vectra C Welche Lichtmaschine und Anlasser?

    Welche Lichtmaschine und Anlasser?: Hallo, ich bin neu hier im Forum. Nach ettlichen Jahren Chrysler Voyager, habe ich mir für wenig Geld einen Vectra C Caravan, Bj. 2006, 1.9 CDTI...
  • Opel Vectra C Vectra C 2.2 16V Lima wechseln

    Vectra C 2.2 16V Lima wechseln: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen wie groß der aufwand ist beim 2.2 16V (Z22SE) die Lichtmaschine mit Riemen zu tauschen ?
  • Opel Vectra C Schleifkohlen der Lichtmaschine wechseln

    Schleifkohlen der Lichtmaschine wechseln: Hallo, gibt es die Möglichkeit beim Vectra C (Z22YH, BJ2004, VFL) die Schleifkohlen der Lichtmaschine zu wechseln? Ich nehme an, dass die hin...
  • Opel Vectra B Lichtmaschine wechseln worauf achten?

    Lichtmaschine wechseln worauf achten?: Hallo, siet gestern ist meine Lcihtmaschine defekt. Hab sie gerade ausgebaut und bin jetzt auf der Suche nach nem neuen. Meine frage ist jetzt...
  • Lichtmaschine wechseln worauf achten? - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra C Lichtmaschine kaputt oder nicht?

    Lichtmaschine kaputt oder nicht?: Tach auch, nach 440000km sehe ich zum ersten mal die Batterieleuchte leuchten. Eigentlich habe ich damit gerechnet das der Generator bald schlapp...
  • Opel Vectra C Welche Lichtmaschine und Anlasser?

    Welche Lichtmaschine und Anlasser?: Hallo, ich bin neu hier im Forum. Nach ettlichen Jahren Chrysler Voyager, habe ich mir für wenig Geld einen Vectra C Caravan, Bj. 2006, 1.9 CDTI...
  • Opel Vectra C Vectra C 2.2 16V Lima wechseln

    Vectra C 2.2 16V Lima wechseln: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen wie groß der aufwand ist beim 2.2 16V (Z22SE) die Lichtmaschine mit Riemen zu tauschen ?
  • Opel Vectra C Schleifkohlen der Lichtmaschine wechseln

    Schleifkohlen der Lichtmaschine wechseln: Hallo, gibt es die Möglichkeit beim Vectra C (Z22YH, BJ2004, VFL) die Schleifkohlen der Lichtmaschine zu wechseln? Ich nehme an, dass die hin...
  • Opel Vectra B Lichtmaschine wechseln worauf achten?

    Lichtmaschine wechseln worauf achten?: Hallo, siet gestern ist meine Lcihtmaschine defekt. Hab sie gerade ausgebaut und bin jetzt auf der Suche nach nem neuen. Meine frage ist jetzt...
  • Oben