Opel Vectra C Schleifkohlen der Lichtmaschine wechseln

Diskutiere Schleifkohlen der Lichtmaschine wechseln im Vectra - Strom Forum Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hallo, gibt es die Möglichkeit beim Vectra C (Z22YH, BJ2004, VFL) die Schleifkohlen der Lichtmaschine zu wechseln? Ich nehme an, dass die hin...
M

MTGL

GoCart-Fahrer
Themenstarter
Dabei seit
28.06.2009
Beiträge
53
Ort
Chemnitz
Hallo,

gibt es die Möglichkeit beim Vectra C (Z22YH, BJ2004, VFL) die Schleifkohlen der Lichtmaschine zu wechseln?

Ich nehme an, dass die hin sind, da ich beim Anlassen ab und an mal das Problem habe, dass er nicht richtig anspringt, dann bei 500 Touren "hängen bleibt" und die Ladekontrollleuchte leuchtet. Nach einer Weile geht er dann entweder aus oder läuft ganz normal, aber die LKL bleibt an. Neuerdings geht sie manchmal auch beim Fahren an, obwohl die Ladespannung hinhaut (reichlich 14 Volt). Die Batterie ist auch noch recht neu (zwei-drei Monate, Varta 85 Ah).

Danke!
 
M

MTGL

GoCart-Fahrer
Themenstarter
Dabei seit
28.06.2009
Beiträge
53
Ort
Chemnitz
Danke für die Links, das klingt erstmal ziemlich gut. Montag oder Dienstag werde ich zusammen mit einem Bekannten (Kfz-Mechaniker, der leider mittlerweile als Hausmeister arbeitet, sonst wäre das alles einfacher) versuchen, das Ding mit meinem Heimwerkzeug auszubauen. Mal schauen ob's was wird, da die Lichtmaschine wirklich übel verbaut ist.
 
K

Kalle_GTS

Gast
ich hätte noch mal gemessen wie viel Volt werden des starten hast.
und wie viel Volt die Batterie an sich selber hatt.
den mal die Batterie mal voll geladen dann noch mal gekuckt ob der Fehler da ist.
wen ja den ist es entweder die Batterie, Verkablung , Anlasser

wen nein den ist es sehr wahrscheinlich die Lichtmaschine

Grüße kalle
 
M

MTGL

GoCart-Fahrer
Themenstarter
Dabei seit
28.06.2009
Beiträge
53
Ort
Chemnitz
Die Batterie ist ok. Ich hatte das Problem schon mit der alten, die war allerdings kurz vor Exitus. Deshalb hab ich mir die neue geholt und mit der ist es wieder aufgetreten.
Der Anlasser an sich läuft manchmal ein wenig nach, deshalb muss ich den auch bei Gelegenheit mal tauschen, aber er zieht an sich durch.
Die Verkabelung wollen wir sowieso prüfen, da es die günstigere Variante wäre, ein Masseband zu ersetzen als die ganze Lichtmaschine ;-)

Das Problem tritt manchmal auch nach einer Weile Betrieb auf (wahrscheinlich wird die LiMa warm, dehnt sich aus und der Kontakt der Kohlen leidet), obwohl die Spannung dann immer noch bei 14 Volt liegt. An der Batterie liegen ohne Last 12,7 Volt an, also lädt er definitiv noch (muss heute nochmal unter Last prüfen).
 
K

Kalle_GTS

Gast
DANN kann ich mir nicht vor stellen das es die lima ist ..

- - - Aktualisiert - - -

DANN kann ich mir nicht vor stellen das es die lima ist ..

würde sagen der Anlasser
 
M

MTGL

GoCart-Fahrer
Themenstarter
Dabei seit
28.06.2009
Beiträge
53
Ort
Chemnitz
Aber was hat die Ladekontrollleuchte mit dem Anlasser zu tun? Ich kann mir nicht vorstellen, dass da ein Kriechstrom in der Größenordnung fließen kann (vor allem ohne dass er ausschert). Das Problem beim Anlassen kommt sicher daher; liegt ja auch nahe 8)
 
K

Kalle_GTS

Gast
mh das stimmt ;( nix


aber bei 12,7 V sollte das ding aber durch starten 8)
egal ob mit oder ohne lima X(

das mit der lkl könnte auch der lima Regler sein
 
M

MTGL

GoCart-Fahrer
Themenstarter
Dabei seit
28.06.2009
Beiträge
53
Ort
Chemnitz
Genau das war mein Gedanke: der Regler oder die Kohlen. Aber dafür muss das Teil immer noch raus. Naja, entweder wird das heute Abend oder morgen Abend was oder es geht in die Werkstatt... Ich möchte ungern wegen dem bissl Regler/Kohlen mal liegen bleiben.

Ich habe gerade den Motorraum des Citroen C4 meines Halbbruders gesehen: da kommst du von oben ran, machst drei Schrauben locker und nimmst das Ding raus *träum*. Dafür kommt man nicht an die Batterie und hat nen Citroen, was den Vorteil stark überwiegt :-)
 
K

Kalle_GTS

Gast
und haste gewechselt sag den mal bescheid ob weg ist oder nicht.

grüße kalle
 
M

MTGL

GoCart-Fahrer
Themenstarter
Dabei seit
28.06.2009
Beiträge
53
Ort
Chemnitz
Mein Bekannter hatte wohl doch keine Zeit und sich auch nicht gemeldet :O Wer weiß, was dazwischen gekommen ist. Da mich mittlerweile auch eine heftige Erkältung ereilt hat und ich in den nächsten Tagen nicht in der Kälte unterm Auto rumkriechen möchte, wird's wohl auf Werkstatt hinauslaufen. Das Ergebnis meiner Bemühungen teile ich euch dann so bald wie möglich mit.
 
M

MTGL

GoCart-Fahrer
Themenstarter
Dabei seit
28.06.2009
Beiträge
53
Ort
Chemnitz
Soooo, da es eine ganze Weile nicht mehr aufgetreten ist, habe ich mir den Besuch in der Werkstatt erstmal gespart. Dann kam es doch mal wieder und zwischenzeitlich kam es mir so vor, als würde das hauptsächlich bei feuchtem Wetter passieren. Deshalb habe ich mal einige Stecker im Motorraum abgezogen (Zündmodul, LMM, Kraftstoffdrucksensor und noch paar andere) und mit Kontaktspray eingesprüht. Alle sahen zwar sehr gut aus, keine Spur von Korrosion, keine Risse oder Marderbisse in der Isolierung, aber ich habe sie trotzdem eingesprüht und siehe da: Das schlechte Anspringen ist weg und auch die Ladekontrollleuchte ist seitdem nicht wieder aufgetaucht. Der Anlasser läuft allerdings ganz selten immer noch nach, besonders bei sehr kaltem Wetter. Den werde ich mir dann in nächster Zeit mal vorknöpfen.

Danke für eure Hilfe!
 
Thema:

Schleifkohlen der Lichtmaschine wechseln

Schleifkohlen der Lichtmaschine wechseln - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra C Lichtmaschine kaputt oder nicht?

    Lichtmaschine kaputt oder nicht?: Tach auch, nach 440000km sehe ich zum ersten mal die Batterieleuchte leuchten. Eigentlich habe ich damit gerechnet das der Generator bald schlapp...
  • Viele Teile für Vectra B abzugeben

    Viele Teile für Vectra B abzugeben: Von einer Umrüstung von 1,8i auf 2,0i habe ich noch viele Teile übrig: - Heizungskasten für Klimaautomatik - Bedienteil Klimaautomatik - Cupholder...
  • Opel Vectra C Welche Lichtmaschine und Anlasser?

    Welche Lichtmaschine und Anlasser?: Hallo, ich bin neu hier im Forum. Nach ettlichen Jahren Chrysler Voyager, habe ich mir für wenig Geld einen Vectra C Caravan, Bj. 2006, 1.9 CDTI...
  • Opel Vectra C Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht

    Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht: Guten Tag, Ich hab hier einen Signum (ist ja fast Baugleich mit dem Vectra C) mit z22yh Motor. Hab ne harte Woche hinter mir daher muss ich etwas...
  • Opel Vectra B Spannung Lichtmaschine

    Spannung Lichtmaschine: Hallo, bei laufendem Motor im Leerlauf habe ich an der Batterie eine Spannung von etwa 13.3 Volt, wird die Drehzahl höher steigt sie noch etwas...
  • Spannung Lichtmaschine - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra C Lichtmaschine kaputt oder nicht?

    Lichtmaschine kaputt oder nicht?: Tach auch, nach 440000km sehe ich zum ersten mal die Batterieleuchte leuchten. Eigentlich habe ich damit gerechnet das der Generator bald schlapp...
  • Viele Teile für Vectra B abzugeben

    Viele Teile für Vectra B abzugeben: Von einer Umrüstung von 1,8i auf 2,0i habe ich noch viele Teile übrig: - Heizungskasten für Klimaautomatik - Bedienteil Klimaautomatik - Cupholder...
  • Opel Vectra C Welche Lichtmaschine und Anlasser?

    Welche Lichtmaschine und Anlasser?: Hallo, ich bin neu hier im Forum. Nach ettlichen Jahren Chrysler Voyager, habe ich mir für wenig Geld einen Vectra C Caravan, Bj. 2006, 1.9 CDTI...
  • Opel Vectra C Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht

    Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht: Guten Tag, Ich hab hier einen Signum (ist ja fast Baugleich mit dem Vectra C) mit z22yh Motor. Hab ne harte Woche hinter mir daher muss ich etwas...
  • Opel Vectra B Spannung Lichtmaschine

    Spannung Lichtmaschine: Hallo, bei laufendem Motor im Leerlauf habe ich an der Batterie eine Spannung von etwa 13.3 Volt, wird die Drehzahl höher steigt sie noch etwas...
  • Oben