Opel Vectra A Hat Opel absichtlich Leistungsmindernde mittel?

Diskutiere Hat Opel absichtlich Leistungsmindernde mittel? im Vectra - Spezial Motor-Tuning Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Ich bin gerade dabei mein Motor etwas zu überarbeiten damit das Ansprechverhalten besser wird und ich mehr Leistung habe. Ist nicht mein erster...
Stylz

Stylz

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
16.05.2011
Beiträge
257
Ort
SL-**-***
Ich bin gerade dabei mein Motor etwas zu überarbeiten damit das Ansprechverhalten besser wird und ich mehr Leistung habe.

Ist nicht mein erster Kopf und Ansaugtrackt den ich überarbeite. ABER ich hab in noch keinem Ansaugtrackt und Zylinderkopf so harte Gusskanten gesehen wie bei den Vectra Motoren (spreche hier vom 20xe,20ne, 18nz..)

Damals mein G40 war schon fast glatt. Aber bei meiner 2Liter maschine jetzt, hab ich nicht schlecht geguckt als ich die Ventile raus hatte. Warum hat man da so viele Kanten gelassen?

Im Einlass so wie auslass sind links und rechts jeweils 2 kanten, ca 1mm hoch. wenn man in den Auslass guckt von der Ventilseite, sieht man dort eine ca 4mm hohe kannte. am äusseren Zylinder (glaube da war der 4.) Ist der einlass verjüngt am anfang.

Wenn man sich das mal alles zusammen rechnet ist das schon eine ordentliche masse an Leistung die dort flöten geht.

Habt ihr auch schon solche erfahrungen gemacht?




Und wenn ihr jetzt sagt von wegen aufweiten polieren usw bringt nicht, kann ich mir mal wieder mein g40 diagramm raus suchen sobald ich fertig umgezogen bin und das zeigen was so "ein bisschen "bearbeitung bringt ;)
Wobei ein G40 schon ein sportmotor ist ;)
 
Stylz

Stylz

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
16.05.2011
Beiträge
257
Ort
SL-**-***
Ganz ehrlich? Finde sowas aber gut. Die holen nicht das Maximum aus dem Motor. Daher ist nach oben immer schön Luft.

Man denke an einen V6 :cool:
 
VectraChris

VectraChris

Eroberer
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
77
Ort
Wesel
Die Sache ist die XE und NE waren so ziemlich die meist gebauten Motoren, wegen der hohen Stückzahl hat man da in der Produktion mal 5 grade sein lassen. Wenn man mal nen guten XE erwischt hatte mit nem guten Kopf wo ab Werk nach gearbeitet wurde hatte man einen mit 160PS. NE und XE haben fast immer nach oben gestreut. in den späten 90er wurden bei Opel die Köpfe besser. Z.B. Z18XE und Z16XE,haben schon recht glatte Kanäle, da geht nicht mehr viel.
Bearbeitungsmäßig kann man bei XE und NE locker 10-20% mehrleistung rausholen.

Grüße: Chris
 
Stylz

Stylz

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
16.05.2011
Beiträge
257
Ort
SL-**-***
Chris das kann ich bestätigen. Dir haben mal Motoren getestet. Glaube der ADAC und dort war der beste ne Motor mit 131ps (original) und leistungsschwächste mit 112ps


Also da ist echt ne menge drin in dem Motoren. Bin mal gespannt was ich aus dem Motor raus holen kann ;) werde vielleicht berichten wenn ich es nicht vergessen
 
Zuletzt bearbeitet:
VectraChris

VectraChris

Eroberer
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
77
Ort
Wesel
Was für einen machste denn jetzt ich habe 2 C20NE gefahren und beide leicht gemacht ;-)
 
vectraafreak

vectraafreak

Eroberer
Dabei seit
06.11.2010
Beiträge
81
Ort
Hagen
Hallo mein ne hatte 129 Ps Im Orginal zustand und bei ca77000km, habe dann den kopf und Ansaugbrücke und Abgaskrümmer bearbeitet und hatte dann 142 Ps.
Und das alles mit orginal teile.
Da habe ich nicht schlecht gestaund.
Mfg
 
vectraafreak

vectraafreak

Eroberer
Dabei seit
06.11.2010
Beiträge
81
Ort
Hagen
Tuning richtig oder garnicht



Hallo es wird immer wieder gefragt wie mann seinen c20ne etwas auf die sprünge helfen kann . Also ich habe es so gemacht !!

Zylinderkopf: ( orginal c20ne )
um5/10 geplant
einlass kanälle auf dichtungsmass gebracht, auch am 4ten zylinder dort ist ein alustopfen in die bohrung gesteckt worden damit kein holraum entsteht.
auslasskanäle auch auf dichtungs mass gebracht.
alle kanälle poliert.
Ventilsitzringe nach aussen verlegt und ventile eingeschliffen,
ventilschaft dichtungen erneuert,
verstärkte ventielfedern ein gebaut 109kp.

Motorblock ( orginal c20ne ):
zylinderkopfdichtfläche geplant 1/10
zylinder gehont,
neue seh kolben verbaut (86mm),
Kurbelwelle poliert und feingewuchtet,
ölpumpe von der firma risse motorsport,
c20xe ölwanne für bessere ölkühlung.

Ölkühler (HG Motorsport):
Ölkühlerflansch mit thermostat,
ölkühler 19 reihen

Ansaugbrücke ( Lexmaul Ram ):
Kanälle poliert,
Kanäle am untern ende auf dichtungs mass gebracht,
Einspritzventiele vom astra f gsi (c20ne),
dazu passend die lx90 nockenwelle mit verstärkte schlepphebel von lexmaul.

Drosselklappe (orginal c20ne):
Poliert und um 4mm geweitet.

Luftfilter im orginalen luftfilterkasten:
Luftfilter einsatz von raid hp.

Fächerkrümmer (lexmaul):
am zylinderkopf flansch auf dichtungsmass gebracht,
das 50mm sammelrohr gegen eins mit 63,5mm geändert.

Kat ( vectra b c25xe (v6))
anschlüsse auf 63,5mm geändert.

Abgassanlage ab kat :
Gruppe a von friedrich motorsport.

Der motor hat die komplette motorelektronic vom astra f gsi (c20ne) verbaut aus dem grund das die beim orginal motor schon etwas mehr drehmoment hat als die die im vectra verbaut ist. Der benzindruck ist auf 3,5 bar angehoben und die verdichtung ist auf 10,9 zu 1 angewachsen.Nach dem abstimmen auf einem prüfstand sind 169 ps und ein drehmoment von 204nm an der vorderachse verfügbar. Durch die verdichtungs steigerung ist es von nöten jetzt superplus zu fahren .

Schwungrad erleichtert 6,5 kg vorher 9kg.

Sachs sportkupplung.

Getriebe f16 mit der übersetzung c355 ( orginal astra f gsi c20ne )

Hir die teileliste:
lexmaul ram
lexmaul lx90 nockenwelle
lexmaul fächerkrümmer
raid hp luftfiltereinsatz
kat vom vectra b v6 (c25xe)
ab kat gruppe a von frierich motorsport
1 rohr gruppe a aus edelstahl für die änderung am fächerkrümmer
einstellbaren benzindruckregler
alustopfen für die einlasskanall bearbeitung am 4ten zylinder
pleullager
hauptlager
kolbenringe
kompletten dichtungssatz für den ganzen motor
Alu ölwanne c20xe
ölpumpe risse motorsport,
zündkerzen von bosch mit einem höheren wärme wert

So das war ein weise den c20ne flotter zubekommen.
mfg vectraafreak

- - - Aktualisiert - - -

Ach ja der 16v (c20xe mit nockenwellen) von meinem kolegen hat in der stadt und autobahn keine chance.
Erst wenn es über 226 km/h geht ist er schneller weil meiner da in den begrenzer geht.
Mfg
 
Thema:

Hat Opel absichtlich Leistungsmindernde mittel?

Hat Opel absichtlich Leistungsmindernde mittel? - Ähnliche Themen

  • Carbon Motorhauben mit Einlass für Vectra B?

    Carbon Motorhauben mit Einlass für Vectra B?: Hey, ich bin seit tagen auf der suche nach Motorhauben für den Vectra B Bj96 in Carbon oder auch normal, aber ich finde einfach nichts, und da ich...
  • Verkauf Opel Vectra Bcc. 1.8L 125ps

    Verkauf Opel Vectra Bcc. 1.8L 125ps: Seit gegrüßt liebe Member, ich hätte einen gepflegten & scheckheftgepflegten Opel Vectra Bcc zum Verkauf anzubieten. Da ich auf einen Diesel (Opel...
  • Opel Vectra B Bj 99 springt nicht mehr an

    Opel Vectra B Bj 99 springt nicht mehr an: Hallo zusammen, ich hätte ein kleines Problem. Mein Auto ein Opel Vectra B BJ 99 hat auf einmal aufgehört zu Starten. Man hört das der Anlager...
  • Opel vectra c direct 2.2 verbrennungsaussetzer

    Opel vectra c direct 2.2 verbrennungsaussetzer: Hallo zusammen, Ja ich weiß das Thema gibt es zu Hauf aber ich werde irgendwie nicht schlau daraus. Hab von meinem Vater nen vectra 2.2...
  • Opel Vectra A Sportive

    Opel Vectra A Sportive: Hi, Ich möchte meinen Opel Vectra A Sportive im originalem zustand vorstellen ,mehr will ich auch nicht sagen ihr kennt euch ja mit Vectras aus...
  • Opel Vectra A Sportive - Ähnliche Themen

  • Carbon Motorhauben mit Einlass für Vectra B?

    Carbon Motorhauben mit Einlass für Vectra B?: Hey, ich bin seit tagen auf der suche nach Motorhauben für den Vectra B Bj96 in Carbon oder auch normal, aber ich finde einfach nichts, und da ich...
  • Verkauf Opel Vectra Bcc. 1.8L 125ps

    Verkauf Opel Vectra Bcc. 1.8L 125ps: Seit gegrüßt liebe Member, ich hätte einen gepflegten & scheckheftgepflegten Opel Vectra Bcc zum Verkauf anzubieten. Da ich auf einen Diesel (Opel...
  • Opel Vectra B Bj 99 springt nicht mehr an

    Opel Vectra B Bj 99 springt nicht mehr an: Hallo zusammen, ich hätte ein kleines Problem. Mein Auto ein Opel Vectra B BJ 99 hat auf einmal aufgehört zu Starten. Man hört das der Anlager...
  • Opel vectra c direct 2.2 verbrennungsaussetzer

    Opel vectra c direct 2.2 verbrennungsaussetzer: Hallo zusammen, Ja ich weiß das Thema gibt es zu Hauf aber ich werde irgendwie nicht schlau daraus. Hab von meinem Vater nen vectra 2.2...
  • Opel Vectra A Sportive

    Opel Vectra A Sportive: Hi, Ich möchte meinen Opel Vectra A Sportive im originalem zustand vorstellen ,mehr will ich auch nicht sagen ihr kennt euch ja mit Vectras aus...
  • Oben