c1.8nz

Diskutiere c1.8nz im Vectra - Spezial Motor-Tuning Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hallöle Kann ich an nem c18nz die Einspritzelektronik vom 1,8E dranbasteln un dann die 115 PS zu haben?
P

PooBaer

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
01.07.2003
Beiträge
10
Alter
46
Hallöle
Kann ich an nem c18nz die Einspritzelektronik vom 1,8E
dranbasteln un dann die 115 PS zu haben?
 
C

chaos

Gast
ob du die elektronik nehmen kannst, kann i dir nich genau sagen, aber ich weiss zumidnestens das der 18E (den hatte meines wissens mein daddy in seinem Omega damals, BJ86 oder so *g*)
da hatte er keinen Kat und daher die 115ps, du kriegst die 115 pferdchen nämlich nich raus, weil der kat zieht ca. 10-15 ps leistung

(man betrachte den Vectra Turbo motor vom Vectra C, der hat auch weniger ps als der C20LET, dafür aber eine wesentlich bessere abgasnorm...)

ich hoffe ma i hab nich blödsinn geschrieben, is aber mein wissenstand und mein alkoholpegel*G*
 
E

Emerald_81

EX-Moderator
Dabei seit
03.09.2002
Beiträge
1.092
Alter
40
Ort
Zwischen München und Schloß Neuschwanstein
der 18E hat ´ne höhere Verdichtung, andere Ventile, andere Nockenwelle und andere Einspritzanlage ...

also bräuchtest da zumindestens den Zylinderkopf ... kannst allerdings ´nen 2l-Block nehmen, deinen 1,8er Kopf machen lassen, ´ne scharfe Nocke, Einspritzanlage vom C20NE und Kennfelder anpassen lassen (auf´m Prüfstand!) ... dann können bis zu 140 PS drin sein, je nach Drehzahlband ...

10 bis 15 PS Leistungsverlust durch Kat ??? Glaub eher max. 5 PS ... Ansprechverhalten ohne Kat ist allerdings meistens besser ...

der neue Turbo (Z20LET, Z20NET) usw. sind schon ganz andere Blöcke!!! Nix mehr mit C20LET zu vergleichen !!!!!!!
 
C

chaos

Gast
bin halt kein motorenbauer (:
aber der kat frisst leistung!
 
E

Emerald_81

EX-Moderator
Dabei seit
03.09.2002
Beiträge
1.092
Alter
40
Ort
Zwischen München und Schloß Neuschwanstein
nimm ´nen 200Zellen-Metallkat und dein Leistungsverlust durch Kat sinkt auf ca. 1% .... der normale Kat hat eine Verlustleistung von ca. 3% ... also beim C20NE sind´s 3-4 PS ...
 
P

PooBaer

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
01.07.2003
Beiträge
10
Alter
46
Ich würde aber gerne den Block von c18nz nehmen weil der nu schon eingebaut ist.Hab aber noch folgende komponenten zur auswahl.
GTE Einspritzanlage mit Elektronik vom Kadett
Das selbe vom C2ne
Motorblock 18E
Motorblock C20ne
Kopf C20ne
Lexmaul RAM fürn C20ne.
Was könnte ich denn daraus basteln?
 
E

Emerald_81

EX-Moderator
Dabei seit
03.09.2002
Beiträge
1.092
Alter
40
Ort
Zwischen München und Schloß Neuschwanstein
Block C20NE, Zyl-Kopf wenn möglich 18E oder C18NZ, kannst auch in den C20NE-Kopf die C18NZ-Nocke bauen, geht auch ganz gut ... ansonsten Einspritzanlage vom C20NE, sonst kannst keinen Kat mehr fahren! Anstelle des originalen Saugrohrs kannst auch die Lexmaul Ram verwenden ...
 
P

PooBaer

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
01.07.2003
Beiträge
10
Alter
46
sorry aber....was soll denn das bringen?
Da kann ich ja gleich den kompletten c20ne verwenden.
Giebt es noch weitere vorschläge?
 
Thema:

c1.8nz

Oben