Opel Vectra B Ölwechsel OHNE Hebebühne/Grube möglich?

Diskutiere Ölwechsel OHNE Hebebühne/Grube möglich? im Vectra - Fahrzeugpflege & Wartung Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Kann ich bei einem Vectra B Edition 100, Bj. 1999, 0039 und 943, ohne Hebebühne oder Grube das Motoröl wechseln? Z.B. mit Wagenheber anheben oder...
G

Gast2754

Gast
Kann ich bei einem Vectra B Edition 100, Bj. 1999, 0039 und 943, ohne Hebebühne oder Grube das Motoröl wechseln? Z.B. mit Wagenheber anheben oder mit Absaugen?
 
slev1n-vec

slev1n-vec

Eroberer
Dabei seit
14.09.2008
Beiträge
94
Ort
Polch
Möglich ist es ja aber ist unnötig umständlich.
 
Sommervecci

Sommervecci

Tripel-As
Dabei seit
01.04.2012
Beiträge
347
Kauf dir eine Rampe Fahre da raus dann ist es auch bequem so mache ich es immer.
 
Michablitz

Michablitz

Gelber Engel
Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
3.025
Alter
37
Ort
Freital
Google doch einfach nach "Selbsthilfewerkstatt" und dein Ort dahinter.
Kost meist um die 8 Euro die Stunde, kannst mit deinem Auto dort auf die Bühne und dein Öl wechseln.
Ist Billger als Rampen kaufen, unkomplizierter und wenn du fragen hast, ist dort immer jemand der helfen kann.
 
slev1n-vec

slev1n-vec

Eroberer
Dabei seit
14.09.2008
Beiträge
94
Ort
Polch
Das denke ich wäre auch sicherlich die beste Lösung. Solltest du es dennoch mit nem Wagenheber machen, was sicherlich auch geht, lass das Fahrzeug zwischenzeitig ab damit auch nahzu alles an Altöl raus kommt. Je nach beschaffenheit der Ölwanne denke ich kann es schon mal vorkommen, dass dort eine beachtliche Menge sonst in der Ölwanne bleibt.

Gruß
 
G

Gast2754

Gast
Vielen Dank an alle "Teilnehmer",

die Selbshilfewerkstatt ist die Lösung. Der Tipp ist gut.
 
samson1985

samson1985

Frischling
Dabei seit
13.08.2012
Beiträge
12
Ort
nordhorn
Malzeit

Also ich persönl ich mache es immer auf Rampen aber wenn Mann nicht alles 2 Wochen die Rampen nutzt ist es eigentlich zu schade ums Geld da würde ich auch die Selbsthilfe Werkstatt vorzihen denn wenn irgendwas nicht ganz koscha ist ist meistens einer da der auch mit raht und tat zurseitesteht!

Mfg thomas
 
B

BR143

Gast
Wir machen seit 14 Jahren den Ölwechsel ohne Hebebühne. Ist doch kein Akt.

Ebene Fläche suchen, vorne rechts Wagenheber ansetzen und Rad abmontieren, dann den Wagenheber so absenken das der halbwegs gerade steht. Nun eine Wanne drunter legen, Ölschraube lösen, ablassen und dann den Ölfilter wechseln. Dann wieder alles zu, Öl rein, Rad wieder dran und weiter fahren.
 
Silver Arrow

Silver Arrow

Gelber Engel
Dabei seit
09.01.2006
Beiträge
3.061
Alter
42
Ort
RLP
Ich parke immer bergab,damit noch genug gefälle da ist,auch wenn man vorne anhebt oder eine Rampe benutzt.
Dann einen Ölauffangbehälter drunter,Schraube auf und laufen lassen.
Is eigentlich total easy!
Und so Rampen kann man immer gebrauchen,denn mann weiß nie was anfällt!Kosten ja auch nicht die Welt,nach 5 ersparten Mietwerkstattbesuchen hat man die Kosten wieder raus .
 
Phill912

Phill912

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
18.09.2011
Beiträge
1.283
Ort
Bad Honnef
Einfach mit dem wagenheber hoch dann einen Balken unterlegen und das gleiche auf der anderen Seite gut ist oder mit dem stapler unter die Räder und Paletten drunter so mache ich alles
 

Anhänge

C

cislinger

Frischling
Dabei seit
24.07.2012
Beiträge
14
Ort
Moosburg a.d. Isar
Also absaugen geht völlig problemlos. Zumindest beim 2.2DTI kommt man sowieso von oben an den Filter.

Von den 5,5l die drin sein sollten kommt dabei fast alles raus und es ist null sauerei. Der Schlauch wird durch die Kontrollöffnung eingeführt und das andere Ende kommt in nen Kanister. Sone Auffangwanne auskippen? Sauereigefahr ist ungleich höher...

Absaugpumpe
 
Silver Arrow

Silver Arrow

Gelber Engel
Dabei seit
09.01.2006
Beiträge
3.061
Alter
42
Ort
RLP
Einfach mit dem wagenheber hoch dann einen Balken unterlegen und das gleiche auf der anderen Seite gut ist oder mit dem stapler unter die Räder und Paletten drunter so mache ich alles
Es hat ja auch jeder einen Stapler Zuhause... :rolleyes:
 
Phill912

Phill912

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
18.09.2011
Beiträge
1.283
Ort
Bad Honnef
Jop xD naja sieht aber trotzdem immer geil aus wenn der so extrem hoch ist
 
Thema:

Ölwechsel OHNE Hebebühne/Grube möglich?

Ölwechsel OHNE Hebebühne/Grube möglich? - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra C Ölwechsel Z19DTH, zu viel Öl drin?

    Ölwechsel Z19DTH, zu viel Öl drin?: Hallo, gestern war ich dran mit einem Ölwechsel und bin in eine freie Werkstatt gefahren. Beim Einfüllen des Motoröles kamen dem Mechaniker...
  • Opel Vectra B X18XE1 Servolenkung Ölwechsel

    X18XE1 Servolenkung Ölwechsel: Moin, Nachdem das von mir letztens beschriebene Ölverbrauch- oder viel mehr Ölverlustproblem mittels eines neuen Ölfiltergehäuses samt Dichtung...
  • Opel Vectra C Ölwechsel - bestes Öl

    Ölwechsel - bestes Öl: Hallo zusammen, bei mir steht demnächst der nächste Ölwechsel an und ich bin mir verdammt unschlüssig welches Öl ich wählen soll. Was nutzt ihr...
  • Opel Vectra B Nach wie viel Jahren/Km sollte man einen Ölwechsel machen lassen?

    Nach wie viel Jahren/Km sollte man einen Ölwechsel machen lassen?: Also, die frage ist simpel. Nach wie viel Jahren/Km sollte man einen Ölwechsel machen lassen. Besonders jetzt beim Vectra B Z18XE. Ich fahre seit...
  • Vectra Allgemein A-B-C Ölwechsel überflüssig?

    Ölwechsel überflüssig?: Grüß euch Freunde, ich wollte mal fragen, wie die Leute hier (mit den älteren Autos) das mit dem Ölwechsel handhaben. Hintergrund ist das Video...
  • Ölwechsel überflüssig? - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra C Ölwechsel Z19DTH, zu viel Öl drin?

    Ölwechsel Z19DTH, zu viel Öl drin?: Hallo, gestern war ich dran mit einem Ölwechsel und bin in eine freie Werkstatt gefahren. Beim Einfüllen des Motoröles kamen dem Mechaniker...
  • Opel Vectra B X18XE1 Servolenkung Ölwechsel

    X18XE1 Servolenkung Ölwechsel: Moin, Nachdem das von mir letztens beschriebene Ölverbrauch- oder viel mehr Ölverlustproblem mittels eines neuen Ölfiltergehäuses samt Dichtung...
  • Opel Vectra C Ölwechsel - bestes Öl

    Ölwechsel - bestes Öl: Hallo zusammen, bei mir steht demnächst der nächste Ölwechsel an und ich bin mir verdammt unschlüssig welches Öl ich wählen soll. Was nutzt ihr...
  • Opel Vectra B Nach wie viel Jahren/Km sollte man einen Ölwechsel machen lassen?

    Nach wie viel Jahren/Km sollte man einen Ölwechsel machen lassen?: Also, die frage ist simpel. Nach wie viel Jahren/Km sollte man einen Ölwechsel machen lassen. Besonders jetzt beim Vectra B Z18XE. Ich fahre seit...
  • Vectra Allgemein A-B-C Ölwechsel überflüssig?

    Ölwechsel überflüssig?: Grüß euch Freunde, ich wollte mal fragen, wie die Leute hier (mit den älteren Autos) das mit dem Ölwechsel handhaben. Hintergrund ist das Video...
  • Oben