LiMa oder Batterie ???

Diskutiere LiMa oder Batterie ??? im Vectra - Strom Forum Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hab gestern mit Kumpel anlage eingestellt, dabei leuchtete seltsamerweise diese kleine rote Kontrollleuchte mit dem Ausrufezeichen auf (für was is...
E

Emerald_81

EX-Moderator
Themenstarter
Dabei seit
03.09.2002
Beiträge
1.092
Alter
39
Ort
Zwischen München und Schloß Neuschwanstein
Hab gestern mit Kumpel anlage eingestellt, dabei leuchtete seltsamerweise diese kleine rote Kontrollleuchte mit dem Ausrufezeichen auf (für was is die Leuchte überhaupt ?), Batterieleuchte hat´s mir letzten Herbst geschossen, als die LiMa 18V lieferte, hörten dabei auch ein lautes Laufgeräusch, das mit der Drehzahl auch lauter wurde, kam so vom Riementrieb, wir könnten uns darauf einigen, dass das ziemlich genau von der LiMa kam, ausserdem is der Halter von der LiMa zum Saugrohr eingerissen, wollt ich heute schweißen, wir haben geglaubt, das Laufgeräusch käme nun von daher ....

Heute gegen Mittag sperrte ich mein Auto auf und mir viel auf, dass die ZV nicht funktionierte wollt ich ihn starten und als ich den schlüssel auf zündung stellte, leuchtete nicht ein Licht auf !!!

Folgendes hab ich ausprobiert:

Fahrzeug fremdgestartet, starter-kabel drangelassen, Beide fahrzeuge liefen, Starter-Kabel vom Empfänger-Fahrzeug weggemacht, kurz darauf, fahrzeug aus, ich gedacht, is vielleicht einfach so ausgegangen (Leerlaufsteller is fertig), also nochmal fremdgestartet, starterkabel wieder weg, nach wenigen sekunden empfänger-Fahrzeug wieder aus ....

Am Empfänger-Fahrzeug die Batterie abgeklemmt, Starterkabel direkt mit Polklemmen verbunden, Empfänger-Fahrzeug gestartet, läuft, sobald ich ein Starterkabel abziehe, Empfänger-Fahrzeug aus !!!

Hinten an die Kabel von der LiMa seh ich nich ran und au

Empfänger Fahrzeug: Vectra A-CC EZ 7/93, C20XE M2.8, LiMa wurde im Oktober/November 2002 ersetzt und seitdem ca. 7tkm gefahren, 63Ah Batterie mit 500 Ah Kaltstartstrom (Diesel)

Spender Fahrzeug: Kadett-E EZ Ende 90, C16NZ, läuft einwandfrei, aber irgendwas rasselt beim gasgeben ...

Anlage is auch abgeklemmt ...

laut Kondensator-Anzeige heute 12.8 V, gestern als wir das geräusch bemerkten, waren´s 12.07V ....

Ladestrom kann ich leider nicht messen

im übrigen stinkt die LiMa ziemlich verschmorrt !!!

Was is nu Kaputt ??? LiMa oder Batterie ???

und bitte keine "das könnte es sein ..."
 
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
40
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
mhmmm...es könnte,,,, :hammer:


Wenn es die Lampe durchgehauen hat, arum haste dann noch nicht gewechselt. geht doch ziemlich schnell.(15min)
Mhmm, das ist jetzt wieder was. Um sicher zu gehen, mußte aber den Ladestrom messe. Wenns da weniger ist als 12V dann ist es die LiMa zu 100&. Wenn die aber schon vebrannt heroche hat, denk ich mal das es die ist.
Wenn die erst getauscht wurde, haste normal noch Garantie drauf.

Wenn die Batt-Leuchte gehen würd, könnteste daran auch erkenne.
 
E

Emerald_81

EX-Moderator
Themenstarter
Dabei seit
03.09.2002
Beiträge
1.092
Alter
39
Ort
Zwischen München und Schloß Neuschwanstein
aber für was is die Rote Leuchte mit dem Ausrufezeichen neben der Handbremskontrollleuchte ??? Die leuchtet bei mir, wenn ich höher drehe, geht die aus bzw. flackert !!!
 
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
40
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
das ein Fehler vorliegt. z.B. ist auch, wenn du den Fühler von der Bremsflüssigkeit draussen läßt.
Les mal den Fehlercode aus, dann sollte auch bestimmt Spannungsfehler kommen
 
E

Emerald_81

EX-Moderator
Themenstarter
Dabei seit
03.09.2002
Beiträge
1.092
Alter
39
Ort
Zwischen München und Schloß Neuschwanstein
also die 100A Delco-Lima wurde gegen ´ne 120A Bosch-Lima getauscht :ghost:

Karre lief wieder, dann mal so ca. 30 mins gefahren .... abgestellt, beim nächsten anlassen wär er kaum angesprungen ..... überlegt, neue Batterie rein, angelassen, 30 mins gefahren, abgestellt, 2 Stunden später nochmal probiert, sprang einwandfrei an ....

Und ich geb jedem den Tip:

Tauscht die 100A Delco gegen die 120A Bosch, das passt von den Aufnahmen und vom Keilrippenriemen sicherlich :ja:
 
Thema:

LiMa oder Batterie ???

LiMa oder Batterie ??? - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra C Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht

    Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht: Guten Tag, Ich hab hier einen Signum (ist ja fast Baugleich mit dem Vectra C) mit z22yh Motor. Hab ne harte Woche hinter mir daher muss ich etwas...
  • Opel Vectra C Ausfall der Stromverbraucher

    Ausfall der Stromverbraucher: Hallo zusammen, ich habe einen Vectra C Caravan 1,9 cdti Baujahr 2005, Laufleistung 203000km. Ich hatte vor ca. 3 Wochen schon einmal das...
  • Opel Vectra C sporadisches anbleiben der ladekontrollleucht

    sporadisches anbleiben der ladekontrollleucht: moin zusammen Nenne seit kurzem einen 2004er C Vectra Caravan mit 2.2direct Automatik und unter 120000km aus 1.Rentnerhand und Scheckheftgepflegt...
  • Opel Vectra B Lima, Regler, Batterie oder was sonst defekt?

    Lima, Regler, Batterie oder was sonst defekt?: Hallo, habe die Sufu schon genutzt, aber bei meinem Vectra sehen die Fehler ein wenig anders aus, bzw. sind widersprüchlich. Batterie hatte...
  • Neue Lima Kocht und Spannung an der Batterie nur 13V

    Neue Lima Kocht und Spannung an der Batterie nur 13V: Hallo, habe die Lima in meinem Vecci 1.9 CDTI DTH getauscht und feststellen müssen das auch die Bat. defekt is(das ding wollte nicht laden), halb...
  • Neue Lima Kocht und Spannung an der Batterie nur 13V - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra C Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht

    Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht: Guten Tag, Ich hab hier einen Signum (ist ja fast Baugleich mit dem Vectra C) mit z22yh Motor. Hab ne harte Woche hinter mir daher muss ich etwas...
  • Opel Vectra C Ausfall der Stromverbraucher

    Ausfall der Stromverbraucher: Hallo zusammen, ich habe einen Vectra C Caravan 1,9 cdti Baujahr 2005, Laufleistung 203000km. Ich hatte vor ca. 3 Wochen schon einmal das...
  • Opel Vectra C sporadisches anbleiben der ladekontrollleucht

    sporadisches anbleiben der ladekontrollleucht: moin zusammen Nenne seit kurzem einen 2004er C Vectra Caravan mit 2.2direct Automatik und unter 120000km aus 1.Rentnerhand und Scheckheftgepflegt...
  • Opel Vectra B Lima, Regler, Batterie oder was sonst defekt?

    Lima, Regler, Batterie oder was sonst defekt?: Hallo, habe die Sufu schon genutzt, aber bei meinem Vectra sehen die Fehler ein wenig anders aus, bzw. sind widersprüchlich. Batterie hatte...
  • Neue Lima Kocht und Spannung an der Batterie nur 13V

    Neue Lima Kocht und Spannung an der Batterie nur 13V: Hallo, habe die Lima in meinem Vecci 1.9 CDTI DTH getauscht und feststellen müssen das auch die Bat. defekt is(das ding wollte nicht laden), halb...
  • Oben