Batterie / Lima Leistung?!

Diskutiere Batterie / Lima Leistung?! im Vectra - Strom Forum Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hi, problem : meine 55Ah Batterie wird schon fast ausgelutscht vom Radio+Wechsler und dem Rest des auto\'s... deswegen meine Frage kann ich ne...
C

chaos

Gast
Hi,

problem : meine 55Ah Batterie wird schon fast ausgelutscht vom Radio+Wechsler und dem Rest des auto\'s... deswegen meine Frage
kann ich ne 65Ah oder Mehr batterie in wagen kloppen und packt die lima das auch noch ?

oder bis wieviel Ah kann die Lima max laden ?!
oder wie is das nochmal genau *alles vergessen hat*g*

erklären bitte und tips geben etc. dank im vorraus *G*
 
Bad-Guy

Bad-Guy

EX-Moderator
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
213
Alter
40
nunja meiner meinung nach bringt dir es nicht s wenn du nur ne batterie tauschst, denn eigentlich wird ja während der fahrt deine verbraucher von der lima versorgt und nebenbei muss sie ja noch die batterie laden.
und wenn du ne größere batterie drinn hast hat deine lima ja nicht automatisch mehr leistung.
ich meine bist du sicher das deine batterie nicht einfach nur altersbedingt die hufe hoch macht? ich meine wenn du dir nur eine 65er reinpackst sehe ich da nicht unbedingt ein problem drinne aber vielleicht wäre eine stärkere lima sinnvoller.
mir fällt da nur ein zitat von meiner mutter ein:

..."mein sohn mach das radio nicht so laut, damit schonst du deine umwelt und dein auto und du hörst besser wenn ich dir mal was sage"... (o-ton mama)
meine mutter ist bis heute noch der meinung von lauter musik geht ein auto kaputt :)
 
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
40
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
Generell kannst Du die Batterie wechseln solltest aber darauf achten, was für ne Leistung deine Lima hat. Wenn Du eine stärkere Batt. rein hängst als die Lima kann wird die Bald übern Jordan gehen und die Batt. würde nie richtig voll werden.

Aber wie BadGuy schon sagte, versuchs erstmal mit ner neuen Batterie.

Ich persönlich habe 2 größere Batterien wegen der Anlage drin + Kondesatoren.Das aber halt wegen der Musik und die 1.Batt nicht so belastet wird. Denn damit hab ich mir wahrscheinlich auch die 1.Batt gefrekt.
 
C

Chris~77

Foren As
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
142
Ort
Lindlar
KAnn mir nicht vorstellen das die Batterie bei einem Radio-Wechslerpaket ohne Verstärker und den normalen Verbrauchern überfordert ist.
Habe bei mir auch die 55 Ah drinne und betreibe auch ein Radio/Wechslerpaket damit.
Dann habe ich eine Standheizung eingebaut und die läuft ja auch über die Batterie.
Wenn ich parke nutze ich häufig die Parklichter.
Hatte bisher keine Probleme das die Batterie am Ende war.

Denke mal die Batterie ist defekt.

Mein Oppa hatte einen Corsa und der ist in der Woche ca. 6km gefahren und da war die BAtterie nicht leer.

Würde mal die Spannung an der Batterie messen wenn Du viele Verbraucher eingeschaltet hast. Natürlich bei stehendem Motor.


Viele Grüße
Chris
 
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
40
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
kann aber auch die Lima sein, das die fertig ist und nicht mehr richtig lädt. das wirst du spätestens merken,wenn dir während der fahrt alles dunkel wird.Mess mal die Ladespannung der Lima, sollte so ca. 13,8V betragen
 
C

chaos

Gast
hmm .. erstmal check ich die batterie durch ..
ne neue wäre sowieso vielleicht mal angeraten, weiss leider ned wie alt die ist, die ich im auto hab.. ist aber ned mehr die original opel batterie ..


aber das phänomen mit dem Radio is halt vollgendes

Radio an auf volle Pulle (Lautstärke 60 oder so) KEIN PROBLEM ,
CD Wechsler dazugeschaltet, also auf cdwechsler umgeschaltet ..
bis 35 gehts ned aus hab ich jedenfalls noch nie bemerkt das es ausging, aber ab latustärke 40 (da hör ich mal endlich bass bei den serientröten) puff radio geht aus und gleich wieder an, oder für mehrere sekudnen bis zu einer minute aus, und dann wieder an, und ich habe keine ahnung woran das liegt, das das radio ab und an einfach mal ausgeht hat mein kumpel in seinem astra auch als problem (auch bei leiser musik) und das original radio von opel hatte die gleiche macke, nur jetzt das er ständig ausgeht sobald man halt einfach "LAUT" macht das nervt, deswegen fahr ich zurzeit auch nur im radiobetrieb...
weil ich die batterie ned leerlutschen will.

und dann hab ich noch n nettes ereiginis, ne komplett aufgeladene 36Ah batterie von meinem Corsa von damals, hab ich vor kurzem probeweise reingestopft..
angeschlossen
zündschlüssel umgedreht .. man hört ihn drehen *g* aber wirklich nur paar milisecunden .. und dann ist sense und das auto sperrt mich ein *G* (zentralverieglung schliesst aufeinmal...)
hat da wer ne idee zu
so jetzt qualmen meine finger wieder von dem ganzen tippen ...
hoffentlich krieg ich das problem weg , weil das nervt echt mit dem blöden radio ..


BTW. ist ein Blaupunkt Minessotta DJ30
ob da vielleicht n produktionsfehler vorliegt?!
 
Bad-Guy

Bad-Guy

EX-Moderator
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
213
Alter
40
also nach der schilderung hört sich das schwieriger an.
man könnte fast glauben du hast nen kabelbruch im kabelbaum hast und zwar auf dem weg von der batterie zu den verbrauchern.
auf der anderen seite kann es sein das du kriechströme hast . also wie gesagt mal die stromstärke messen wenn alles aus ist. und mal ne sichtprüfung des kabelbaumes auf biss- und bruchspuren
 
C

chaos

Gast
hmm .. da bringst du mir was ins gedächtnis, der vorbesitzer hatte mal n Marder im auto gehabt... wurde angeblich aber repariert, der marder hatte jedenfalls den schaumstoff vor der frontscheibe unter der motorhaube angefressen, sieht mandeutlich, aber ich begeb mich mal auf die suche, vielleicht find ich ja was.... aber so recht an kabelbruch glaube ich nicht..
weil wagen selbst hat strom, und innenraumbeleuchtung (hängt ja auch dort) hat auch strom etc. nur halt beim radio .. naja ma schauen..
 
C

Chris~77

Foren As
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
142
Ort
Lindlar
Ich bin mir zwar nicht 100% sicher aber könnte es sein das das Blaupunktradio eine Endstufenschutzschaltung (langes Wort 8) ) hat?
Wenn die Lautstärke immer volle Pulle ist, könnte das doch sein.
Der Fehler bei Cd könnte man damit erklären das eine CD viel Baßlastiger ist als Radio.
Ich hatte in meinem ersten Wagen eine Endstufe. Die ging immer aus wenn ich zu dolle aufgedreht hatte und kam nach kurzer Zeit wieder.

Mit freundlicher Lichthupe
Chris
 
C

chaos

Gast
@chris~77
das würde meinen Verdacht bestätigen, das wenn das Radio heiss läuft, es sich abschaltet ..
hmm ..
naja ich check das mal alles am wochenende .. , jetzt keine zeit ): ..
 
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
40
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
Also, mess auf jedenfall mal die Batterie und den Ruhe Strom. Kann auf gar keinen Fall schaden.
Nach deiner Schilderung hört sich das für mich auf jedenfall wie Chris~ schon sagte auf n EndStufenSchutz an.Versuch es einfach mal, wenn das Radio kalt ist und dann mit CD volle kranate.Wenns da auch schon ist,kann es gut sein,das du entweder n kurzen im Kabel hast, die Boxen verpolt hast,die Boxen zu hoch Ohmig oder zu niedrig Ohmig sind.oder nur einseitigen Kanal belegt hast.


Hatte ich bei mir auch, da hat sich der Verstärker jedesmal in Schutzschaltung gerettet weil er die Bässe nichtmehr verkraftet hatte.
 
Dombi

Dombi

EX-Moderator
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
444
Alter
41
Ort
Lippstadt/NRW
Also bevor Du irgendetwas machst würde ich eine Ruhestromprüfung empfehlen.

Gruss David
 
C

chaos

Gast
so heute, beim Seitenleisten abmachen (scheiss klebereste krieg ich ned ab ):
hab ich radio laufen lassen (motor aus. zündung auch)
auf 35, da wo es mir nie ausging, und aufeinmal "PUFF" radio geht ned mehr .. ging innerhalb der 5 minuten die ich noch am auto war ned mehr an, auch ned nach dem ich den motor startete ..
waaaaaaaaaaargh ..
dachte zuerst batterie alle, aber der motor hat normal gestartet ..
hmm was is das verdammt ..
 
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
40
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
nehm mal Stark an, das das Radio bzw. die Lautsprecher falsch angeschlossen sind und somit die Endstufe überlastet wird und sich abschaltet.
Prüfe das mal.
 
C

chaos

Gast
ok, ich glaub ein übeltäter hab ich schon gefunden!

diese Scheiss ISOStecker, die halteklemmdingerdingensda sind an beiden abgebrochen .. stecker wackelt, kabel sind warscheinlich innen drin noch irgendwo gebrochen ..
hmm..

werd ich wohl morgen oder so austauschen..
ich halt euch auf dem laufenden (:
 
C

chaos

Gast
so isostecker ausgetauscht,
Radio läuft anscheinend wieder vernünftig.. geht jetzt auch endliich bei Zündung an, und aus, und läuft trotzdem wenn zündung aus ist auch (:
scheiss schalt und dauerplus *G*
Aussetzer oder das es einfach ausging hab ich nicht bemerkt bis jetzt ..., aber trotzdem mal durchmessen ..., hab so n leichtes gefühl das das nicht alles ist..., muss aber erstmal dazu kommen ): die zeit zu finden das durchzumessen
 
Thema:

Batterie / Lima Leistung?!

Batterie / Lima Leistung?! - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra C Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht

    Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht: Guten Tag, Ich hab hier einen Signum (ist ja fast Baugleich mit dem Vectra C) mit z22yh Motor. Hab ne harte Woche hinter mir daher muss ich etwas...
  • Opel Vectra C Ausfall der Stromverbraucher

    Ausfall der Stromverbraucher: Hallo zusammen, ich habe einen Vectra C Caravan 1,9 cdti Baujahr 2005, Laufleistung 203000km. Ich hatte vor ca. 3 Wochen schon einmal das...
  • Opel Vectra C sporadisches anbleiben der ladekontrollleucht

    sporadisches anbleiben der ladekontrollleucht: moin zusammen Nenne seit kurzem einen 2004er C Vectra Caravan mit 2.2direct Automatik und unter 120000km aus 1.Rentnerhand und Scheckheftgepflegt...
  • Opel Vectra B Lima, Regler, Batterie oder was sonst defekt?

    Lima, Regler, Batterie oder was sonst defekt?: Hallo, habe die Sufu schon genutzt, aber bei meinem Vectra sehen die Fehler ein wenig anders aus, bzw. sind widersprüchlich. Batterie hatte...
  • Neue Lima Kocht und Spannung an der Batterie nur 13V

    Neue Lima Kocht und Spannung an der Batterie nur 13V: Hallo, habe die Lima in meinem Vecci 1.9 CDTI DTH getauscht und feststellen müssen das auch die Bat. defekt is(das ding wollte nicht laden), halb...
  • Neue Lima Kocht und Spannung an der Batterie nur 13V - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra C Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht

    Generator (Lichtmaschine) lädt auch nach Tausch die Batterie nicht: Guten Tag, Ich hab hier einen Signum (ist ja fast Baugleich mit dem Vectra C) mit z22yh Motor. Hab ne harte Woche hinter mir daher muss ich etwas...
  • Opel Vectra C Ausfall der Stromverbraucher

    Ausfall der Stromverbraucher: Hallo zusammen, ich habe einen Vectra C Caravan 1,9 cdti Baujahr 2005, Laufleistung 203000km. Ich hatte vor ca. 3 Wochen schon einmal das...
  • Opel Vectra C sporadisches anbleiben der ladekontrollleucht

    sporadisches anbleiben der ladekontrollleucht: moin zusammen Nenne seit kurzem einen 2004er C Vectra Caravan mit 2.2direct Automatik und unter 120000km aus 1.Rentnerhand und Scheckheftgepflegt...
  • Opel Vectra B Lima, Regler, Batterie oder was sonst defekt?

    Lima, Regler, Batterie oder was sonst defekt?: Hallo, habe die Sufu schon genutzt, aber bei meinem Vectra sehen die Fehler ein wenig anders aus, bzw. sind widersprüchlich. Batterie hatte...
  • Neue Lima Kocht und Spannung an der Batterie nur 13V

    Neue Lima Kocht und Spannung an der Batterie nur 13V: Hallo, habe die Lima in meinem Vecci 1.9 CDTI DTH getauscht und feststellen müssen das auch die Bat. defekt is(das ding wollte nicht laden), halb...
  • Oben