Good Bye, Vecci!

Diskutiere Good Bye, Vecci! im Dies und das... Forum im Bereich Opel Allgemein; Tagchen. Ich muss mir mal echt was von der Seele reden. Es geht um meinen Vectra C GTS Elegance Swiss Edition. Ich hatte vor dem C Vectra schon...
A

Ambush

Gast
Tagchen.

Ich muss mir mal echt was von der Seele reden. Es geht um meinen Vectra C GTS Elegance Swiss Edition.

Ich hatte vor dem C Vectra schon 2 B Vectra's. die liefen nie wirklich gut und von Woche zu Woche kamen hier und da neue Probleme. Aber nun ist es entgültig aus!!! Mein Vectra C kommt weg! Ihr fragt euch nun sicher, wieso. Nun, lasst mich euch das mal erklären.

Vorletzter Woche stieg die Klima aus. Die wurde immer gewartet, aber die dachte sich bestimmt, "Öööh, ich gehe nun einfach mal kaputt". Dann kam direkt danach das Bedienteil der Lüftung/Zwei-Zonen-Klimaautomatic. Ich kam einfach nicht mehr per Druckknopf in das Menü für die Lüftung. Dann aber der Supergau! Mitten auf der Autobahn, bei 130km/h, ging mein Motor einfach aus. Einfach so! Während der Fahrt bekam ich den nicht mehr an und musste ohne Zündung - langsamer werdend - 2 Spuren wechseln um auf den Standstreifen zu kommen!!!

Hallo??? Geht's noch, GM ????

Heute habe ich geschlossen, den Vectra C zu verkaufen und Opel den Rücken zu kehren. Ich komme zwar aus einer "Opel-Familie" (Vater hatte einen Ascona und einen Vectra A GT) aber langsam reicht es. Das Auto frisst mir die Haare vom Kopf und es reicht nun entgültig. Ich kenne andere Leute, die einen C Vectra fahren, die nie Probleme haben. Dann habe ich wohl ein Montagsauto, was dazu noch in England gebaut wurde. Hmm, nur eine Vermutung, was es sein könnte.

Meine Freundin ihr Onkel ist Peugeot Händler. Bei dem Mann lasse ich mir einen wunderschönen Peugeot 406 besorgen. Der hat bei weitem nicht so viel Schnickschnack wie der sch**** Vectra C und somit kann da auch weniger kaputtgehen!

In diesem Sinne: Danke an euch, war eine nette Zeit hier. Bin gespannt, ob ihr meine Entscheidung verstehen könnt. ?(

MfG
Ambush
 
VectraGirl

VectraGirl

SchrauberGOTT
Dabei seit
27.08.2006
Beiträge
3.896
Ort
45149 Essen
Tut mir leid für dich das du mit deinem Vecci sooooo viele Prob´s hattest. Hoffe du wirst mit dem peugeot glücklicher und er ist zuverlässiger wie dein vecci!.
 
M

matze81

Eroberer
Dabei seit
17.07.2009
Beiträge
77
Alter
40
Ort
Von der Alb
und wieder einer weniger.:151::super: ich fahre seit neuestem auch audi. meine frau fährt aber noch bis ins frühjahr meinen B. dann bekommt sie auch was neues. Opel ade, obwohl ich beim FOH arbeite, aber irgendwann ist schluß. die zuvelässigkeit der neuen sinkt immer weiter ab. ich geh doch nicht arbeiten um mein auto fahrbereit zu halten.
 
A

Ambush

Gast
Stimmt. Ihr habt Recht!

Vorallem meine Freundin ihr Peugeot 206cc. Der ist satte 8 Jahre alt und an dem war noch nie was. Ich schwör's! Die Bude läuft, läuft und läuft! Der springt immer an, die Elektronik ist 1. Sahne und allgemein funktioniert da noch alles. Naja, Peugeot 406 kommt ja ca. auf die Grösse vom Vectra C. Aber da habe ich bestimmt mehr kofferraum, als in meinem Fliessheck Vectra C. Denke ich mal. Der Peugeot hat Klimaautomatic, ABS, ESP, 4 Airbags, 4 elektr. Fensterheber, Servo (natürlich^^) und ein schönes, originales Soundsystem von Peugeot. Was will man mehr.

Habe ihn mir gerade angesehen. :151:
 
iCE-tEA

iCE-tEA

Campingplatz Schläger
Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
4.044
Alter
38
Ort
Thüringen / Jena
sorry aber ich hab nen vecci von 89 und der läuft noch.... der hatte auch nie was ausser halt den normalen verschleiss und nen bissel rost halt.... also da is der 206er von deiner frau noch nen kleinkind gegen...
 
A

Ambush

Gast
Hallo, Tea.

Das mag sein. Und der Peugeot wird in dem Alter von deinem A Vectra genauso, wenn nicht so gar besser laufen. Und vergiss nie, dass der A Vectra schon lange weggerostet wäre, wenn du ihn nicht hättest lackieren lassen. Nicht vergessen. :D

Aber zurück zum Thema.. dein Vectra A hat nicht mal annähernd so eine Technik, wie der C Vectra. Der hat schon mehr Technik in der Tür als der A Vectra zusammen. Soll natürlich nur ein Spässchen sein, allerdings mit einem Fünkchen Wahrheit. Und Autos mit wenig Technik-Schnickschnack leben sowieso immer länger. Immer.

Wenn bei meinem ein Stecker für 4€ kaputt ist, startet das ganze Auto nicht. Oder wenn der mal nicht anspringt, gibt es leider nicht wie früher 2 oder maximal 3 Ursachen, was das sein könnte, sondern 20 !!! Alles Dreck.

Ich kaufe mir den Peugeot 406 2.2 16V. Ich hatte nun einen V6, weiss wie's ist und werde es irgendwie nicht vermissen. Sicher, die Leistung war derbe geil, aber das nützt dir einen Sch****, wenn dein Bock nicht mal anspringt.

MfG
Ambush
 
der_wigger

der_wigger

Tripel-As
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
401
Das jetzt auf das Motortuning zu schieben wäre natürlich total abwegig... Ist ja alles professionell gemacht worden und GM ist daran Schuld, dass dein Auto nicht anspringt.
Wenn du nur halb soviele Probleme mit deinem Peugeot bekommst wie ein Arbeitskollege von mir, wirst du dir deinen Vectra schneller wieder zurückwünschen als du denkst... Aber die Erfahrung mit französischen Autos muss jeder selbst machen. Der eine hat Glück, die meisten andere Pech. Also, viel Spaß damit!
 
A

Ambush

Gast
Hallo, wigger.

Das das Thema Tuning wieder aufkommt, war klar. Manche sind eben grün können es nicht lassen!!! Ausserdem haben die Umbauten damit überhaupt nichts zu tun! Diverse Stecker sind miserabel abgedichtet und sobald es feucht und kalt wird, springt er nicht mehr an. Ausserdem habe ich das mit GM nur geschrieben, weil ich mich nun mal an die Besitzer wende!!

Und in meiner Schwiegerfamilie fahren 5 Leute einen Peugeot. Alle sind zufrieden und hatten nie Probleme!

Wenn ich mit meinem Vectra C gefahren wäre wie ein Asi, würde ich es ja noch einsehen, das nach und nach alles kaputt geht, aber ich habe ihn immer gehegt und gepflegt!! Aber nun reicht es langsam. Und wie ich auf deinem Bild sehe, ist dein Opel noch ziemlich neu. Da kann ich nur zu dir sagen: Wart's ab, dich wird es auch irgendwann derbe treffen!

MfG
Ambush
 
M

matze81

Eroberer
Dabei seit
17.07.2009
Beiträge
77
Alter
40
Ort
Von der Alb
@ambush: lass dich nicht ärgern. es gibt nun mal opel fahrer die auf opel beharren, und nicht wissen das es auch andere(bessere) autos gibt. jeder sollte doch das fahren was er meint.
 
iCE-tEA

iCE-tEA

Campingplatz Schläger
Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
4.044
Alter
38
Ort
Thüringen / Jena
@ambush: lass dich nicht ärgern. es gibt nun mal opel fahrer die auf opel beharren, und nicht wissen das es auch andere(bessere) autos gibt. jeder sollte doch das fahren was er meint.
und dann gibts noch die leute die denken das sie ein besseres auto fahren obwohl sie die kiste noch nichtmal 2 wochen haben... aber ansich richtig... jeder sollte das fahren was er will....
 
M

misterY

Schichtcheffe
Dabei seit
19.08.2006
Beiträge
1.870
@ambush: lass dich nicht ärgern. es gibt nun mal opel fahrer die auf opel beharren, und nicht wissen das es auch andere(bessere) autos gibt. jeder sollte doch das fahren was er meint.
Nee, so ist es nicht. Du hast leider nicht die tolle Story mit seinem Tuning mitbekommen. Das hörte sich alles sehr erfunden an. Beweise wollte oder konnte er nicht liefern. Insofern ist der Einwand vom Wigger mehr als angebracht.
Ich meine, er hat die höchste Leistung eines Opel V6 3,2l Saugers, die ich je irgendwo gehört oder im Netz gelesen habe. Beweise dafür null. Angeblich alles von Irmscher und Opel direkt.
So und nun dieses Story, da kann sich jeder selbst ein Urteil drüber bilden.
Das hat nichts damit zu tun, dass hier Opel verteidigt werden soll.
Ich bin ja selbst kein Opel-Fan.
 
KIMI

KIMI

Spielplatzrüpel
Dabei seit
31.01.2008
Beiträge
825
Alter
41
und dann gibts noch die leute die denken das sie ein besseres auto fahren obwohl sie die kiste noch nichtmal 2 wochen haben...
besser hätte ich das auch nicht ausdrücken können!!! :151:
jetzt ist alles toll mit dem neuen wagen... aber wehe!!! es geht was kaputt!!! oje... mein auto ist krank... und dann... audi etc... ist dann alles dreck!!!

jede marke hat seine macke... auch audi!!! aber das wirst du dann merken wenn du damit in die werkstatt musst (kostenfaktor) ... da wünscht du dir dann einen opel wieder ?(

@ambush

tut mir echt leid um dein problem... ich hoffe das dein neuer keine mucken macht... und ich wünsche dir trotzdem damit viel spaß. :ja:
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Ambush

Gast
²mistrY

Meine Fresse! "Hörte sich alles erfunden an" .. mein Gott. Mach dich mal schlau irgendwo, bevor du mich hier als Lügner abstempelst! Kann doch nicht wahr sein. Amerikaner fahren auch den 3.2l V6 und die haben über 400ps. Da frage ich mich, warum du mich einen Lügner nennst, weil DU noch nie was Höheres gesehen hast. Du willst Beweise? Die könnte ich dir liefern, wenn ich Lust dazu hätte. Aber so abartig wie du über Leute herziehst, lasse ich dich weiter auf dem Trockenen sitzen. Man könnte ja glatt meinen, dass ein derartiges Tuning von dem Motor nicht möglich ist, NUR WEIL DU das so sagst, denkst und meinst. Hehehe.. ich dachte immer, Gott heisst Gott, und nicht misterY !!! :151:

Komm doch mal runter von deinem übelsten Technik-Brain und besinne dich mal. Kann doch nicht angehen, dass man hier von dir dumm gemacht wird, nur, weil man was Besseres (oder stärkeres) fährt. Tank deine Hütte voll, komm in die Schweiz und ich zeige dir, wie das gemacht wurde!

Wenn du nicht kommen magst, halte dich in Zukunft etwas zurück!

Tzz.. Leute gibt's.

²KIMI

Was is'n mit dir? Sag mal, hast du den Satz von mir überlesen, dass ich auf der Autobahn fast einen Unfall hatte? Ich musste, langsamer werdend, 2 Spuren in Richtung Standstreifen wechseln. Und das nur, weil diese sch*** Karre bei 130km/h einfach ausgegangen ist. Da frage ich mich, was du denn für jemand bist, dass er so ein seinen Opel beharrt? Ich gehe fast drauf.. "oooch, nicht so schlimm", oder was? Würdest du deinen Opel immer noch lieben, wenn er fpr einen Sachschaden von 100.000 CHF auf der Autobahn sorgen würde? Ich denke nicht!! Ausserdem haben mich die gesamten Reperaturen schon satte 9.365€ gekostet! LIES DAS UND AKZEPTIERE, dass Opel keine zuverlässige Marke ist. Es ist einfach so!
 
Zuletzt bearbeitet:
der_wigger

der_wigger

Tripel-As
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
401
Und wie ich auf deinem Bild sehe, ist dein Opel noch ziemlich neu. Da kann ich nur zu dir sagen: Wart's ab, dich wird es auch irgendwann derbe treffen!
Jap. Und wie du meiner Signatur evtl. entnehmen kannst, habe ich auch schon ältere Modelle gefahren, u.a. auch den 3,2 V6. Und der ist mir nie ausgegangen. Und auch sonst hatte ich keine Probleme mit dem Auto.

Diverse Stecker sind miserabel abgedichtet und sobald es feucht und kalt wird, springt er nicht mehr an.
Komisch. Du bist der erste von dem ich sowas höre, und ich zähle da nicht nur die diversen Foren mit, in denen ich unterwegs bin, sondern auch die 3 Jahre die ich bei Opel gearbeitet habe.

Ambush; schrieb:
LIES DAS UND AKZEPTIERE, dass Opel keine zuverlässige Marke ist. Es ist einfach so!
Warum soll die Marke nicht zuverlässig sein? Nur weil DU ein Montagsauto hattest in dem ein (angeblich) ziemlich hochgezüchteter Motor war? Du solltest solche Dinge nicht direkt so pauschalisieren. Und auch wenn du bei Opel arbeitest und öfter siehst, was die Autos für Probleme haben - glaubst du, dass die Autos bei Peugeot, Audi oder sonst irgendwo immer nur zur Wartung in der Werkstatt stehen?! Wohl kaum...
Also, wenn dein Vectra doch so sche*** ist und der Peugeot so toll, dann meld dich doch im Peugeot - Forum an. Aber hör auf, hier so nen Müll zu verbreiten, von wegen dass die Marke nicht zuverlässig sei, nur weil DU Pech hattest.

In diesem Sinne. :151:
 
A

Ambush

Gast
Hehe, du bist ja mehr als witizg!

Jetzt pass mal auf!!! Meine Karre kostete mich annähernd 10.000€ nur an Reperaturen. Und wenn ich sehe, wie viele neue Modelle zur Reperatur bei uns anrollen, dann bin ich schon der Meinung, dass Opel unzuverlässig ist. Und wir wären wieder bei dem Thema, dass "ich das noch nie gesehen habe" ..

Wenn ich dir sage, dass diverse Stecker der Zündanlage einfach undicht und schon fast weggefault sind, dann ist das so! Und 10.000€ für ein Auto zusättzlich zu bezahlen stinkt mir einfach. Das war nun mein 3. Opel und ich sage ganz klar: Nie wieder einen Opel!!!

Da kannst'e nun deine Arme verschränken, einen Schmollmund machen und beleidigt sein, wie du willst! Warte nur, was dir die Zeit bringt, Kollege!

MfG
Ambush

[EDIT] - Ist das hier immer so, wenn einer seinen Opel gegen was anderes tauscht? Das man beleidigt und dumm angemacht wird, nur wiel hier manche zu Stolz sind? Echt krass. Werde nun auch meinen Account löschen, da ich ab morgen ein neues Auto habe! Viel Spass noch mit deinem "tollen" Opel, wigger. Sieht eigentlich ganz schick aus, datt Teil.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oberbayer

Oberbayer

Routinier
Dabei seit
12.06.2007
Beiträge
997
Ort
Oberbayern
Hi Ihr Beide!

Irgendwie ist das jetzt wie im Kindergarten. Laßt Euch doch bitte beide Eure Meinung oder macht das per PN aus.
Niemand sollte angefeindet werden, nur weil er die Marke wechselt.
Problem-Autos gibt es von jedem Hersteller, den Einen trifft es, den Anderen nicht. Hat mit der Marke meines Erachtens nach nix zu tun.
Ich war/bin mit meine Opels zufrieden, weil im Großen und Ganzen zuverlässig.
Trotzdem ich auch schon Golf und E 36 gefahren bin.
Also jeder wie er mag! Viel Spaß mit dem Neuen und auch Dir beulen-u. knitterfreie Fahrt!

Grüße @all
 
KIMI

KIMI

Spielplatzrüpel
Dabei seit
31.01.2008
Beiträge
825
Alter
41
@ambush

erst lesen dann denken dann schreiben!!! ich wünsche dir hier noch viel glück und spaß mit dein neuen zukünftigen wagen... und du kommst mir so!!!

junge junge!!!

aber deine wortwahl sagt ja hier schon alles aus ---> Kollege *lach*

wenn du frust ablassen willst... geh mal vor die türe... und schnapp mal ein bissel frische luft!!! oder fahr in einen puff 8)
 
Zuletzt bearbeitet:
der_wigger

der_wigger

Tripel-As
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
401
Und wenn ich sehe, wie viele neue Modelle zur Reperatur bei uns anrollen, dann bin ich schon der Meinung, dass Opel unzuverlässig ist.
Hast du schonmal bei VW / Audi / Daimler etc. in die Werkstätten geguckt...?

Wenn ich dir sage, dass diverse Stecker der Zündanlage einfach undicht und schon fast weggefault sind, dann ist das so!
Ja, wenn du das so sagst, dann MUSS es ja so sein. Ist trotzdem komisch, dass sich nirgendwo irgendjemand schonmal über sowas beklagt hat.

Da kannst'e nun deine Arme verschränken, einen Schmollmund machen und beleidigt sein, wie du willst! Warte nur, was dir die Zeit bringt, Kollege!
Warum sollte ich?

Ist das hier immer so, wenn einer seinen Opel gegen was anderes tauscht? Das man beleidigt und dumm angemacht wird, nur wiel hier manche zu Stolz sind? Echt krass. Werde nun auch meinen Account löschen, da ich ab morgen ein neues Auto habe! Viel Spass noch mit deinem "tollen" Opel, wigger. Sieht eigentlich ganz schick aus, datt Teil.

[EDIT] - Ist das hier immer so, wenn einer seinen Opel gegen was anderes tauscht? Das man beleidigt und dumm angemacht wird, nur wiel hier manche zu Stolz sind?
Ich wüsste nicht, dass ich dich beleidigt habe, weil du die Marke wechselst. Mir geht das nur auf die Nüsse wenn einer so ne Kacke verzapft, nur weil er ein Montagsauto hat, an dem zudem noch ohne Ende rumgekaspert wurde.

Echt krass. Werde nun auch meinen Account löschen, da ich ab morgen ein neues Auto habe! Viel Spass noch mit deinem "tollen" Opel, wigger. Sieht eigentlich ganz schick aus, datt Teil.
Viel Spaß damit und wenn du mit deinem Peugeot fertig bist (was gewiss nicht allzulange dauert 8) ), denk ruhig mal über den OPC nach - sieht nämlich nicht nur schick aus sondern macht aus Spaß.
 
A

Ambush

Gast
Hehe, ich weiss.

Spass macht der auf alle Fälle. Aber irgendwie fahre ich sowieso immer so wie ein Opa. Also brauche ich auch keinen V6, denke ich. da tut's auch der Peugeot 406. Und wer sich den mal angeschaut hat weiss, dass es auch ein schönes Wägelchen ist. Forne sieht der einfach bestens aus, finde ich.



Sieht doch schmuck aus, finde ich. Herrlich lang und man hat viel Platz!:151:

²Oberbayer

Jaaa, du hast ja Recht. Irgendwie vertieft man sich in persönliche Dinge und labert Käse, so wie ich immer.
 
Zuletzt bearbeitet:
der_wigger

der_wigger

Tripel-As
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
401
Ansichtssache.... :(
Und Bier schmeckt sehr wohl!! :151: (auf die Signatur angespielt...)
 
Thema:

Good Bye, Vecci!

Good Bye, Vecci! - Ähnliche Themen

  • Bye Bye

    Bye Bye: Hallo ! Ich benutze mal die "Vorstellung" um mich abzumelden. Mein Vectra B und ich sind alt geworden. Wir haben uns trennen müssen. Danke für die...
  • bye

    bye: sorry das ich hier schreibe ich finde mein vorstell fred nicht mehr... wintermöhre ist weg und ein opel wird es nicht mehr. bitte ein admin...
  • Schwenker

    Schwenker: DER Fachhandel für Zubehör- und Ersatzteile: Schwenker Kraftfahrzeug-Teile in Minden Bye Seb
  • Opel Vectra B Welches Getriebe hat mein Wagen?

    Welches Getriebe hat mein Wagen?: Ich bin auf eigene Faust schon zu dem Ergebnis gekommen, dass es nur ein F17CR oder F17WR Getriebe sein kann. Wo ist aber der Unterschied? Bye Seb
  • Mein Neuer

    Mein Neuer: Hi Vecci´s ich sollte mal meinen neuen erwerb hier vorstellen ist kein Vecci aber trotzdem schick. hab aber noch nen Vecci B 1.8 Sport (LOL) bye roy
  • Mein Neuer - Ähnliche Themen

  • Bye Bye

    Bye Bye: Hallo ! Ich benutze mal die "Vorstellung" um mich abzumelden. Mein Vectra B und ich sind alt geworden. Wir haben uns trennen müssen. Danke für die...
  • bye

    bye: sorry das ich hier schreibe ich finde mein vorstell fred nicht mehr... wintermöhre ist weg und ein opel wird es nicht mehr. bitte ein admin...
  • Schwenker

    Schwenker: DER Fachhandel für Zubehör- und Ersatzteile: Schwenker Kraftfahrzeug-Teile in Minden Bye Seb
  • Opel Vectra B Welches Getriebe hat mein Wagen?

    Welches Getriebe hat mein Wagen?: Ich bin auf eigene Faust schon zu dem Ergebnis gekommen, dass es nur ein F17CR oder F17WR Getriebe sein kann. Wo ist aber der Unterschied? Bye Seb
  • Mein Neuer

    Mein Neuer: Hi Vecci´s ich sollte mal meinen neuen erwerb hier vorstellen ist kein Vecci aber trotzdem schick. hab aber noch nen Vecci B 1.8 Sport (LOL) bye roy
  • Oben