Anlage richtig einbauen und anschließen

Diskutiere Anlage richtig einbauen und anschließen im Vectra - Car-HiFi & Sound Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Anlage richtig einbauen und anschließen 1.Was benötige ich für eine Anlage im Auto? 1.Kabelsatz mit folgenden Sachen! Pluskabel, Minuskabel...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
www.dragon-vectra.de.tf

www.dragon-vectra.de.tf

Mister Vectra 2007
Themenstarter
Dabei seit
24.02.2006
Beiträge
1.247
Alter
39
Ort
Bad Wildungen
Anlage richtig einbauen und anschließen
1.Was benötige ich für eine Anlage im Auto?

1.Kabelsatz mit folgenden Sachen!

Pluskabel, Minuskabel, Chinchkabel, Remotekabel (ist meist am Chinch mit dran), Sicherungshalter inkl. Sicherung, Anschlussklemmen für das Plus- & Minuskabel
(Siehe Bild)



2.Subwoofer, Endstufe, Powercap (optional ), Lautsprecherkabel (um den Subwoofer an der Endstufe anzuschließen).
(Siehe Bild)



3.Werkzeuge: Kreuzschraubendreher oder Imbus (kommt auf die Endstufe an) zum Befestigen der Kabel an der Endstufe und im Sicherungshalter, Cuttermesser zum Abisolieren der Kabel, Seitenschneider zum Kürzen und Trennen der Kabel , Kombizange zum Befestigen der Anschlussklemmen am Kabel.


2.Wo schließe ich welche Kabel an?

1.Pluskabel: von der Batterie zur Endstufe.

2.Minuskabel: von der Endstufe zur Karosserie z. B. Gewinde in der Ersatzradmulde etc.

3.Chinchkabel: vom Radio zur Endstufe.

4.Remote: kommt mit an den Kabelbaum des Radios, an das Kabel „Elektrische Antenne“ und wird auch an die Endstufe angeschlossen.

5.Lautsprecherkabel: vom Subwoofer zur Endstufe.


3.Wo für ist was ?

1.Das Pluskabel versorgt die Endstufe mit Strom

2.Das Minuskabel erdet die Endstufe

3.Das Chinchkabel überträgt das Audiosignal zur Endstufe

4.Das Remotekabel sendet den Befehl vom Radio zur Endstufe, so dass diese angeht

5.Das Lautsprecherkabel versorgt den Sub mit Musik

6.Der Sicherungshalter zur Aufnahme der Sicherung

7.Die Sicherung ist zum Schutz der Endstufe (z. B. Überspannung etc.)

8.Der Subwoofer gibt Musik im Tiefton weiter (Bass)

9.Die Endstufe oder Monoblock, eine Endstufe ist z. B in Kombination nutzbar z. B. Eine 4-Kanal-Endstufe (Pro Kanal ein Lautsprecher oder Subwoofer) Ich empfehle für den Subwooferbetrieb einen Monoblock da der Frequenzgang vom Monoblock auf den Subwoofer abgestimmt ist.

Der Monoblock ist eigentlich nur für Subwoofer und hat somit nur einen Kanal
maximal 2 Kanäle um 2 Subwoofer zu betrieben.

10.Das Powercap ist ein Stromspeicher (großer Kondensator )Um Spannungsspitzen (Bass zum Anschlag) zu verhindern.


Was für ein Plus- & Minuskabel muss ich nehmen ?

Für eine Normale Anlage mit 2 Subs und einer Endstufe Reicht ein 10 mm²

oder um es mal anders zu beschreiben, wenn ich ein 30 mm² Kabel an die Endstufe schraube, es aber in der Endstufe selber nur mit einem 10 mm² weiter geht bringt es halt nichts.

Ein 20mm² empfehle ich ab einer Endstufenleistung von ca.1000 Watt RMS.

Was Bedeuten diese Angaben?

RMS: Die RMS (Root Mean Square) Leistung bezeichnet in der Audiotechnik die elektrische Leistung eines Verstärkers oder Lautsprechers in Watt.

Maximalleistung: Ist die Angabe wie viel Watt man maximal auf einen Lautsprecher, bzw. Subwoofer drauf geben kann.

Bei einer Endstufe oder einem Monoblock, ist die Maximalleistung eben das, was maximal raus kommen kann.

Farad: Ist eine Angabe die bei Powercaps auftritt z. B. 1 farad Powercap.

mm²: ist der Durchmesser des Kabels z. B. Plus oder Minus Leitung mit 10 mm² oder Lautsprecherkabel ab 0,5 mm² bis z. B. 4 mm²


Das Remotekabel sieht aber dünn aus?

Bei dem Remotekabel wird nur ein Steuerimpuls zur Endstufe geleitet, dafür ist kein dickes Kabel notwendig.

Wo soll ich am besten die Kabel verlegen ?

Also das Pluskabel am besten auf der Fahrerseite verlegen, da dort auch die Batterie sitzt wenn man über die Beifahrerseite geht, ist das Kabel aus einem Kabelsatz zu kurz. Das Kabel am besten im Innenschweller verlegen, dieser ist beim Vectra A/B nur geklickt, vor dem Schweller sitzt noch eine Verkleidung im Fußraum diese ist beim Vectra B ist mit einer Torx-Schraube und mit einer Kunststoffmutter befestigt und beim A mit einem kleinem Keil.

Das Chinchkabel kann man vom Radio unterhalb des Lenkrades sowohl auf der Beifahrer- als auch auf der Fahrerseite verlegen.
Bei einigen gab es Probleme, wenn sie das Strom- und Chinchkabel auf einer Seite verlegt haben, bei mir hat es bei allen Autos, die ich ausgebaut habe so geklappt.
(Siehe Bild)

















Wie verbaue ich den Sicherungshalter ?

Beim Pluskabel ca. 20cm abschneiden und an beiden Enden abisolieren, dann den Halter aufschrauben und dort befestigen, das Selbe mit dem langen Teil des Kabels machen
und den Halter inkl. Sicherung wieder zusammenbauen.
(Siehe Bild)












Wie komme ich mit dem Pluskabel in den Innenraum ?

Also am besten kommt man auf der Fahrerseite, oben wo der Zug der Motorhaube reingeht durch.
Die Öffnung sollte danach versiegelt werden.
(Siehe Bild)








Was ist ein Punchregler ( Fernbedienung) ?

Ein Punchregler ist eine Fernbedienung für Endstufen & Monoblocks die man z. B. im Fahrerraum unterbringen kann um den Bass höher bzw. niedriger zu regeln.
(Siehe Bild)



Wie kann ich es verhindern, dass meine Basskiste im Kofferraum rumrutscht?

Möglichkeit 1. Man kann zwei Ösen an der Rückseite der Kiste befestigen und von dort aus mit Spanngurten unter die Rücksitzbank gehen.

Möglichkeit 2. Ein Lochband an der gesamten Länge der Rückwand festschrauben und ebenfalls
mit zwei Spanngurten unter der Rücksitzbank befestigen.

Wie kann ich es verhindern, dass meine Bassrolle ständig im Kofferraum rumrollt?

Möglichkeit 1. Es gibt dafür extra Befestigungsgurte die über ein Klettsystem verfügen und am Boden des Kofferraums festgemacht werden.

Möglichkeit 2. Man kann einen oder zwei Spanngurte um die Rolle ziehen und diese unter der Rücksitzbank festmachen.

Wie befestige ich eine Endstufe ?

Die meisten Endstufen haben Halterungen um die Endstufe festzuschrauben.
Bei Endstufen ohne Halterung wäre ein kleiner Spanngurt eine gute Lösung.
(Siehe Bild)



Wie befestige ich ein Powercap ?

Powercaps haben Plastikhalterungen in denen das Cap drin sitzt, diese werden dann ebenfalls festgeschraubt .
(Siehe Bild)



Wie baue ich ein Radio ein / aus ?

Im Normalfall wird ja auch ein neues Radio benötigt, (beim Originalradio ist ein High-Low-Adapter nötig ) z. B. CD-, MP3- oder DVD-fähig so baut ihr ein neues ein.

Beim Radio ist ein Einbaurahmen bei, dieser muss im Radioschacht befestigt werden, in dem man die Haltenasen umknickt.

Dann muss man beim Vectra die Leitung Plus und Dauerplus vertauschen damit der Speicher am neuen Radio funktioniert dafür durchtrennt ihr beide Leitungen und klemmt sie vertauscht wieder zusammen.

Eventuell benötigt ihr einen Antennenstecker-Adapter damit ihr auch Radio hören könnt.
(Siehe Bild)



Meistens ist der Kabelbaum vom Radio sehr kurz, dafür bekommt man Adapterstecker vom Kabelbaum zum Radio.
(Siehe Bild)



Nachdem alles angeschlossen ist, das Radio vorsichtig in den Schacht schieben bis es einrastet.
Dann die Blende vorsetzen und Bedienteil darauf setzten.


So nun dürfte alles klar sein und ich komme mal dazu wie man alles einbaut und verkabelt.

Als erstes das Pluskabel vom Motorraum in den Kofferraum legen und an den Plus-Anschluß der Endstufe anschließen.(Sicherung aus dem Sicherungshalter entfernen, die Sicherung erst einsetzten, wenn alle Kabel angeschlossen sind)

Solltet ihr ein Powercap mit verbauen, dann mit der Plusleitung ERST an das Powercap also an den Pluspunkt des Caps und von da aus, mit einem zweiten Kabel zur Endstufe.

Als zweites das Minuskabel vom Minuspunkt der Karosserie z. B. Schraube der Gurt schnalle, Ersatzradschraube etc. (Wichtig: Stelle blankschleifen) zur Endstufe an den Minus-Anschluß.
(Siehe Bild)



Solltet ihr ein Powercap Verbauen dann ERST mit dem Minuskabel zum Powercap und vom Cap mit einem zweiten Kabel zur Endstufe.

Als Drittes das Chinchkabel vom Radio zur Endstufe legen und anschließen.
(Anschlüsse Siehe Bild)





Als Viertes das Remotekabel vom Kabelbaum des Radios zur Endstufe

Es gibt Powercaps die mit oder ohne Remotekabel laufen solltet ihr einen mit haben, dann das Remotekabel ERST zum Powercap und von dort aus mit einem zweiten Kabel zur Endstufe.
(Anschlüsse Siehe Bild)



Als Fünftes den Sicherungshalter vorn im Motorraum anbringen (siehe dazu Wie verbaue ich den Sicherungshalter ?)

Als Sechstes den Subwoofer oder Lautsprecher an die Endstufe anschließen .
Dazu die Lautsprecherkabel von der Endstufe zum Subwoofer legen und verkabeln (Plus und Minus beachten)
(Anschlüsse Siehe Bild)





So, nun ist es fast geschafft! Nun noch das Pluskabel an der Batterie anschließen.

Dazu löst ihr die Schraube der Batterie und schraubt das Kabel dort fest.
(Anschlüsse Siehe Bild)



Was mache ich wenn die Anlage nun nicht geht ?

1.Sitzen alle Kabel richtig?

2.Prüft, ob die hinteren Kabel richtig angeschlossen sind.( Plus & Minus an der Endstufe bzw. Lautsprecherkabel.

3. Prüft, ob an der Endstufe oder an der Sicherung im Motorraum Strom ankommt, falls nicht, durch neue Sicherung ersetzen.

4. Ist das Remotekabel an der Endstufe bzw. am Powercab angeschlossen?

5. Prüfen könnt ihr dies ganz einfach mit einem LED das 12 Volt hat.


Im Normalfall müsste nun alles gehen, ansonsten findet ihr mich im Forums-Chat und könnt direkt fragen.

Mit freundlichen Grüßen Ingo

Ein Danke Geht von mir an Deel & Stiffler für ihre Unterstützung!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Anlage richtig einbauen und anschließen

Anlage richtig einbauen und anschließen - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra B Originales Lautsprechersystem mit Plug`n`Play Pioneer TS-Q172C aufwerten/ersetzen

    Originales Lautsprechersystem mit Plug`n`Play Pioneer TS-Q172C aufwerten/ersetzen: Hallo, In meinem Vectra B Bj.2000 sind Original die 10 Laustprecher verbaut. Vorne li. und re. jeh das 3-Wege-System (16cm, 13cm und der...
  • Bastuck Anlage ist endlich drunter

    Bastuck Anlage ist endlich drunter: Ahhhh endlich ist es soweit.... meine bastuck anlage ist endlich unterm auto.... als ich sie dranschraubte und vom hof fuhr war ich sehr...
  • Anlage richtig einstellen

    Anlage richtig einstellen: Hiho, habe am Wochenende ein ganz gutes Angebot gefunden für nen Subwoofer, Kondensator, Endstufe und Leitungen und habe direkt mal zugeschlagen...
  • Hilfe bei Hifi Einbau

    Hilfe bei Hifi Einbau: Hi Leute, ich hab vor 2 Wochen mein 1. Auto bekommen. Einen Vectra c! Ein echt geiles Teil nur hab ich das Problem das ich gerne ne richtig dicke...
  • Car Hi-Fi

    Car Hi-Fi: :wink1: hy, das wird mein erster beitrag so habe da meine anlage zu verkaufen es handelt sich um 2 endstufen (emphaser ea 2500 d 2 mal 500 watt...
  • Car Hi-Fi - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra B Originales Lautsprechersystem mit Plug`n`Play Pioneer TS-Q172C aufwerten/ersetzen

    Originales Lautsprechersystem mit Plug`n`Play Pioneer TS-Q172C aufwerten/ersetzen: Hallo, In meinem Vectra B Bj.2000 sind Original die 10 Laustprecher verbaut. Vorne li. und re. jeh das 3-Wege-System (16cm, 13cm und der...
  • Bastuck Anlage ist endlich drunter

    Bastuck Anlage ist endlich drunter: Ahhhh endlich ist es soweit.... meine bastuck anlage ist endlich unterm auto.... als ich sie dranschraubte und vom hof fuhr war ich sehr...
  • Anlage richtig einstellen

    Anlage richtig einstellen: Hiho, habe am Wochenende ein ganz gutes Angebot gefunden für nen Subwoofer, Kondensator, Endstufe und Leitungen und habe direkt mal zugeschlagen...
  • Hilfe bei Hifi Einbau

    Hilfe bei Hifi Einbau: Hi Leute, ich hab vor 2 Wochen mein 1. Auto bekommen. Einen Vectra c! Ein echt geiles Teil nur hab ich das Problem das ich gerne ne richtig dicke...
  • Car Hi-Fi

    Car Hi-Fi: :wink1: hy, das wird mein erster beitrag so habe da meine anlage zu verkaufen es handelt sich um 2 endstufen (emphaser ea 2500 d 2 mal 500 watt...
  • Oben