Opel Vectra B Elektrikprobleme

Diskutiere Opel Vectra B Elektrikprobleme im Vectra - Strom Forum Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hallo! Habe mir vor zwei Wochen einen Opel Vectra B 1.8 125ps, Baujahr 2001 zugelegt. Hatte beim Kauf schon das Problem, dass die...
J

Justin673

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
14.11.2021
Beiträge
4
Hallo!

Habe mir vor zwei Wochen einen Opel Vectra B 1.8 125ps, Baujahr 2001 zugelegt.
Hatte beim Kauf schon das Problem, dass die Nebelschlussleuchte, Nebelscheinwerfer, Tachobeleuchtung und die Klimabeleuchtung ohne Funktion war.
Dachte eigentlich, dass vielleicht nur eine Sicherung defekt ist, das ist aber nicht der Fall. Ich habe mit einem Kollegen die Lichtschaltereinheit ausgebaut und durchgemessen, zudem auch in seinen baugleichen Vectra eingebaut. Dieser funktioniert einwandfrei. Seit heute habe ich leider auch noch das Problem, dass mein Pieper, Innenraumbeleuchtung, Blinker und wahrscheinlich auch noch viel mehr nicht funktioniert, dazu kommt auch noch, dass auf der linken Seite mein Standlicht vorne und hinten leuchtet, nachdem ich auch den Schlüssel gezogen habe. Dort habe ich jetzt erstmal die Sicherung gezogen. Habe mir jetzt einen Multitimer neu bestellt. Würde dieser alle Probleme lösen? Es klackt kein einziges Relai mehr, zudem vermute ich, dass ich irgendwo auch noch ein Masseproblem habe, da die Tachobeleuchtung und Klimabeleuchtung nun auch nicht funktionieren. Gibt es irgendwen, der auch solche Probleme hatte oder gibt es Ansatzpunkte, wo ich nachschauen kann, die bekannt beim Vectra sind? Dazu kann ich noch sagen, dass ich schonmal das Relai des NSW überbrückt hatte, dabei ist der NSW auch angegangen. Ich verstehe nur nicht, warum plötzlich fast gar nichts mehr geht. Kann ich das Problem irgendwie selbst lösen? Ich denke der Multitimer ist eine Quelle, aber für den Rest? Soll ich lieber zur Werkstatt fahren?

Ich hoffe mir kann jemand helfen

MfG
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
7.911
Ort
Ruhrgebiet
Etwas merkwürdig deine Beschreibung , Erst schreibst du den Wagen so gekauft und dann stellst du die Frage wie so was plötzlich nicht mehr geht . !
Ich weiß auch nie was die Leute erwarten wie sich der Fehler vorher melden soll .

Der Multitimer ist schon mal der erste Ansatz .Bis auf dein Standlicht .
Hat jemand LED eingebaut , schmeisse die raus und mache die richtigen Leuchtmittel rein , die zerstören gerne die Multitimer .
Sorry für die Frage : Bei dein Standlicht war aber nicht der Blinkhebel auf links gestellt
 
J

Justin673

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
14.11.2021
Beiträge
4
Hallo erstmal.
Ich frage mich nur, wie auf einmal so viele Fehler entstehen können, ohne Vorwarnung. Dazu ist mir gerade eben aufgefallen, dass der Blinkhebel auf links gestellt war. In der Mittelstellung ist nichts an. Ich denke mal, dass ich erstmal auf den Multitimer warte und dann weiterschaue. Der müsste am Mittwoch da sein.

MfG
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
7.911
Ort
Ruhrgebiet
Wenn der Timer spinnt , dann meisten richtig .

Mit den Blinkerhebel kann man das Standlicht auf eine Seite aktivieren
 
J

Justin673

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
14.11.2021
Beiträge
4
Ach Gott, daran habe ich gar nicht gedacht. Aber doofe Frage, steuert der Timer auch die Nsl und Nsw? Und wie siehts mit dem Dimmer aus? Der wird doch nicht darüber gesteuert?
 
J

Justin673

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
14.11.2021
Beiträge
4
Nicht sehr viel Ahnung, aber ein Wenig. Wenn ich das richtig verstehe, geht der Dimmer doch über den Multitimer? Genau so wie die Nsw und Nsl. Dann wären doch meine ganzen Probleme mit dem neu/gebrauchten Multitimer gelöst? Das würde mich echt freuen.
 
S

SaipA.

Frischling
Dabei seit
11.11.2021
Beiträge
3
Hallo ihr lieben, bin ganz neu hier und weiß nicht genau wo und wie ich eine frage stellen kann oder an wen.. Deshalb versuche ich hier mal mein Glück und hoffe das mir jemand helfen kann....
Ich habe mir einen vectra C 2.2 Automatik zugelegt bj 2002.
Der Wagen fängt kurze Zeit nach dem Start an zu spinnen das heisst Tacho ausfall alle Nadeln fallen zurück Abs leuchtet auf parkdistanz symbol leuchtet auf blinker Scheibenwischer ohne Funktion Radio geht auch aus aber auto fährt ganz normal weiter. Schaltet man den Wagen kurz aus bzw nur Zündung zurück und startet man den Wagen wieder läuft erstmal alles ganz normal.. Die Automatik schaltung geht von d bis r ganz normal geht man auf p muss man das Auto ausschalten ich brauche echt eure hilfe... Bin so langsam am verzweifeln.. Bilder habe ich auch
 

Anhänge

transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
7.911
Ort
Ruhrgebiet
Wenn ich das richtig verstehe, geht der Dimmer doch über den Multitimer? Genau so wie die Nsw und Nsl. Dann wären doch meine ganzen Probleme mit dem neu/gebrauchten Multitimer gelöst? Das würde mich echt freuen.
Das war mit "alle" gemeint .
Nur wie geschrieben , wenn irgendwo Led drin sind , mache die raus .
 
S

SaipA.

Frischling
Dabei seit
11.11.2021
Beiträge
3
Das mit der Handbremse hab ich noch nicht versucht.. Habe einen kontaktiert der sich speziell mit den tachos von Opel beschäftigt er hatte das Tacho komplett ausgebaut um zu schauen aber selbst da ist das problem wieder aufgetreten das am schaltelement das p blinkt
 
S

SaipA.

Frischling
Dabei seit
11.11.2021
Beiträge
3
Opel Werkstatt behauptet sowas noch nicht gesehn zu haben und sind selbst überfragt... Haben angeboten das Auto komplett unter die Lupe zu nehmen was ja dann durchaus auch mit größeren Kosten verbunden ist und ob die den Fehler finden... Das CIM Modul kann man das auch gebraucht kaufen und einbauen oder lieber Finger von lassen
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
7.911
Ort
Ruhrgebiet
Habe die denn mal das Steuergerät vom Getriebe ausgelesen ?
Weil dein Getriebe ist ja gesperrt . Könnte zb sein wenn dein Getriebe meint es ist unter -25°C .

Zu den CIM . Ich wollte es mir einfach machen , deswegen den Link .
https://www.google.de/search?q=cim+...hUKEwii1NOi0Zz0AhVQ-aQKHV-GD6cQrQIoBHoECAYQBQ
Und gehört zu den Teil die ich noch nicht gewechselt habe .

Ich sag mal so , es muß "Entheiratet" sein .
Und dann muß es wieder bei dein Fahrzeug "verheiratet " werden .
Da würde ich vorher fragen ob deine Werkstatt das macht .
Und dann muß du erst mal genau deinen Typ finden
AIRBAG [FUER AIRBAG-FAHRER] OPEL VECTRA-C Nummer 3

PS :Nur als INFO : Wenn du noch mal eine Frage hast zu deinen Auto ,mache besser eine neues Thema auf ,
Sich dazu tragen verwirrt immer,zb war das hier für einen Vectra B und du hast einen Vectra C
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Opel Vectra B Elektrikprobleme

Opel Vectra B Elektrikprobleme - Ähnliche Themen

  • Vorstellung

    Vorstellung: Guten Abend, Möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Gerd (64 Jahre) und komme aus der Nähe von Hannover (Uetze). Seit Freitag, 19.11.2021 bin ich...
  • Opel Vectra A, 2.0 i, Bj. 09/94, lohnt sich die Reparatur?

    Opel Vectra A, 2.0 i, Bj. 09/94, lohnt sich die Reparatur?: Hallo, Ich habe eine Frage ... Ich habe das Auto von meinem Vater geerbt, der leider verstorben ist. Er hat bis zu seinem Tod sein Auto gepflegt...
  • Hilfe beim Autokauf / Opel Vectra C

    Hilfe beim Autokauf / Opel Vectra C: Hallo Leute, bin neu hier im Forum weil ich aktuell auf der Suche nach einem Vectra C bin. Leider kenne ich mich überhaupt nicht mit Opel und...
  • Opel vectra 2 2 Automatik BJ 2004

    Opel vectra 2 2 Automatik BJ 2004: Auto macht auf einmal Geräusche nebem dem Motor rechtsritig. Motor schaltet problemlos ein und nach ein paar sekunden kommen die Geräusche ...
  • Abmontieren der Stoßstange Opel Vectra B,wegen Schlauch vom Scheinwerfer Reinigungsanlage

    Abmontieren der Stoßstange Opel Vectra B,wegen Schlauch vom Scheinwerfer Reinigungsanlage: Hallo an alle Ich hab eine Frage,am Wochenende wird meine Stoßstange abmontiert.Weil mein Vectra neue Scheinwerfer bekommen hat,vor cirka 3...
  • Abmontieren der Stoßstange Opel Vectra B,wegen Schlauch vom Scheinwerfer Reinigungsanlage - Ähnliche Themen

  • Vorstellung

    Vorstellung: Guten Abend, Möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Gerd (64 Jahre) und komme aus der Nähe von Hannover (Uetze). Seit Freitag, 19.11.2021 bin ich...
  • Opel Vectra A, 2.0 i, Bj. 09/94, lohnt sich die Reparatur?

    Opel Vectra A, 2.0 i, Bj. 09/94, lohnt sich die Reparatur?: Hallo, Ich habe eine Frage ... Ich habe das Auto von meinem Vater geerbt, der leider verstorben ist. Er hat bis zu seinem Tod sein Auto gepflegt...
  • Hilfe beim Autokauf / Opel Vectra C

    Hilfe beim Autokauf / Opel Vectra C: Hallo Leute, bin neu hier im Forum weil ich aktuell auf der Suche nach einem Vectra C bin. Leider kenne ich mich überhaupt nicht mit Opel und...
  • Opel vectra 2 2 Automatik BJ 2004

    Opel vectra 2 2 Automatik BJ 2004: Auto macht auf einmal Geräusche nebem dem Motor rechtsritig. Motor schaltet problemlos ein und nach ein paar sekunden kommen die Geräusche ...
  • Abmontieren der Stoßstange Opel Vectra B,wegen Schlauch vom Scheinwerfer Reinigungsanlage

    Abmontieren der Stoßstange Opel Vectra B,wegen Schlauch vom Scheinwerfer Reinigungsanlage: Hallo an alle Ich hab eine Frage,am Wochenende wird meine Stoßstange abmontiert.Weil mein Vectra neue Scheinwerfer bekommen hat,vor cirka 3...
  • Oben