Gute Witze

Diskutiere Gute Witze im Witze Ecke Forum im Bereich Quasselecke, Spiel & Spass; Vier Männer saßen in einer Bar und diskutierten über das Leben. Nach einiger Zeit ging einer auf die Toilette, die anderen blieben sitzen. Der...
G

Gizmo

Gast
Vier Männer saßen in einer Bar und diskutierten über das Leben.
Nach einiger Zeit ging einer auf die Toilette, die anderen blieben sitzen.
Der Erste sagte: "Ich war wirklich verängstigt, dass mein Sohn ein Verlierer wird. Er fing an, Autos zu waschen. Dann bekam er die Chance, Verkäufer zu werden und verkaufte dabei so viele Autos, dass er die Firma kaufen konnte. Er ist heute so erfolgreich, dass er sogar seinem besten Freund einen Mercedes zum Geburtstag schenken konnte."
Der Zweite berichtete: "Ich war ebenfalls in Sorge, dass mein Sohn ein Verlierer wird. Er war Hilfsgärtner für einen Häusermakler. Dann kriegte er die Chance und wurde selber ein so erfolgreicher Makler, dass er seinem besten Freund ein Haus zum Geburtstag schenken konnte."
Der dritte antwortete: "Ich war anfangs ganz sicher, dass mein Sohn ein Verlierer wird. Er putze die Böden der Börse, bis er die Chance bekam, selber daran teilzunehmen. Er verdiente dabei soviel Geld, dass er seinem besten Freund sogar 1 Million Dollar zum Geburtstag schenkte."
Der Vierte kam von der Toilette zurück. Die drei anderen erklärten ihm, dass sie sich über ihre Kinder unterhielten.
Da sagte der Vierte: "Mein Sohn ist leider ein Verlierer geblieben! Er begann als Friseur und ist dies seit 15 Jahren. Dann habe ich auch noch herausgefunden, dass er homosexuell ist und viele Geliebte hat. Aber ich sehe auch die gute Seite: Seine Geliebten schenkten ihm einen Mercedes, ein Haus und 1 Million Dollar zum Geburtstag!"


George W. Bush hat einen Herzanfall und stirbt. Er wird direkt in die Hölle geschickt, wo der Teufel bereits auf ihn wartet. "Ich weiß nicht was ich machen soll", sagt der Teufel, "Du bist zwar auf meiner Liste, aber ich habe kein freies Zimmer übrig. Da Du auf jeden Fall in die Hölle gehörst, müssen wir also eine Lösung finden. Wir haben hier ein paar Typen, die lange nicht so schlecht sind wie Du. Ich werde einen davon freilassen, damit Du dessen Platz einnehmen kannst, und Du darfst entscheiden wen."
"Das klingt gut", denkt sich George, und der Teufel öffnet den ersten Raum. Drinnen sieht er Ronald Reagan in einem riesigen Swimmingpool, ins Wasser eintauchen und wieder auftauchen. Immer und immer wieder...
"Ach nö", sagt George, "das ist nichts für mich. Außerdem bin ich eh kein guter Schwimmer..."
Der Teufel öffnet die zweite Tür. Er sieht Richard Nixon in einem Raum voller Felsen, der mit einem Holzhammer auf das Gestein einhaut, immer und immer wieder...
"Nein, ich habe Probleme mit der Schulter. Es wäre eine Qual für mich, Tag ein Tag aus auf Felsen einzuhauen" sagt George.
Der Teufel öffnet die dritte Tür. Drinnen liegt Bill Clinton an Händen und Füßen gefesselt auf dem Boden. Über ihm hockt Monica Lewinsky und tut das, was sie am besten kann. George traut seinen Augen nicht.
"Na gut, das könnte ich tun", sagt er und reibt sich die Hände. Der Teufel lächelt "OK, Monica, Du kannst gehen!"


Eine Frau hat immer Besuch von ihrem Liebhaber, während ihr Mann bei der Arbeit ist.
Eines Tages versteckt sich der neunjährige Sohn im Schrank um zu beobachten, was die beiden denn so machen...
Auf einmal kommt der Ehemann überraschend nach Hause und die Frau versteckt auch ihren Liebhaber im Schrank:
Der Sohn: "Dunkel hier drinnen..."
Der Mann (flüstert): "Stimmt."
Der Sohn: "Ich hab einen Fußball..."
Der Mann: "Schön für Dich."
Der Sohn: "Willst Du den kaufen?"
Der Mann: "Nee, vielen Dank!"
Der Sohn: "Mein Vater ist draußen!"
Der Mann: "OK, wie viel?"
Der Sohn: "250 Euro."
In den nächsten Wochen passiert es nochmal, dass der Sohn und der Liebhaber
im gleichen Schrank enden.
Der Sohn: "Dunkel hier drinnen...."
Der Mann (flüstert): "Stimmt."
Der Sohn: "Ich hab Turnschuhe."
Der Mann, in Erinnerung, gedanklich seufzend: "Wieviel?"
Der Sohn: "500 Euro."
Nach ein paar Tagen sagt der Vater zum Sohn: "Nimm deinen Fußballsachen und lass uns eine Runde spielen."
Der Sohn: "Geht nicht hab ich alles verkauft!"
Der Vater: "Für wie viel?"
Der Sohn: "Für 750 Euro."
Der Vater: "Es ist unglaublich wie Du Deine Freunde betrügst, das ist viel mehr als die Sachen gekostet haben. Ich werde Dich zum Beichten in die Kirche bringen!"
Der Vater bringt seinen Sohn in die Kirche, setzt ihn in den Beichtstuhl und schließt die Tür.
Der Sohn: "Dunkel hier drinnen..."
Der Pfarrer: "Hör auf mit der *******!!!"


Ein Kanadier sitzt gerade am Frühstuck, mit Kaffee, Croissants, Butter und Marmelade, als sich ein Kaugummi kauender Amerikaner neben ihn setzt. Ohne aufgefordert zu werden, beginnt dieser eine Konversation: "Esst ihr Kanadier eigentlich das ganze Brot?" Der Kanadier lasst sich nur widerwillig von seinem Frühstuck ablenken und erwidert: "Ja, natürlich." Der Ami macht eine Riesenblase mit seinem Kaugummi und meint: "Wir nicht. In den Staaten essen wir nur das innere des Brotes. Die Brotrinden werden in Containern gesammelt, aufbereitet, in Croissants geformt und nach Kanada verkauft." Der Kanadier hört nur schweigend zu. Der Amerikaner lächelt verschmitzt und fragt: "Esst ihr auch Marmelade zum Brot?" Der Kanadier erwidert leicht genervt: "Ja, natürlich". Wahrend der Ami seinen Kaugummi zwischen den Zähnen zerkaut, meint er: "Wir nicht. In den Staaten essen wir nur frisches Obst zum Frühstuck. Die Schalen, Samen und Überreste werden in Containern gesammelt, aufbereitet, zu Marmelade verarbeitet und nach Kanada verkauft." Nun ist es an dem Kanadier, eine Frage zu stellen: "Habt ihr auch Sex in den Staaten?" Der Amerikaner lacht und sagt: "Ja, natürlich haben wir Sex." Der Kanadier lehnt sich über den Tisch und fragt: "Und was macht ihr mit den Kondomen, wenn ihr sie gebraucht habt?" "Die werfen wir weg", meint der Ami. Jetzt fängt der Kanadier an zu lächeln: "Wir nicht. In Kanada werden alle Kondome in Containern gesammelt, aufbereitet, geschmolzen, zu Kaugummi verarbeitet und nach Amerika verkauft."


Kommt ein Wettkönig eines Tages ins Büro von seinem Chef. Er wettet mit ihm um 100 Euro, dass der Chef am nächsten Tag einen Hodenbruch hat. Bevor der Chef am nächsten Tag zur Arbeit geht, geht er zum Arzt und lässt sich untersuchen.
Der Arzt stellt nichts fest und der Boss ist beruhigt.
Als dann der Wettkönig zu ihm kommt, will er den Beweis vom Chef haben, dass der Chef keinen Hodenbruch hat. Der Wettkönig überprüft das und gibt dem Chef 100 Euro.
Der Chef fragt: "Warum verlieren sie extra?"
Daraufhin der Angestellte: "Weil ich mit dem Rest der Firma um zehntausend Euro gewettet habe, dass ich meinen Chef an den Sack packe!"


Ein junger Mann zieht in die Stadt und geht zu einem großen Kaufhaus, um sich dort nach einem Job umzusehen.
Manager: "Haben Sie irgendwelche Erfahrungen als Verkäufer?"
Junger Mann: "Klar, da wo ich herkomme, war ich immer der Top-Verkäufer!"
Der Manager findet den selbstbewussten jungen Mann sympathisch und stellt ihn ein. Der erste Arbeitstag ist hart, aber er meistert ihn.
Nach Ladenschluss kommt der Manager zu ihm. "Wie viele Kunden hatten Sie denn heute?"
Junger Mann: "Einen."
Manager: "Nur Einen? Unsere Verkäufer machen im Schnitt 20 bis 30 Verkäufe pro Tag! Wie hoch war denn die Verkaufssumme?"
Junger Mann: "210325 Euro und 65 Cent."
Manager: "210325 Euro und 65 Cent?!! Was haben Sie denn verkauft?"
Junger Mann: "Zuerst habe ich dem Mann einen kleinen Angelhaken verkauft, dann habe ich ihm einen mittleren Angelhaken verkauft. Dann verkaufte ich ihm einen noch größeren Angelhaken und schließlich verkaufte ich ihm eine neue Angelrute. Dann fragte ich ihn, wo er denn eigentlich zum Angeln hinwollte, und er sagte 'Hoch an die Küste'.
Also sagte ich ihm, er würde ein Boot brauchen. Wir gingen also in die Bootsabteilung, und ich verkaufte ihm diese doppelmotorige Seawind. Er bezweifelte, dass sein Honda Civic dieses Boot würde ziehen können, also ging ich mit ihm rüber in die Automobilabteilung und verkaufte ihm diesen Pajero mit Allradantrieb."
Manager: "Sie wollen damit sagen, ein Mann kam zu ihnen, um einen Angelhaken zu kaufen, und Sie haben ihm gleich mehrere Haken, eine neue Angelrute, ein Boot und einen Geländewagen verkauft?!?"
Junger Mann: "Nein, nein, er kam her und wollte eine Packung Tampons für seine Frau kaufen, also sagte ich zu ihm: 'Nun, wo Ihr Wochenende doch sowieso langweilig ist, könnten Sie ebenso gut Angeln fahren.'"


"Lieber Dirk! Ich kann unsere Beziehung so leider nicht weiterführen. Die Entfernung, die zwischen uns liegt, ist zu groß. Ich muss auch zugeben, dass ich dich viermal betrogen habe, seit du weg bist, und das ganze ist für keinen von uns in Ordnung. Sorry. Bitte schick mir mein Photo zurück, dass ich dir gegeben habe. Gruss Nadia."
Der Soldat - sichtlich verletzt - ging sogleich zu seinen Kameraden und sammelte sämtliche Bilder ein, die sie entbehren konnten: Freundinnen, Schwestern, Cousinen, Ex-Freundinnen, Tanten...
Zusammen mit dem Bild von Nadia steckte er all die Fotos von den hübschen Frauen in einen Umschlag. Es waren insgesamt 57. Dazu schrieb er:
"Liebe Nadia! Es tut mir leid, aber ich weiß leider nicht mehr, wer du bist. Bitte suche Dein Bild raus, und schick mir den Rest zurück. Ciao Dirk."


Im Senat der Vereinigten Staaten wurde darüber diskutiert, ob denn nicht zu viele Generäle beschäftigt wären und man kam zu dem Schluss, eine Vorruhestandsregelung der folgenden Art einzuführen: Jeder General, der sich bereit erklärt, in den Vorruhestand zu gehen, bekommt eine anständige Pension und zusätzlich eine einmalige Zahlung, deren Höhe in der Weise bestimmt wird: Der Abstand in Zentimetern von zwei beliebigen Punkten des Körpers wird mit $1.000 multipliziert und ausbezahlt.
Zwei Wochen später gehen drei Generäle zur zuständigen Stelle um ihren Vorruhestand zu beantragen.
Der erste lässt sich vom Scheitel bis zur Sohle messen, kommt auf 1 Meter 90 und staubt $190.000 ab.
Der zweite General stellt sich auf die Zehenspitzen und streckt die Arme aus, wodurch er auf 2 Meter 30 kommt und $230.000 mit nach Hause nimmt.
Als der dritte General gefragt wird, zwischen welchen Punkten gemessen werden soll, da antwortet er kurz und knapp: "Von der Spitze meines Gliedes bis direkt unter meine Hoden." Schickt ihn der Sachbearbeiter in die medizinische Abteilung, um die Messung vornehmen zu lassen. Dort wird er aufgefordert, sich auszuziehen. Er lässt die Hosen runter und der Arzt staunt: "Mein Gott, wo sind ihre Hoden?"
"In Vietnam."


:kaputt: :kaputt: :kaputt: :kaputt: :kaputt: :kaputt: :kaputt: :kaputt: :kaputt: :kaputt: :wand: :wand: :wand: :wand: :wand: :wand: :wand: :wand: :wand: :wand: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer:
 
Thema:

Gute Witze

Gute Witze - Ähnliche Themen

  • Guten Morgen

    Guten Morgen: Hallo wollte nur mal. Hallo sagen. Und mich vorstellen Bin der neue bearking19 fahre ein vectra c 1.8 hab ein paar um bauten vor. Naja habe...
  • Opel Vectra A Vectra A Wegfahrsperre umbauen

    Vectra A Wegfahrsperre umbauen: Hallo Jungs und Mädels, ich bin gerade dabei meinen A-Vectra wieder "schick" zu machen (und ein bischen nicht sichtbar umzubauen) und dabei über...
  • Vectra Allgemein A-B-C EMS Dienstleister gesucht

    EMS Dienstleister gesucht: Weil ich im Chiptuning tätig bin, muss ich auch die ECUs von Autos oft reparieren und dazu brauche ich auch elektrische Komponente. Jetzt war ich...
  • Opel Vectra C Vectra C 1.9CDTI mit Z19 DTL raucht und raucht und raucht

    Vectra C 1.9CDTI mit Z19 DTL raucht und raucht und raucht: Hallo, bevor der Wagen zum Schrottplatz gebracht wird, versuche ich hier nochmal einige Tipps zu bekommen. Der Wagen raucht, besonders stark im...
  • Opel Vectra A Kühlwasserschlauch Opel Vectra A 2,5 V6

    Kühlwasserschlauch Opel Vectra A 2,5 V6: Guten Abend allerseits, vor ca. zwei Wochen ist mir zum ersten Mal ein Kühlschlauch geplatzt. Eigentlich keine große Sache, dachte ich zumindest...
  • Kühlwasserschlauch Opel Vectra A 2,5 V6 - Ähnliche Themen

  • Guten Morgen

    Guten Morgen: Hallo wollte nur mal. Hallo sagen. Und mich vorstellen Bin der neue bearking19 fahre ein vectra c 1.8 hab ein paar um bauten vor. Naja habe...
  • Opel Vectra A Vectra A Wegfahrsperre umbauen

    Vectra A Wegfahrsperre umbauen: Hallo Jungs und Mädels, ich bin gerade dabei meinen A-Vectra wieder "schick" zu machen (und ein bischen nicht sichtbar umzubauen) und dabei über...
  • Vectra Allgemein A-B-C EMS Dienstleister gesucht

    EMS Dienstleister gesucht: Weil ich im Chiptuning tätig bin, muss ich auch die ECUs von Autos oft reparieren und dazu brauche ich auch elektrische Komponente. Jetzt war ich...
  • Opel Vectra C Vectra C 1.9CDTI mit Z19 DTL raucht und raucht und raucht

    Vectra C 1.9CDTI mit Z19 DTL raucht und raucht und raucht: Hallo, bevor der Wagen zum Schrottplatz gebracht wird, versuche ich hier nochmal einige Tipps zu bekommen. Der Wagen raucht, besonders stark im...
  • Opel Vectra A Kühlwasserschlauch Opel Vectra A 2,5 V6

    Kühlwasserschlauch Opel Vectra A 2,5 V6: Guten Abend allerseits, vor ca. zwei Wochen ist mir zum ersten Mal ein Kühlschlauch geplatzt. Eigentlich keine große Sache, dachte ich zumindest...
  • Oben