Opel Vectra A Frontsystem Beratung

Diskutiere Frontsystem Beratung im Vectra - Car-HiFi & Sound Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hi, Bin auf der Suche nach einem Frontystem für meinen alten 92er Vectra a Stufenheck. Möchte das FS nicht per Endstufe betreiben, da ich jetzt...
Z

ZimbuS

Mitglied
Themenstarter
Dabei seit
22.08.2010
Beiträge
35
Hi,


Bin auf der Suche nach einem Frontystem für meinen alten 92er Vectra a Stufenheck.

Möchte das FS nicht per Endstufe betreiben, da ich jetzt nicht der Soundfreak bin und "normale" Lautstärke ausreicht.
Nun habe ich das ETON POW 160 gefunden, das soll ja anscheinend sehr gut geeignet sein für den Radiobetrieb, da es nur 3Ohm hat.
Was mir auch besonders gut gefällt ist, dass das System keine Frequenzweichen besitzt sondern nur Kabelweichen, somit hab ich das Problem die Weichen irgndwo reinzuquetschen.

Das einzigste Problem wo ich habe sind die Hochtöner. Original sitzen sie ja bei der Scheibe links und rechts, dieser Ort gefällt mir eigentlich sehr gut, nur leider befürchte ich das die ETON Hochtöner dort nicht reinpassen werden, Gibt es eine "Adapterverkleidung" wo man grad durchd as Original tauschen kann wie zb bei den Raindows ? Bin leider nicht so Handwerklich begabt, deshalb würde ich nur ungern an der A-Säule "rumpfuschen"

Gibt es noch andere Lautsprechersets die ihr mir emfpehlen könnt ?

Hier nochmal kurz meine wichtigsten Vorraussetzungen:
- Keine Endstufe (direkt über das Radio)
- Preislich 100-120€ (ETON POW 160 wäre grad noch in Ordnung)
- Keine Frequenzweiche sondern Kabelweiche
- Hochtöner wenns geht am Originalplatz


hoffe ihr könnt mir helfen


MFg
 
struch

struch

GoCart-Fahrer
Dabei seit
16.12.2008
Beiträge
72
Alter
38
Ort
görlitz
fahr doch einfach mal zu acr zum beispiel und lass dich beraten.ich hatte auch nicht anders angefangen.
gruß
 
K

Kalle_GTS

Gast
das ist schon ganz gut ..

den hochtöner haste da hinter mit heiß Kleber fest machen ..
 
Z

ZimbuS

Mitglied
Themenstarter
Dabei seit
22.08.2010
Beiträge
35
Hi,

also ich werde mich nun für die Eton POW 160 entscheiden.

Habe dann noch eine Frage bezüglich der Dämmung.
In vielen Foren wird ja das Alubutyl hoch gelobt.

Nun möchte ich ja die Lautsprecher direkt über das Auto betreiben und nicht über einen Verstärker, dh so eine Kraft haben die Lautsprecher nicht.

Ist es trotzdem sinnvoll für eine "normalen" menschen das Innenblech sowie die Verkleidung zu dämmen mit Alubutyl ?

Wie viel würdet ihr verwernden ? Wie gesagt ich erwarte aus diesem alten Vectra keine Highend Hifi Maschine. Zudem wird das Auto nach ca 2 Jahren für immer Stillgelegt. Lautsprecher kann man immer benutzen aber das Dämmmaterial kann ich nicht wieder abziehen ^^


MFg
 
VectraGT16V

VectraGT16V

Mopedschrauber
Dabei seit
06.03.2006
Beiträge
23
Alter
38
Ort
NRW
Hi
Ich hatte bei im Vectra ein FS von EyeBird glaube auch hausmarke von ACR
Habe die LS auch nur über das Radio laufen lassen, die LS waren top meiner meinung nach, die Hochtöner passten genau in die org. aufnahmen musste
ich nur mit Heisskleber fixieren hätte aber auch ohne gehalten. Und in den Türen waren 16er mit sehr geringer einbautiefe. Türen waren aber zusaätzlich noch gedämmt, genauso wie die Türverkleidung auf der Innenseite.
 
K

Kalle_GTS

Gast
mhh schwer frage ... schaden tut es nicht wenne alles machst (teuer)

auf jedenfall solltest du die wasser Schutzfolie durch Alubutyl er setzen oder über kleben weil das flattern hört man auf jedenfalll X(
 
Thema:

Frontsystem Beratung

Frontsystem Beratung - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra B Frontsystem Eigenbau

    Frontsystem Eigenbau: Hallo Leute zur Zeit spiele ich mit dem Gedanken mir ein Frontsystem d.h. Spiegeldreick, Tür zu konstruieren. Meine letzte Anlage ist schon mehr...
  • Opel Vectra C Frontsystem und versteckte Endstufe

    Frontsystem und versteckte Endstufe: Hallo Leute! Ich möchte meinen Vectra GTS gerne mit einem neuen Frontsystem ausstatten. Mein Radio (CD70) möchte ich aber gerne behalten! Eine...
  • Opel Vectra B Benötighe hilfe beim einstellen der Stufe

    Benötighe hilfe beim einstellen der Stufe: Ich habe folgendes in meinem auto verbaut: Endstufe: Blaupunkt GTA475 Frontsystem: Eton POW172 Subwoofer: Blaupunkt GTb 1200 Radio: JVC...
  • Der Lucky sagt Hallo aus Sachsen...

    Der Lucky sagt Hallo aus Sachsen...: Tach Gemeinde, nachdem ich nun schon eine Weile hier angemeldet bin (mehr als lesender User) möchte ich mich auch einmal kurz vorstellen. Ich...
  • Opel Vectra A Maximale Belastbarkeit & RMS - Wo liegt der Unterschied

    Maximale Belastbarkeit & RMS - Wo liegt der Unterschied: Hallo Jungs, hab mal eine Frage an euch. Da ich mir diese Endstufe holen will: Powerbass ATM 440.2 - 2 Kanal Endstufe bräuchte ich natürlich...
  • Maximale Belastbarkeit & RMS - Wo liegt der Unterschied - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra B Frontsystem Eigenbau

    Frontsystem Eigenbau: Hallo Leute zur Zeit spiele ich mit dem Gedanken mir ein Frontsystem d.h. Spiegeldreick, Tür zu konstruieren. Meine letzte Anlage ist schon mehr...
  • Opel Vectra C Frontsystem und versteckte Endstufe

    Frontsystem und versteckte Endstufe: Hallo Leute! Ich möchte meinen Vectra GTS gerne mit einem neuen Frontsystem ausstatten. Mein Radio (CD70) möchte ich aber gerne behalten! Eine...
  • Opel Vectra B Benötighe hilfe beim einstellen der Stufe

    Benötighe hilfe beim einstellen der Stufe: Ich habe folgendes in meinem auto verbaut: Endstufe: Blaupunkt GTA475 Frontsystem: Eton POW172 Subwoofer: Blaupunkt GTb 1200 Radio: JVC...
  • Der Lucky sagt Hallo aus Sachsen...

    Der Lucky sagt Hallo aus Sachsen...: Tach Gemeinde, nachdem ich nun schon eine Weile hier angemeldet bin (mehr als lesender User) möchte ich mich auch einmal kurz vorstellen. Ich...
  • Opel Vectra A Maximale Belastbarkeit & RMS - Wo liegt der Unterschied

    Maximale Belastbarkeit & RMS - Wo liegt der Unterschied: Hallo Jungs, hab mal eine Frage an euch. Da ich mir diese Endstufe holen will: Powerbass ATM 440.2 - 2 Kanal Endstufe bräuchte ich natürlich...
  • Oben