Opel Vectra A Zündschloß defekt?

Diskutiere Zündschloß defekt? im Vectra - Allgemein Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Wollte grade mit meinem Vectra A Bj94 2,0 losfahren. Zündschloß lässt sich aber nicht drehen.lenkradschloß ist eingerastet. es tut sich nix.will...
G

Giselle32

Mitglied
Themenstarter
Dabei seit
11.06.2012
Beiträge
42
Ort
Bochum
Wollte grade mit meinem Vectra A Bj94 2,0 losfahren. Zündschloß lässt sich aber nicht drehen.lenkradschloß ist eingerastet. es tut sich nix.will den schlüssel ja auch nicht abbrechen. wer kann mir helfen, ist das schloß kaputt? muss ich ausbauen? wie? hab auch eine zentralverriegelung und wegfahrsperre die in letzter zeit viele probleme macht.hat es vielleicht auch damit zu tun? danke im vorraus
 
Zuletzt bearbeitet:
Veccitarier

Veccitarier

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
04.07.2010
Beiträge
1.196
Tut sich garnichtsmehr?! Auch nicht wenn du am Lenkrad rüttelst?! Probier es mal mit etwas WD-40, ganz forstichtig und gut dosiert in das Zündschloss und "wirken" lassen, wenn nicht muss das Lenkrad runter und die Verkleidung der Lenksäule raus und dann mal sehen ob man was sieht
 
G

Giselle32

Mitglied
Themenstarter
Dabei seit
11.06.2012
Beiträge
42
Ort
Bochum
Ich saß ne halbe stunde im Auto und hab gewackelt und gerüttelt und vorsichtig gegen das schloß geklopft. es tut sich nix. was ist wd 40? bin nur eine Laiin.
 
Veccitarier

Veccitarier

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
04.07.2010
Beiträge
1.196
das ist ein universal Kriechöl/Schmierstoff/Rostlöser....kann eigentlich alles und gibts im Baumarkt8)

Aber wie gesagt, vorsichtig und nicht zu viel rein, kann sein das es sich dadurch wieder löst.
Ging es denn in letzter Zeit schwerer?!

Achja, falls es zum "Freilegen" kommt, hast du einen Airbag?
 
G

Giselle32

Mitglied
Themenstarter
Dabei seit
11.06.2012
Beiträge
42
Ort
Bochum
ja kann schon sein das es hin und wieder mal bissel gehakt hat. is mir aber nich so aufgefallen. war auch nich so problematisch. muss ich noch auf wa sachten? airbag is vorhanden. hab übrigens auch noch zentral hab da in letzter zeit schwierigkeiten mit dem anlassen. also mit dem knopf drpcken am schlüssel damit er anspringt. hab daadrurch halt oft den schlüssel hin und her drehen müssen.ist dadurch vllt was kaputt gegangen im schloß?
 
16V A-CC Sport

16V A-CC Sport

Foren As
Dabei seit
25.11.2008
Beiträge
143
Alter
33
Ort
Niederbayern
Servus,

gleicher fall wie bei meinem a, zum gluck war bei mir nur die lenkradsperre nicht eingerastet und der schlussel saß im schloss fest, aber da ist der schließzylinder im eimer, muss durch einen opel vertragshändler getauscht werden, da die schlüsselnummer im werk abgefragt werden muss... kostet ca 80 euro...
bis mein schloss mit dem neuen schlüssel da war hatte ich zum starten 2 tage nen schlitzschraubendreher, total stylisch :D

wd 40 wird da nimmer viel helfen :nein:

gruß
 
G

Giselle32

Mitglied
Themenstarter
Dabei seit
11.06.2012
Beiträge
42
Ort
Bochum
Hab jetzt mit wd 40 probiert.tut sich leider immer noch nix.auch mit zweitschlüssel nix.verkleidung hab ich ab.kann aber nich sehen wie ich das teil ausbauen kann oder soll ich überhaupt. oder gibts da noch nen anderen trick. ist bisel blöd da das auto nicht vor meiner tür steht. pack später mal bilder rein wie das aussieht falls mir niemand weiterhelfen kann. muss ich noch auf was achten? lenkrad, airbag. zentral???
 
stomp83

stomp83

Tripel-As
Dabei seit
13.05.2008
Beiträge
322
Ort
Wittlich
Der schliesszylinder geht auch ohne das Lenkrad abzubauen raus.
Allerdings ist es schwierig wenn du den Schlüssel gar nicht drehen kannst.
Denke das wird nur noch mit Gewalt und nem großen Schraubendreher gehen.
Ansonsten hab ich da mal was im Netz gefunden wie das ganze ausgebaut wird.

Original Text:

Also ich habs geschafft

nun ma na kurzer bericht

also man (Frau)**baue erst ma die ganze Verkleidung ums Lenkrad ab,, man kann auch das Lenkrad mitt abbauen da ich aber nen Airback habe hab ichs drann gelassen......** nun nimmt man seinen Schlüßel und bringt ihn in der Stellung 2

nun kommts****Lings oberhalb des Schlosses is ein etwa 2-3 mm Großes Loch**da müsst ihr ein Draht oder so etwas reinstecken is echt ne Friemel arbeit ich habe ne dicke büroklammer genommen** nun etwas am schloß wackeln und schwupp springt es raus**das loch is ungefär da wo auf den Bild der Rote Pfeil ist




so nun nehme man einen Schraubendreher und drücke so ne art Sperre im inneren herunter geht leicht es macht einmal Klick und unten is die Sperre siehe Bild




so nun gehts wieder ums einbauen den Schlüßel wieder auf stellung 2 Bringen oben aufm Schloß is ne Sperre die muss sich runterdrücken lassen siehe Bild nun das Schloß reinstecken**und Klack rastet es ein und Fertisch**nun Alles wieder zusammenbauen und Spass haben hoffe ich konnte euch helfen fals ihr ma eins wechseln müsst
 
G

Giselle32

Mitglied
Themenstarter
Dabei seit
11.06.2012
Beiträge
42
Ort
Bochum
Liest sich alles gut und hört sich auch einfach an. aber leider bekomme ich ja den schlüssel nicht auf stellung 2. und airbag habe ich auch. also muss ich das lenkrad dranlassen?
 
stomp83

stomp83

Tripel-As
Dabei seit
13.05.2008
Beiträge
322
Ort
Wittlich
Ja, da es sowieso nicht notwendig ist das Lenkrad abzubauen. Also da das schloss wahrscheinlich eh im eimer ist (denke das das Stückchen für das Lenkrad schloss abgebrochen ist) hilft halt nur noch rohe Gewalt.
Neue schliesszylinder gibt's bei eBay für ca 20€.

Solltest du dennoch ne andere Lösung finden dann teilst du sie am besten hier mit.
 
G

Giselle32

Mitglied
Themenstarter
Dabei seit
11.06.2012
Beiträge
42
Ort
Bochum
Rohe Gewalt? wie meinst du das? ist vilelicht auf den bildern zu sehen wo und wie ich daran kommen kann und ausbauen?
 
stomp83

stomp83

Tripel-As
Dabei seit
13.05.2008
Beiträge
322
Ort
Wittlich
Wie vorher geschrieben. Schraubendreher rein und gucken das du es gedreht bekommst. Lässt sich die wegfahrsperre abschrauben? Sieht zumindest so aus. Soweit freilegen wie möglich auf jeden fall.

Wie ich halt vermute hat sich der Nippel für das lenkradschloss verklemmt oder ist sogar abgebrochen.

Kann mit meinem iPhone keine Bilder hochladen. Geh einfach mal bei eBay rein und suche nach"zündschloss Vectra a". So kannst du dir ein Bild machen wie das ganze aussieht. Der kleine Nippel der ungefähr in der Mitte des Zylinder sitzt ist für das lenkradschloss. Vielleicht bekommst du ihn auch irgendwie von außen mit nem kleinen Schraubenzieher gedrückt.
 
G

Giselle32

Mitglied
Themenstarter
Dabei seit
11.06.2012
Beiträge
42
Ort
Bochum
also mir wurde jetzt gesagt ich muss auf der linken seite so ne schwarze kappe abmachen.ist wohl mit 2 kleinen schrauben fest. und dann die abschlagschraube mit nem meißel rauskloppen. dann würde das rausgehen und ich könnte zumindest mit nem schraubenzieher starten. anschließend halt neues einbauen. nur problem ist. das lenkrad ist im weg und ich komm schlecht an diese schwarze kappe dran.oder kann cih die trotzdem irgendwie abmachen? falls nicht wie mache ich das lenkrad ab? muss ich auf airbag oder sonst noch was aufpassen?
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
7.673
Ort
Ruhrgebiet
Was gehen könnte ist , das du den Anlasserschalter betätigen kannst .
Nur ich meine der geht auch nur ab wenn das Schloss raus ist , und nützt nicht viel wenn das Lenkradschloß einrasten kann .

http://art.rexbo.net/febi/pdf/einbauempfehlung-d.pdf

Deine Beschreibung klingt als ob die das Lenkradschloß rausbauen meinen .
 
Thema:

Zündschloß defekt?

Zündschloß defekt? - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra B Zündschloß Defekt

    Zündschloß Defekt: Kann mir hier vieleicht jemand helfen? Seit einigen Tagen hakt mein Zündschloß,man braucht ewig um das Auto zu starten. Ein Bekannter hat mir ein...
  • Zündschloß defekt, Vectra B

    Zündschloß defekt, Vectra B: Hallo zusammen Ich habe ein Problem mit dem Zündschloß an meinem Vectra B. Ich kann zwar den Zündschlüssel ins Schloß stecken, allerdings kann...
  • Zündschloss defekt?

    Zündschloss defekt?: Hallo Leute, bei meinem A Vectra funzt das Zündschloss nicht mehr so. Wenn ich ihn über Nach stehen lasse lässt er sich morgens schwer im Schloß...
  • Zündschloss defekt

    Zündschloss defekt: Nabend allerseits, da mein Zündschloss nun endgültig defekt ist und ich ein neues brauche, wollte ich mal hier nachfragen, wo man einen...
  • Zündschloss defekt / neues ?

    Zündschloss defekt / neues ?: Hi, mein Zündschloss am Vectra ist defekt, musste abgeschleppt werden. Wir haben das jetzt auseinander, und siehe da, nur der SChliesszylinder...
  • Zündschloss defekt / neues ? - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra B Zündschloß Defekt

    Zündschloß Defekt: Kann mir hier vieleicht jemand helfen? Seit einigen Tagen hakt mein Zündschloß,man braucht ewig um das Auto zu starten. Ein Bekannter hat mir ein...
  • Zündschloß defekt, Vectra B

    Zündschloß defekt, Vectra B: Hallo zusammen Ich habe ein Problem mit dem Zündschloß an meinem Vectra B. Ich kann zwar den Zündschlüssel ins Schloß stecken, allerdings kann...
  • Zündschloss defekt?

    Zündschloss defekt?: Hallo Leute, bei meinem A Vectra funzt das Zündschloss nicht mehr so. Wenn ich ihn über Nach stehen lasse lässt er sich morgens schwer im Schloß...
  • Zündschloss defekt

    Zündschloss defekt: Nabend allerseits, da mein Zündschloss nun endgültig defekt ist und ich ein neues brauche, wollte ich mal hier nachfragen, wo man einen...
  • Zündschloss defekt / neues ?

    Zündschloss defekt / neues ?: Hi, mein Zündschloss am Vectra ist defekt, musste abgeschleppt werden. Wir haben das jetzt auseinander, und siehe da, nur der SChliesszylinder...
  • Oben