Wieso fahren immer mehr Jugendliche PS starke NEUwagen?

Diskutiere Wieso fahren immer mehr Jugendliche PS starke NEUwagen? im Alles andere was nicht in die oberen Foren passt Forum im Bereich Quasselecke, Spiel & Spass; Hallo Leute, in letzter Zeit beobachte ich immer öfter, das gerade Jugendliche bzw. viele junge Leute die gerade erst ihren Führerschein...
B

BR143

Gast
Hallo Leute,

in letzter Zeit beobachte ich immer öfter, das gerade Jugendliche bzw. viele junge Leute die gerade erst ihren Führerschein bestanden haben sofort einen Insignia OPC, Golf R oder Audi RS6 fahren. Wie geht so was? Keiner kann mir erzählen das so was mit ehrlicher Arbeit möglich ist.

Gestern wieder auf Arbeit, da sagt meine 18-jähriger Azubi-Kollege "Ich fahre heute noch zu McDonalds, mein Kumpel hat jetzt seinen neuen Skoda Octavia RS bekommen den wir uns angucken wollen." - Ich dann so: "Und, natürlich selber bezahlt?" - "Nö, sein Vater hat dem das Auto zum Geburtstag geschenkt".

WTF?!?!?!?!

So was gab es ja schon immer mal aber in letzter Zeit sieht man immer mehr solcher Trollos, wie die bei McDonalds und an Tankstellen ihre Proll-Treffen veranstalten.

Das Beste ist das die mit den Autos überhaupt nicht klar kommen. Auf der Geraden drängeln die wie Sau und fahren wie die letzten Henker und dann wenn´s in die Kurve geht, schleichen die nur noch im Schritttempo und selbst dann fliegen die noch raus, weil die ihre Autos nicht unter Kontrolle haben.

Das soll hier keine Neiddebatte sein, ich frage mich nur wie man darauf stolz sein kann ein geschenktes Auto zu fahren und damit anzugeben?! Für mich ist das das absolut Letzte. Ich fahre meinen B Vectra und meinen Signum und kann mit stolz behaupten, das ich mir beide Autos selber gekauft und selber bezahlt habe und auch beide selber unterhalten kann und niemanden dafür anpumpen muss.

Das war´s, jetzt seid ihr dran.
 
tobseNN

tobseNN

Doppel-As
Dabei seit
08.02.2009
Beiträge
151
Alter
30
Ort
Duisburg
Also ich verstehe dich nur zu gut ;-)

Komme aus Duisburg, hier die B8 und die Autos die hier rumfahren ist ja wohl bekannt:
Was z.B. so Sachen wie Autorennen angeht, die Autos die dort fahren usw. Da sind einige bei, die ihr Geld ehrlich verdienen (Sind dann auch Schrauber von Beruf / Lackierer dabei etc. <- viel schwarzarbeit nebenbei und genug Kontakte fürs tunen etc. pp.) aber auch andersrum Leute, wie von den Angels (Mercedes FAB Design, AMGs, M's und den Rest könnt ihr euch denken. Dementsprechend auch aufgemacht), Heeler, Diebe, Drogendealer und so weiter und so fort.

Habe einige türkische Kollegen, die mir den Clou mal erzählt haben, was die "Deutschen" Mitbürger halt nicht machen. Alle aus der Familie gehen arbeiten (zumindestens die meisten), schmeißen das Geld in einen Pott - dazu zaehlt auch das Hartz4!
Wir Deutsche z.B. sparen für uns selbst. Die Familien machen es wie in einer Art "Kollegschaft". Dann wird das Geld aus dem Pott geholt, angezahlt (beispielsweise für einen C63AMG - Klischeeauto :biggrin:) und den sofort mit voller Hütte an Ausstattung geleased. Niemals Gebrauchtwagen - wenn dann eher selten. Ist für die eine Art "Statussymbol" - sie fahren gerne edel und wollen sich damit präsentieren. Was aber Quatsch ist, wenn der Sohnemann den 335i drückt, Papa dafür geblecht hat und ihn pflegt und der Sohnemann dicke Eier raushängen lassen will aber nur 20€ Taschengeld im Portemonaie hat.;(

Also so läut es hier größtenteils ab. Daher die Randinformationen..
Wie die es mit den Jobs machen, weiss ich auch. Ist nicht nur aus einer Familie diese Information.
Habe geug Bekannte, Freunde und Kollegen hier inner Umgebung bei denen das so Ähnlich bis fast gleich abläuft.

In der heutigen Zeit ist es doch nicht mehr unmöglich ein PS starkes Auto zu kaufen. Finanzierung Attacke - und die Versicherung auf ein Familienmitglied und los gehts. Bloß wielange das Prozedere dann fortläuft, darüber will keiner reden.

//edit:

Bin auch sehr stolz auf meinen Vectra. Vorallem finde ich ihn persönlich schöner und hat mehr Stil und Charakter, als einer der neuen Benzer, Beamer oder sonst was. Da heißt es sowieso sofort, dass ich mir den nicht geleistet habe, sondern Dad, Mum oder whatever.. Auf solche Vorurteile kann ich gerne und sicher verzichten (:
Dazu muss ich sagen, habe viel Nebenbei gearbeitet, das ich mir das Auto finanzieren konnte (Versicherung, Tanken, Anschaffung) und bin in meiner zweiten Lehre. Also noch weniger Geld als manch anderer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Irmscherj96

Irmscherj96

Routinier
Dabei seit
12.12.2006
Beiträge
676
Alter
34
Ort
Erfurt
Ganz einfach, weil es Finanzierungen auch mit mehr als 48 Monaten gibt...

Und man nur mit einem neuen und tollen Auto Selbstvertrauen hat.
 
Stylz

Stylz

Tripel-As
Dabei seit
16.05.2011
Beiträge
257
Ort
SL-**-***
Bin gelernter lacker und hab für mein vectra 3 Motoren stehen. 1.8er 2.0er und 3.0er V6

Alle selbst gekauft durch Kontakte. Tuning bekomme ich so, sozusagen ein "ich Lack dein Auto und du restaurierst mein Motor" so läuft das unter meinen Kollegen ab. Da fällt dann nur noch Sprit und unzerhalt an. Fahren hier alle G60, vr6 (Turbo) , Audi a4 Turbo, omega b Kompressor usw.

Wir sind alle so im alter zwischen. 16 bis 30.


Mit den neuwagen hab ich das bis jetzt so gemerkt das sich viele zu ihren konfirmationen Autos schenken lassen oder sich die Anzahlung für autos zahlen lassen und dann z.b. ein neuen Audi tt RS haben.
2 aus meiner lehre haben auch Autos Geschenk bekommen zu ihren 18.
Einmal Golf r32 und astra opc.
Beides neuwagen.



Kann die Eltern und verwandschaft dabei aber nicht verstehen das die den so ein Selbstmord gerät kaufen/schenken
 
Michablitz

Michablitz

Gelber Engel
Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
3.025
Alter
37
Ort
Freital
Ist hier nicht anders, manchmal schon etwas merkwürdig.

Aber wenn ich mal rechne, die haben vielleicht einen Job der ganz gut was abwirft.
Wohnen bei Mama und Papa, zahlen da keine Miete und Lebenskosten.
Kühlschrank immer voll.
Kein Strom, Internet und tralala.
Da spart man schon einiges im Monat,
was man dann an Rate oder Leasing an einem Auto abdrücken kann.

Wenn ich mal überlege, ich würde ich meine Miete von 593 Euro Sparen + verpflegung Nebenkosten usw.

Da hätte ich auch ordentlich im Monat über um so ein neues Klo zu fahren.
 
Irmscherj96

Irmscherj96

Routinier
Dabei seit
12.12.2006
Beiträge
676
Alter
34
Ort
Erfurt
Oder sind bei der Bundeswehr...
 
Caravan-Cruiser

Caravan-Cruiser

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
17.01.2009
Beiträge
1.131
Ort
OPR
Man muss aber auch dazu erwähnen das derzeit Kreditangebote gemacht werden, mit teilweise extrem niedrigen oder garkeinen Zinsen.

Und ein ehemals örtlicher Autohändler bei uns (jetzt in halb Deutschland vertreten) gewährt so ziemlich jeden Kredite, da bekommen sogar Hartz4-Empfänger Neuwagen angeboten! Allerdings überschulden die sich oft und die Wagen gehen dann zurück an den Händler (der verkauft die Wagen dann als Jahreswagen wieder weiter)
Möglichkeiten gibts also viele an neue, gute Autos zu kommen. Jedoch muss man sich halt überlegen ob es einem das wert ist!

Ich für meinen Teil werde mir nie einen Neuwagen anschaffen, sowas lohnt nur für Selbstständige als Leasingwagen oder eben wenn man sonst nicht weiss wohin mit der Kohle
 
GR-blue

GR-blue

Tripel-As
Dabei seit
11.11.2009
Beiträge
263
Mich stört das nicht selbst wenn die Ganze Welt Porsche etc.. fährt, ich bin mit dem zufrieden was ich habe und das ist ein Opel und ne tolle Familie.
 
Michablitz

Michablitz

Gelber Engel
Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
3.025
Alter
37
Ort
Freital
Man muss aber auch dazu erwähnen das derzeit Kreditangebote gemacht werden, mit teilweise extrem niedrigen oder garkeinen Zinsen.

Und ein ehemals örtlicher Autohändler bei uns (jetzt in halb Deutschland vertreten) gewährt so ziemlich jeden Kredite, da bekommen sogar Hartz4-Empfänger Neuwagen angeboten! Allerdings überschulden die sich oft und die Wagen gehen dann zurück an den Händler (der verkauft die Wagen dann als Jahreswagen wieder weiter)
Möglichkeiten gibts also viele an neue, gute Autos zu kommen. Jedoch muss man sich halt überlegen ob es einem das wert ist!

Ich für meinen Teil werde mir nie einen Neuwagen anschaffen, sowas lohnt nur für Selbstständige als Leasingwagen oder eben wenn man sonst nicht weiss wohin mit der Kohle
Geb ich dir recht.
Hab einmal nen Auto finanziert und würds nie wieder tun. Ist mir zu schade ums Geld.
Da kauf ich lieber Bar, ist dann zwar nicht ganz so Neu aber MEINS und kann damit machen was ich will.
 
Veccitarier

Veccitarier

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
04.07.2010
Beiträge
1.196
Was auch ein Grund ist, das sie denken-ALT ist SCHLECHT!
Und wenn sie eh einen Kredit brauchen für ein Auto, warum nicht eins mit Leistung.


Was sie nicht bedenken ist, dass es das größte Verlustgeschäft ist, das man machen kann!

Kaufen ein neues Auto, haben in den ersten 3 Jahren mehr Wertverlust als ich jemals für ein Auto bezahlt hab, nach der Garantie haben sie dann recht hohe Kosten für Reperatur usw, und der Kredit läuft ja auch noch.
Also haben die dann ein Auto, was kaum noch den Wert hat, den sie bezahlt haben, mit Kosten die sie evtl nicht tragen können und das Auto gehört evtl sogar noch der Bank.

Aber NIE ein Auto fahren was 5 oder gar 10Jahre alt ist, das ist ja nur Schrott8)

Leute unter 25 mit Autos jensiets der 200PS gibt es hier bei uns allerdings kaum!
Ich mag es wenn junge Leut mit neuen Autos fahren und mich belächeln wegen meiner alten Schüssel, meist sind das die mit ihrem neuen "Premiumwagen" ala VW Polo oder Golf bzw manchmal auch Audi A3, bis ich dann aufs Gas gehe, und doch beachtlich lange mithalten kann, je nach Motor auch davon zieh=)


Ein guter Freund von mir wohnt bei Mama aber in einer eigenen Wohnung im Haus,zahlt aber (wenn auch lächerlich) Miete(wie ich auch).
Verpflegen muss er sich selbst, und Wäsche wird gegen kleines Endgeld gemacht(so wie bei mir). Er hat früh mit der Lehre angefangen und wurde auch übernommen, konnte gut Sparen und hat das erste Auto von seinen Eltern geschenkt bekommen(war aber ein alter BMW weil die Eltern sich nen neuen gekauft haben), ich habe meinen ersten Wagen von meinem Eltern abgekauft, zwar zum sehr guten Kurs aber 4-Stellig(hab ja auch 3 Jahre lang gespart und jede Ferien einen Job gehabt, damit ICH mir Führerschein und Auto kaufen konnte)


Ich habe halt einen Handwerksberuf erlernt und dementsprechend kaum was bekommen, er war in der Industrie und hat ab dem 1. Jahr gut verdient.

Dementsprechen fiel dieses Jahr sein Kauf aus, ein BMW e39 M5 mit 400Ps. ABER er hat gleich gesagt, das Auto fahre ich 2Jahre, länger nicht! Spätestens dann will ich daheim raus und kann ihn mir dann einfach nichtmehr leisten, dann kommt wieder was wirtschaftliches her!

Er ist glücklich, ich auch!
Ich kann ihn auch verstehen, wenn nicht jetzt, wann dann?! Und wenn er es selbst erarbeitet hat(wenn auch mit guten Voraussetzungen) warum denn nicht?!

Ich weiß was ich hab, und kann mir mein Auto leisten, ist auf mich angemeldet, Steuern und Versicherung zahle ich, Spritgeld bekomm ich auch nicht. Einzig die günstigen Versichrungskonditionen hab ich mir von meinem Stiefvater überschreiben lassen.

Ich weiß was ich an meinem Vectra hab, was er kann und was ich kann, also kommt Neid bestimmt nicht auf. Die, die es selbst erarbeitet haben und es sich auch leisten können, den gönn ich es auch, zudem sind das auch die besseren Autofahrer, vielleicht nicht schneller, aber besser:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Michablitz

Michablitz

Gelber Engel
Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
3.025
Alter
37
Ort
Freital
Ich kenn einige mit neuem Auto, schön finanziert aber wenn die Reifen runter sind, wissen die nicht wie sie sich neue Leisten sollen *Lach* 8) hauptsache ein auf dicke hose machen
 
_.Me.vs.Me._

_.Me.vs.Me._

Routinier
Dabei seit
14.03.2009
Beiträge
638
Ort
Bayern
ist doch heute ganz normal.


Imho würde aber auch nix dagegen sprechen, für PKW Anfänger genauso eine Regelung mit maximaler Leistung einzuführen wie beim Motorrad.

Just heute stand ich übrigens vor nem Grab. 19jahre alt, von Eltern zum Führerschein nen E36 325i geschenkt bekommen. > mit der Kiste zu schnell gewesen und einer alten Frau Frontal damit reingefahren, was nicht nur für seinen Wagen das Ende bedeutete.

Ziemlich traurig, so ein Grab eines unter 20-jährigen, mit Fotso zusammen mit der Freundin und Familie...

Kappieren tuns die meisten eh irgendwann, wies im Straßenverkehr läuft und was das Leben wert ist.
Bei manchen wenigen kommts leider nie so weit. Die Eltern des Jungen wünschten sich jedenfalls, sie hätten ihm lieber einen Corsa gekauft. Damit kann man sich zwar auch noch totfahren, aber die Verlockung zum Heizen ist doch deutlich geringer ?(


just my 2 Cents.
 
Veccitarier

Veccitarier

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
04.07.2010
Beiträge
1.196
ist doch heute ganz normal.


Imho würde aber auch nix dagegen sprechen, für PKW Anfänger genauso eine Regelung mit maximaler Leistung einzuführen wie beim Motorrad.

Wäre ich auch voll dafür!

War zwar blöd für mich, immer hinterher zu fahren, wegen der Drosselung ABER heute denke ich, es war besser so!
Selbst wenn man vorher schon 125er o.A. fahren durfte und gefahren ist, dann ist der zuwachs an Leistung und auch Gewicht bei einem Motorrad beachtlich und nicht zu unterschätzen, da sind 2 Jahre langsam angehen MÜSSEN sehr sinnvoll!

Auch beim Auto, hab ja mit 58PS angefangen, und nur so lernt man richtig das gefühl für Geschwindigkeit usw kennen, in einer schwach motorisierten, moglichst lauten und ungemütlichen Kiste merkt man erst wie schnell sich 140sachen anfühlen können.
Das Gefühl kommt bei neuen und "schnellen" Autos nichtmehr auf!
 
B

BR143

Gast
Jo, kann ich bestätigen, in meinem Vectra fühlen sich 120 km/h schon recht schnell an, in meinem Signum muss ich schon 160 km/h fahren um das gleiche Fahrgefühl zu bekommen, weil der durch den größeren Motor immer noch zügig beschleunigt und durch die Dämmung viel leiser ist.
 
Stylz

Stylz

Tripel-As
Dabei seit
16.05.2011
Beiträge
257
Ort
SL-**-***
Da fällt mir noch was ein. Viele zahlen ihr super duper coolen Schlitten auf raten, wohnen bei mama.
Wenn man je doch mal auf die reifen guckt ......jingjang linglong
Die ganzen moosgummireifen sitzen drauf und am besten rund ernneuerte.

Ich lach mir jedes mal ein ab wenn die an der Ampel nicht fort kommen ;( gibt so eine nette Geschichte mit einem gti :D


Bei mir kommen nur feinste Falken rauf. Immer Grip ;(



Weiteres kennen sie die PS zahl nicht und unterschätzen es. Einer aus meiner nähr hat mittlerweile sein dritten Honda civic. Der hat 2 Unfälle. Da frag ich mich, merkt der nicht das 150PS zu viel für ihn sind?


Ich hab als lackierer das große los gezogen von 28PS bis 1001PS zu fahren.
Ja genau bugatti. Ich weiß mittlerweile ziemlich gut wozu hunderte PS fähig sind und hab großen Respekt davor.



A
Edit: hab noch mehr PS gefahren. Ein Drag chevy (aus Dänemark) mit 7.3 Liter und weit über 1000ps. Aber da ging mir die muffe
 
Zuletzt bearbeitet:
Phill912

Phill912

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
18.09.2011
Beiträge
1.283
Ort
Bad Honnef
Das ist ja auch so, die Zahlen die Kiste an und vergessen dann dass sie mehr als die Hälfte am ende bezahlen müssen.... Typisch...
Ich habe mit nem vectra b 1,6letzes Jahr angefangen für 1300und habe jetzt vor kurzem auf einen Vectra b sportlich 2.0 fl für 4000 aufgerüstet, dass habe ich mir selber gekauft, meine Eltern haben mir zwar ein wenig geliehen aber am ende habe ich ihn selber bezahlt und es ist einzig und alleine mein wagen.
Habe ihn auch über mich versichert.
 
Nixplaner

Nixplaner

Sechssüchtig
Dabei seit
02.02.2005
Beiträge
3.528
Alter
38
Ort
Bayern/Oberpfalz
Da sind einige bei, die ihr Geld ehrlich verdienen (Sind dann auch Schrauber von Beruf / Lackierer dabei etc. <- viel schwarzarbeit nebenbei
brauch ich da noch was zu sagen?


naja woher kommt das, gespikte eltern, überbezahlt, verschuldung... berut doch im prinzip auf sozialer ungerechtigkeit. während die einen als leihfuzzi für 900€ 50h die woche arbeiten müssen (die fahren halt dann ne gurke wenn überhaupt, nur fallen die einem nicht auf), verdienen halt die anderen für denselben job gleich mal 2200 netto (und arbeiten dann am besten auch noch schön schwarz weil sie den hals nicht voll kriegen). wenn ich 2200 verdienen würde (und die leute die solchen dicke kisten fahren sind halt oft solche) könnte ich mir auch einen neuen opc kaufen. kannst ja direkt n tausender im monat abbezahlen. die bei denens nicht so ist stottern halt 10 jahre dran ab und fahren halt nur das nötigste. und warum sie das tun kann ich gut verstehen, bei den jungen "bist du ja nur wer" wenn du auf dicke hose machst und ne tolle karre fährst.
 
BirgerS

BirgerS

Routinier
Dabei seit
01.07.2011
Beiträge
624
Ort
Bochum
Bei mir auf der Arbeit sind auch zwei Azubis mit einem Honda Civic und einem Opel Astra GTC mit je über 200 PS.
Ich bin auf Nachtschicht und jeden Morgen kommen die zwei mit aufheulenden Motor und quietschenden Reifen da an... Ist ne lange Straße mit ner Kurve am Ende und direkt hinter der Kurve, vor meinem Büro, ist ein mittelgroßer Baum -> da sind schon zwei gegen gefahren! Einmal hat da jemand nen dicken (geliehenen) 3er BMW gegen den Baum gefahren. Da war das Geheule groß!
Ich warte jeden Tag drauf, daß da wieder einer gegen fährt!

Das geilste ist dann aber: Die machen ja immer viel Krach, lassen die Reifen durchdrehen und so weiter... aber im normalen Stadtverkehr gurken die dann mit 45 km/h durch die Gegend oO Und wenn ein fest installierter Blitzer kommt, wird vorsichtshalber auf 40 km/h abgebremst. Solchen Leuten könnt ich echt in die Fresse hauen!
Ich habe zwar "nur" einen 2.2 DTI mit 125 PS, aber ich fühle mich von diesen "Sportwagen" ständig ausgebremst - in der Stadt so wie auf der Autobahn!

Alles nur Show mit nichts dahinter! *kotz*
 
Phill912

Phill912

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
18.09.2011
Beiträge
1.283
Ort
Bad Honnef
Nen bekannter hat Nen skoda Fabia geschenkt bekommen ich glaube aber die kleine motorisierung, der schleicht auch immer mit 35-40durch die Ortschaft und bleibt noch 3sekunden an der grünen Ampel stehen bis er los fährt... Hat zwar ein neues Auto kann aber nicht mal damit umgehen
 
Thema:

Wieso fahren immer mehr Jugendliche PS starke NEUwagen?

Wieso fahren immer mehr Jugendliche PS starke NEUwagen? - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra B Liste der Was/Wann/Wieso bei Inspektionen gesucht

    Liste der Was/Wann/Wieso bei Inspektionen gesucht: Hello, Leider wurde mein Vectra die letzten Jahre zwar immer fachmännisch repariert und natürlich getüvt etc., aber keine Inspektionen mehr...
  • Opel Vectra A Vectra a Turbo Rückleuchten, jede ist anders .....wieso ?

    Vectra a Turbo Rückleuchten, jede ist anders .....wieso ?: gruß leute, ich habe letztens mal bei mir aufgeräumt und festgestellt das die Leuchten vom Turbo irgendwie alle unterschiedlich sind X( jeder...
  • Opel Vectra A Mein Vectra trinkt wie ein alkoholiker :S wieso?

    Mein Vectra trinkt wie ein alkoholiker :S wieso?: guten tag:D Mein Vectra trinkt plötzlich wie ein alkoholiker :S ist ein 90'er 2,0 liter 8v motor. hatte den tank fast voll getankt (ca. 47-48 l)...
  • Opel Vectra A c25xe kein zündfunke ??? wieso ?

    c25xe kein zündfunke ??? wieso ?: hallon leute habe in meinem vectra nun den c25xe eingebaut habe jetzt aber das problem das er nicht anspringt der grund er bekommt garkeinen...
  • Opel Vectra A mein motor starte ziemlich schwer, wieso?

    mein motor starte ziemlich schwer, wieso?: guten tag:) Bei kaltem wetter hab ich das problem das mein vectra ewig brauch um anzuspringen , während ich zünde geht die drehzahl hoch aber...
  • mein motor starte ziemlich schwer, wieso? - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra B Liste der Was/Wann/Wieso bei Inspektionen gesucht

    Liste der Was/Wann/Wieso bei Inspektionen gesucht: Hello, Leider wurde mein Vectra die letzten Jahre zwar immer fachmännisch repariert und natürlich getüvt etc., aber keine Inspektionen mehr...
  • Opel Vectra A Vectra a Turbo Rückleuchten, jede ist anders .....wieso ?

    Vectra a Turbo Rückleuchten, jede ist anders .....wieso ?: gruß leute, ich habe letztens mal bei mir aufgeräumt und festgestellt das die Leuchten vom Turbo irgendwie alle unterschiedlich sind X( jeder...
  • Opel Vectra A Mein Vectra trinkt wie ein alkoholiker :S wieso?

    Mein Vectra trinkt wie ein alkoholiker :S wieso?: guten tag:D Mein Vectra trinkt plötzlich wie ein alkoholiker :S ist ein 90'er 2,0 liter 8v motor. hatte den tank fast voll getankt (ca. 47-48 l)...
  • Opel Vectra A c25xe kein zündfunke ??? wieso ?

    c25xe kein zündfunke ??? wieso ?: hallon leute habe in meinem vectra nun den c25xe eingebaut habe jetzt aber das problem das er nicht anspringt der grund er bekommt garkeinen...
  • Opel Vectra A mein motor starte ziemlich schwer, wieso?

    mein motor starte ziemlich schwer, wieso?: guten tag:) Bei kaltem wetter hab ich das problem das mein vectra ewig brauch um anzuspringen , während ich zünde geht die drehzahl hoch aber...
  • Oben