Opel Vectra B Vectra ruckelt

Diskutiere Vectra ruckelt im Vectra - Allgemein Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hallo, wollte mal fragen was das sein könnte. Bei untertouriger Fahrt fängt das Auto manchmal an zu ruckeln. Irgendwie so, als ob er kurz kein...
Veci

Veci

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
05.04.2009
Beiträge
13
Ort
Black Forest
Hallo,
wollte mal fragen was das sein könnte.
Bei untertouriger Fahrt fängt das Auto manchmal an zu ruckeln.
Irgendwie so, als ob er kurz kein Benzin mehr bekommt.
Bleibe ich auf dem Gas, dann ruckelt es nicht.
Es ist auch nicht immergleich. Aber immer öfters.
Zündkerzen und Luftfilter habe ich gewechselt. Hat aber nichts gebracht.
Kennt jemand von euch diese Phänomen u. wüßte an was es liegen könnte ?
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
8.070
Ort
Ruhrgebiet
Hy .Welchen Motor hast du genau .Motornummer bekannt ?
Ich konnte nur finden das du den 1.8 hast .
Aber da gibt es verschiedene .

Hat er das früher nie gemacht ?
Und wo genau fängt bei dir "untertouriger Fahrt " an ,Drehzahl ?
Es gibt Motoren ,wo man halt mal schalten muß :bowdown:
 
Veci

Veci

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
05.04.2009
Beiträge
13
Ort
Black Forest
Es gibt Motoren ,wo man halt mal schalten muß :bowdown:
Auf solche dummen Sprüche kann ich verzichten.
Lassen wir es bleiben, ich frage woanderst nach.

Ich denke mal du bist doch ein alter Hase.
Wegen dem Motor hättest nur mal in der Vectra Halle nachschauen müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
8.070
Ort
Ruhrgebiet
Wegen dem Motor hättest nur mal in der Vectra Halle nachschauen müssen.
Super, du stellst eine Frage und ich soll suchen.
Gib die Daten richtig im Benutzer Profil an .Und nicht nur 1.8 .

Fahrzeug
Opel Vectra B 1.8 Edition 100
Wohnort
Black Forest
Personen Daten
Hier sind nur eure Persönliche Daten untergebracht...
Vorname
Rainer
Land
Deutschland
 
Orkan

Orkan

Tripel-As
Dabei seit
30.09.2011
Beiträge
391
Ort
Langenzenn
Super, du stellst eine Frage und ich soll suchen.
Gib die Daten richtig im Benutzer Profil an .Und nicht nur 1.8 .
Dann kannst mir helfen, habe nämlich dasselbe Problem.
Auto Vectra B fliessheck 1996
Motor X18XE

Zündkerzen vor 2000Km getauscht da hatte ich keine Probleme mehr aber nun fängt es so langsam wieder an. Sehr auffällig dabei, meist im 2.Gang bei ca. 2000-2500 Umdrehung/Min.

Bei mir fühlt es sich so an als wäre irwas verstopft, das er das Gas nicht annimmt
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
8.070
Ort
Ruhrgebiet
Hy
War an den alten Zündkerzen irgendwas auffällig .
Vielleicht von außen mit Öl verschmutzt ?
Klingt ein wenig als ob die in Öl standen ,wegen eine undichte Ventildeckeldichtung .

Ich nehme mal an, das die Motorkontrolleuchte nicht an geht .

Wie steht es denn so mit den Rest der Wartung aus ?
Benzinfilter (Hinterachse /nähe Tank, unter den Wagen) mal getauscht ?
 
Orkan

Orkan

Tripel-As
Dabei seit
30.09.2011
Beiträge
391
Ort
Langenzenn
Hy
War an den alten Zündkerzen irgendwas auffällig .
Vielleicht von außen mit Öl verschmutzt ?
Klingt ein wenig als ob die in Öl standen ,wegen eine undichte Ventildeckeldichtung .

Ich nehme mal an, das die Motorkontrolleuchte nicht an geht .

Wie steht es denn so mit den Rest der Wartung aus ?
Benzinfilter (Hinterachse /nähe Tank, unter den Wagen) mal getauscht ?
nee eig. nich waren etwas dunkel aber etz nich so das sie mit öl getrieft haben.

Nöö nur zum Start als test, das ist aber glaub, ja normal.

Neee Benzin filter wurde noch nicht getauscht, habe auch so das gefühl das es das sein kann, weil es fühlt sich echt so an, als würde kein benzin durchgehen oder eben verstopft ist
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
8.070
Ort
Ruhrgebiet
Dann würde ich erst mal mit den Filter anfangen .
Sollte zwar mehr Probleme machen bei Volllast , aber dann wird auch der Benzindruck angehoben .

Die üblichen Sachen wie Drosselklappe reinigen und mal die Unterdruckleitung der Ventildeckeldichtung prüfen , hast du vielleicht schon hier gefunden .

Nur mal so : Welchen Typ Zündkerze hast du drin ?

MKL Geht als Prüfung kurz beim Starten an . Sollte nur nicht blinken oder an bleiben
 
Orkan

Orkan

Tripel-As
Dabei seit
30.09.2011
Beiträge
391
Ort
Langenzenn
Dann würde ich erst mal mit den Filter anfangen .
Sollte zwar mehr Probleme machen bei Volllast , aber dann wird auch der Benzindruck angehoben .

Die üblichen Sachen wie Drosselklappe reinigen und mal die Unterdruckleitung der Ventildeckeldichtung prüfen , hast du vielleicht schon hier gefunden .

Nur mal so : Welchen Typ Zündkerze hast du drin ?

MKL Geht als Prüfung kurz beim Starten an . Sollte nur nicht blinken oder an bleiben
Kommt man an den Filter leicht ran? Kann man da ein Ebäh kaufen?

Ok also Drosselklappe und Unterdruckleitung werde ich in 2 Wochen in meim Urlaub vornehmen.
Wie prüf ich ich die Unterdruckleitung?

Zündkerzen hab ich NGK drinne.

MKL blinkt nicht und bleibt auch nicht an :)
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
8.070
Ort
Ruhrgebiet
Ob sich das lohnt den Filter bei ebay zu kaufen ?
Kostet nur ca 10 € im Fachhandel .

Guten Rangierwagenheber wäre gut , dann kommt man schon gut dran .
Die Bajonettverschlüsse/Schnellverschlüsse nerven aber ab und zu ein wenig .

NGK V-Line 23 oder BKR5EK

V-Line habe ich auch ,kommen mit den gut zurecht .
 
Orkan

Orkan

Tripel-As
Dabei seit
30.09.2011
Beiträge
391
Ort
Langenzenn
Ob sich das lohnt den Filter bei ebay zu kaufen ?
Kostet nur ca 10 € im Fachhandel .

Guten Rangierwagenheber wäre gut , dann kommt man schon gut dran .
Die Bajonettverschlüsse/Schnellverschlüsse nerven aber ab und zu ein wenig .

NGK V-Line 23 oder BKR5EK

V-Line habe ich auch ,kommen mit den gut zurecht .
Die V-Line 23.

Na dann kann ich se mir auch dort holen.
N rangierwagenheber hab ich zwar net aber aufstellböcke :)
 
Orkan

Orkan

Tripel-As
Dabei seit
30.09.2011
Beiträge
391
Ort
Langenzenn
Dann kannst mir helfen, habe nämlich dasselbe Problem.
Auto Vectra B fliessheck 1996
Motor X18XE



Bei mir fühlt es sich so an als wäre irwas verstopft, das er das Gas nicht annimmt
Was mir noch aufgefallen ist, das es bei mir meistens nach längerer Standzeit auftaucht (also über nacht oder nach der Arbeit) und sonst nicht, kann es dann trotzdem am Benzin Filter liegen?

P.S: Trojaner beseitigt :)
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
8.070
Ort
Ruhrgebiet
Ruckeln ist immer ein schwieriges Thema .
Das kann viel Ursachen haben und ist auch ein wenige Motor abhänige .
Die Frage ist wo fängt man an ?
Zündkerzen und ihr Aussehen ist schon immer gut ,
Sämtliche Unterdruckschläuche und Drosselklappe/reinigen prüfen auch .
Dann wird es schwieriger , Was kann man noch selber machen . Filter okay .
Mal den LMM den Stecker abziehen (Dann geht aber die MKL an ) .
Sensordaten Live auslesen geht nur mit eine Programm und den passen Stecker .
Da könnte man zB ob eine Temperatur nicht stimmt oder die Drosselklappenrückmeldung und so weit .
 
Orkan

Orkan

Tripel-As
Dabei seit
30.09.2011
Beiträge
391
Ort
Langenzenn
Ruckeln ist immer ein schwieriges Thema .
Das kann viel Ursachen haben und ist auch ein wenige Motor abhänige .
Die Frage ist wo fängt man an ?
Zündkerzen und ihr Aussehen ist schon immer gut ,
Sämtliche Unterdruckschläuche und Drosselklappe/reinigen prüfen auch .
Dann wird es schwieriger , Was kann man noch selber machen . Filter okay .
Mal den LMM den Stecker abziehen (Dann geht aber die MKL an ) .
Sensordaten Live auslesen geht nur mit eine Programm und den passen Stecker .
Da könnte man zB ob eine Temperatur nicht stimmt oder die Drosselklappenrückmeldung und so weit .
Habe bisher zwei schläuche im motorraum gefunden die nicht angeschlossen waren, die habe ich dann unter die angeschlossen(unter der Abdeckung bei den Scheibenwischern) dann war es gut für einen Tag und jetzt tritt es wieder auf.

Wo finde ich denn diesen LMM?
 
RiseFM

RiseFM

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
23.11.2008
Beiträge
1.443
Alter
36
Ort
DM / NB
Also da er nur 1.8 geschrieben hat aber nen FL Modell hat, vermute ich mal das er einen x18xe1 drin hat... Das mit dem Ruckeln is nen bekanntes problem bei dem zündmodul... Die Stäbe nach unten brechen manchmal und bei geringen Drehzahlen schlägt der funke vor der zündkerze in den motorblock...

Abhilfe schafft nur ein neues modul, kann auch gebraucht sein ... das vom z18xe vectra b/c geht auch

Ich hab versucht den stab mit isolierband zu flicken, aber bei den temperaturen zwischen den Nockenwellen hält das nicht lange...

Wenn deiner auch dieses problem hat würde ich als erstes die zündkabel einer sichtprüfung unterziehen... evt sind risse drin wo der strom rausschlägt.

Wäre es der Filter würde er erst recht bei hohen drehzahlen ruckeln...
 
transporter

transporter

MESSIAS
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
8.070
Ort
Ruhrgebiet
Dann kannst mir helfen, habe nämlich dasselbe Problem.
Auto Vectra B fliessheck 1996
Motor X18XE
@RiseFM
Orkan hat ein X18XE .Passt dann leider mit den Zündungmodul nicht ,Okay Zündkabel wäre auch möglich , hat aber dort nichts gefunden
Der Starter Veci ist schon lange beleidigt ausgestiegen
 
Thema:

Vectra ruckelt

Vectra ruckelt - Ähnliche Themen

  • Motor ruckelt Opel Vectra b

    Motor ruckelt Opel Vectra b: Hey bei meinem Opel Vectra b 1.6 16v (238.000km) ruckelt das Auto manchmal meistens wenn ich langsam beschleunige oder konstant eine...
  • Opel Vectra 2.2 BJ 12/2002 Ruckelt wenn er kalt ist.

    Opel Vectra 2.2 BJ 12/2002 Ruckelt wenn er kalt ist.: Moin, Ich habe seid kurzem einen Opel Vectra 2.2 Baujahr 12/2002 (Benzin). Nun ist mir erst aufgefallen das wenn der Motor kalt ist er beim...
  • Bitte um hilfe Vectra C

    Bitte um hilfe Vectra C: Moin, ich fahre einen Vectra C bj 2004 und habe seit 3 Wochen folgendes Problem. Vor ca 5-6 Wochen kam immer mal schwarzer Rauch aus dem Auspuff...
  • [Reparatur] Opel Vectra b

    Opel Vectra b: hallo Opel-Freunde, ich habe leider folgendes Problem ,wenn mein Vecci 2.0 16V warm ist dann geht er beim Anfahren hin und wieder aus und beim...
  • Opel Vectra B Vectra B ruckelt, keine Leistung und geht aus

    Vectra B ruckelt, keine Leistung und geht aus: Hallo Leute, seit 2008 hab ich meinen Vectra B, seit 2010 lese ich hier mit und seit 2014 bin ich angemeldet. In dieser Zeit wurde mir hier...
  • Vectra B ruckelt, keine Leistung und geht aus - Ähnliche Themen

  • Motor ruckelt Opel Vectra b

    Motor ruckelt Opel Vectra b: Hey bei meinem Opel Vectra b 1.6 16v (238.000km) ruckelt das Auto manchmal meistens wenn ich langsam beschleunige oder konstant eine...
  • Opel Vectra 2.2 BJ 12/2002 Ruckelt wenn er kalt ist.

    Opel Vectra 2.2 BJ 12/2002 Ruckelt wenn er kalt ist.: Moin, Ich habe seid kurzem einen Opel Vectra 2.2 Baujahr 12/2002 (Benzin). Nun ist mir erst aufgefallen das wenn der Motor kalt ist er beim...
  • Bitte um hilfe Vectra C

    Bitte um hilfe Vectra C: Moin, ich fahre einen Vectra C bj 2004 und habe seit 3 Wochen folgendes Problem. Vor ca 5-6 Wochen kam immer mal schwarzer Rauch aus dem Auspuff...
  • [Reparatur] Opel Vectra b

    Opel Vectra b: hallo Opel-Freunde, ich habe leider folgendes Problem ,wenn mein Vecci 2.0 16V warm ist dann geht er beim Anfahren hin und wieder aus und beim...
  • Opel Vectra B Vectra B ruckelt, keine Leistung und geht aus

    Vectra B ruckelt, keine Leistung und geht aus: Hallo Leute, seit 2008 hab ich meinen Vectra B, seit 2010 lese ich hier mit und seit 2014 bin ich angemeldet. In dieser Zeit wurde mir hier...
  • Oben