sommerreifen stehen an...

Diskutiere sommerreifen stehen an... im Vectra - Räder, Fahrwerke, 4x4 Allrad & Co. Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; hi leute, hab heute meine sommerreifen drauf gemacht und brauche vorne dringend neue. jetzt hab ich zwei fragen: 1. welche soll ich holen? hab nen...
V

vcfmvp

Doppel-As
Themenstarter
Dabei seit
12.10.2003
Beiträge
193
Alter
37
hi leute,
hab heute meine sommerreifen drauf gemacht und brauche vorne dringend neue. jetzt hab ich zwei fragen:
1. welche soll ich holen? hab nen 95er cdx 2 liter, vorne 7,5*16 und hinten 9*16 brock b1. fahrwerk is ein 60/40 falls das interessant ist. reifengröße brauch ich 215/40r16. ich hab an uniroyal rainsport oder dunlop sp sport 9000 gedacht. wenn da nur das liebe geld nicht wär.. und mit wieviel kann ich für montage und wuchten pro reifen rechnen? danke
2. das eigentlich wichtige.... ich hab eingetragen "am fzg nur reifen eines herstellers und profiltyps zulässig". ist das noch gültig oder ist das ganze hinfällig und ich kann draufziehen was ich will? hab nämlich zur zeit pneumant tritec 950 drauf und die hinteren sind noch richtig gut, hab keinen bock die mit zu wechseln... am besten wäre eine quelle von der ich das ganze zur not ausdrucken könnte, denn ich meine auch mal was gehört zu haben das ich nicht drauf achten muss, aber das hilft mir beim tüv oder ner kontrolle auch nicht weiter..
danke
 
V

vectra-a-x.de

Gast
Ich hab seit letzten Sommer die Dunlop SP9000 durff und bin mehr als zufrieden :banane:
Für Motage und Auswuchten wirste um die 15,- bis 20,- Euro kommen, so waren die Preise bei mir.

Ich bin mir jetzt nicht so sicher seit wann, aber das mit dem Eingetragenen Hersteller ist seit dem (? 01.01.2002 oder war es schon eher ?)
nicht mehr gültig, du kannst also fahren was Du willst auf deiner Felge.
 
V

vcfmvp

Doppel-As
Themenstarter
Dabei seit
12.10.2003
Beiträge
193
Alter
37
danke für die antwort, weißt du wo ich günstig an die reifen drankomme? das günstigste angebot was ich gefunden hab waren 92,10 euro bei reifendirekt....
meinst du wuchten liegt bei 15-20 pro feöge oder gesamt?
danke
 
D

dannyfilth

Gast
uniroyal rainsport bin ich mehr als zufrieden mit,hab zwar ne andere reifengröße(195/50-15)aber denke das ist relativ,nur so heiss wie im letzten sommer sollte es net werden,da hatte ich in 3 wochen 4 millimeter liegen lassen,weil die ziemlich weich sind,aber wenns ein normaler sommer wird wirds net so sein;-)
 
hypertrax

hypertrax

Foren As
Dabei seit
15.11.2003
Beiträge
105
Alter
40
Ort
Thüringen / Bad Langensalza
Die Sache mit eingetragenen Reifen ist nicht mehr gültig, kannst fahren
was du willst.

Saugünstig kriegst du die Reifen bei: www.nr1-reifen.de

Wenn du nicht viel ausgeben willst, aber nen guten Reifen brauchst,
würde ich dir Falken empfehlen. Gut und relativ güstig.

Bei etwas mehr Kohle, den Dunlop SP9000 oder was von Continental.
Der Dunlop ist ein geiler Reifen, hatte nur bei Regen immer relativ
wenig Grip.
 
V

vcfmvp

Doppel-As
Themenstarter
Dabei seit
12.10.2003
Beiträge
193
Alter
37
danke für den link,
aber so günstig ist das nicht. ist auf jeden fall noch ein eck teurer als bei reifendirekt.
aber mit den eingetragenen reifen, hat das jemand schriftlich oder nen link dazu?
falken hatte ich schonmal, kann mich aber net mehr wirklich dran erinnern. und wie sieht´s mit toyo aus? die kosten auch net so viel und ich meinte immer die seien gut....
danke
 
hypertrax

hypertrax

Foren As
Dabei seit
15.11.2003
Beiträge
105
Alter
40
Ort
Thüringen / Bad Langensalza
Da hast du recht, Reifendirekt ist wirklich ein paar Euros billiger, wusste
ich vorher auch noch nicht.
Die Toyo Proxes T1 sind gute Reifen, allerdings nicht so günstig wie zB.
Falken.
Ich fahr Pirelli, wie ich finde die besten Reifen, allerdings auch nicht
wirklich billig.
 
V

vcfmvp

Doppel-As
Themenstarter
Dabei seit
12.10.2003
Beiträge
193
Alter
37
der falken kostet 73,10 euro, der toyo kostet 68,40 euro. der unterschied ist jetzt nicht wirklich wichtig, welcher von beiden ist denn der bessere reifen?
und dann gibt´s da noch den barum bravuris der ziemlich gut bewertet wurde, kann jemand dazu was sagen? also im prinzip schwanke ich jetzt zwischen den drei reifen, da die alle so zwischen 68 und 75 euro liegen. der toyo hat einen recht hohen verschleiß, deshalb würde ich von dem eher die finger lassen, weil ich keine lust hab nächsten sommer wieder neue reifen zu kaufen. sagt mir mal was ihr holen würdet...
danke
 
C

chaos

Gast
wenn zwischen den dreien, dann finger weg von den barum dingern ..

also quasi falken

weil toyo hat echt zu hohen verschleiss, aber dafür auch ziemlich guten gripp

am besten sind aber die uniroyal kosten auch in der preisklasse ungefähr und sind auf platz 4 laut adac.. oder wars 3.er platz ?
 
V

vcfmvp

Doppel-As
Themenstarter
Dabei seit
12.10.2003
Beiträge
193
Alter
37
die uniroyal kosten aber dann auch wieder 20 euro das stück mehr... und für den preis bekomm ich auc schon wieder dunlop sp9000, dann würde ich die nehmen.... die barum wurden laut reifentest.com ziemlich gut bewertet, wundert mich eigentlich auch...
aber wie lange kann ich ungefähr mit so nem reifen, sagen wir mal dem falken, rechnen? nicht das die jetzt bei der bereifung oder so schon nach 10000km am ende sind....
 
C

chaos

Gast
also, wenn ich jetzt mal von den reifen ausgehe die ich vorher drauf hatte..., die ugnefähr so wie die falken sein könnten ... (schätz ich mal.. .ist aber ne billig marke gewesen)
dann kannst du mit den reifen gut und gerne mindestens 30000 km schafen ..
(ich hab mit meinen, und da waren sie nurnoch auf 3-4 mm runter, knapp 50000 zurückgelegt)
 
V

vcfmvp

Doppel-As
Themenstarter
Dabei seit
12.10.2003
Beiträge
193
Alter
37
ich hatte uniroyal ms plus55 winterreifen, mit denen bin ich ca. 7tkm gefahren und die haben gut 3mm profil verloren... und ich bin damit nicht schnell gefahren oder so. ich dachte erst es liegt daran das meine spur net optimal eingestellt ist, aber die reifen waren auf beiden seiten gleichmäßig weit abgefahren, hinten noch wie neu.... ich mein im winter isses mir egal, da hab ich rundrum die gleiche rad-reifen kombination, aber im sommer is schon *******....

nochwas: die sommerreifen die ich zur zeit hab sind in der mitte extrem abgeschliffen, so als wenn die irgendwo dran gekommen wären. das sind brock b1 in 7,5*16 mit ner et von glaub 25. weiß jemand ob die schleifen können und wenn ja woran? weil es bringt mir nix wenn ich mir neue reifen hole und die direkt wieder irgendwo schleifen, das ist nämlich der eigentliche grund warum ich neue reifen brauch. das war aber schon seit ich das auto hab, und ich hab nicht das gefühl als sei es immernoch so. das es schleift. aber vielleicht hat ja jemand nen tip, das es beider reifengröße auf jeden fall probleme gibt oder eben nicht.
 
hypertrax

hypertrax

Foren As
Dabei seit
15.11.2003
Beiträge
105
Alter
40
Ort
Thüringen / Bad Langensalza
Also in der Mitte können sie in der Regel nicht schleifen, außer deine Felgen stehen weit aus dem Radkasten (und selbst dann ist es unwahrscheinlich).

Wenn du also keine Spurplatten drauf hast, sollten 7,5J auch nicht sonderlich weit rausstehen. Und wenn dann schleift es eher am ´äußeren Rand.

Mach neue Reifen drauf und kontrolliere das regelmäßig mal. Die Falken sollten locker 30000 halten, die Toyo nicht ganz so lange (wie ich gehört habe), da durch mehr Grip auch erhöhter Abrieb ist.

Falken ist mit Sicherheit besser als Barum!
 
Thema:

sommerreifen stehen an...

sommerreifen stehen an... - Ähnliche Themen

  • Sommerreifen auf Stahlfelgen 13 oder 14 Zoll

    Sommerreifen auf Stahlfelgen 13 oder 14 Zoll: Hallo, ich suche ein Satz Sommerreifen auf Stahlfelgen für meinen Astra f. Ich benötige 4x100 und nicht älter als 4 Jahre. Am besten die Größen...
  • Opel Vectra C Downgrade von 215/55 auf 205/55 möglich?

    Downgrade von 215/55 auf 205/55 möglich?: Hallo, ich habe ein wenig gesucht, aber bin mir trotzdem nicht ganz sicher, ob ich auf die bisherigen Felgen mit 215/55 R16 mir 205/15 R16...
  • Opel Vectra B Sommerreifen mit Ronal Felgen

    Sommerreifen mit Ronal Felgen: Guten Abend Möchte mir neue SR mit Alus zulegen.. Meine Frage: Bekomme Ich 7,5Jx16H2 ET35 mit 205/55R16 auf meinem Vectra B Limo Bj.96 1,8 16v vom...
  • 4 Rial Alufelgen mit Sommerreifen

    4 Rial Alufelgen mit Sommerreifen: Biete 4 Rial Alufelgen mit guten Bridgestone Sommerreifen von meinem Vectra C GTS. Reifen sind nur 2 Sommer gelaufen und haben noch mind. 5-5,5 mm...
  • Opel Vectra C Maximale Reifengrösse bei 7,5jx18 ohne umbau?

    Maximale Reifengrösse bei 7,5jx18 ohne umbau?: Hi ich hab n Vectra c 3,0 v6 caravan und brauch neue sommerreifen Sollten fett sein ich habe da was von VA 225/40R18 HA 255/35R18 gelesen ist das...
  • Maximale Reifengrösse bei 7,5jx18 ohne umbau? - Ähnliche Themen

  • Sommerreifen auf Stahlfelgen 13 oder 14 Zoll

    Sommerreifen auf Stahlfelgen 13 oder 14 Zoll: Hallo, ich suche ein Satz Sommerreifen auf Stahlfelgen für meinen Astra f. Ich benötige 4x100 und nicht älter als 4 Jahre. Am besten die Größen...
  • Opel Vectra C Downgrade von 215/55 auf 205/55 möglich?

    Downgrade von 215/55 auf 205/55 möglich?: Hallo, ich habe ein wenig gesucht, aber bin mir trotzdem nicht ganz sicher, ob ich auf die bisherigen Felgen mit 215/55 R16 mir 205/15 R16...
  • Opel Vectra B Sommerreifen mit Ronal Felgen

    Sommerreifen mit Ronal Felgen: Guten Abend Möchte mir neue SR mit Alus zulegen.. Meine Frage: Bekomme Ich 7,5Jx16H2 ET35 mit 205/55R16 auf meinem Vectra B Limo Bj.96 1,8 16v vom...
  • 4 Rial Alufelgen mit Sommerreifen

    4 Rial Alufelgen mit Sommerreifen: Biete 4 Rial Alufelgen mit guten Bridgestone Sommerreifen von meinem Vectra C GTS. Reifen sind nur 2 Sommer gelaufen und haben noch mind. 5-5,5 mm...
  • Opel Vectra C Maximale Reifengrösse bei 7,5jx18 ohne umbau?

    Maximale Reifengrösse bei 7,5jx18 ohne umbau?: Hi ich hab n Vectra c 3,0 v6 caravan und brauch neue sommerreifen Sollten fett sein ich habe da was von VA 225/40R18 HA 255/35R18 gelesen ist das...
  • Oben