Opel Vectra B Mit vecci nach österreich

Diskutiere Mit vecci nach österreich im Vectra - Sonstiges Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Guten Abend zusammen, ich hab da mal ne Frage ;) Ich hab vor nächstes Wochenende mit meinem Vectra nach Österreich zu fahren. Da meine Vecci aber...
V

vectra b gutenfürst

Eroberer
Themenstarter
Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
78
Alter
31
Ort
Teunz/ Oberpfalz
Guten Abend zusammen,
ich hab da mal ne Frage ;)
Ich hab vor nächstes Wochenende mit meinem Vectra nach Österreich zu fahren.
Da meine Vecci aber "etwas zu tief" (genau sinds 1.5cm von radmitte zur kotflügelunterkante die ich zu tief bin), ist wollt ich jetzt mal nachfragen ob von euch wer weis was im Falle einer Verkehrskontrolle auf mich wartet.
Auserdem hab ich an meiner I500 stoßstange ne Laguna Lippe drunter, hab jetzt noch gute 5-6 cm Bodenfreiheit. Sonst ist natürlich alles eingetragen.
Tausend Dank im vorraus
 
icon1000

icon1000

Doppel-As
Dabei seit
23.10.2010
Beiträge
171
Wenn man das immer im Tv sieht müssen die aus dem Ausland immer sehr hohe Geldbeträge zahlen wenn die hier in deutschland was gemacht haben.Ob das genau so im ausland ist weiss ich nicht sonst mal alle die da weg kommen mal bescheid sagen wie das da genau ist.
 
Silver Arrow

Silver Arrow

Gelber Engel
Dabei seit
09.01.2006
Beiträge
3.061
Alter
42
Ort
RLP
Du bist doch Deutscher und dein Auto ist hier zugelassen,also sollte das da keinen jucken!
Die Ausländer fahren ja hier auch unbehelligt rum mit ihren Kisten.
Ausserdem erwartet die Streifenbullen sehr viel Schriftkram wenn die einen Ausländer anpissen!
Daher lassen die das lieber!
 
Veccitarier

Veccitarier

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
04.07.2010
Beiträge
1.196
Hast du ein Gewindefahrwerk drin?!
Weil du sagst 1,5cm zu tief?!
Denke wenn du in den Urlaub fährst ist das Auto ja beladen und somit weiter unten oder?!
Zudem kann das Fahrwerk sich seit der Eintragung gesetzt haben oder sonst irgend etwas^^ also das ist soweit kein Problem denke ich. Die Mindesthöhe dort gilt nur für Fahrzeuge die auch in Österreich zugelassen sind.
Die Lagunalippe würde ich aber dennoch runtermachen, da sie die Bodenfreiheit verringert, und nicht eingetragen ist...da könnten sie dir ans Bein pinkeln, wenn es zu einer Kontrolle kommt.

Ansonsten ganz normal fahren, an die Regeln halten 100 bzw 130 auf der Bahn usw....da sollte dir dort nichts schlimmes wiederfahren8)

Man erzählt sich, das die Deutschen eh durch die allgemeinen Kontrollen gewunken werden, solange sie sich nicht auffällig verhalten und nicht gerade GTI treffen ist8)
 
Veccitarier

Veccitarier

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
04.07.2010
Beiträge
1.196
ok, mit dem Papierkram hast du recht Silver, aber ICH würde die Lippe dennoch runter machen, ist ja kein großer Akt
 
V

vectra b gutenfürst

Eroberer
Themenstarter
Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
78
Alter
31
Ort
Teunz/ Oberpfalz
Danke euch allen, dann lass ich es mal auf mich zukommen :)
 
Nixplaner

Nixplaner

Sechssüchtig
Dabei seit
02.02.2005
Beiträge
3.528
Alter
38
Ort
Bayern/Oberpfalz
ob sie dir wegen der tiefe an sich ans bein pinkeln können kann ich dir nicht sagen, andere länder andere sitten. wenn eine gefährdung besteht kann dir die rennleitung sehr wohl eingreifen auch hier in deutschland bei ausländischen fahrzeugen. tja und was gefährdung ist (und da gäbs durchaus schlüssige nachvollziehbare argumentationen) bestimmt bei denen ihr gesetz und nicht das deutsche. aber soviel ich weis gibts dort nur eine regelung das tiefen unter 11cm nicht eingetragen werden dürfen, aber nicht generell verboten sind.

ABER, wenn der genaue abstand von radnabe zu kotflügel eingetragen wurde bist du auch verpflichtet den einigermaßen einzuhalten indem du nachschraubst. wegen 5mm wird da sicherlich keiner meckern, aber bei 1.5 cm garantiert. deshalb würde ich mir immer das restgewinde am federbein eintragen lassen oder einen variablen einstellbereich, aber mancher tüver macht das nicht (kommt auch aufs gutachten an denn da steht i.d.R. auch drin wie die tieferlegung festgehalten wird).

lagunalippe...auslegungssache. in deutschland könnte man dir durchaus nen strick draus drehen wenn man wollte nach §19 (2) 2+3. natürlich sagst du jetz "ich habs doch ordentlich angebaut das hält" (gefährdung) und "es pfeifft auch nicht beim fahren" (geräuschverhalten), aber es geht um den nachweis, eigene meinung gilt da nicht. unabhängig davon obs nun am ende eine gefährdung ist oder nicht ist das fehlen der bestätigung das eigentliche vergehen und führt folglich zum erlöschen der BE, theoretisch.
nimmt nur meistens keiner so genau.
 
Caravan-Cruiser

Caravan-Cruiser

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
17.01.2009
Beiträge
1.131
Ort
OPR
wie Nixplaner schon schrieb ist es wurscht ob du hier alles eingetragen hast. Denn auch Ösi´s, Dänen usw werden in D nach deutschem Recht kontrolliert und zur Kasse gebeten. Gleiches kann/wird dir im Ausland passieren. Österreich wartet da eh mit ein paar speziellen Sachen auf. An deiner Stelle würde ich die Karre voll beladen und dann laut Schein hochdrehen. Dann kannst du zumindest auf Kulanz hoffen, da du zumindest die deutschen Vorgaben erfüllst. Aber bei deiner beschriebenen Tiefe wirst du 100% Probleme bekommen. Wenn schon nicht durch die Rennleitung, dann durch die Strassen an sich
 
Thema:

Mit vecci nach österreich

Mit vecci nach österreich - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra A Welche Türen passen?

    Welche Türen passen?: Hallöchen Community! Hätt mal ne Frage ob die Türen vom Stufenheck Vecci auch beim Fließheck passen?
  • Verkaufe Klimakondensator NEU für Vecci

    Verkaufe Klimakondensator NEU für Vecci: Hallöle, nachdem ich meinen Vecci abgegeben habe, hab ich noch ein paar Teile im Keller gefunden. BEHR HELLA 8FC 351 037-631 Klimakondensator...
  • Verkaufe Klimakompressor NEU für Vecci

    Verkaufe Klimakompressor NEU für Vecci: Hallöle, nachdem ich meinen Vecci abgegeben habe, hab ich noch ein paar Teile im Keller gefunden. BEHR HELLA 8FK 351 102-001 Klimakompressor...
  • Opel Vectra C 1. Differenzdrucksensor am DPF Z19DTH

    1. Differenzdrucksensor am DPF Z19DTH: Hallo Leute ab wann wurde 1 Differenzdrucksensor am DPF Z19DTH verbaut? Ich frage weil ich an meinem Vecci nur 1 habe!
  • Opel Vectra A Wasserkühler für Vectra A V6

    Wasserkühler für Vectra A V6: Guten Abend werte Opel-Freunde, weiß von Euch zufällig jemand, ob der Wasserkühler, der im Calibra 2.5i V6 verbaut wurde auch in meinen Vecci A...
  • Wasserkühler für Vectra A V6 - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra A Welche Türen passen?

    Welche Türen passen?: Hallöchen Community! Hätt mal ne Frage ob die Türen vom Stufenheck Vecci auch beim Fließheck passen?
  • Verkaufe Klimakondensator NEU für Vecci

    Verkaufe Klimakondensator NEU für Vecci: Hallöle, nachdem ich meinen Vecci abgegeben habe, hab ich noch ein paar Teile im Keller gefunden. BEHR HELLA 8FC 351 037-631 Klimakondensator...
  • Verkaufe Klimakompressor NEU für Vecci

    Verkaufe Klimakompressor NEU für Vecci: Hallöle, nachdem ich meinen Vecci abgegeben habe, hab ich noch ein paar Teile im Keller gefunden. BEHR HELLA 8FK 351 102-001 Klimakompressor...
  • Opel Vectra C 1. Differenzdrucksensor am DPF Z19DTH

    1. Differenzdrucksensor am DPF Z19DTH: Hallo Leute ab wann wurde 1 Differenzdrucksensor am DPF Z19DTH verbaut? Ich frage weil ich an meinem Vecci nur 1 habe!
  • Opel Vectra A Wasserkühler für Vectra A V6

    Wasserkühler für Vectra A V6: Guten Abend werte Opel-Freunde, weiß von Euch zufällig jemand, ob der Wasserkühler, der im Calibra 2.5i V6 verbaut wurde auch in meinen Vecci A...
  • Oben