Opel Vectra C Kaufbewertung Vectra C Caravan 3.0 V6 Cosmo

Diskutiere Kaufbewertung Vectra C Caravan 3.0 V6 Cosmo im Vectra - Sonstiges Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hallo Opel-Freunde, brauche Eure Meinung. Ich bin begeisterter Opel-Fahrer. Habe Ende der 80er Jahre Opel Mechaniker gelernt und bin vom Kadett...
O

OpelHolger

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
04.04.2014
Beiträge
12
Hallo Opel-Freunde,

brauche Eure Meinung.
Ich bin begeisterter Opel-Fahrer. Habe Ende der 80er Jahre Opel Mechaniker gelernt und bin vom Kadett C Coupe irgendwann zum Omega A und schließlich zum Omega B gewechselt.
Fahre zur Zeit Omega B Caravan 2.2 16V Bj. 2000, 201000 km.
Nun zu meinem "Problem":
Jobwechsel mit mehr Kilometer steht an und der alte Ommi braucht zuviel. Deshalb war ich Gestern bei einem Händler und habe mir einen Vectra C Caravan 3.0 V6 CDTi angesehen und Probe gefahren.
Daten:
Bj. 2004, 177 PS, 164000km, Scheckheft gepflegt, Motor und Turbolader 4000 km, Rechnungen (insgesamt 10000€) mit mehreren anderen Teilen von 2012 und 2013 vorhanden (Opel Werkstatt).
TÜV wird neu gemacht. Preis 4990€, er gibt mir 800€ für meinen Ommi und mit kleinem Nachlass bekomme ich den Vectra für 4000€.

Was haltet ihr davon?? Ist das OK? Ist das ein super Deal, oder .....?
Bitte um zügige Antwort bzw. Meinung, da ich mich zeitnah entscheiden muß.
Danke Euch im Voraus.

Fällt mir gerade noch eine Frage ein: Die Heckklappen-Betätigung öffnet die Klappe, soll die dann auch aufgehen oder lediglich das Schloss freigeben? Ich habe irgendwo gelesen, das die Klappe aufgehen soll????

Gruß OpelHolger

- - - Aktualisiert - - -

Hat denn Niemand eine Meinung dazu?:heul:
 
vectra a 92

vectra a 92

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
06.04.2006
Beiträge
1.354
Alter
38
Ort
das schöne brandenburger Land
ich würde die Finger von lassen, der 3.0 Diesel ist nicht der beste Motor, Thema Laufbuchsenabsenkung, deswegen wird er wohl auch einen neuen Motor drin haben.

Zur Heckklappe, die geht dann automatisch mit auf, wenn eine elektrische verbaut ist, ansonsten muss per Hand geöffnet werden.
 
O

OpelHolger

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
04.04.2014
Beiträge
12
Vielen Dank für deine Meinung, ich muß schauen was ich mache. Hört sich halt gut an: Motor und Turbo wenig Kilometer, Scheckheft gepflegt, 1 Vorbesitzer, TÜV neu ......
Ich denke halt, bis das Motorproblem mich trifft, habe ich ihn wahrscheinlich bereits wieder verkauft. Hatte nicht vor 100000 km damit zu fahren. ??????:Fragezeichen:

Zur Heckklappe, elektrische Öffnung hat er, ich hatte das so verstanden, das die Heckklappe elektrisch entriegelt und dann aufgeht. Aber da dran hat 2004 wahrscheinlich noch keiner gedacht. 8)

- - - Aktualisiert - - -

Nachtrag: Habe mittlerweile gefunden, das der Vectra tatsächlich die elektrisch öffnende Heckklappe hat. (Schande über mich) :bowdown:

Ich muß jetzt nur heraus finden, war grundsätzlich bei elektrischer Entriegelung die automatische Öffnung dabei (wenn man den Fernbedienungsknopf lange genug gedrückt hat) und
wenn diese Ausstattung grundsätzlich dabei ist, habe ich zu kurz gedrückt, oder ist sie defekt. Habe gelesen, dass die Klappenöffnung ziemlich anfällig ist. ?????

Wäre schön, wenn mir das Jemand bestätigen könnte. :bowdown:

Vielen Dank im Voraus.

Gruß OpelHolger :151:
 
jan.wilhelm82

jan.wilhelm82

Tripel-As
Dabei seit
29.11.2009
Beiträge
320
Alter
38
hi holger,
das lba problem bekommst, wenn du den motor in hohen drehzahlen fährst. meistens an der hinteren bank, da der motor für längseinbau gedacht ist und die hintere bank net genug kühlung bekommt.
der motor ist von isuzu und wurde für nen geländewagen konzipiert. solange du den in mittleren drehzahlen bewegst, ist der motor in ordnung. 2 takt öl in den tank wegen der hd pumpe und gut ist.

an der heckklappe soll der neigungssensor gerne mal probs machen und wenn die klappe net weiß, wo sie ist, macht se halt nix mehr.
du kannst sie dann trotzdem zudrücken, da der mechanismus nur über stärkere dämper funktioniert. zu geht sie über nen seilzug
 
O

OpelHolger

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
04.04.2014
Beiträge
12
Hi jan.wilhelm82,

vielen Dank für deine Antwort. Das sind mal Infos, mit denen man etwas anfangen kann. Zum Thema "Kühlung", da müßte man doch was tun können? Ölkühler, "Löcher" in die Motorhaube, .......
Da ich gerne mal auf die Tube drücke (nicht ständig, aber manchmal schon :super:) wäre ja auch schade um die vielen schönen PS.

2 Takt Öl in Tank??? X( Im ernst?? Wieviel?? Und wie oft????
 
jan.wilhelm82

jan.wilhelm82

Tripel-As
Dabei seit
29.11.2009
Beiträge
320
Alter
38
zusätzlichen ölkühler- vor kurzem deutete jemand an, das projekt anzugehen
ich bau mir grad ne opc-front um. kennzeichen soll rechts unter den scheinwerfer. dann hat der kühler schonmal mehr luft.
und der opc hat ne bremsenkühlung. die werd ich missbrauchen, um die hintere bank zu kühlen.

heizen- mit automatik bissel über 3000 u/min bei 180. also das geht schon

2takt öl um die hd pumpe zu schmieren. der bleigehalt der kraftstoffe wird ja ständig gesenkt. da muss man den alten motoren bissel helfen.
200ml jede tankfüllung

bei der kaufentscheidung habe ich mich aber auch gegen den vfl entschieden wegen der lba. beim fl hab ich davon nix gelesen.
ausserdem hat der fl 6gang at der vfl nur 5. hast nix beistehen ob at oder mt.

aber beim händler(foh?) seh ich da keine probs
anschlussgarantie net vergessen und gut is
 
urkel26

urkel26

Routinier
Dabei seit
06.05.2007
Beiträge
562
Ort
Ruhrpott
Nicht einfach nur 2takt Öl....Google einfach mal monzol5c.....wäge das pro&contra ab....
 
jan.wilhelm82

jan.wilhelm82

Tripel-As
Dabei seit
29.11.2009
Beiträge
320
Alter
38
ja hab jetzt auch monzol--erste tankfüllung. kommt mir vor, als ruckelt meiner mehr
vorher hatte ich addinol mz 406
 
O

OpelHolger

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
04.04.2014
Beiträge
12
Hallo,
vielen Dank für die Tipps, das mit dem Öl werde ich versuchen. Hat noch Jemand Erfahrung damit? Welches soll man denn nun nehmen??X(
 
jan.wilhelm82

jan.wilhelm82

Tripel-As
Dabei seit
29.11.2009
Beiträge
320
Alter
38
bei Motor Talk gibts nen fred über 700 Seiten zum 2 Takt Öl scheinbar machen das Taxi Fahrer schon ewig.
das monzol ist die Entwicklung aus diesem fred.
 
O

OpelHolger

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
04.04.2014
Beiträge
12
Hallo,
ich habe Gestern mal mit nem Freund bezüglich 2-Taktöl beim tanken beimischen, gesprochen. Er ist Kfz-Meister und hat eine eigene BMW-Werkstatt, seit 20 Jahren.
Der sagt, das wäre Quatsch mit dem mischen. Ist das nun V6 3,0 CDTi like? Also Ahnung von Motoren hat er auf jeden Fall, hat da echt ein Händchen für. Allerdings ist er nicht gerade ein Opel-Fan. (Unwissender :kaputt:)

2. Frage: Was haltet Ihr von Wassereinspritzung? Hab einiges darüber gelesen und finde es super interessant. Bin mal auf Eure Meinung gespannt. :151:

Gruß Holger
 
K

Kay Sven

Mopedschrauber
Dabei seit
02.01.2009
Beiträge
27
Ort
Ortenaukreis
Ich selbst halte von dem beimischen auch nichts, deshalb wird auch beim 3,0 cdti Signum meines Vaters nichts beigemischt :]
 
jan.wilhelm82

jan.wilhelm82

Tripel-As
Dabei seit
29.11.2009
Beiträge
320
Alter
38
wassereinspritzung? vor den kühler?
 
O

OpelHolger

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
04.04.2014
Beiträge
12
@jan.wilhelm82
wassereinspritzung? vor den kühler?

Nein, hab gelesen das es besser ist hinterm LLK einzunebeln, wegen eventueller Tröpfchenbildung.
Wenn man das so liest, hat das nur Vorteile. Habe auch nur positive Erfahrungsberichte gelesen!?! Weniger Verbrauch, weniger Russ, weniger klopfen, mehr Leistung.
Prinzip ist auch einleuchtend.

@Kay Sven
Ich selbst halte von dem beimischen auch nichts, deshalb wird auch beim 3,0 cdti Signum meines Vaters nichts beigemischt

Nix davon halten?? Die Vorteile liegen auf der Hand, nur ob es notwendig ist? Ist denn die Pumpe ein anfälliges Teil?
Ich muß nachschauen, ob die beim den 10000€ Reparatur-Rechnungen dabei ist.

Welche Vorteile bringt das mischen denn noch?
 
Zuletzt bearbeitet:
jan.wilhelm82

jan.wilhelm82

Tripel-As
Dabei seit
29.11.2009
Beiträge
320
Alter
38
hab ich mir keine gedanken drum gemacht
hast da paar links?
 
jan.wilhelm82

jan.wilhelm82

Tripel-As
Dabei seit
29.11.2009
Beiträge
320
Alter
38
brrrr wasser in den motor?!
da muss ich mich mal belesen. klingt aber sehr interessant
aber wie sieht es da mit eintragung aus?
 
O

OpelHolger

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
04.04.2014
Beiträge
12
Ich denke mal, dass das ganze zumindest wie Chiptuning auf dem Leistungsprüfstand eingetragen werden kann.
Aber muß man das überhaupt? Die Leistungssteigerung ist doch bloß eine Beigabe. :151::kaputt:
 
jan.wilhelm82

jan.wilhelm82

Tripel-As
Dabei seit
29.11.2009
Beiträge
320
Alter
38
das alles hört sich echt gut an
mal gucken, was der foh dazu meint
erst muss er das agr weg machen

haha beigabe ist gut

hast da schon was geplant?
 
O

OpelHolger

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
04.04.2014
Beiträge
12
Geplant, noch nicht konkret. Habe meinen Vecci ja erst bekommen und wollte erst mal Chippen. Mal schauen wie das sich macht. Er geht jetzt schon Hammer.
Versuche zur Zeit dem NCDC 2015 irgendwie Bluetooth oder Aux-In bei zu bringen. Liebäugele mit dem Parrot MKI 9200, wenn nur irgend Jemand sich mal konkret darüber auslassen würde,
ob alle Funktionen erhalten bleiben und welches Adapterkabel man braucht. Ich muß irgendwie mein Handy mit meiner Musik verbunden bekommen.

In meiner Telematik steckt noch die Simkarte vom Vorbesitzer (leider abgemeldet 8)) und geht nicht mehr raus. Anscheinend hat sich der Sim-Chip irgendwie verkanntet. Irgendwer eine Idee wie
ich die raus bekomme, ohne das Teil auf zu schrauben oder zu schrotten? Habe schon versucht mit Pappe drüber schieben, hat aber nicht funktioniert. Keine Ahnung wie ich das Teil raus
bekommen soll. :heul:
 
Thema:

Kaufbewertung Vectra C Caravan 3.0 V6 Cosmo

Kaufbewertung Vectra C Caravan 3.0 V6 Cosmo - Ähnliche Themen

  • Vectra C VFL Lenkradfernbedienung an Fremdradio zum Laufen bringen (ehemals NCDC 2015)

    Vectra C VFL Lenkradfernbedienung an Fremdradio zum Laufen bringen (ehemals NCDC 2015): Hallo, derzeit versuche ich verzweifelt die Lenkradfernbedienung von meinem 2004er VFL Vectra C (mit ehemals NCDC2015 samt CID) in Verbindung mit...
  • Opel Vectra C Motor Kontrollleuchte geht an

    Opel Vectra C Motor Kontrollleuchte geht an: Hallo liebe Leute, bin neu hier im Forum. Und bräuchte direkt mal Eure Hilfe. Ich fahre eine Opel Vectra C Caravan mit einem 1.8l 16v 122 ps (...
  • Opel Vectra 1.8l 16V 2000er Edition X18XE-1

    Opel Vectra 1.8l 16V 2000er Edition X18XE-1: Guten abend, ich bitte um hilfe habe vor 2 Monaten meinen opel vectra b 1.8l 16v 2000er Edition gekauft Motor: X18XE-1 unzwar folgendes problem er...
  • Hydraulikschläiuche Vectra A BJ 1992 verzweifelt gesucht

    Hydraulikschläiuche Vectra A BJ 1992 verzweifelt gesucht: Artikel 0951737 + 0951317 sind die beiden Hydraulikschläuche für die Servolenkung Ich finde keinen Anbieter ??? Wer kann mir helfen, Grüße, Matthias
  • Kupplung vom Opel Vectra C 2004 geht nicht.

    Kupplung vom Opel Vectra C 2004 geht nicht.: Mahlzeit, bei meinem Opel Vectra C Baujahr 2004, funktioniert die Kupplung nicht mehr wie sie soll. Schalten funktioniert noch, aber das...
  • Kupplung vom Opel Vectra C 2004 geht nicht. - Ähnliche Themen

  • Vectra C VFL Lenkradfernbedienung an Fremdradio zum Laufen bringen (ehemals NCDC 2015)

    Vectra C VFL Lenkradfernbedienung an Fremdradio zum Laufen bringen (ehemals NCDC 2015): Hallo, derzeit versuche ich verzweifelt die Lenkradfernbedienung von meinem 2004er VFL Vectra C (mit ehemals NCDC2015 samt CID) in Verbindung mit...
  • Opel Vectra C Motor Kontrollleuchte geht an

    Opel Vectra C Motor Kontrollleuchte geht an: Hallo liebe Leute, bin neu hier im Forum. Und bräuchte direkt mal Eure Hilfe. Ich fahre eine Opel Vectra C Caravan mit einem 1.8l 16v 122 ps (...
  • Opel Vectra 1.8l 16V 2000er Edition X18XE-1

    Opel Vectra 1.8l 16V 2000er Edition X18XE-1: Guten abend, ich bitte um hilfe habe vor 2 Monaten meinen opel vectra b 1.8l 16v 2000er Edition gekauft Motor: X18XE-1 unzwar folgendes problem er...
  • Hydraulikschläiuche Vectra A BJ 1992 verzweifelt gesucht

    Hydraulikschläiuche Vectra A BJ 1992 verzweifelt gesucht: Artikel 0951737 + 0951317 sind die beiden Hydraulikschläuche für die Servolenkung Ich finde keinen Anbieter ??? Wer kann mir helfen, Grüße, Matthias
  • Kupplung vom Opel Vectra C 2004 geht nicht.

    Kupplung vom Opel Vectra C 2004 geht nicht.: Mahlzeit, bei meinem Opel Vectra C Baujahr 2004, funktioniert die Kupplung nicht mehr wie sie soll. Schalten funktioniert noch, aber das...
  • Oben