mein erstes polizeierlebnis

Diskutiere mein erstes polizeierlebnis im Vectra - Sonstiges Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; huhu also da ich bisher noch nie probs mit den bullen hatte war es gestern abend bisserl flashig und ich dachte ich erzähl euch das mal :>...
maci

maci

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
27.09.2002
Beiträge
255
Alter
39
Ort
Dortmund
huhu
also da ich bisher noch nie probs mit den bullen hatte war es gestern abend bisserl flashig und ich dachte ich erzähl euch das mal :>

gestern war ein so schöner und sonniger tag und da dachte ich mir packste deine sommerpuschen druff und gleich die 30mm distanzscheiben (60mm auf achse) an die hinterachse

jeah sah das klasse aus hab mich gleich neu in mein auto verliebt..erstmal zum waschen gefahren und dann abends zum wall in dortmund

wers es nicht kennt da kommen alle mit ihren getunten karren an und treffen sich auf parkplätzen..der eine findet es assig ich kenne da halt nen paar nette leute und man kann beziehungen aufbauen :>

naju dann habe ich mal 2 runden auf unseren wall gedreht und auf einmal waren überall bullen juhu =)

schnell weg hier dachte ich mir aber zu spät war schon ein bullen wagen hinter mir der mich dann mitten auf dem 3 spurigen wall angehalten hat rofl...chaos total auf der strasse

"führerschein und fahrzeugpapiere" standartspruch den kannte ich ja bereits...machen sie doch bitte mal die motorhaube auf...

da meine kiste im umbau steckt und ich binnen einem jahr 2 mal umgezogen bin stehen die bisher eingetragenen sachen (felgen reifen fahrwerk mattig front auspuffENDROHR) bereits als eingetragen im brief drin nicht aber im schein...da ich den wagen mit 30mm federn und borbet bs 7.5 * 15 gekauft j´hatte stehen diese noch in meinem schein drin...

bullen checken also meinen schein und meinen dass die felgen für 7.5*15zoll bisserl gross wären...ich versuchte dann denen zu erklären dass ich dass in meinem brief habe und aufgrund der umzüge etc noch keinen aktuellen schein habe...

was sie bemängelten war die tieferlegung die felgen mit reifen der auspuff meine schwarzen rückleuchten rofl und mein tiefergelegtes nummernschild

ich sagte dann dass ich uU den brief holen kann falls meine mom den noch nicht in das schliessfach der bank gepackt hat...ich solle sie anrufen...leider war mein handy akku leer was ich versuchte zu erklären und den bullen kams langsam vor als würde ich sie verarschen wollen...

drohten gleich mit stilllegung und abschleppen usw...da aber ein polizist sehr nett war und mir glaubte sagte er ich solle nach hause fahren und den brief holen...konnte ich ihm ja nicht garantieren weil ich nicht sicher wusste ob er zuhause ist also sollte ich samstag um 22uhr zu denen aufs präsidium...mal ganz lol habs samstags auch nix anderes zu tun...

der andere bulle warn totales arsch...mal nen paar zitate "fahren sie nunmit ihrer karre nach hause und lassen sie sich hier nicht mehr blicken" usw...der hammer kam dann als die mir einen platzverbot für den innenstadt bis einschliesslich sonntag erteilten...

man war ich sauer..so ein schöner tag pellen drauf und direkt von den nasenbären vernascht worden...

dabei hatte ich noch glück...sie haben nicht gemerkt was noch gar nicht eingetragen war: die mattig schürze ist keine mattig mehr sondern die rs ..die rieger seitenschweller...den omega A heckflügel...die standlichter in den blinkern...die 30mm distanzscheiben...und und und...(ich will ja demnächst zum eintragen wenn mein heckschürzenansatz kommt) naja was sich als prob herausstellen sollte mein serie auspuff mit dtm endrohr oval der denen so laut war dass sie gleich dachten es sei ein sportauspuff *G*

oki also nach hause getrottet und den brief gesucht und gefunden...meine mom hat natürlich gleich gecheckt dass was nicht stimmte und meinte ich solle getz mit dem brief zu denen und fertig...nur was mir übel aufkam das prob mit dem auspuff..zum glück hatte ich damals das endrohr als "endschalldämpferendrohr" eintragen lassen..meine einzige hoffnung dass sie es nicht checken ;)

also hat mein dad mich inne stadt gefahren (hatte ja platzverbot mit einem vehicle) und dann habe ich die gleich wieder mitten auf dem wall getroffen wie sie einen kollegen vernascht haben...zum glück hatte ich den netten polizisten erwischt und ihm alles gezeigt...er liest die abe der rückleuchten ok...dann ahja da fahrwerk blablabla ok...felgen ok...mom felgen nur mit toyo process? haben sie die reifen japp hab ich ok...so endschalldämpferendrohr ah ok auspuff...mattig front...dann hatte er kein bock mehr zu lesen...er bedankte sich dass ich so schnell wieder kam und ich fragte ihn wieso sein kollege denn so unhöflich und unfreundlich sei...er schmunzelte "sagen wir mal nicht unfreundlich sondern eher naja bestimmend! ich wünsche ihnen einen schönen abend der platzverweis ist aufgehoben und wir sehen uns ja bestimmt noch diesen sommer!" dann lachte er gab mir die hand und ich bin inne disse hab mich besoffen...

und die moral von der geschicht es gibt bullen die masgte und manche nicht ;))
 
C.J.

C.J.

Eroberer
Dabei seit
20.09.2002
Beiträge
92
Alter
42
Ort
M-V
Na das ist doch mal ein typisches Erlebnis mit der "grünen Front" :super:

Achja, es gibt Bullen die mögen dich oder die mögen dicht nicht - obwohl ich auch mal so ein Pärchen erwischt habe (komischer Weise kontrollieren die nie meinen Vectra obwohl mit schwarzen Rückleuchten, 90er Endrohr und tiefer aber halt nicht so krass) aber da muss man durch und alles sofrot eintragen und vorschriftsmäßig einhalten ist ja langweilig :ghost:
 
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
40
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
Tja, das spielchen kenne mer doch. Es gibt gute und böse von der Rennleitung. Das losen die glaub ich immer vor Dienstantritt aus :hammer:

Nur komisch ist, ich hatte bis jetzt auch immer n guten und n bösen, nur mein Problem war, das der Böse auch der jenige war, der das sagen hatte :wand:

Aber wer gemachte Autos fährt, muß mit sowas nunmal rechnen, da gerade in der Scene viele schwarze Scharfe rum fahren. :biggrin:

N guter Tipp am Rande: Wer noch keine Verkehrsrechtschutz hat, sollte sich die dringen zu legen. Vorallen bei gemachten Autos den sonst kanns schnell teuer werden und die 30Eus im Jahr sind das echt wert. Also bei mir haben sich die 30Eus damals wo se mich gef...t haben ganz schön geholfen.Aber das muß ja jeder selber wissen.

Und wenn man von denen Angehalten wird, immer schön freundlich und denen am besten n ganzen DIN A4 Ordner an ABE`s etc. hinreichen und für alle Fragen offen sein. Das kann manchmal wirklich helfen, anstatt wenn man gleich rumpöbelt werden die auch gleich krazig.

Aber ich denk mal, das werden die meisten auch selber wisse und das wird bestimmt auch nicht deiner letzter Kontakt mit denen gewesen sein, gelle MAci :banane:
 
maci

maci

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
27.09.2002
Beiträge
255
Alter
39
Ort
Dortmund
freundlich bin ich immer wenn die was von mir wollen dann geht das doch einfacher...wenn man da rumgrummelt verspielt man gleich alle seine guten karten

hatte ja meine schuld eingestanden dass ich den breif nicht aktuell habe und gesagt dass es mir leid tut und besserung gelobt ;)

stimmt ja sogar jab das auch vor *G*

bisher ist an meinem auto von dem leeren serienauspuff abgesehen nix gemogelt oder schief eingetragen oder sonst was :>

sonst könnt ich ja nicht mehr mit ruhigem gewissen fahren ;)
 
E

Emerald_81

EX-Moderator
Dabei seit
03.09.2002
Beiträge
1.092
Alter
39
Ort
Zwischen München und Schloß Neuschwanstein
öhm, wenn er erstmal zum Auto herkommt, nichmal ´n Servus o.ä. rausbringt und dann boshaft sagt: "Führerschein und Fzg.-Schein her", dann gibt´s nur eine Antwort "bitte den Dienstausweis" .... bisher hat den nur einer verwehrt ... ich hab dann ´ne Dienstaufsichtsbeschwerde gemacht ....

auch wollten sie mir mal weismachen, mein Auto wäre zu Tief (Serien-Vectra-GT-Fahrwerk!!!) .... also wollten sie meinen wagenheber, ich sagte, ich habe keinen, is ja auch nich vorschrift, also sie ihren raus, karre aufgebockt, hatten geiles hydraulisches teil .... dann gucken sie fahrwerk an, is serie ... blödes gaffen, dann lassen die meine Karre schlagartig ab !!! Ergebnis: Schwellerfalz eingedrückt !!! Ich sofort bemängelt, wollten die abhauen, mal kurz nach dem Dienstausweis gefragt, bekommen, handy geschnappt, tele gemacht ... ergebnis: ich fuhr zu einer Opelwerkstatt, die Spengler haben mir die Falzen beidseitig komplett wieder schön ausgerichtet und kosten trug der Staat ...

immer freundlich bleiben, nur wenn sie blöd kommen, erstmal nach dem Dienstausweis fragen ... DAS HILFT IMMER ...
 
maci

maci

Tripel-As
Themenstarter
Dabei seit
27.09.2002
Beiträge
255
Alter
39
Ort
Dortmund
was soll man dazu noch sagen ?
 
C

chaos

Gast
ich hatte schon 3 glaub ich erlebnisse mit den bullen, 2 weiss ich noch, das 3 fällt mir ned mehr ein .. *g* aber das war alles mit meinem kleinen seriencorsa gewesen! (:

erstes erlebnis war ich in "durchfahr verboten" strasse rein *g* weil ich mit kumpel kein bock hatte hauptstrasse entlangzutukkern .. wegen hohem verkehr, und was seh ich im rückspiegel .. ein traum von einem audo .. silberner omega B (: ... und ne rote kelle ): *ggggg*
erster spruch "guten dachh, führerschein und fzgpapiere büddööööööö" .. ich "moment" war am rumkrammen .. führerschein hingegeben, fzgschein hingegeben, natürlich stand alles wie es sein soll drin, war ja nix am audo gemacht *g* war total serie (= ... der dann brummend "hamse was getrunken" ich "nöööööööhöööö" .. er "hauchen se mich ma an" .. (ich hatte vorher dick fett döner gemampft *g*) hacuh den an "... maaaaaaaan putzen se ma die zähne, und viel spass beim weiterfahren, aber lassen se dad ned noma vorkomm" .. ich "wird gemacht cheffe" .. und losgedampft *g*

das 2. erlebnis war mein audo unfall .. da spielen die bullen echt guter bulle, BÖSE BULLIN!!! war ne olle dicke schl.mpe meinte das mein audo seitlich fahrenkönnt, so wie sie das unfallprotokoll aufgenommen hat, mein anwalt hat sich vor lachen gekrümmt wo er das protokoll gelesen hatte *g* hab aber trotzdem verloren ): obwohl i ned mal schuld war, aber ok ich hatte den geringeren schaden ..., ein blinker, den ich ne woche vorher ausgetauscht hatte is puttegangen, den alten hat ich noch.. hatte zwar n kleinen sprung aber ich hatte ihn noch *g*, kotflügel war eingedelt und stossstange is 3 meter weitweggeflogen *ggggggggggg*
der hatte ne delle im kotflügel gehabt und ne plastik attrappe bei den nebelscheinwerfern is bei dem rausgefallen .., dad war aber n nagelneuer passat, also erstmal 2800€ reperaturkosten ): war nix aus eigener tasche bezahlen, so n wichsa *g*
aber die bullin war sowas von scheissen drauf macht mich dumm an, wirft mit fachwörtern von denen sie keine ahnung hat, und der bulle (n junger typ so 2-3 jahre älter als ich nur;) erklärte mir dann jedesmal was die da von sich gibt *g*
dad waren meine erlebnisse, aber alle nur mit dem corsa, ok ich wurd auch schon von den bullen verfolgt im corsa *g* aber wo se dann kein türken (waren vorbesitzer...) gsehen hatten im audo hamse nischt gemacht und weiter gefahren *g* war aber faast jeden abend das ich irgend n blöden bullem am arsch kleben hatte der dann vorbei fuhr und sah das da kein türke drin sass *g* und dann weiterfuhr ohne was z machen *g*

mim vectra hab i bis jetzt keine probleme *g*
 
M

Mr.Bigfoot

Frischling
Dabei seit
30.12.2002
Beiträge
14
Alter
44
Ort
Deutschland
Meine erste Begegnung mit der Schnittlauchpartei war
mit meinem ersten Auto!

Ein Ford Fiesta BJ 84 1,0 L 45 PS.
OKOKOK.....Ist ja gut.......;-)

Den Wagen hatte ich mit 15" Felgen und schwarze Heckscheibenfolie und Sportpedale was ja nicht sonderlich viel ist.
Aber genau da wollten die mir was anhängen.

Also zum Ablauf:

Ich fahre Nachts auf der Landstraße Richtung Berlin.
Es war noch ziehmlich glatt und weiß draußen, weil es den Tag über geschneit hatte.

Plötzlich sehe ich ca. 50m vor mir einen blinkenden Bauchring und die passende Kelle. Shit, Mausefalle.
Durch das späte zeigen der Kelle und der Witterung, blieb ich leider hinter dem Schnittlauchhalm sehen. :)
Dieser trottete zu mir, und meinte daß man bei ROT stehen bleiben solle.
Ich erwiederte, daß ich keine rote Ampel gesehen hätte, womit der Spaß anfing.
Dann wollte er, daß ich wende und auf den Gegenüberliegenden
Parkplatz zu einer Fahrzeugkontrolle solle.
Ich blickte aus meinem Fenster, und erklärte ihm, daß ich nicht wende, da es sich um eine durchgezogene Linie handle, die man ja nicht überfahren darf.
Nachdem es hin und her ging, wegen Wenden oder nicht, sagte ich ihm er solle dann mein Auto wenden, was er dann auch zu meinem Erstaunen tat. Meine 3 Kumpels waren auch sichtlich amüsiert.

Auf dem Parkplatz dann ein 2. Polizeibeamte:
Fahrzeugschein und Führerschein bitte Allgemeine Fahrzeugkontrolle.
Ich erwiderte, nein danke ich war grad beim TÜV, worauf er lächelte. Also gab ich ihm meinen FS und Fahrz.Sch.

Lampenkontrolle, Sichtkontrolle etc. folgten.

Dann kam er zu mir, und meinte ich müsse 50 DM Verw.Geld zahlen.
GRÜNDE: Schwarze Scheiben, Pedale und Felgen wären nicht
eingetragen.
Ich erklärte ihm, daß ich dafür ABE´s habe. Darauf fragte er warum ich ihm diese nicht gegeben habe.
Tja, meinte ich wenn sie mich nach FahrzeugPAPIEREN gefragt hätten, denn wärs kein Akt gewesen. Sie wolltzen ja nur den Fahrz.Sch. ! ;-)

Also mußte ich die ABE´s noch nachreichen.
Nach erneuter Sichtkontrolle, sagte er alles i.O.
Nur die Scheiben seinen nicht i.O. da die EG Nummer nicht an den Scheiben wäre. Also nur noch 20 DM Strafe.

Da mußte ich ihm erklären, daß es KEINE Vorgabe gäbe, von wo aus die Nummer sein solle.
Ich eklärte ihm, dieNummer sei im Innenraum, da die Nummer von außen den Wagen verunstallte.
FOLGE: Alle aussteigen, Sitze umklappen und reinkriechen mit Taschenlampe.

Wir hatten draußen alle 4 enen spaß wie selten.

Zum Shluß stiegt er aus, gab mir die Papiere und wünscht mir eine angenehme Weiterfaht.

Meine Moral: Man kann auchSpaß mit Schnittlauch haben, solange man nr das macht wa ie wollen. ;-)
Vorraussetzung: Si machen Fehler! 8)

So long.......:wink1:
 
H

HAWK[eye]

EX-Moderator
Dabei seit
14.02.2003
Beiträge
20
Alter
39
Ort
Nuernberg -- Memmingen
Ich hatte bisher auch nur einmal die Freude gehabt.
Und zudem war das auch in meiner aktiven 80er-Mopped-Zeit.

Vorangestellt kann man sagen, das was der Bulle mit mir gemacht hat, hätte ich mit ihm genauso tun können.
Aber mal zu erklärung, die Ursache des ganzen.

Bis vor ein paar Jahren war die Straßenkreuzung an der JVA Nürnberg, von der Reuthersbrunner Strasse, nur für Linksabbieger erlaubt. Die Strasse war da aber schon 2-Spurig in einer Richtung. An der Ampel ein dicker fetter blauer Linksabbiegerpfeil.

Vor mir stand der Ominöse Grünkeim im Audi80, und nu kommts mit Blinker Rechts!!! Und ich eigentlich auch in die Richtung wollte, setzte auch ich Blinker rechts, mit dem Gedanken: "Hui, mal sehen was nu kommt!" :evil:

Die Ampel auf grün der Bullizist gibt Gas biegt rechts ab. Ich als hinterher. Im selben Moment als ich mein Blinker ausgeschaltet hab erschien vor mir die netten Rosa-Roten Lettern "Halt Bullizei".

Ich muss noch einfügen es war Herbst, und ich war dick eingepackt. Wie als Moppedfahrer ja üblich und es hat gepisst.

Bulle neben mir, bitte Fahrzeugschein und Führerschein bitte *narf*
Ich hatte meine Regenhose an musste wühlen, ah endlich ein kleines Mäppchen in dem ich EXTRA den Führer- und Fahrzeugschein aufhob (ich hatte Handschuhe an) und gab ihm das Mäppchen so in die Hand. Raunt der mich an, ich solle das doch gefälligst auspacken. Also Handschuhe runter, und "noch" höflich die Papiere in die Hände gedrückt. Aber das hat net gereicht. Nein, die Öffnung am Helm (war KEIN vollintegraler) hat ja nicht gereicht um die Fratze von mir mit der des Führerscheins zu vergleichen. Helm abnehmen! Jo doll, dann fielen mir auch noch die Handschuhe runter inne Pfütze wo der hat Grinsen müssen, witzig ich sass ja noch auffm Moped.


O-Ton:
Anschliessend die Fragen aller Fragen: Haben sie was getrunken?
Meine Reaktion: JA! (bulle nun mit Großen Augen)
Er: Was haben sie getrunken?
Ich: Zum Frühstück nen Kaffee, mittags nen Saft und dazwischen sicher jede Menge Cola. Ich will nicht verdursten.
Er: Wir wollen nicht frech werden! Sie wissen warum ich sie anhalte?
Ich: Ich denke!
Er: Rechtsabbiegen ist an dieser Kreuzung nicht erlaubt.
Ich: Nachdem sie mich hier belehren haben sie das Schild auch gesehen. Ich habe mich nur an ihr Vorbild gehalten, wie ich weiß müssen sie sich, ohne Einsatz, Blaulicht und Martinshorn, genauso an die Regeln halten. (Nun Rotzfrech, ohne Scheiß und das mit 16 *gg*) Und wenn sie mir deswegen nun einen Strafzettel verpassen wollen, dann reden wir mit Ihrem Vorgesetzten an der Lenau-Wache darüber, zeugen aufzutreiben sollte nicht das Problem sein. Waren ja genug Linksabbieger da.
Er: (Gibt mir die Papiere zurück) Na, dann wollen wir mal nicht so sein (mein Gedanke: Wie gütig du Pfosten). Passen sie auf das es nicht noch ein mal passiert. Gute Fahrt.

*wüüüüääääh* wie die schleimen können, *trief-sabber* wenn man denen mal auf den Schlips tritt. Seltsam war auch, das der alleine im Auto sass und auch alleine die Kontrolle gemacht hat.

Ich hab mich in den Burger King gesetzt und erstmal legga was gegessen, auf der heimfahrt ist mir der Schnittlauch wieder an einer Ampel begegnet, aber würdigte mir keines Blickes, dabei waren wir doch kurz davor eine wunderbare Motorradfahrer-Bulle-Beziehung einzugehen :kiss: . Statt dessen, kein Blick, keine reaktion, aber er wusste dass ich da bin.. HARRRHARRRHARRRHARRRRRRR :tongue:
 
Thema:

mein erstes polizeierlebnis

mein erstes polizeierlebnis - Ähnliche Themen

  • Batterie beim Wechsel erst Masse angeschlossen

    Batterie beim Wechsel erst Masse angeschlossen: Hallo, ich habe einen Vectra C 1,9 CDTI BJ. 2005. Da die Batterie schwach war hatte ich die Batterie ausgebaut und ans Ladegerät gehängt. Während...
  • Opel Vectra B Z16XE springt erst an und geht direkt wieder aus

    Z16XE springt erst an und geht direkt wieder aus: Moin, ich habe hier einen 01er Vectra B Z16XE. Der springt seit einer Woche zwar immer wieder an, aber geht auch direkt wieder aus (ca. 1sek...
  • Opel Vectra C Gebläse startet erst nach x Minuten

    Gebläse startet erst nach x Minuten: Hallo, Ich habe ein Problem mit meinem Gebläse.... Das startet teils erst nach 5-10 Minuten und das ist bei diesem Wetter eher schlecht. Weiß...
  • Mein erster Opel

    Mein erster Opel: Servus aus NRW, habe nun auch einen Opel, ist eine Vectra C mit dem 1.8. Habe auch ein paar Probleme, die werde ich gleich mal in den...
  • Opel Vectra B Umbau von x16xe auf x25xe und umbau von Automatik auf Schalter

    Umbau von x16xe auf x25xe und umbau von Automatik auf Schalter: Hallo zusammen, Vorstellung: Ich bin der Marc bin 27 und komme aus der Nähe von Aachen. Ich habe nun mittlerweile 2 Vectras einen 1.6 16v und...
  • Umbau von x16xe auf x25xe und umbau von Automatik auf Schalter - Ähnliche Themen

  • Batterie beim Wechsel erst Masse angeschlossen

    Batterie beim Wechsel erst Masse angeschlossen: Hallo, ich habe einen Vectra C 1,9 CDTI BJ. 2005. Da die Batterie schwach war hatte ich die Batterie ausgebaut und ans Ladegerät gehängt. Während...
  • Opel Vectra B Z16XE springt erst an und geht direkt wieder aus

    Z16XE springt erst an und geht direkt wieder aus: Moin, ich habe hier einen 01er Vectra B Z16XE. Der springt seit einer Woche zwar immer wieder an, aber geht auch direkt wieder aus (ca. 1sek...
  • Opel Vectra C Gebläse startet erst nach x Minuten

    Gebläse startet erst nach x Minuten: Hallo, Ich habe ein Problem mit meinem Gebläse.... Das startet teils erst nach 5-10 Minuten und das ist bei diesem Wetter eher schlecht. Weiß...
  • Mein erster Opel

    Mein erster Opel: Servus aus NRW, habe nun auch einen Opel, ist eine Vectra C mit dem 1.8. Habe auch ein paar Probleme, die werde ich gleich mal in den...
  • Opel Vectra B Umbau von x16xe auf x25xe und umbau von Automatik auf Schalter

    Umbau von x16xe auf x25xe und umbau von Automatik auf Schalter: Hallo zusammen, Vorstellung: Ich bin der Marc bin 27 und komme aus der Nähe von Aachen. Ich habe nun mittlerweile 2 Vectras einen 1.6 16v und...
  • Oben