Fahrwerkstips

Diskutiere Fahrwerkstips im Vectra - Räder, Fahrwerke, 4x4 Allrad & Co. Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; hallo zusammen. tja, da das problem mit meinen hinterreifen wohl an den kaputten dämpfern liegt, bin ich am überlegen, ob ich mir neben den...
B

bummvoi

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
09.01.2003
Beiträge
8
hallo zusammen.

tja, da das problem mit meinen hinterreifen wohl an den kaputten dämpfern liegt, bin ich am überlegen, ob ich mir neben den dämpfern gleich ein komplettfahrwerk reinbaue.
momentan fahr ich ein weitec 40/40 mit koni gelb. hab zuhause noch k.a.w. federn rumliegen, von denen ich aber nicht weiß wie tief sie sind. hab nämlich kein gutachten davon. sie sind rot und haben den aufdruck kaw opel 0 45 va bzw ha.hat jemand solche federn und weiß wie tief sie sind? und hat jemand vielleicht ein gutachten davon?
sind für meinen 2000er vectra. sie kommen glaub ich ziemlich tief, so 80/60 glaub ich. vielleicht hat jemand solche federn verbaut und kann mir weiterhelfen.dann brauch ich halt noch dämpfer, sollten aber nicht zu hart sein, und härteverstellbar brauchen sie auch nicht unbedingt sein...welche könnt ihr mir empfehlen?
weiß schon is echt nervig das thema mit dem tieferlegen und dem komfort und so..
außerdem möcht ich nix an den radläufen machen,das ging ja jetz noch mit dem 40/40 weitec und meinen 7 1/2 mal 16 mit 225/45 reifen..aber wenn er mit dem kaw noch weiter runterkommt wirds wohl ohne ziehen nicht gehen oder?
zieh mir außerdem 205/45 er reifen auf, dann wirds wohl nicht so eng im radkasten...

also vielleicht könnt ihr mir ein paar tips geben...

gruss
Rob
 
Dombi

Dombi

EX-Moderator
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
444
Alter
41
Ort
Lippstadt/NRW
Was für ein Problem hast du denn mit den Hinterreifen?
Wenn die Innen einfach mehr ablaufen als Aussen dann wirst du das Problem mit einem anderen Fahrwerk nicht in den griff bekommen, das einzige was hilft ist ein Orginalfahrwerk oder eine Sturzkorektur,

oder du Fährst einfach mal mehr kurvige Strassen dann laufen die auch besser ab :evil:

Gruss David
 
C

chaos

Gast
ansonsten kaputte Koni Dämpfer .. einschicken neue von Koni bekommen...

aber ich glaub kaum das du kaputte Konidämpfer hast..
beim 2000er brauch man ja normalerweise wegen dem extremsturz bei starker tieferlegung n Korrekturkit..


und zum thema .. 16"er mit 225/45 ... also sollte mit 60/60 oder 80/60 eigentlich auch noch gehen .. (je nach dem wie tief sich das FW setzt) ..
hab ja selbst weitec/koni mit 60/60 .. und eigentlich hab i gut ca 2cm luft zwischen reifenlauffläche und kotflügel rand .. ok hinten max 1 cm .. wenns hoch kommt aber vorn halt (;
aber höchstens kanten umlegen(bördeln) is pflicht

da 14"er mit 195/60 ca. den gleichen umfang (paar mililmeter abweichung) .. wie die 16"er mit 225/45 ham .oder wars 205/215/45 ?

sollts da kaum probs geben.. einzigst keine allzu kleine ET ... und mit 7 1/2" breite sollten die eigentlich noch recht gut im radkasten sitzen.. ohne zu schleifen ..
 
B

bummvoi

Frischling
Themenstarter
Dabei seit
09.01.2003
Beiträge
8
nun ja, hab die konis gebraucht gekauft, die werden sie bei koni wohl nur gegen Rechnungsvorlage umtauschen...

will ja in zukunft mit 205/45 auf meinen 7 1/2 mal 16 et 30 fahren. aber ob ich da nicht aufsitze mit den kaw federn....

weiß auch nicht ob die federn nachträglich noch gepresst wurden...

wär super wenn jemand ein gutachten von den federn hätte.

die nummer ist kaw opel 045 va bzw. ha. farbe rot

die herrschaften von kaw meinen,der federntyp is ihnen nicht bekannt, wahrscheinlich wollen die nichts rausschicken...
 
Thema:

Fahrwerkstips

Oben