Welche Lautsprecher?

Diskutiere Welche Lautsprecher? im Vectra - Car-HiFi & Sound Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Will endlich die Standardlautsprecher austauschen. Kein Lust aber das Auto vorher zu zerlegen. Was für Durchmesser passt den für Vectra A? Und...
E

Eugen Eichmann

Mitglied
Themenstarter
Dabei seit
12.03.2006
Beiträge
48
Will endlich die Standardlautsprecher austauschen. Kein Lust aber das Auto vorher zu zerlegen. Was für Durchmesser passt den für Vectra A? Und noch: Erfahrungen mit LS im mittleren Preissegment?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

StyLopath

Tripel-As
Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
254
Der Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber ich kram ihn mal wieder raus....

Es gibt doch bestimmt jemand hier der weiß ob ich ein 16er System in die Türen beim A-Vecci bekomme,oder ?

Ich liebäugele z.Zt mit dem ESX SIGNUM SX-5.2C (13er kompo), aber wenn es ohne weiteres passt würde ich mir auch den größeren Bruder kaufen.

Wäre für Hilfe, Infos etc dankbar.

MfG
 
VectraGirl

VectraGirl

SchrauberGOTT
Dabei seit
27.08.2006
Beiträge
3.896
Ort
45149 Essen
jep passt mit Adapterringen! Ob Holz oder Kunststoff bleibt dir überlassen, ich bin für Holz bzw. MDF.
 
S

StyLopath

Tripel-As
Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
254
d.h. ich brauche schon beim 13er Adapterringe ?
Oder erst beim 16er ?

Beim 13er System sind Ringe dabei, ich denke das sind diese Metallringe die in erster Linie dafür da sind dass die Halterung etwas stabiler wird....


MFG
 
Pwnzer

Pwnzer

Routinier
Dabei seit
10.04.2007
Beiträge
511
Alter
32
Ort
Schweiz
Moin

In jedem Falle brauchst du, wenn du neue Boxen mit Iso-Maßen (also 16er = 165mm) spezielle Adapterringe. Die Originalboxen sind nämlich schon mit Rahmen und nur 3 Befestigungslöchern. Die Adapterringe gibts für 5€ oder so bei Ebay. Einfach mal nach Adapterring/e vectra a suchen.

In den Türen vorn passen 16er, also die 165mm Boxen, genauso wie in den Originalbohrungen in der Heckablage bei der Limousine.

€dit: Hab übrigens vom Fensterhebernachrüsten neulich recht gute Bilder, wo man die Verschraubungen der Boxen sowie die Adapterringe erkennt. Notfalls kann ich dir auch 'ne Anleitung zum Abbauen der Verkleidung usw. schreiben.


ACHJA: Du solltest schon Zusatzequipement für den Lautsprecherwechsel da haben! Denn die Originalboxen sind mit einem Stecker versehen, den ISO Lautsprecher (Blaupunkt usw.) nicht haben. Daher musst du den Stecker abschneiden und neue passende Kabelschuhe/bzw die neuen fertigen Mitgelieferten Kabel vom Lautsprecherhersteller anbringen. (also Quetschverbinder/Isoband/evtl. Lötkolben usw, kommt drauf an wie du die Kabel verbinden willst)


€dit3: Achja, hab sogar noch von AIV noch'n paar 16er Adapterringe neu und Originalverpackt rumliegen!

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
S

StyLopath

Tripel-As
Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
254
Danke für die Antwort! War genau so wie ich es wünschte :)

Das 16er passen ist gut zu wissen. Muss ich die Lautsprecherverkleidung dann zerschneiden oder kann ich die LS schön verstecken ?

P.S: Was willst du denn für die Adapterringe?
 
Pwnzer

Pwnzer

Routinier
Dabei seit
10.04.2007
Beiträge
511
Alter
32
Ort
Schweiz
kA, mach'n Angebot. :D

An die Originalverkleidung musst du nicht ran, die ist ja an der Türverkleidung. Du tauschst einfach nur die Boxen und lässt die (bei vielen Modellen) vom Hersteller mitgelieferte Verkleidung einfach weg. Hier auf dem Bild erkennt man ganz gut Box und Adapterring. (jaja, ist 'nen scheiss Lautsprecher da drauf, aber da wandern bei mir bald Blaupunkt Velocity Mitteltöner aus nem 2Wege sys + Frequenzweiche rein. ^^ )



MfG
 
S

StyLopath

Tripel-As
Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
254
Super, danke für das Bild.

Noch was: Wo verstaue ich am besten die Frequenzweiche? Hab mich auch noch nicht damit beschäftigt wie ich den Hochtöner tausche.

Ganz zu schweigen von der Verkabelung. Wo trennen sich die Wege von Hochtöner und Mitteltöner im Vecci ?

Wg den Adapterrnigen muss ich mal schauen was sowas wert ist ;)

MfG
 
VectraGirl

VectraGirl

SchrauberGOTT
Dabei seit
27.08.2006
Beiträge
3.896
Ort
45149 Essen
ich würde die Frequenzweichen im Auto verbauen und nicht in die Türen. Die meisten Bauteile haben es nicht gerne Feucht zu werden.

Die Frequenzen trennen sich im Kabelbaum selber nicht im Vectra. Die werden erst durch entsprechende Filter(widerstände) am Speaker selber eingestellt.
 
S

StyLopath

Tripel-As
Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
254
Ich weiß VectraGirl, ich glaube ich habe die Frage falsch gestellt:

Wo trennen sich die Kabel (zuleitungen) ?
Es wäre ja unsinnig, wenn die Kabel erst zum TMT gehen und dann von dort aus wieder nach innen zum Hochtöner.

Soweit ich weiß ist nämlich im Vecci garkeine richtige Frequenzweiche verbaut :(

Und wegen Einbauplatz ging es darum wo im innenraum die hin sollen.
Neben STG etc ist es ein wenig eng und ich hab angst dass das zu warm wird....

MfG
 
Pwnzer

Pwnzer

Routinier
Dabei seit
10.04.2007
Beiträge
511
Alter
32
Ort
Schweiz
Moin

Gibt genug möglichkeiten im Fahrer/Beifahrer Fussraum. Einfach an die Obere Fussraumverkleidung anschrauben oder unter die Seitenverkleidungen unten an der A-Säule. Im Fussraum hättest du den Vorteil, dass du auch mal ohne komplizierte Arbeiten mal eben etwas ändern kannst.

Kann dir leider noch nicht genau sagen, wo sich die Kabel trennen. Schreib ich dia dann, wenn mein Velocity 2 Wege Sys da ist. *g*

MfG
 
VectraGirl

VectraGirl

SchrauberGOTT
Dabei seit
27.08.2006
Beiträge
3.896
Ort
45149 Essen
Die trennen sich jeweils an der A-säule in ca. in höhe der Luftschächte.
 
etern1ty

etern1ty

Foren As
Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
104
Ort
Hamburg
Alternative für die Frequenzweichen wäre unter der Türverkleidung, dort werden meine jetzt nächste Woche wohl hinwandern. Von außen sollte durch die Bitumenmatten nix mehr reinkommen, also trocken ist es da wohl (sonst würde ja die Türverkleidung auch anfangen zu faulen :) ).


Dachte da links an den Teil unter der Armlehne...

Gruß,
etern1ty
 
S

StyLopath

Tripel-As
Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
254
so sieht die tuerverkleidung also von innen aus, interessant.

Ich mache mir immernoch sorgen ums auseinanderbauen.
Bei meinem glück reisse ich so viele clips kaputt dass ich sie nicht wieder richtig dranbekomme...
 
etern1ty

etern1ty

Foren As
Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
104
Ort
Hamburg
Clipse kann man da nicht viel kaputt machen. Ich mein, hey, sogar ich hab das Ding abbekommen :D

Sind nur 7 (?) Schrauben glaub ich und dann ein Clip vorne in der Türtasche, den einfach mitm Schraubenzieher hochdrücken und gleichzeitig Verkleidung abziehen. Ok, ich hab auch den Vorteil eines el. Fensterhebers, ohne wirds n wenig schwieriger wohl wegen der Kurbel.
 
Pwnzer

Pwnzer

Routinier
Dabei seit
10.04.2007
Beiträge
511
Alter
32
Ort
Schweiz
Kurbel gibts auch 'nen Trick wie du die ganz einfach abbekommst ... direkt hinter der Kurbel (natürlich so, dass man mit keinem Schraubenzieher rankommt ... *kotz* ) ist 'nen kleiner Sicherungsring, geformt wie ein Omega. Einfach 'nen Fetzen Stoff (altes T-Shirt usw...) solange hinter der Kurbel hin und her kreisen, bis man spürt wie sich eine der Kanten des Rings im Stoff verharkt. Dann nurnoch kräftig im Uhrzeigersinn drehen und ab. So krieg ich die immer innerhalb von 1-2 Minuten.

Zu den Frequenzweichen in den Türpappen: Das Problem ist halt, dass du dann wiederrum 2 neue Kabel für den Hochtöner aus der Tür raus ins Armaturenbrett verlegen musst. Fällt natürlich weg, wenn man sich die Hochtöner dann auch in die Türen einwerkelt.


MfG
 
Thema:

Welche Lautsprecher?

Welche Lautsprecher? - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra B Originales Lautsprechersystem mit Plug`n`Play Pioneer TS-Q172C aufwerten/ersetzen

    Originales Lautsprechersystem mit Plug`n`Play Pioneer TS-Q172C aufwerten/ersetzen: Hallo, In meinem Vectra B Bj.2000 sind Original die 10 Laustprecher verbaut. Vorne li. und re. jeh das 3-Wege-System (16cm, 13cm und der...
  • Doorbaords Vectra C / Signum 4 x 16er pro Tür

    Doorbaords Vectra C / Signum 4 x 16er pro Tür: Verkaufe Doorboards für je 4 x 16er Lautsprecher. Hatte sie mir selber erst zugelegt, aber da mein Anlagenkonzept sich kompl. geändert hat, habt...
  • Opel Vectra B nokia autotelefon kein ton

    nokia autotelefon kein ton: Hallo, lieber vectra fahrer! Habe ein nokia autotelefon, nachgerüstet bzw vom schlachtauto übernommen. Mit der radio delco cdr500 angeschlossen...
  • Opel Vectra B Kabelflickerei im Kofferraum [Limousine]

    Kabelflickerei im Kofferraum [Limousine]: Hallo zusammen, ich hatte schon mal nen Vectra, allerdings von 2000 und es war nen Caravan. Erster Stufenheckler somit. Heute ist mir im...
  • Opel Vectra B Lautsprecher gefetzt??

    Lautsprecher gefetzt??: Moin. Habe seit einiger zeit ein problem, was ich jetzt erst angehe da ich vorher kaum Zeit dafür hatte. Es geht um die Lautsprecher. Es geht nur...
  • Lautsprecher gefetzt?? - Ähnliche Themen

  • Opel Vectra B Originales Lautsprechersystem mit Plug`n`Play Pioneer TS-Q172C aufwerten/ersetzen

    Originales Lautsprechersystem mit Plug`n`Play Pioneer TS-Q172C aufwerten/ersetzen: Hallo, In meinem Vectra B Bj.2000 sind Original die 10 Laustprecher verbaut. Vorne li. und re. jeh das 3-Wege-System (16cm, 13cm und der...
  • Doorbaords Vectra C / Signum 4 x 16er pro Tür

    Doorbaords Vectra C / Signum 4 x 16er pro Tür: Verkaufe Doorboards für je 4 x 16er Lautsprecher. Hatte sie mir selber erst zugelegt, aber da mein Anlagenkonzept sich kompl. geändert hat, habt...
  • Opel Vectra B nokia autotelefon kein ton

    nokia autotelefon kein ton: Hallo, lieber vectra fahrer! Habe ein nokia autotelefon, nachgerüstet bzw vom schlachtauto übernommen. Mit der radio delco cdr500 angeschlossen...
  • Opel Vectra B Kabelflickerei im Kofferraum [Limousine]

    Kabelflickerei im Kofferraum [Limousine]: Hallo zusammen, ich hatte schon mal nen Vectra, allerdings von 2000 und es war nen Caravan. Erster Stufenheckler somit. Heute ist mir im...
  • Opel Vectra B Lautsprecher gefetzt??

    Lautsprecher gefetzt??: Moin. Habe seit einiger zeit ein problem, was ich jetzt erst angehe da ich vorher kaum Zeit dafür hatte. Es geht um die Lautsprecher. Es geht nur...
  • Oben