nachbars katze verkratzt auto

Diskutiere nachbars katze verkratzt auto im Alles andere was nicht in die oberen Foren passt Forum im Bereich Quasselecke, Spiel & Spass; ich hab folgendes problem: mein auto parkt auf unserem grundstück, aber direkt an nachbars grundstück. die haben katzen und jedesmal wenn ich...
V

vcfmvp

Doppel-As
Themenstarter
Dabei seit
12.10.2003
Beiträge
193
Alter
37
ich hab folgendes problem: mein auto parkt auf unserem grundstück, aber direkt an nachbars grundstück. die haben katzen und jedesmal wenn ich abends heim komme sind die katzen auch draußen und liegen meist auf deren auto. wenn ich aber dann weg bin machen sie es sich auf meinem auto bequem, weil es ja noch wärmer ist. ich hasse sowas wie die pest, denn wenn ich es gewaschen hab und die katzen gehen dann mit ihren dreckigen pfoten drauf war alles umsonst. da gestern wieder eine draufgelegen hat hat mein dad ihr nen eimer wasser übergeschüttet und dabei ist sie weggesprungen und hat einige tiefere kratzer hinterlassen. jetzt ist die frage, was soll ich machen? ich will keinen streit mit den nachbarn anfangen, aber ich seh es nicht ein das ich auf dem schaden sitzen bleibe. gibt es da ein urteil oder so welches das regelt? nur falls die nachbarn nicht einsichtig sind und mir die lackierung bezahlen (das würde ja die haftpflicht machen, wäre ja nichtmal das problem).
danke
 
Vectra CDX

Vectra CDX

MESSIAS
Dabei seit
03.10.2002
Beiträge
5.266
Ort
Kiel
Kenne das gut.. Auf jeden fall müsstest du die Katze bei ihrer Tat ablichten und dann mal zum Anwalt. Oder mal so beim Anwalt anrufen und fragen, was zu tun ist. Kostet ja in den meisten Fällen nix. Einfach mal anrufen.

Schmierseife ist auch Mist, dann krallen sich die Viecher erst recht in den Lack rein. Elektroschocker funtioniert in diesem Fall nicht und Stacheldraht auf der Haube sieht auch blöd aus.

Selbst wenn die Nachbarn zahlen.. das Problem ist immer noch nicht beseitigt. Oder halt jeden Monat `ne neue Lackierung.
 
V

vcfmvp

Doppel-As
Themenstarter
Dabei seit
12.10.2003
Beiträge
193
Alter
37
ich will ja keinen riesenärger haben, aber die sache ist nunmal die das mein auto jetzt verkratzt ist und es die katze war.... ich weiß nichtmal ob ich das auto wirklich lackieren lassen würde, es ist ja rechtmäßig wenn ich mir nur das geld dafür geben lassen würde. dann würde ich es auch dafür ausgeben den lack evtl mit einem schutz zu behandeln bzw behandeln zu lassen.

und wenn es die haftpflicht ja bezahlt dann ist ja auch nichts dabei, dann müssten die besitzer halt mal sehen wie sie das machen das das nichtmehr passiert. zum anwalt will ich nicht direkt rennen, man muss ja keinen ärger in der nachbarschaft provozieren. wenn jemand zu mir köm und würde sagen wie´s war, dann würde ich sicher auch meine versicherung zahlen lassen. was aber auch ärgerlich ist, wenn ich es gerade gewaschen habe und die katze liegt dann wieder drauf, dann war die arbeit wieder umsonst und keiner ersetzt mir die zeit bzw wäsche. oder gibt es da auch was, weil wenn ich mein auto wasche mach ich es richtig und dann bin ich auch gut ne stunde dran....
 
C

chaos

Gast
fotografier aufjedenfall die katze wenn se mal wieder auf deinem auto rumhockt..
dann fotografier mal die Kratzer
dann geh zum anwalt, ich denke mal du bist rechtsschutzversichert..
aber zur not ein Beratungsgespräch ist meistens kostenlos, oder zurnot, wennst adac mitglied bist, übernehmen die das geld fürs beratungsgespräch (manche versicherungen haben auch so ein service)
dann fragst deine nachbarn mal freundlich ob die was gegen tun könne, und ob die ihre hausrat antingeln können weil deren katzen dein lack beschädigt haben (hausrat versicherung steigt man ja eh ne in den prozenten)...
 
Vectra CDX

Vectra CDX

MESSIAS
Dabei seit
03.10.2002
Beiträge
5.266
Ort
Kiel
Der Nachbar wird dann sagen, dass es nicht seine Katze war. Es gibt ja sicher auch merh Katzen in der Nachbarschaft. So ist es bei mir zumindest..
 
Allumers

Allumers

Mopedschrauber
Dabei seit
29.09.2003
Beiträge
24
Ort
Niedersachsen / Hannover
Also ich kann dazu nur sagen : Selber Schuld denn ein Bekannter hatte das auch mal und hat die Katze verjagt und dabei sind die Kratzer entstanden ist auch zum Anwalt gegeangen tja und hat doch glatt verloren!!!!! Begründung: Die Katze hinterlässt sonst keine Kratzer(das tut sie auch wirklich nicht) aber da er sie erschreckt hat hat sie natürlich ihrerm instinkt folgend für die flucht ihre krallen ausgefahren und dabei die kratzer hinterlassen. Ein Katzenhalter ist zwar für seine Katze haftbar zu machen aber nicht in dem fall :( Ich weiss nicht mehr genau aber irgendwas hat er dann auf seinem Hof ausgelegt soirgendwas was auch hunde und maulwürfe vertreiben soll das wirkte eigentlich ganz gut....

Wollte nur damit sagen freu dich nicht zu früh wahrscheinlich bekommst du gar nichts wenn du mit dem Anwalt drohst... mach ihn doch einfahc darauf aufmerksam fotografier sie mehrmals und zeig ihm dann das sie die spuren hinterlassen hat vielleicht ist er ja einsichtig und ihr einigt euch wenn du nicht gleich eine rechnung von einem wunderlacker präsentierst...
 
V

vcfmvp

Doppel-As
Themenstarter
Dabei seit
12.10.2003
Beiträge
193
Alter
37
wie schon gesagt, ich will keine ärger und nen anwalt will ich erstmal schon garnicht deshalb. es ist aber immer die eine katze, kommt drauf an wo ich parke, weil die viecher scheinbar so ein rumliege-revier haben. wenn cih auf meinem parkplatz stehe ist es immer die gleiche, wenn ich an der straße an einem bestimmten platz stehe ist es immer ne andere. und mit dem verjagen das ist so ne sache, fakt ist jedenfalls das das vieh da nix zu suchen hat, weil wie gesagt, auch wenn ich es geputzt hab und die legt sich dann mit den dreckpfoten drauf war meine arbeit umsonst. wenn ich aber mal (wie im winter) in die waschanlage fahr und das auto für 10 euro waschen lasse,wer ersetzt mir das dann? werde auf jeden fall mal mit den nachbarn reden und sehen was rauskommt.
 
F

FunkyBlaze

Tripel-As
Dabei seit
24.08.2002
Beiträge
402
Alter
37
Ort
HD-TR
als erstes würd ich die nachbarn ganz normal ansprechen, du müsstest ja die nachbarn kennen, wenn sie fair sind lassen sie es über ihre haftpflicht laufen, wenn sie dumm kommen gleich mim luftdruckgewehr drohen! ne spaß.
also gleich zum anwalt fänd ich quatsch, einfach drauf ansprechen.

bei mir leben auch n haufen katzenviecher in der straße, aber seit dem ich so ein maderfiepsgerät hab kommen die nichtmehr zu meinem auto, und wenn mal eine an meinem auto rumschleicht drück ich aufs knöpfchen zum wagen öffnen und dann kommen zwei schöne "piep piep" töne und die hüpfen davon.

mfg Tim
 
V

vcfmvp

Doppel-As
Themenstarter
Dabei seit
12.10.2003
Beiträge
193
Alter
37
einen marderschreck hab ich auch drin. gibt es vielleicht sowas mit anderen tönen, so das die die katzen abschrecken? das wäre gut, den katzen würde nicht geschadet und ich hätte meine ruhe.
 
Valec

Valec

Foren As
Dabei seit
01.07.2010
Beiträge
129
Ort
Rimbach
Ich denke wenn du ein gutes Verhältnis mit deinem Nachbarn hast, wird man sicherlich über eine Einigung mit ihm selber reden können, das wär zumindest erstmal der bessere Weg. Stellt dieser sich aber stur oder das verhältnis ist onehin angespannt würde ich es schon eher mit dem Rechtsweg versuchen.

Ich hatte das Problem neulich auch dass mir die Katze nen Kratzer in die Motorhaube gemacht hat. Da das Verhältnis zum Nachbarn aber sehr freundschaftlich ist war die Sache innerhalb wenigen Tagen über die Bühne gelaufen. Er bezahlte mir den Schaden, der allerdings gering war und auch das Lackieren war recht billig weil es nur ne kleine Fläche war. Und das Verhältnis hat sich etz dadurch auch nicht geändert, wir sitzen dennoch jede Woche mind. 2x im Garten und Grillen oder trinken ein Feierabendbier zusammen :)

Die Sache privat zu regeln ist sicherlich erstmal das klügste. Ich selber hab ja auch ne Katze, aber der hab ich das abgewöhnt an Autos rumzuwatscheln indem ich sie immer mit ner handelsüblichen kleinen Wasserpistole abgespritzt hab. Das klappt eigentlich ganz gut, nur muss man halt in der ersten Zeit hinten dran sein. Das verletzt die Katze nicht und wenn es sie öfter erwischt wird sie dadurch auch abgeschreckt und geht nicht mehr ran.
 
P

Panki 2000

EX Teammitglied
Dabei seit
10.12.2006
Beiträge
3.418
ich denke nicht das dur rechtlich den nachbarn drankriegen kannst weil seine katze auf deinem auto kratzer macht. ich hab auch immer die abdrücke auf dem auto. da könnt ich auch anders werden, aber machen kannst du da nix.

kannst ja dem nachbarn sagen er soll mal nen ernstes wort mit seiner katze reden 8)8)
 
Valec

Valec

Foren As
Dabei seit
01.07.2010
Beiträge
129
Ort
Rimbach
@Panki

Wir haben grad auf nen Thread geantwortet der ewig alt ist is mir grad so aufgefallen lol

Aber versuchsmal mit ner Wasserpistole, einfach ne stinknormale handelsübliche. Das wirkt Wunder. Die ersten paar Male wirkt es nicht, aber nach einigen malen weiß die Katze was sie erwartet wenn sie drauf hockt oder rumläuft.
 
P

Panki 2000

EX Teammitglied
Dabei seit
10.12.2006
Beiträge
3.418
Ich erwisch das vieh aber nie. Die scheint immer abends drüber zu laufen
 
Valec

Valec

Foren As
Dabei seit
01.07.2010
Beiträge
129
Ort
Rimbach
Alarm-Anlage im Auto verbauen die hupft und blinkt wie wild xD
Die kriegt so nen Schreck die traut sich keinen Fuß mehr in die Nähe zu setzen :D
 
VectraGirl

VectraGirl

SchrauberGOTT
Dabei seit
27.08.2006
Beiträge
3.896
Ort
45149 Essen
Dann habt ihr auch Kratzer im Auto, denn wenn ne Katze sich erschreckt fährt diese die Krallen aus.
 
N

nf917776

Doppel-As
Dabei seit
05.12.2008
Beiträge
232
Ich hab dieses Problem mit nem Mader. Wenn mein Kombi draußen steht dann läuft der nachts mit seinen Dreckpfoten über die Motorhaube, Frontscheibe übers Dach, spielt offensichtlich mit der Dachantenne (total verdreckt immer) und rutscht über die Heckscheibe wieder runter. Und ich bekomm des Vieh einfach nicht zu fassen. Weiß a nicht was ich da machen soll. Darf jedesmal am nächsten Tag mein Auto komplett waschen. ToiToiToi noch keine Kratzer.
 
J

juergen

Ex Co-Administrator
Dabei seit
13.04.2004
Beiträge
3.361
Vectragirl hat hier den wichtigsten Punkt angesprochen. Wenn eine Katze auf ein Auto springt macht sie dies mit eingefahrenen Krallen und landet hierbei samt und weich mit den Pfoten auf dem Dach oder der Haube. Erschreckst du die Katze in dem du Wasser oder sonstiges auf sie los donnerst, will sie schnellst möglich weg und fährt die Krallen aus, da sie sich mit ausgefahrenen Krallen besser in den Untergrund krallen und abstoßen kann. Auf dem glatten Metall des Autos haut dies natürlich nicht so hin, so das es zu Kratzern im Lack kommt. Von daher schießt du dir hiermit nur ein Eigentor. Solange die Katzen draußen frei herumlaufen muß man leider immer damit rechnen das sie sich auf Autohauben legen. Außer ein paar Dreckpfoten passiert da an sich aber nichts. Bei mir lagen auch schon öfters Katzen auf der Haube oder der Heckklappe. Habe hier aber nie groß mit Kratzern zu kämpfen gehabt. Wenn man im Ländlichen wohnt hat man leider das Problem von Tieren wie Katzen oder Madern. Mir haben die Mader auch schon zweimal die Benzinleitung engeknabbert. Die beste Abhilfe ist hier immer noch die Garage.....die natürlich nicht jeder hat ?(
 
N

nf917776

Doppel-As
Dabei seit
05.12.2008
Beiträge
232
@Panki2000: du SauX(
 
Thema:

nachbars katze verkratzt auto

nachbars katze verkratzt auto - Ähnliche Themen

  • Ronal/Irmscher- Alu- Felgen 16" für Vectra B

    Ronal/Irmscher- Alu- Felgen 16" für Vectra B: Mein Nachbar hat seinen Vectra B geschlachtet, nur die Vierloch- Felgen sind noch da. Auf Wunsch natürlich Foto.. Der Nachbar hat kaum Zeit für...
  • [Fun] Pimp my Rasenmäher

    Pimp my Rasenmäher: Schaut mal habe sogar mein Rasenmäher veredelt. Starsilber Lackiert und ein alter Puch Maxi N Auspuff(ohne Schalldämpfer):super: Mein Nachbar fand...
  • Vectra Kauf vom älteren Nachbar??? Bitte um Rat

    Vectra Kauf vom älteren Nachbar??? Bitte um Rat: Hallo liebe Leute. Mein alter Vectra B ist nicht mehr der neuste. Nun verkauft mein älterer Über-über-Nachbar seinen Vectra für ca. 9000 Euro...
  • Mein Nachbar hasst Opel

    Mein Nachbar hasst Opel: Hallo. Hehe, das muss ich euch mal erzählen! Vor ein paar Monaten habe ich am Morgen meinen Nachbarn getroffen. Sein Civic parkt neben meinem C...
  • Stinkfaule Nachbarn!

    Stinkfaule Nachbarn!: Hallo! Wie einige ja mitbekommen haben, sind wir April 08 umgezogen wg. Schimmel im Haus, jetzt lauert das nächste Problem DER NACHBAR!!!! Es...
  • Stinkfaule Nachbarn! - Ähnliche Themen

  • Ronal/Irmscher- Alu- Felgen 16" für Vectra B

    Ronal/Irmscher- Alu- Felgen 16" für Vectra B: Mein Nachbar hat seinen Vectra B geschlachtet, nur die Vierloch- Felgen sind noch da. Auf Wunsch natürlich Foto.. Der Nachbar hat kaum Zeit für...
  • [Fun] Pimp my Rasenmäher

    Pimp my Rasenmäher: Schaut mal habe sogar mein Rasenmäher veredelt. Starsilber Lackiert und ein alter Puch Maxi N Auspuff(ohne Schalldämpfer):super: Mein Nachbar fand...
  • Vectra Kauf vom älteren Nachbar??? Bitte um Rat

    Vectra Kauf vom älteren Nachbar??? Bitte um Rat: Hallo liebe Leute. Mein alter Vectra B ist nicht mehr der neuste. Nun verkauft mein älterer Über-über-Nachbar seinen Vectra für ca. 9000 Euro...
  • Mein Nachbar hasst Opel

    Mein Nachbar hasst Opel: Hallo. Hehe, das muss ich euch mal erzählen! Vor ein paar Monaten habe ich am Morgen meinen Nachbarn getroffen. Sein Civic parkt neben meinem C...
  • Stinkfaule Nachbarn!

    Stinkfaule Nachbarn!: Hallo! Wie einige ja mitbekommen haben, sind wir April 08 umgezogen wg. Schimmel im Haus, jetzt lauert das nächste Problem DER NACHBAR!!!! Es...
  • Oben