Vectra Allgemein A-B-C Mit dem radio eine Endstufe+Bassrolle betreiben?

Diskutiere Mit dem radio eine Endstufe+Bassrolle betreiben? im Vectra - Car-HiFi & Sound Forum im Bereich Opel Vectra Problemforum; Hi Leute, ich hab mal wieder ne Frage. Das Tutorial war zwar ganz gut (ein Lob dafür und danke) aber einige Fragen hat es bei mir offen gelassen...
Samsas

Samsas

Doppel-As
Themenstarter
Dabei seit
28.07.2011
Beiträge
163
Ort
Kreis Wesel
Hi Leute,

ich hab mal wieder ne Frage.
Das Tutorial war zwar ganz gut (ein Lob dafür und danke) aber einige Fragen hat es bei mir offen gelassen!


Und zwar hab ich so nen DVD/Touchscreen Radio (es war günstig und es ist kein High End Teil, ist mir bewusst und hier auch völlig belanglos) und nun frage ich mich, wo genau ich die Chinch Kabel die Zur Endstufe gehen am Radio anschließen muss bzw. müsste?!

Hier mal ein Foto der Rückseite vom Radio:


Dieser blaue Stecker ist für den Subwoofer, ich vermute mal das is das Signal für die Endstufe?

Und das "Schaltbild" habe ich im Heftchen:


Ich befürchte fast, dass es nicht möglich is >.<

Und hier soll die ganze Schose am ende drankommen:
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kalle_GTS

Gast
was soll den an die entstufe rann denke mal ein sub ;(


ja den ist der blaue cinch der richtige (muss/sollte noch ein y Adapter ran)
 
Samsas

Samsas

Doppel-As
Themenstarter
Dabei seit
28.07.2011
Beiträge
163
Ort
Kreis Wesel
Ja genau, da soll noch ne Bassrolle dran.
Hab den Endstufe und die bassrolle mal günstig von nem Bekannten bekommen und bisher lagen die nur rum^^

Also von dem blauen Chinch Stecker muss ein Chinchkabel zur Endstufe, wie dick muss das Chinchkabel denn sein?
Wozu dient der Y-Adapter?

Und das Remotesignal kann ich ja wohl (wie im Tutorial angegeben) vom Kabel für die e-Antenne nehmen?! Oder woher soll ich das nehmen?
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kalle_GTS

Gast
was haste den für Chinchkabel zur Auswahl :biggrin:;(

kenne nur das die Isolierung unter schiedlich ist (Abschirmung) das es da unterschiede gibt ist mir nicht bekannt

der Y-Adapter ist für die Signal Verdopplung, wenn du nur ein Chinch an schließt wird es ziemlich leise sein

Remotesignal:
vom Kabel für die e-Antenne nehmen?!
ja das kannste machen (das beste)

es geht auch noch das du das kabel von der Zündung nimmst
 
Samsas

Samsas

Doppel-As
Themenstarter
Dabei seit
28.07.2011
Beiträge
163
Ort
Kreis Wesel
Noch habe ich keine Kabel gekauft, nur mal so ein komplettset gesehen, da sah dass chinch Kabel ziemlich dick aus oO aber eigentlich ja Quatsch dafür einen dicken Querschnitt zu nehmen oder?

Aus dem Radio geht es ja auch mickrig raus :-D ich guck später mal im Auto von Bruderherz, der hat nen Verstärker + Bassrolle drin.
 
K

Kalle_GTS

Gast
kaufe dir ein cinchkabel was zweifach isoliert ist den geht es los :super:
 
Samsas

Samsas

Doppel-As
Themenstarter
Dabei seit
28.07.2011
Beiträge
163
Ort
Kreis Wesel
Ist schon gelaufen!

Hab es am Samstag mit meinem Bruderherz zusammengebastelt.
In den Innenraum kommen war n bissl frickelig ging aber ganz gut.

Linke Seite - Strom, rechte Seite Cinch.
Bassrolle ist mit nem Spanngut festgezurrt, die bewegt sich kein Stück mehr, Endstufe ist unter der Hutablage auch mit 2 Spanngurten festgemacht, zwischen Endstufe und Blech ist Schaumstoff, damit nichts rappelt.

Ich bin sehr zufrieden mit meiner Arbeit :)


 
Samsas

Samsas

Doppel-As
Themenstarter
Dabei seit
28.07.2011
Beiträge
163
Ort
Kreis Wesel
Tja... war ein relativ kurzer Spass :-/

Es scheint mir so, als wäre die Endstufe heute verstorben :(


Es blinken nurnoch die beiden LED´s "Protect" und "Power" im Wechsel.
Strom bekommt die Endstufe, das Remotesignal kommt auch an, die Sicher an der Endstufe und in der Zuleitung sind ebenfalls in Ordnung.

Hat vllt noch jmd n heißen Tip?
Ansonsten muss ne neue her.
 
K

Kalle_GTS

Gast
ja das könnte sein :(


haste mal den sub ab geschlossen kann auch der sein der sub ab bebrand ist :O
 
Samsas

Samsas

Doppel-As
Themenstarter
Dabei seit
28.07.2011
Beiträge
163
Ort
Kreis Wesel
Jo, die Sicherungen habe ich nicht optisch überprüft, sondern gemessen.
Alles tippi toppi, ja dann werd ich morgen mal die Rolle abklemmen und sehen ob´s dann klappt oder nicht.

Ich hoffe es ist nur eins der beiden Teile kaputt ^^
Black Metal braucht mehr Bass!
 
K

Kalle_GTS

Gast
Dann musst du dein sub an den Fahrzeug innen raum an koppeln. Einfach Rückbank um klappen bringt noch was .

ja mach das mal
 
Samsas

Samsas

Doppel-As
Themenstarter
Dabei seit
28.07.2011
Beiträge
163
Ort
Kreis Wesel
Tja der eine "Kreis" der bassrolle bringt den Fehler hervor.

Wird also eine neue Bassrolle werden.
 
K

Kalle_GTS

Gast
Ja den hasst du entweder zu viel drauf gegeben oder deine stufe hat geclipt ( cliping =h(Signalverarbeitung))

hattest du bass boost an oder wie doll hast du den Gain regler auf gedreht ?
 
Samsas

Samsas

Doppel-As
Themenstarter
Dabei seit
28.07.2011
Beiträge
163
Ort
Kreis Wesel
Tja ähm was? xD

Ich versteh da nix von.
Was ist der Gain Regler?

Aber es hat doch jetzt ewig so funktioniert o_O
 
K

Kalle_GTS

Gast
Gain Regler ist so zu sagen der Lautstärkeregler.

Menn du den über ca 75 % auf drehst dann clippen die meisten stufen .

Das clippen ist dann nicht gut für die sub spule weil die dann heiß lauft und irgendwann Kaput geht .
 
Samsas

Samsas

Doppel-As
Themenstarter
Dabei seit
28.07.2011
Beiträge
163
Ort
Kreis Wesel
Tja der Bassteller in der Röhre hat das zeitliche gesegnet :-/ armes Teil^^

Jetzt muss was neues her, sollte natürlich preislich im Rahmen bleiben, will ja keine Rekorde brechen oder mein Trommelfell...

Ich hab mir da den ausgeguckt: Pioneer

Jetzt ist die Frage, kann ich den mit meiner Endstufe betreiben? Hab da die Blaupunkt GTA 2 Special

Der Sinuslive B25D hatte ja folgende Daten: 2x100W RMS, 2x150W MAX, 2x4Ohm
und der Pioneer TS-W260D4 : Nennbelastbarkeit 350W, 1200W Max und 2Ohm/8Ohm

oder geht da meine Endstufe kaputt von? Ich kenn mich in dem Bereich der elektrik ja gar nicht aus :rolleyes:
 
K

Kalle_GTS

Gast
deiner stufe

- Max. Gesamtleistung an 4 Ohm 400 Watt
- Max. Power an 4 Ohm 2 x 120/1 x 400 Watt
- Max. Power an 2 Ohm 2 x 180 Watt
- RMS Power an 4 Ohm 2 x 60/1 x 180 Watt
- RMS Power an 2 Ohm 2 x 90 Watt
- Anzahl Kanäle 2/1

sub TS-W260D4

Impedance: 4Ω x 2
Wirkungsgrad (1W/1m) 93 dB
350 w Rms

Deine stufe kann 2 X 60 W Rms (4 ohm ) die du dann an schließen kannst.

Die stufe hält das aus.
Aber empfehlen würde ich dir eine neue zb ESX SE 2150
dann hättest du 2 X 150 W Rms (4 ohm)

oder mono block die noch größer ist. und auf 2 ohm dann 400 W rms schaft. den kannst du den sub voll aus fahren ;(

Grüße Kalle
 
Zuletzt bearbeitet:
Samsas

Samsas

Doppel-As
Themenstarter
Dabei seit
28.07.2011
Beiträge
163
Ort
Kreis Wesel
Ok, danke für die Antwort ;-)


Ich will so wenig wie möglich neu kaufen, dar neue Teller reicht dann erstmal.
Der alte Sinuslive hat ja auch vollkommen gereicht, ich hab damit ja lediglich nur n bisschen den bass aufgepeppelt damit der Black Metal bissken besser rüberkommt, wie aufm live Konzert eben ;-)

Ich brauch ja auch gar kein high Tech gewusel, das ist mir einfach zu teuer.
 
Thema:

Mit dem radio eine Endstufe+Bassrolle betreiben?

Mit dem radio eine Endstufe+Bassrolle betreiben? - Ähnliche Themen

  • Vectra C 2.2 Radio-Austausch & Info-Display Probleme

    Vectra C 2.2 Radio-Austausch & Info-Display Probleme: Hallo zusammen, ist mein erstes Posting hier. Ich habe das Radio an meinem 2003er durch ein Android-Touch-Radio ersetzt. Dies funktioniert soweit...
  • Vectra C VFL Radio Umbau richtig

    Vectra C VFL Radio Umbau richtig: Hallo Liebe Freunde, ich habe letzte Woche einen Vectra C GTS VFL gekauft der Vorbesitzer hatte wie mir mitgeteilt wurde ein Soundanlage eingebaut...
  • rythmisches Rauschen im Vectra B Radio

    rythmisches Rauschen im Vectra B Radio: Hallöchen, ich hab mal ne Frage zum Radio im Vectra B was mir jetzt schon bei mehreren vectras aufgefallen ist. ich habe in der Regel immer das...
  • Motorantenne fährt nach Radio Unterbrechung ein und wieder aus

    Motorantenne fährt nach Radio Unterbrechung ein und wieder aus: Hallo liebe Vectra Community, gibt es eine Möglichkeit die Motorantenne beim Vectra A ausfahren zu lassen ohne das sie dann wieder versucht ein...
  • Hilfe mit Tech2 für Radio ent-und verh in Grossraum Dortmund

    Hilfe mit Tech2 für Radio ent-und verh in Grossraum Dortmund: Hallo, hab seit ein paar tage eine Vectra C nun möchte ich das Radio tauschen, dazu hab ich gelesen das man das alte radio entheiraten muss und...
  • Hilfe mit Tech2 für Radio ent-und verh in Grossraum Dortmund - Ähnliche Themen

  • Vectra C 2.2 Radio-Austausch & Info-Display Probleme

    Vectra C 2.2 Radio-Austausch & Info-Display Probleme: Hallo zusammen, ist mein erstes Posting hier. Ich habe das Radio an meinem 2003er durch ein Android-Touch-Radio ersetzt. Dies funktioniert soweit...
  • Vectra C VFL Radio Umbau richtig

    Vectra C VFL Radio Umbau richtig: Hallo Liebe Freunde, ich habe letzte Woche einen Vectra C GTS VFL gekauft der Vorbesitzer hatte wie mir mitgeteilt wurde ein Soundanlage eingebaut...
  • rythmisches Rauschen im Vectra B Radio

    rythmisches Rauschen im Vectra B Radio: Hallöchen, ich hab mal ne Frage zum Radio im Vectra B was mir jetzt schon bei mehreren vectras aufgefallen ist. ich habe in der Regel immer das...
  • Motorantenne fährt nach Radio Unterbrechung ein und wieder aus

    Motorantenne fährt nach Radio Unterbrechung ein und wieder aus: Hallo liebe Vectra Community, gibt es eine Möglichkeit die Motorantenne beim Vectra A ausfahren zu lassen ohne das sie dann wieder versucht ein...
  • Hilfe mit Tech2 für Radio ent-und verh in Grossraum Dortmund

    Hilfe mit Tech2 für Radio ent-und verh in Grossraum Dortmund: Hallo, hab seit ein paar tage eine Vectra C nun möchte ich das Radio tauschen, dazu hab ich gelesen das man das alte radio entheiraten muss und...
  • Oben