[Hardware] SDRAM und die Folgen...???

Diskutiere SDRAM und die Folgen...??? im Computer Hilfe & Allgemein Forum im Bereich Quasselecke, Spiel & Spass; Hallo Leute, ich hab mir einen 256 MB - Riegel SDRAM gekauft und den in meine Kiste gesteckt. Jetzt macht mein Rechner voll die Zicken und stürzt...
G

Gonzales-MN

Eroberer
Themenstarter
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
95
Alter
45
Ort
Bavaria
Hallo Leute,

ich hab mir einen 256 MB - Riegel SDRAM gekauft und den in meine Kiste gesteckt. Jetzt macht mein Rechner voll die Zicken und stürzt immer wieder krass ab. Tu ich den Riegel raus ist alles roger.

An was kann das liegen - der Speicher ist ok. Zumindest läuft er in einem anderen Rechner ohne Zicken !!! Bin ein bisschen ratlos !!! :) :)

Ich hab ein Elitegroup Board und hab 2 DDR und 2 SD-DIMM und nu hab ich schon 128 SD PC133 drin und wollte nochmal 256 SD Pc133 reintun. Bios steht auf 133 !!

Hab Ihr eine Idee ???

Gruß
Thomas ?(
 
Bad-Guy

Bad-Guy

EX-Moderator
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
213
Alter
40
also wenn dein board beide slots hast dann darfst du die nicht gemischt betreiben es geht nur sd oder ddr ramm beides gleichzeitig geht nicht.
nimm mal den ddr raus und lass den sd drinne und es dürfte laufen
 
G

Gonzales-MN

Eroberer
Themenstarter
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
95
Alter
45
Ort
Bavaria
Ne ne, sind beide SD - das mit dem Mische n ist mir klar !! Es sind aber ja 2 SD, dann muß es doch eigentlich funktionieren oder ??

Gruß
Thomas
 
Bad-Guy

Bad-Guy

EX-Moderator
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
213
Alter
40
haut das mit dem takt hin?oder tausche mal die bänke aus
 
Vectra CDX

Vectra CDX

MESSIAS
Dabei seit
03.10.2002
Beiträge
5.266
Ort
Kiel
Warum denn 128 und 256? Das ist doch eine total krumme Summe!? 128, 256,512,1024... Alles Andere macht doch wenig Sinn... *Kopfschüttel*
 
Vectra CDX

Vectra CDX

MESSIAS
Dabei seit
03.10.2002
Beiträge
5.266
Ort
Kiel
Kannst auch mal den Takt im BIOS von 133 auf 100 herabsetzen. Manchmal klappt`s dann, obwohl es ein 133-Baustein sein soll. Frag nicht warum...
 
V

vectra-a-x.de

Gast
Also wenn es sich um SD-Ram PC 133 handelt, dann ist es auch PC133 und muss deshalb nicht runtergeschaltet werden auf 100hz...... :hammer:


So das dazu, aber einige Fragen noch !!!


1. handelt es sich um ein SL2 oder SL3 Clock ?

2. sich es einseitige DIMMs oder zweiseitige ?

3. baue mal nun jeweils 1 Modul ein und starte das Proggi Sandra und sage mir was es für MODULE welcher Hersteller sind ?

4. Kannst Du in Deinem Bios, die Voltzahlen für die Speichermodule einstellen ?

5. Im Bios müsste eine Option für Speicher Configuration geben wo Du die Nanosekunden angeben kannst, schau mal ob da by SPD , 8ns, 7ns oder sogar 5ns steht, vielleicht können dadurch nicht beide miteinander communizieren, da es sein kann, das eines der MODULE Übertaktet ist ?
 
vectra-a-cc.de

vectra-a-cc.de

EX-Administrator
Dabei seit
12.08.2002
Beiträge
979
Alter
40
Ort
Süd/Mittel-Hessen/Wetterau
was auch sein kann, das die Speicher defekt sind.
Man mus nur leicht aufgeladen sein und dann kanns den Speicher zerhauen oder das se nicht kompatibel sind.

Wenn Du ein 100 MHz Bus hast kann man dort auch 133 Module reinsetzen. Die funktionieren da diese abwärtskompatibel sind.

Zum Thema krumme Summe. Das ist völlig egal. Du mußt den Speicher nicht immer verdoppelt erhöhen.
Man kann auch z.B. 128 +32 machen. Funtz auch nur macht keiner.

Zum Fehler:

Ich Tipp mal drauf das das Modul nicht Kompatibel ist.
 
G

Gonzales-MN

Eroberer
Themenstarter
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
95
Alter
45
Ort
Bavaria
Danke erstmal !!!

@Underhound: ich schau mal nach, dann meld ich mich wieder !!!

Grüße
Thomas
 
Vectra CDX

Vectra CDX

MESSIAS
Dabei seit
03.10.2002
Beiträge
5.266
Ort
Kiel
Zum Thema krumme Summe:

Klar - Du kannst da Alles einbauen. Es bringt nur unmerklich mehr.
 
Schleudertrauma

Schleudertrauma

Mitglied
Dabei seit
14.12.2002
Beiträge
37
Alter
39
Ort
Wiesbaden
Ich tippe ja auf fehlerhaften Speicher. Dass er in der anderen Kiste läuft hat nix zu sagen. Betroffen ist ja nur diese eine Speicheradresse. Es kann je nach Konfiguration und BS vorkommen, dass ein Rechner die beschädigte Adresse nutzt, ein anderer nicht.

Wenns Bluscreens gibt ist mit 90% der Speciher defekt.

Gruß Daniel
 
R

ralf2003

Frischling
Dabei seit
03.03.2003
Beiträge
1
welche sorte speicher ist denn der 256mb.
single sided oder double sided?? welche davon dein board unterstützt muss im handbuch stehen.wenn deine module nämlich ganz sind kann es auch daran liegen!

grüsse :banane:
 
mme12

mme12

EX-Moderator
Dabei seit
06.03.2003
Beiträge
253
Alter
47
Ort
Seligenstadt
...es gibt einige speicehrriegel die nicht mit elitegroup-board zusammen arbeiten...

...es ist daher beim kauf des speichers drauf zu achten, das es markenspeicher ist (infinion, kingston, samsung o.ä), da hat man in den allerseltensten fällen kompatibilitätsprobleme...
 
Thema:

SDRAM und die Folgen...???

Oben