Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Verrückte Idee - Kompressornachrüstung mittels Skundärluftpumpe

Erstellt von schizo, 19.12.2009, 16:35 Uhr · 34 Antworten · 6.177 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von schizo

    Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    283

    Standard Verrückte Idee - Kompressornachrüstung mittels Skundärluftpumpe

    Hallo zusammen!

    Nur mal so eine Hirnspinnerei. Man könnte doch beim X18XE einen Kompressor kurzzeitig über die Sekundärluftpumpe simulieren. Schalter ins Armaturenbrett, 2/3 Wegeventil in die Druckleitung, neue Leitung bis in den Lufi-Kasten und fertig ist der Overboost
    Über die exakte technische Durchführung und eventuelle Spät- oder auch Sofortfolgen habe ich mir noch keine Gedanken gamacht.
    Falls ich hier in der ernsthaften Tuningecke fehl am Platz bin, bitte einfach verschieben.

  2. #2
    Avatar von Vectra CDX

    Registriert seit
    03.10.2002
    Beiträge
    5.266

    Standard AW: Verrückte Idee - Kompressornachrüstung mittels Skundärluftpumpe

    Nimm doch einfach einen PC-Lüfter. Die Dinger sind für 12V ausgelegt und kosten nix. Einfach beim nächsten Sperrmüll mal suchen. Den Lüfter kannst du dann an den Ausgang für die automatische Antenne am Radio anschließen. Damit hast du immer vollen Schub, wenn das Radio eingeschaltet wird. Beim TÜV-Termin lässt du das Radio dann einfach aus, bevor es denen das AU-Messgerät zerlegt...

  3. #3
    Avatar von schizo

    Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    283

    Standard AW: Verrückte Idee - Kompressornachrüstung mittels Skundärluftpumpe

    Coole Idee, immer wenn ich "Highway to hell" höre, bin ich auch auf dem selben

  4. #4
    Avatar von Maik_2000

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    656

    Standard AW: Verrückte Idee - Kompressornachrüstung mittels Skundärluftpumpe

    Das mit dem PC lüfter ist keine üble Idee, denn mit der Sekundär Luftpumpe würde es nicht klappen...
    Aber wie sieht es denn mit der Luftleistung eines solchen Lüfters aus ?
    Ich meine, bei einem 1,8 Liter, bzw. 2,0 Liter Motor gehen ja Masse Liter Luft durch... kommt so ein kleiner Lüfter da überhaupt hinterher ?

  5. #5
    Avatar von Vectra CDX

    Registriert seit
    03.10.2002
    Beiträge
    5.266

    Standard AW: Verrückte Idee - Kompressornachrüstung mittels Skundärluftpumpe

    Zitat Zitat von Maik_2000 Beitrag anzeigen
    ...kommt so ein kleiner Lüfter da überhaupt hinterher ?
    Allein im Leerlauf braucht der Motor schon mehr Luft, als das Ding schaufeln könnte. Von "Druckerzeugung" sind wir damit noch weit entfernt...


    Vielleicht hilft das hier weiter: http://www.vectra-forum.de/vectra-mo...-wirklich.html

  6. #6
    Avatar von rob

    Registriert seit
    19.01.2008
    Beiträge
    1.852

    Standard AW: Verrückte Idee - Kompressornachrüstung mittels Skundärluftpumpe

    ach spannungswandler und nen fön rein hängen auf höchster stufe

  7. #7
    Avatar von Maik_2000

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    656

    Standard AW: Verrückte Idee - Kompressornachrüstung mittels Skundärluftpumpe

    [QUOTE=Vectra CDX;272607]Allein im Leerlauf braucht der Motor schon mehr Luft, als das Ding schaufeln könnte. Von "Druckerzeugung" sind wir damit noch weit entfernt...


    Das dachte ich mir schon das so ein Lüttes Teil da nicht hinterherkommt !

    Mir kam vor einiger Zeit aber mal eine andere Idee...

    Jeder weiß, das im Öff. Straßenverkehr NOS einspritzungen Verboten sind, aber wie jeder weiß Funktioniert diese NO² Einspritzung nur durch den hohen Sauerstoffgehaltes ...
    Was ist, denn man sich eine Sauerstofflasche in den Kofferraum legt, und die wie die NOS Anlage anschließt ?
    im Prinzip hat man denn doch dasselbe...

  8. #8
    Avatar von Thommy1686

    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    103

    Standard AW: Verrückte Idee - Kompressornachrüstung mittels Skundärluftpumpe

    Naja, mit der Sekundärluftpumpe da wirst net viel erreichen, aber schau mal das hier an: klick mich

  9. #9
    Turbo Marco
    Avatar von Turbo Marco

    Standard AW: Verrückte Idee - Kompressornachrüstung mittels Skundärluftpumpe

    Zitat Zitat von Maik_2000 Beitrag anzeigen
    ... Jeder weiß, das im Öff. Straßenverkehr NOS einspritzungen Verboten sind ...
    In Deutschland mit ABE und Abnahme erlaubt! In der Schweiz ebenso!

    Zitat Zitat von Maik_2000 Beitrag anzeigen
    ... aber wie jeder weiß Funktioniert diese NO² Einspritzung nur durch den hohen Sauerstoffgehaltes ...
    Was ist, denn man sich eine Sauerstofflasche in den Kofferraum legt, und die wie die NOS Anlage anschließt ? im Prinzip hat man denn doch dasselbe...
    NOS ist nicht gleich NO²!

    Ich versuch mich mal.

    NO² = Stickstoffdioxid hat in seiner Form keine Bedeutung für leistungssteigernde Maßnahmen im KFZ Bereich,
    ausser Du brauchst ne Grundlage für die Herstellung von Raketentreibstoff.
    NO² = 2 Sauerstoffatome und ein Stickstoffatom.
    Nicht geeignet da es zwar die Verbrennung fördert aber durch das nur eine Stickstoffatom zu geringe Verdunstungskälte besitzt.
    Also der "Schub wäre nur von kurzer Dauer, da dann entweder die Ventile oder der Kolben weggebrannt sind.

    O2 als reiner Sauerstoff geht dann also schon mal gar nicht.

    N2O = Distickstoffmonoxid, uns wohl eher bekannt als Lachgas oder NOS.
    Durch die 2 Stickstoffatome besitzt es eine hohe Verdunstungskälte,
    daraus resultiert eine Reduzierung der Verbrennungstemperatur.
    Das zusätzliche Sauerstoffatom dient dann der energiereicheren Verbrennung, was dann eine Leistungssteigerung bewirkt.
    Das Übel an der ganze Sache bleibt aber die hohe mechanische Beanspruchung des Motors.

    Fertich. Fehler nicht ausgeschlossen.

  10. #10
    Avatar von MartinGSI

    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    9

    Standard AW: Verrückte Idee - Kompressornachrüstung mittels Skundärluftpumpe

    Also das mit dem "elektro-Turbo" hab ich wärend meiner Ausbildung schon mal mit nem befreundeten Ingineur durchgerechnet.

    Das Problem ist schlicht und ergreifend der Luftbedarf. EIn PC Lüfter oder ähnliches schafft nicht mal bei Standgas die benötigte luftmenge. selbst 8 8-blatt Lüfter mit steilem winkel schafft das kaum. Aber das ware problem kommt bei drehzahl, da ja der luftbedarf immer höher wird.

    Es gäbe schon mittel und wege, einen Lüfter mit so hohem Luftdurchsatz zu verbauen. Doch wäre der Energiebedarf eines solchen Lüfters so hoch, das eine merkliche Leistungssteigerung nicht eintreten wird.

    Hab letztes jahr sowas mal bei Ebay gesehen. Aber das war wohl auch müll!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine Idee für die Innenraumausleuchtung:
    Von wildchild81277 im Forum Vectra - Der Innenraum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 12:54
  2. wow was für eine Idee...
    Von juergen im Forum Vectra - Sonstiges
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 19:10
  3. Verrückte Hupe!!!
    Von Volker1578 im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 16:18
  4. Sauerei im Innenraum....hat jemand `ne Idee?
    Von Vectra CDX im Forum Vectra - Der Innenraum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 20:10