Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Welches Powercap? (Wieviel Farad für wieviel Watt)

Erstellt von Morpheus784, 03.05.2007, 09:32 Uhr · 13 Antworten · 11.739 Aufrufe

  1. #11

    Standard AW: Welches Powercap? (Wieviel Farad für wieviel Watt)

    Zitat Zitat von amateur
    Ich frag mich immer wofür alle die Caps holn nutzen ist doch bald 0.

    Lieber ne bessere startet Batterie oder ne Zusatzbatterie.

    Denn ein Cap hilft nicht bei echten Strom probs. Und wie ich es erlesen hast Du schon ne Zusatzbatterie da sollte nehm ich mal an reichen. Denn der Strom kommt ja von der Lichtmaschine und die Batterie ist da schon der Puffer.

    Meines wissen werden Caps eher bei hochwertigen Klangendstufen für die Hochtöner verwendet.

    Wie ich ersehe hat Deine Monoendstufe:

    Leistung an 4 Ohm: 1 x 350 Watt RMS
    Leistung an 2 Ohm: 1 x 600 Watt RMS
    Leistung an 1 Ohm: 1 x 1000 Watt RMS 1 Ohm Stabil

    Wobei ich bezweifel das eine Endstufe in der Preisklasse wirklich 2 und 1 Ohm stabil ist.

    Also ich würde mir das Geld für ein Cap sparen und lieber in gute Batterien investieren mit hoher maximal Stromabgabe.

    Mfg

    Vielen Dank für diese unqualifizierte Antwort, die so überhaupt gar nicht hilfreich ist.

    Die technischen Daten meiner Endstufen habe ich bereits. Die findet man auch in der Beschreibung!

  2. #12
    Avatar von amateur

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    182

    Standard AW: Welches Powercap? (Wieviel Farad für wieviel Watt)

    Was ist daran bitte unqualifiziert daraus geht klar hervor das A Du Dir eine gute Starterbatterie/Zusatzbatterie holen sollst und das Geld fürs Cap sparen sollst...

    B schreibst Du "die subs bekommen 700W rms von dem Monoblock." was ja wohl überhaupt nicht mit den technischen Daten übereinstimmt was Du schreibst... Es sei denn Du verwechselst rms mit irgendein Zeudo Maximalleistung an 4 Ohm.....

    P.s. Kabel würd ich bis 30 cm absichern da sonst bei einem Kabelbrannt keine Versicherung zahlt...

  3. #13
    Avatar von MESeidel

    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    329

    Standard AW: Welches Powercap? (Wieviel Farad für wieviel Watt)

    @Matze1304

    Mag etwas seltsam klingen.
    Wir haben mal einen Powercab verbaut, der bei 14,5 V abgeschaltet hat.
    Die Lichtmaschiene brachte aber bei laufendem Motor und ohne Licht 14,8 V.

    War auch ein A Vectra, glaube eine Delco LIMA (bin ich aber nicht sicher).
    Der Cab war ein ebay Kauf und ist da auch wieder verkauft worden ;o)


    @amateur

    Da ich bs jetzt immer Powercabs verwendet habe, weiß ich nicht wie Stark der Mangel bei reinem Batterietausch spürbar ist.
    Aber rein von den Technischen Daten kann keine Batterie den Kondensator ersetzen!

    Außerdem liegen ja noch 4 - 5 Meter zwischen Endstufe und Batterie.

    Und es ist verhältnismäßig sehr teuer, wenn man bedenkt, das man mit 1 Farad für <100€ schon sehr gute Ergebnisse erzielt (bei dem Leistungsbereich).

    Eine bessere Batterie ist eher eine Ergänzung zum Powercab.


    Ja; und wie hangluis geschrieben hat, den Powercab so nah wie möglich an der stärksten Endstufe.
    Also die Kabellängen zwischen Cab und Endstufe möglichst kurz.
    Ob vor oder nach dem Verteiler ist eigentlich egal.

  4. #14
    Avatar von amateur

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    182

    Standard AW: Welches Powercap? (Wieviel Farad für wieviel Watt)

    Das Problem ist einfach das bei starken Endstufen sie Spannung abfällt und das kann man nur mit einer starken Batterie abfangen bzw. einer die einer die höhere Spitzenstromwerte hat.

    Was nützt dir z.b. eine Endstufe mit 1 kw rms an einer standart Opel Batterie die z.b. schon bei 300 rms auf 10Volt abfällt und die Endstufe abschaltet. Das Capbringt da einfach 0 weil es sowieso nur ein kleiner Puffer ist.

    Eine Exide X-treme mit 77ah kostet bei Batteriesiems gerade einmal 124€ und verglichen mit einem Cap für 100€ ist es wohl 1000 mal die bessere alternative.

    Die Kabellänge sollte natürlich zum Querschnitt und den Leistungsdaten der Endstufe passen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Powercap doch schon mit 400 Watt?
    Von Zyrano im Forum Vectra - Car-HiFi & Sound
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 09:38
  2. Welches Powercap?
    Von christian1982 im Forum Vectra - Car-HiFi & Sound
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 21:28
  3. Original Soundsystem wieviel Watt RMS verträgt es?
    Von FiT-Service im Forum Vectra - Car-HiFi & Sound
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 17:45
  4. Wieviel Watt haben die originalen Lautsprecher?
    Von GF-Lightning im Forum Vectra - Car-HiFi & Sound
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 18:15
  5. Wieviel Bar ?
    Von Ron im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 20:10