Fremdgehen?

Diskutiere Fremdgehen? im Alles andere was nicht in die oberen Foren passt Forum im Bereich Quasselecke, Spiel & Spass; Ich würde gern mal eure Meinung hören... Hab ein Angebot für einen Omega 2,2 Bj. 2003 Benziner bekommen. Der hat Xenon, Leder, Navi und solchen...
R

Remicade

Mitglied
Themenstarter
Dabei seit
28.11.2010
Beiträge
37
Ort
Halle/ Saale
Ich würde gern mal eure Meinung hören...

Hab ein Angebot für einen Omega 2,2 Bj. 2003 Benziner bekommen.
Der hat Xenon, Leder, Navi und solchen Schnickschnack. Außerdem ist ne Prins LPG Anlage verbaut.
Hat 110 tsd gelaufen und wurde von einem Opa gefahren. Scheckheft liegt vor.

Was denkt ihr, welcher Preis gerechtfertigt ist?
 
Reuters

Reuters

Tripel-As
Dabei seit
31.07.2011
Beiträge
261
Schau doch einfach in die Schwackeliste, dann hast du schonmal einen ersten Einblick.
 
McChris15

McChris15

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
1.004
Alter
29
Ort
Brandenburg an der Havel
Was will er den haben? Und das ist zustandsabhängig. Wir haben vor kurzem einen 1995 2,5v6 mit weit über 200tkm mit Gasanlage für 1750€ verkauft. Autos mit Gasanlage sind beliebt im mom.
 
Nixplaner

Nixplaner

Sechssüchtig
Dabei seit
02.02.2005
Beiträge
3.528
Alter
38
Ort
Bayern/Oberpfalz
naja die 2.2er sind noch recht teuer da erst ab facelift verfügbar. der motor ist nicht schlecht quasi ein hubraumerweiterter x20xev, ist mit zahnriemen nicht wie der 2.2er ausm vectra mit kette. zwar keine rennsemmel im omega aber zuverlässig. ich würd mal bei autoscout reinsehen das ist einfach realistischer als die schwacke liste.
 
Micha1810

Micha1810

Routinier
Dabei seit
01.03.2010
Beiträge
762
Alter
38
Ort
Niedersachsen
Schwierig zu sagen...aus erster Hand und Lack+Blech i.O.? Dann sollte der noch ein paar Euros bringen.
 
BirgerS

BirgerS

Routinier
Dabei seit
01.07.2011
Beiträge
624
Ort
Bochum
Omega gehörte damals auch zu meiner engeren Auswahl. Nettes Auto! Der 2.2er dürfte auch recht spritzig/sportlich sein. Mit LPG auch noch günstig. Bei mobile.de hab ich zwei vergleichbare gefunden: 3900 und 5600 Euro.
3000 bis 4000 Euro dürfte realistisch sein (je nach Ausstattung und Zustand)
 
lani1985

lani1985

Mitglied
Dabei seit
17.08.2009
Beiträge
39
Ort
Niedersachsen nähe Bremervörde
Guten Morgen,

ich habe mal bei mobile.de geschaut und habe eine Preispanne von 1000€ - 7000€ bekommen.

Ich würde dir gerne eine Empfehlung für diesen Wagen geben, aber wenn es dann eine "Mistkarre" ist, dann sagst du: "Aber die im Forum haben gesagt.... blah blah". :(

Also, wenn du den Omega haben willst, dann mach doch einfach eine Probefahrt und fahre zum Gebrauchtwagencheck bei der Dekra. Du kannst den Wagen auch bei ein oder zwei Händler checken lassen.

Dir ein schönes Wochenende

LANI
 
Micha1810

Micha1810

Routinier
Dabei seit
01.03.2010
Beiträge
762
Alter
38
Ort
Niedersachsen
Grundsätzlich waren die Omega B (wie auch die Omega A) anfällige Autos. Ab Facelift wurde aber vieles besser gemacht und man bekommt einfach verdammt viel Auto für's Geld. Ich persönlich würde jederzeit wieder Omega fahren (hatte sowohl einen A als auch einen B). Voraussetzung wäre aber eine nachvollziehbare Historie mit nachweisbaren Wartungen und wenig Vorbesitzern. Im Idealfall also die scheckheftgepflegte Renterkarre aus erster Hand. :151:
 
McChris15

McChris15

Herr der Schraubendreher
Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
1.004
Alter
29
Ort
Brandenburg an der Havel
@ Micha1810 also das die omegas anfällig sind muss ich leider Wiederlegen ich habe jetzt 2 B Omegas gehabt und hatte bisher nie probleme bis auf den Rost und bei uns im Club fahren viele Omega und alle laufen.

Klar mein B Vecci rostet nicht wirklich aber das liegt daran das es ein import Fahrzeug aus der Schweiz ist und dort das Klima ein anderes ist und die Autos dort anders gepflegt werden.

Aber ich würde mir nie nen Omega unter 2,5liter holen da ich den persönlich für das gewicht als untermotorisiert halte.

mfg
 
Thema:

Fremdgehen?

Oben