Ergebnis 1 bis 6 von 6

Poltern HA bei unebenheiten auf der Straße

Erstellt von Renovo, 25.04.2018, 09:16 Uhr · 5 Antworten · 461 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Renovo

    Registriert seit
    19.04.2018
    Beiträge
    13

    Standard Poltern HA bei unebenheiten auf der Straße

    Hallo Liebe Opel Fahrer und Opel Schrauber,

    und wieder melde ich mich mit einer kleinen Macke meines Vectra's B Caravan.

    Wenn ich über Unebenheiten auf der Straße fahre (...egal ob langsam oder Schnell)
    denn klappert oder Poltert das was aus Richtung Hinterachse, als wäre da ein Lager ausgeschlagen.

    Ansonsten sind da aber keine Geräusche zu hören.

    Mein Vedacht ist ja das Radlager, oder Gummilager vom Stabi, vielleicht liege da auch völlig Falsch.

    Habt ihr da noch Ideen ?

  2. #2
    Avatar von transporter

    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    7.017

    Standard AW: Poltern HA bei unebenheiten auf der Straße

    Leider ist die Hinterachse etwas anfällig .
    Jetzt kann man hier aufzählen was es sein könnte , aber in Prinzip endet alles mit du mußt nach schauen .
    Okay man kann vielleicht eine Reihenfolge geben .
    Auspuff lose .
    Radlager machen normal kein poltern .
    Die inneren Gummi der Stabistange habe gerne zuviel Spiel und das poltert dann gerne
    Da gibt es aber verschiedene Version von .
    Da wäre eine .
    https://www.ebay.de/sch/i.html?_from...=33579&_sop=15

    Stoßdämpfer selber .

    Querlenkerlager geht gerne fest , macht dann aber keine Geräusche .
    https://www.ebay.de/sch/i.html?_sop=...+&_sacat=33579
    Da reißt dann "nur" der Querlenker .
    https://www.wagner-autoteile.de/MOOG/OP-TC-7435.html

    Längslenkerlager haben oft zuviel Spiel , nur ob die Geräusche machen die man hört ?
    usw. Also Auto aufbocken und mal schauen und/oder prüfen

  3. #3
    Avatar von chrisVB

    Registriert seit
    24.12.2017
    Beiträge
    7

    Standard AW: Poltern HA bei unebenheiten auf der Straße

    Joa. Fängt bei mir auch wieder an. Hinten rechts.... Sind zwar alles nur Pfennigbeträge, aber nerven tuts schon. Kenn das von meinem Omega. Da hab ich´s hinterher einfach klappern lassen..... Mit Hebebühne aber keine große Aktion....

  4. #4
    Avatar von Renovo

    Registriert seit
    19.04.2018
    Beiträge
    13

    Standard AW: Poltern HA bei unebenheiten auf der Straße

    Danke für die Antworten...

    Ja, ich muß nur erstmal herausfinden was genau diesen Poltern verursacht.

    Ich wollte morgen mal zum Schrottplatz, die haben dort ein paar Vectra b Caravan stehen.
    Vielleicht kann mir jemand sagen was ich dort (wenn auch nur auf Verdacht) ausbauen kann (sollte) um meiner Problemlösung
    etwas näher zu kommen.


    Ich bereite mich auch schon Seelisch darauf vor die Hinterachse austauschen zu müssen!
    Nicht wegen dem poltern, sonder weil im TÜV Bericht unter Hinweis stand:
    Achskörper HA und Bodengruppe tw. stark korrodiert.

    Wäre das ein "Riesen Akt" die Hinterachse zu wechsel bzw. wechseln zu lassen?
    In welchem preislichen Rahmen muß ich mich da bewegen?

    Vielleicht hat ja jemand Tipps für mich, was ich beim Schrotti alles mitnehmen kann, das ist noch so einer wo ich ich ganz in Ruhe selber ausbauen kann

  5. #5
    Avatar von chrisVB

    Registriert seit
    24.12.2017
    Beiträge
    7

    Standard AW: Poltern HA bei unebenheiten auf der Straße

    Hmmm. Was Aufhängungs und Achsteile angeht, würd ich ja eher nix vom Schrottplatz holen.... Weißt ja auch net wie lange der Schrott schon eingebaut ist... ob original oder nicht.... Ich würd lieber eine Mittelpreisige Variante in Neu bevorzugen... Das heist es muß nicht das Teuerste sein, aber irgend so´n 10€ Schrott von Mapco oder so dann auch net. Die paar Gummis oder Lager..Lenker, Stabis etc. kosten ja echt net die Welt....Wenn wirklich der ganze Achskörper hinüber ist....Inner Bucht stehen welche für unter 100€....Aber wie gesagt, bei den anderen Teilen würd ich vom Schrottplatz eher Abstand nehmen... Nur meine Meinung.

  6. #6
    Avatar von transporter

    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    7.017

    Standard AW: Poltern HA bei unebenheiten auf der Straße

    Wenn dein Wagen frisch über der HU ist und der Prüfer nicht gerade keine Ahnung von seinen Beruf hat , dürfte da nichts defekt sein .
    Gebrauchte Teil an der Achse , da lohnt sich der Aufwand nicht . Das wechseln braucht Zeit und neue Teil sind nicht Teuer .
    Und bevor du nicht weißt was es ist ,auch Sinnlos .
    Bei 240000km würde ich auch mehr auf die Stoßdämpfer tippen , der Rest wäre schon den Prüfer aufgefallen .
    Wagen aufbocken , die Räder mit eine Stange hoch drücken und schnell loslassen , wenn es dann klappert sind es meisten die Dämpfer .

    Und wenn da schon im Bericht seht starker Rostbefall an Unterboden , würde ich mich erst mal darauf konzentrieren.

Ähnliche Themen

  1. [Opel Vectra C] - Metallklappern beim fahren über unebenheiten etc...
    Von Moi_Deus im Forum Vectra - Räder, Fahrwerke, 4x4 Allrad & Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.11.2017, 20:31
  2. [Opel Vectra B] - Bei unebenheiten Spurprobleme hinten
    Von ka782 im Forum Vectra - Räder, Fahrwerke, 4x4 Allrad & Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 19:32
  3. Von VW fast von Straße gedrängt!!!
    Von tanne1234 im Forum Vectra - Sonstiges
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 12:43
  4. Bremsverzögerung von 1 Sek. bei nasser Straße
    Von Mollimeister im Forum Vectra - Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.08.2007, 11:08
  5. Vectra wieder auf der Straße
    Von Vandy im Forum Vectra - Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 20:09