Ergebnis 1 bis 6 von 6

Wie legt ihr Geld an?

Erstellt von vectrac98, 21.04.2015, 14:17 Uhr 5 Antworten 2.446 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von vectrac98

    Registriert seit
    16.04.2015
    Beitrge
    1

    Standard Wie legt ihr Geld an?

    Vectra-Fahrer sind bekanntlich sehr intelligent und auch fit im Umgang mit Geld. Wo w�rdet ihr mir empfehlen Geld anzulegen? Vor ein paar Wochen habe ich als Selbst�ndiger einen guten Auftrag hereinbekommen und muss nun Geld parken f�r welches ich so im Moment keine Verwendung habe. Fr�her hat man sich auf Portalen a la festgeld.de oder www.tagesgeld.de getummelt und hier Geld hin und her geschoben. Seit das ganze Unangenehme mit Griechenland vor ein paar Jahren begann habe ich mit den wenigsten Menschen �ber das Thema Geld und Geld anlegen gesprochen. Es war immer egal und nat�rlich wurde auch nur �ber die niedrigen Zinsen gep�belt.

    Ich habe schon seit Jahren die Angst, dass man selbst erarbeitetes Geld immer weniger wird. In den ganzen Talkshows wird ja nur davon gesprochen. Das eigene Haus als Altersvorsorge gibt es vielleicht bald, aber noch eben nicht.

    Ich rede nicht einmal von viel Geld. Was w�rdet ihr machen wenn ihr auf einmal ein paar Tausend Euro �ber habt? Kommt das auf das Tagesgeldkonto oder auf das Girokonto? Was w�rdet ihr machen wenn ihr an eine bedeutend h�here Summe kommen w�rdet? Fr�her gab es mal den Zusammenhang, dass einem gesagt wurde "Das Geld arbeitet f�r dich" bzw. je h�her das Verm�gen welches ich anlegen will, desto mehr Banken melden sich und machen wir attraktive Angebote. Lt. einem Freund, der bei der BSH (Bausparkasse Schw�bisch Hall) arbeitet soll jetzt das Gegenteil der Fall sein, d.h. leiht man sich viel, dann wird man hofiert. Legt man viel an, dann wird man nicht gerade hofiert. Erinnert mich an einen merkw�rdigen Bericht �ber irgendwelche Negativzinsen.

  2. #2
    Avatar von Huanita

    Registriert seit
    16.12.2012
    Beitrge
    64

    Standard AW: Wie legt ihr Geld an?

    mittlerweile gibt es sogar Kredite wo man geld bekommt statt zu zahlen

    aber beim Thema: geld was evtl gebraucht wird liegt bei uns am Diba Tagesgeldkonto. da gibt es wenigstens noch 0,6 Prozent und keine Gebhren
    Girokonto ist der denkbar schlechteste Platz denn da wird es immer weniger.
    Geld welches lnger nicht gebraucht wird (halbes jahr, jahr oder auch noch lnger) wird bei uns in Festanlagen investiert. je nach laufzeit gibt es da noch halbwegs brauchbare Zinsen. wenn man richtig zinsen bekommen will bleibt nur das risikogeschft. um da zu investieren gehe ich aber eindeutig zu hart arbeiten fr mein geld....

  3. #3
    Avatar von Marina

    Registriert seit
    28.04.2015
    Beitrge
    0

    Standard AW: Wie legt ihr Geld an?

    Also ich wende mich immer an einen geschulten Finanzexperten wenn ich Fragen oder Probleme dieser Art habe.
    Es ist wirklich manchmal ein undurchsichtiger Dschungel mit etlichen Angeboten wo die Unternehmen damit rechnen, dass man keinen Durchblick hat und zum falschen Angebot greift.
    Ich sage das, weil ich selbst mal auf ein Angebot reingefallen bin, welches nicht das Optimale in meiner Situation war. Das wird mir sicherlich kein zweites mal passieren.

  4. #4
    Avatar von djcroatia

    Registriert seit
    18.05.2008
    Beitrge
    1.909

    Standard AW: Wie legt ihr Geld an?

    Girokonto - gibt ja viele die es kostenlos anbieten Online als auch vor ort, Commerzbank z.b. bei mir.
    Tagesgeldkonto - auch wenn es nicht viele Zinsen abwirft, etwas auf die hohe Kante legen tuen wir alle, bzw. sollten es.
    Anlagen - sollte letztendendlich jeder fr sich selbst entscheiden, Bausparvertrag war immer gut und man kommt auch, wenn es jetzt kein 100.000,- Vertrag ist schnell an sein Geld ohne grosse Gebhren.

    Ansonsten das bliche, Vergleichen von PKW-Versicherungen und dem Rest regelmssig machen (Strom, Gas, Telefon, Handy, etc.).

  5. #5
    Avatar von opelkult

    Registriert seit
    09.01.2008
    Beitrge
    225

    Standard AW: Wie legt ihr Geld an?

    Ich bin nebenberuflich selbststndig und habe meine Geld folgendermassen aufgeteilt: Alles was ich bers Geschft verdiene nehme ich zum Leben (Essen, Trinken, Tanken usw.). Was ich hauptberuflich verdiene bleibt halt auf dem Girokonto. Davon zahle ich die monatlichen Rechnungen (Rate frs Haus, Strom usw.). Wenn mehr auf einmal reinkommt dann lege ich es entweder, wenn ich es lnger nicht brauche, in meinen Bausparer (der luft seit 14 Jahren und wirft gute Zinsen ab) oder wenn es sein kann das ich kurzfristig dran muss einfach aufs gute alte Sparbuch. Das liegt hauptschlich dran das ich in Sachen Geld niemandem vertraue und mir da nichts aufschwtzen lassen will.
    Sonst wrde ich empfehlen sparen und Immobilie kaufen, aber das habe ich ja schon gemacht

  6. #6
    Avatar von djcroatia

    Registriert seit
    18.05.2008
    Beitrge
    1.909

    Standard AW: Wie legt ihr Geld an?

    Immobilie bei den billigen Zinsen kaufen ist auf jedenfall eine gute Investition, aber trotzdem aufpassen !!

hnliche Themen

  1. [Opel Vectra B] - Scheinbar legt der Simmerring am Getriebe.
    Von pogona3 im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2014, 15:10
  2. [Internet] Geld im Internet?
    Von Mace120 im Forum Computer Hilfe & Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 08:31
  3. Guter Verstrker fr wenig Geld?!
    Von Flunsch im Forum Vectra - Car-HiFi & Sound
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 14:25
  4. Geld sparen auf der Autobahn!
    Von KITT im Forum Witze Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 21:03
  5. Konifahrwerk Geld Vectra A
    Von Zoro im Forum Archive - Teilemarkt Ebay und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 15:59