Ergebnis 1 bis 3 von 3

Komische Geräusche im Schiebebetrieb

Erstellt von ChristianH, 14.07.2019, 11:31 Uhr · 2 Antworten · 816 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ChristianH

    Registriert seit
    14.07.2019
    Beiträge
    7

    Standard Komische Geräusche im Schiebebetrieb

    Hallo.

    Ich habe mir diese Woche einen gebrauchten Opel Vectra B 2.0 16V aus dem Jahr 1999 gekauft.
    Nach einigen Kilometern fiel mir plötzlich ein Geräusch auf, welches zu Beginn und bei der Probefahrt nicht da war. Das Geräusch kommt entweder von vorne links oder hinten rechts, genaue Zuordnung bisher nicht möglich gewesen.
    Das Geräusch ist ein etwas klackerndes Geräusch. Wenn der Wagen unter Zug (ich gebe Gas) läuft, ist dieses Geräusch nicht da. Sobald ich den Fuß vom Gas nehme und er im Schiebebetrieb läuft, erscheint das Geräusch. Gebe ich dann etwas Gas ist das Geräusch weg, ebenso ist das Geräusch weg, wenn ich die Breme betätige.
    Was kann das sein???

    Christian

  2. #2
    Avatar von transporter

    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    7.413

    Standard AW: Komische Geräusche im Schiebebetrieb

    Hallo und Willkommen .
    Du hast einen Vectra B mit den X20XEV Motor 136 PS.
    Dir ist klar das wir mit den Angabe wenig helfen können .
    Hast du mal die Motorhaube aufgemacht und dann mal gehört ?
    Mal den Wagen aufgebockt und an den Räder gedreht ?

    Wenn man mal von Standardfehler bei den Motor ausgeht , klingt das mehr nach Zahnriemenspanner .
    Das würde dann aber von vorne rechts kommen , also wenn man vor den Wagen steht links .
    Macht so schön klack , klack bis man Gas gibt .
    Zahnriemen mehr als 60000km runter oder älter als 4 Jahre ? Dann wäre der fällig .

    Ab und zu klappert auch einfach das Abdeckblech auf den Krümmer .
    Oder der Krümmer ist gerissen und das Abdeckblech klappert .
    Oder eine Schraube von Krümmer ist abgerissen ( wenn man vor den Motor steht unten links am Zylinderkopf )
    Oder die Hydrostössel klappen , weil das Öl durch einen defekten Thermostat "verdünnt" ist .
    Oder das Hitzschutzblech am Rohr vor den Kat ist los .
    Oder eines von an anderen Schutzbleche vom Auspuff sind los .
    Oder eines der Abschirmbleche der Bremse schleift an der der Scheibe ( das wäre aber mehr eine schleifen / wenn es klappert kann sich auch was dazwischen geklemmt haben zb Steinchen )
    oder die Motoaufhängung ist gerissen
    https://www.ebay.de/sch/i.html?_from...684703&_sop=15
    Auch wenn man vor den Motor steht links , unter den Ansaugschlauch den man dort sieht
    Oder ..
    Also nicht krumm nehmen , aber da mußt du erst mal genau schauen bzw hören

  3. #3
    Avatar von Taubertaler

    Registriert seit
    31.01.2015
    Beiträge
    32

    Standard AW: Komische Geräusche im Schiebebetrieb

    Hey,

    es könnte aber auch das Kreuzgelenk der Antriebswelle sein.
    Oder oder oder.

Ähnliche Themen

  1. [Opel Vectra C] - Komische Geräusche von der Türverleidung
    Von Vectraboy84 im Forum Vectra - Car-HiFi & Sound
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 22:33
  2. Komische Geräusche aus dem Motorraum
    Von nicky1981 im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 14:33
  3. Komische Geräusche von Hinten
    Von Chip1 im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 10:54
  4. Komische Geräusche HA Vectra B
    Von Ronny_Sch im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 11:37
  5. Komische Geräusche .:: brauche Hilfe ::.
    Von rloerper im Forum Vectra - Technische Probleme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 14:17