Hallo zusammen,

vielleicht wurde das Thema schon mehrfach durchgekaut aber die Suche hat mir nicht die richtige Antwort geliefert.

Bei meinem Vectra C 2.8T Caravan ist das CIM defekt (ESP Lampe an, AFL leuchte blinkt, Blinker gehen nicht mehr aus...) und jetzt habe ich mich mal bisschen in die Sache reingelesen zwecks Austausch des CIM.

Soweit traue ich mir das ja zu.
Batterie abklemmen, einige Zeit warten, Airbag lösen, Schraube öffnen, CIM ausbauen und in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammen.

Jetzt jedoch meine Frage, die ich nirgends beantwortet finde:
Muss ich das aktuelle CIM entheiraten, wenn ich ein kmplt. entheiratets CIM Einbauen will?
Oder kann ich das neue, entheiratete einfach neu codieren?

Hintergrund ist der, wenn es das CIM nicht sein sollte oder bei der Codierung was falsch geht (was ich nicht hoffe), würde ich gerne, um vorerst Mobil zu bleiben, einfach das alte CIM wieder einbauen.

Geht das?

Danke für die Hilfe.

PS: Gibt es eine genaue Anleitung im Netz/Forum, für den CIM wechsel mit Codierung?